1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Doogee X6 (MT6580) Startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von dr.gh0st, 9. Januar 2017.

  1. dr.gh0st
    Offline

    dr.gh0st New Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2017
    Beiträge:
    1
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Dooge X6 (MT6580)
    Hallo liebe Community,

    Ich habe mich hier heute Registiert um mal einen neuen blickwinkel zu bekommen bezüglich einem Problem mit dem im Titel erwähnten Chinaprodukt!

    - Status Q:
    -- Handy Akku wurde auf 100% Geladen
    -- Handy wird am PC kurz erkannt (kurze reaktion im Gerätemanager, Tonausgabe)
    -- Handy läst sich weder ins Recovery Bewegen(Volum+ / Power) noch Anschalten!

    Was wurde gemacht:
    Das Handy gehört meinem Besten freund seiner Mutter, diese wolte eine neue Software drauf haben(CM13).
    Ich bin kein neuling auf dem Gebiet des flashens aber auch mir erschien die Prozedur nicht ganz so trival!
    Ich habe erfolgreich das TWRP Recovery drauf bekommen nachdem das Handy mit KingRoot rootzugriff erlangte.

    Als ich dan mittels TWRP das CM13 Image einspielen wolte konnte er zu anfang die Systempartition nicht Beschreiben was durch ein aus und wieder einhängen aber dan doch funktionierte.

    Nach dem flashvorgang friete TWRP plötzlich ein! Seit dem kein Lebenszeichen bis auf das kurze im Gerätemanager beim Anschließen via USB und drucken der Volum+ Taste.

    Ich habe es über nacht vom Strom genommen und den Akku entfernt was jedoch keine lösung brachte.
    Das Handy macht immer noch nichts beim Einschalten. Zweiter Anlauf wäre davon auszugehen das der akku drotz der Anzeige von 74% entladen wurde und ich es einfach nun für mehrer stunden am ladekabel belassen werde um zu sehen ob es das Problem löst.

    Meine Frage nun:
    - Was habe ich noch an möglichkeiten um dieses "drecksteil" wiederzubeleben?
    - Kontakt zum Hersteller kann ich ggf via eMail versuchen jedoch wurde das Handy geschenkt daher besteht keine Garanti/ Kaufvertrag mit einem Handler (Zumindest is der kaufbeleg nicht in unserem Besitz)

    - Wenn der preloader noch funktioniert besteht eine change das orginal stock-recovery via SP Flashtool draufzubekommen?

    Vielen dank für evtl Anregungen / Lösungsvorschläge