1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dual Boot M8 16GB

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Infos und Fragen zu Meizu Handys" wurde erstellt von Desert, 22. September 2010.

  1. Desert
    Offline

    Desert New Member

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT i68+ (klone?)
    Nokia 7600
    Blackberry 8800
    Hallo,
    ich habe mir kürzlich ein Meizu M8 bei ebay gekauft, das gerät soll angeblich nich sein Meizu M8 se sein,
    ich möchte nun Android und WinCE als Dual Boot haben oder auswählen können welches System starten soll.
    Ist Android zu empfehlen?
    Ich gebe euch einfach mal ein paar Daten zu dem Gerät:
    Hardware Version 1.0
    Firmware Version 0.9.8.22
    Modell M8
    Modem Firmware MODEM_06.00.05

    Da ich ein anfänger im mit dem Umgang des M8 bin würde ich mich über starthilfe freuen!
    Was sind denn die aktuellen Versionen von WinCE und Android auf Meizu Basis?
    Lohnt es sich umzusteigen??

    mein Hauptverwendungszweck ist die Weckfunktion mdes Handys, das mobile Internet, Telefonier sowie SMS Dienste, W-Lan, Kalenderfunktionen und Flash Videos im Webbrowser!

    Bei Frage antworte ich gerne und möglichst zügig.

    Mit freundlichen Grüßen
    Desert
     
  2. derai
    Offline

    derai M8 User

    Registriert seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    218
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8
    da ist Mmobile deutlich besser!

    Fr das Angucken von flashvideos musst du dir allerdings die FLV show downloaden.

    Android nutze ich meist nur zum ,,zocken'' von Angry Birds, Doodle Jump und anderen guten Apps
     
  3. Desert
    Offline

    Desert New Member

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT i68+ (klone?)
    Nokia 7600
    Blackberry 8800
    FLV Show habe ich ja jetzt auch drauf, gibt es eine Deutsche Firmware?
    oder muss man das alles über Sprachpatches machen?!
    Kann man den Energie verbrauch des Meizus eingentlich irgentwie senken?
    Meins ballter am Tag locker 2 Akku ladungen weg.

    Danke für die Antworten
     
  4. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    Zwei akku ladungen am Tag o_O
    Das ist ja heftiger als mein erstes i68+ !
    Da ist irgendwas nicht OK, mein M8 SE lebt locker vier tage mit einer akku ladung.

    Probiere die neueste offizielle firmware (0.9.9.17) und dazu wenn du unbedingt willst einen deutsch patch.
    Wen das keine besserung gibt versuche es mit der 0.9.9.18 (dao89 n450), das ist eine russische custom firmware die ich sehr fein finde.
    Eine nativ deutsche firmware gibt es leider nicht.
     
  5. Desert
    Offline

    Desert New Member

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT i68+ (klone?)
    Nokia 7600
    Blackberry 8800
    Ich kann leider kein Russisch....:S
     
  6. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    die firmware ist auch englisch,
    beim installieren kann man ein plugin wählen das das M8 russisch moddet, aber das kann man einfach abwählen.
    (ich kann auch kein russisch '^^)
     
  7. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,377
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Diese Custom habe ich auch im Einsatz, die läuft sehr gut - besser als die Offizielle :).
     
  8. Desert
    Offline

    Desert New Member

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT i68+ (klone?)
    Nokia 7600
    Blackberry 8800
    okay, ich habe das jetzt einfach mal drauf geballert, scheint zu funktionieren.
    Das einizige was mich wirklich stört, ist dass das beziehiehen einer IP Adresse via DHCP bei w-Lan nicht geht...kann man das fixen?
    Ansonsten Top, danke
     
  9. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,377
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Damit hatte ich noch nie Probleme.
     
  10. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    Ditto, geht problemlos.
    Wenn es bei dir probleme macht kannst du probieren im Router dem M8 eine feste IP zuzuordnen und diese auch im M8 zu benutzen...
    (ich hab eine 'white list' im Router und ordne darüber auch den MAC adressen gleich bevorzugte IP's zu.)
     
  11. Desert
    Offline

    Desert New Member

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT i68+ (klone?)
    Nokia 7600
    Blackberry 8800
    leider schlecht, da ich im außen udn Kundendienst arbeite.
    Da kann ich leider nicht bei jedem AP fragen ob man mich nciht auf die white lsit setzen mag...liegt vielleicht an den PreShared Keys.
    Mal sehen.
    Ich habe gerade ein W-Lan fix gefunden