1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Doogee DG800 oder JIAKE N900W ?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von ritaschmid, 20. Oktober 2014.

  1. ritaschmid
    Offline

    ritaschmid New Member

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    1
    Danke:
    3
    Handy:
    000- 11111111
    Beide Geräte sind vom Preis her ja in etwa gleich, so um die 90€ bei e**y.

    Bis vor kurzem war ich noch wegen des langen Testberichts von hier vom DG310 überzeugt, nur dass da halt die Bilder nicht so toll waren, um nicht zu sagen, unterirdisch.

    Vom DG800 hab ich in einem Testbericht auch Bilder gesehen, die waren aber um Längen besser. Nicht, dass mein Handy einen Fotoapparat ersetzen soll, aber einfache Schnappschüsse sollen schon mal drin sein.

    Aufnahmen vom Jiake hab ich noch nicht finden können, aber für das Gerät spricht halt das größere Display. Man wird ja auch nicht jünger und die Augen lassen langsam aber sicher nach...

    Ich will mit dem Handy keine Spiele ausführen, es soll einfach nur funktionieren, u.a. auch das GPS. Hatte schon das Kingsize S2, das aber war im GPS-Bereich mehr als schlecht. Hat sich auch gerne mal ausgeschaltet, was nicht so lustig ist, weil ich für potentielle neue Arbeitgeber schon erreichbar sein soll. Eigentlich schade, denn mit funktionierendem GPS und verlässlichem Dauerlauf wäre es das ideale Gerät gewesen.

    Warum in dieser Preisklasse?
    Ich hatte einen schweren Moppedunfall und bin nach Krankheit nun erwerbslos. Vorher hätte ich mir kaum Gedanken um den Preis gemacht, heute schon.

    Und warum überhaupt ein Chinahandy?
    Weil ich eins mit Dual-Sim-Fähigkeit haben will, damit getrennte Daten- und Telefonkarten genutzt werden können. Könnte ich auch mit zwei Handies, aber - naja...

    Das Samsung Duos2 S7582 hab ich schon, das soll aber meine Frau bekommen. Ihr reichen die 4" zur Gänze und sie schaut auch mehr darauf, dass das Gerät so klein wie möglich ist. Beim Samsung funktioniert alles perfekt, kostet aber mit "nur" 4" 120€ und wenn ich für weniger Geld mehr Ausstattung bekomme, gerne.

    Wenn also einer von Euch schon beide in der Hand hatte, wäre ich um eine Empfehlung und vielleicht einer kurzen Auflistung der Vor- und Nachteile dankbar.

    cu - R.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2014
  2. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Also ich kann Dich da beruhigen @ritaschmid, für Schappschüsse reicht das DG310 allemal. Meine Freundin hat es seit ca. 6 Wochen und ist restlos von dem DG310 begeistert und selbst ich staune wie man für so wenig Geld ein so ordentliches Phone bauen kann. Die Photoqualität ist besser als bei Ihrem vorherigen Note 3 Clone das angeblich eine 8 MP Kamera haben sollte. Das GPS hat innerhalb ein paar Sekunden den Fix und bei der Autonavigation leistet es sich keine Schwächen. Die Empfangsqualität bei WLan + Mobilfunk ist auch gut. Du kriegst für ca. 80€ das DG310 aus DE und ich denke da muss man lange suchen um für den Preis ein ähnlich gutes Phone zu finden. Mittlerweile haben das DG310 schon 4 Personen in unserer Familie und keiner hat bisher gemeckert.
     
    ritaschmid sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. ritaschmid
    Offline

    ritaschmid New Member

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    1
    Danke:
    3
    Handy:
    000- 11111111
    Hi pengonator,

    Danke für Deinen Hinweis; Deine Beiträge speziell zu dem GPS haben mich ja mit dazu verführt, zuerst an das DG310 zu denken. Aber hier
    http://www.chinamobiles.org/threads/doogee-dg310-empfehlenswert.41408/page-6#post-511437
    sind eben Bilder aufgeführt, die mich zweifeln lassen. Ich geh ja nicht davon aus, dass diese Handies im Dunklen hoch was hermachen, aber die dortigen Bilder wurden ja bei Sonnenschein aufgenommen.

    Und da ich irgendwann mal wieder Moppedfahren will und da max. das Handy dabeihabe, sollte es schon einigermaßen gute Bilder machen.

    Das DG800 hat ja ziemlich die gleichen Spezifikationen, aber die Bilder sind eben viel besser.

    cu - R.
     
  4. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Wenn Du noch etwas warten kannst dann lass Dich mal vom Elephone G6 überraschen. Das ist zwar etwas teurer (ca. 110€ Chinapreis) aber es hat einen Octa-Core, ein HD-Display und eine 13MP Rückkamera. Leider ist mein bestelltes G6 noch nicht verschickt und Reviews gibt es auch nicht aber bei dem Preis wäre das Phone der Knaller wenn es das hält was man verspricht. Ich selbst hab das Elephone P8 und bin damit seit ca. 2 Monaten sehr zufrieden. Aber nochmals zum DG310, so schlecht wie einige hier die Fotoqualität darstellen ist die nicht. Meine Freundin hat einige Fotos damit gemacht und findet die gut als Schnappschuss. Ich habe zu den Kameras bei Smartphones sowieso eine eigene Meinung und egal wie teuer die Phones auch sind werde die nie an eine gute DSLR rankommen. Im dunklen wirst Du bei fast jeder Phone-Kamera an die Grenzen stoßen. Gerade bei wenig Licht behaupte ich mal das keine Phone-Kamera noch wirklich gute Fotos macht.
     
    ritaschmid sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Auch mit deiner DSLR kommst Du an Grenzen, wenn Du kein Stativ und/oder extra Blitz verwenden kannst.
    Aber gerade das macht eine gute Cam ja aus.
    Eine Handy-Cam ist als beweisfoto bei einem Unfall vielleicht geeignet - aber richtige Fotos macht man mit einer richtigen Kamera.
    (Ist wie mit einer Kombi-Zange. Damit kann man (fast) alles - aber nichts richtig!)
     
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Genau deshalb mache ich wenn ich wirklich gute Fotos haben will @N2k1 meine Fotos mit meiner Nikon
    D7000 DSLR. Eigentlich mache ich bewusst keine Fotos mit meinem Phone wenn dann nur weil ich meine richtige Kamera mal nicht dabei habe.
     
  7. ritaschmid
    Offline

    ritaschmid New Member

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    1
    Danke:
    3
    Handy:
    000- 11111111
    Tja, warten kann ich schon, ich muss nix übers Knie brechen.

    Aber 110€ Chinapreis ist mir erstens zu teuer (Versand u. Zoll) und ausserdem brauch ich im Handy nicht mehr Kerne als im PC.

    Die Fotos in dem obigen Link sind halt wirklich schlecht, sonst hätte ich beim DG310 schon zugeschlagen und mir keine weiteren Gedanken gemacht. Die sonstigen Rezensionen zu dem Gerät sind ja alle o.k.

    Und bei mir reicht ein o.k. für ein Handy, ich brauch nicht das super-duper-Überflieger-Handy.

    Ich hab immer noch das HTC HD2 in Gebrauch, das macht recht gute Aufnahmen. Leider wird halt die Betriebssystemunterstützung immer schlechter für WM-Geräte, daher muss ich auf Android umsatteln. Lächerlich, dass ich mit Windows-Phone-Geräten nicht mal mit meinem Outlook abgleichen kann, nur noch über Cloud. Das will ich umgehen und das geht, paradoxerweise, nur noch mit Android.

    cu - R.
     
  8. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Bei dem preis kannst Du Dir auch das P10C ansehen.
    Zum GPS kannst Du hier mal schauen.
    An die Firmware wollte ich mich demnächst mal machen.
    Fotos kann ich gerne - im Vergleich zum P8 und zum Samsung Galaxy Nexus - machen.
     
    ritaschmid sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Mit dem DG310 kannst Du nichts falsch machen bei ca. 80€ DE Preis. Wenn's Dir nicht gefällt dann kannst Du es ja über kleinanzeigen oder ebay schnell wieder verkaufen. Ja da hat @N2k1 auch einen guten Vorschlag gemacht mit dem Elephone P10C. Leider ist Dir ja das G5 mit 5.5" zu groß sonst hätte ich das für ca. 85€ Chinapreis auch noch wie das Doogee DG580 in die Runde geworfen.
     
    ritaschmid sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. ritaschmid
    Offline

    ritaschmid New Member

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    1
    Danke:
    3
    Handy:
    000- 11111111
    N2k1

    Über das P10C kann ich bei e++y nicht finden und bei ama**n kostet das Teil 180€ - weit über meiner Grenze von 80-90€.

    GPS sieht auf Deinen SSs aber auch nicht sooo toll aus.

    cu - R.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 20. Oktober 2014, Original Post Date: 20. Oktober 2014 ---
    @pengonator: Nein, 5.5" ist mir nicht zu groß. Hab auch schon das Ampe A62 angeschaut, aber das ist dann echt zu groß und ausserdem konnte ich nirgends einen (unabhängigen) Testbericht finden.

    Chinapreis interessiert mich eher weniger, denn ich hab gern einen Endpreis, den ich auf einen Blick sehen kann. Und ich möchte nicht zocken, ob ich Zoll zahlen muss oder nicht.

    Ausserdem bin ich bei e**y und paypal relativ gut abgesichert, bei Direktbestellung ist das ja nicht der Fall.
    --------------------------------------------------
    Hab grad bei e**y nach elephone geschaut, das P7 käme ja auch in meine Preisklasse. Ist das o.k. nach meinen Wünschen?
     
  11. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    ritaschmid sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Da mach Dir mal keine Sorge, die guten Chinashops wie z.B. Efox rechnen mit Dir direkt in Euro ab und es entstehen kein Wechselkurskosten und akzeptieren PayPal. Da bist Du dann genau so gut abgesichert wie bei ebay. Das Elephone P10c ist bei Efox mit 79,99€ gelistet. Du musst dann noch mit DHL-Express Versandkosten rechnen und bei Lieferung durch DHL noch mit 11,90€ DHL-Gebühr. Für den Zoll bietet Efox z.B. eine Zollversicherung für 8% an die Du nach einreichen innerhalb von 3 Tagen wieder auf Dein PayPal-Konto erstattet bekommst. Ich habe bei Efox schon 12 Handys und noch so dies und das gekauft und alles ist unversehrt angekommen. Einzig das mal die ein oder andere Lieferung ein wenig länger (3-4 Wochen) gedauert hat. Es gibt aber noch andere Shops und Du brauchst solange Du mit PayPal bezahlen kannst kein Angst zu haben. Aber ich hätte Dir es sowie empfohlen wenn ich China nur mit PayPal zu zahlen. Da hatten wir beide mal fast die gleiche Idee den Link zum P10C einzufügen @N2k1 ;)
     
    ritaschmid sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. ritaschmid
    Offline

    ritaschmid New Member

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    1
    Danke:
    3
    Handy:
    000- 11111111
    @N2k1 : Ich bin mehr der Bildermensch :grin: Die Daten hab ich nur so überflogen, aber anhand der Bilder hat das Teil ja nicht sooo viele Satelliten gefunden. Wenn ich mir da mein HD2 anschau oder das Duos2 - Welten! Aber wenn das P10C mit den wenigen Sats stabil läuft, soll mir das auch recht sein.

    @pengonator : Danke für den Hinweis mit den Zollgebühren und der Rückerstattung! Hatte ich dort nicht gesehen. Aber zum Zoll laufen muss ich schon noch - oder ist das dann mit den 11,90 DHL abgegolten?

    Um nochmal auf das DG800 zu kommen: das hab ich mir ausgeguckt, weil, unter anderem von pengonator, die Rezensionen für das DG310 so gut waren und halt die besseren Bilder macht.

    Wie sind denn die pics vom P10C? Find ich hier schon welche?
     
  14. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    DHL Express liefert Dir das Paket vor die Haustüre, dafür (Auslage des Zollbetrags) zahlst Du die 11,90€ (seit 6/2014) Kapitalbereitstellungsprovision bei DHL. Den Zollbetrag (19% Einfuhrumsatzsteuer) bekommst Du bei der "Zollversicherung" zurück erstattet. Das mache ich immer so bei Phones die Efox nicht im DE-Lager haben. Leider habe ich vom Doogee DG580 als auch vom Elephone G5 + G6 noch keine Erfahrung da ich die noch nicht in Händen hatte. Ich hatte auch schon mal eine Lieferung durch die "Schneckenpost" und musste die beim Zoll abholen. Das waren ca. 50KM Fahrtstrecke und 2 Stunden Zeit. Da sind mir die 11,90€ bei DHL Express lieber, denn fahren kostet ja auch Geld plus noch die Zeit die man dafür aufwenden muss.
     
    ritaschmid sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. ritaschmid
    Offline

    ritaschmid New Member

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    1
    Danke:
    3
    Handy:
    000- 11111111
    Hätte jetzt fast so nebenbei das P10C bei efox bestellt. Hab auf paypal geklickt für die Zahlung, da bleibt der Preis bei 79.90€. Muss ich für die "Zollversicherung" eine extra Bestellung machen?

    DHL lass ich aussen vor, die nehmen mir ja nach Deiner Beschreibung die Zollformalitäten ab, das ist auch mir die 11,90€ wert.

    Sorry, ich muss jetzt in die Kiste, aber ich schau morgen hier wieder rein. Vielleicht kann ja @N2k1 bis dahin Aufnahmen vom P10C hier einstellen. Ich bedank mich jedenfalls schon mal im voraus dafür.
     
  16. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Erstens brauchst Du einen Account bei Efox und zweitens ist für die Zollversicherung unter der Versandoption DHL Express ein kleines Kästchen das Du anklicken musst, da steht rechts daneben Zollversicherung (8%). Ja DHL Express nimmt Dir die Zollformalitäten ab und die kassieren dann bei Dir vor der Türe. Um an die Versandoption und die Zollversicherung zu gelangen musst Du auf "Zur Kasse" klicken und nicht auf PayPal Express. Da ist dann alles und PayPal kommt danach auch noch, keine Sorge.
     
  17. ritaschmid
    Offline

    ritaschmid New Member

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    1
    Danke:
    3
    Handy:
    000- 11111111
    Hi,

    von dem p10c bin ich jetzt auch wieder abgekommen, ich finde dazu einfach zu wenig Erfahrungsberichte.

    Zu dem efox-Account: vielen Dank an @pengonator ; die zusätzlichen Kosten zu den Preisangaben finde ich einfach - naja...

    Ich versuch jetzt mal über ebay eins der o.g. Geräte aus einer Versteigerung günstig(st) zu erhalten, da weiß ich wenigstens, was ich zu zahlen habe.

    Aber im Vertrauen auf Euch beide werde ich, auch wenn ich nix drüber finde, mein Glück für ein p10c versuchen.

    Vielen Dank, dass Ihr Euch die Zeit genommen habt und wenn ich in den nächsten Tagen ein Gerät habe, werde ich hier was dazu schreiben.

    Merci - R.
     
  18. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Ich wünsch Dir dann viel Glück. Ich würde Dir vorschlagen für 80€ bei ebay ein DG310 zu kaufen, es auszuprobieren und wenn's Dir nicht zusagt wieder über Kleinanzeigen nach ein paar Tagen wieder zu verkaufen. Denke nur daran dann die Schutzfolie die ab Werk drauf ist nicht abzumachen auch wenn's ein wenig stört. Dann kannst Du es als neu verkaufen und kriegst dann wahrscheinlich die 80€ wieder raus wenn nicht sogar einen 10er mehr. So kannst Du Dich dann an das passende Phone rantasten ohne das es ein finanzielles Lotteriespiel für Dich wird.
     
  19. ritaschmid
    Offline

    ritaschmid New Member

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    1
    Danke:
    3
    Handy:
    000- 11111111
    Bin ja nicht beratungsresistent... :grin:

    Wie gesagt, Deine Meinung zum 310er kenne ich inzwischen und daher bin ich auch auf Beobachtung bei ebay. Wenn mir dann die Cam reicht, ist es ja auch vorbei mit weiterer Suche. Und wenn nicht, werde ich mich halt ans P10C herantasten.

    Hab auch schon nach dem THL T6S geschaut, aber das ist wohl das gleiche wie das 310er, nur ohne Gestensteuerung. Also dann doch wieder DG...

    Oder vielleicht auch das Leagoo Lead 1? Mann, Mann, Mann - das eine kann das, das andere kann das besser...

    Im Ernst, ich werde den Rat von @pengonator beherzigen und dann erst mal weitersehen...

    Danke nochmals - R.
     
  20. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Ja bei der riesigen Auswahl auch im Budget Segment ist es nicht einfach sich zu entscheiden @ritaschmid aber Du wirst das passende Phone schon finden ;)