1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Dual-SIM, 5-5,5", guter Empfang und gute Telefonqualität

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von jonny-do69, 3. März 2015.

  1. jonny-do69
    Online

    jonny-do69 Member

    Registriert seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    72
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Meizu M1 Note 16GB
    Hi @ all !
    Heute muss ich doch meine Recherche mal erweitern und eure Meinungen mit dazuholen Ich nutze zurzeit ein Xiaomi Mi3 und bin damit mehr als zufrieden. Allerdings erhielt ich kurz nachdem ich es bestellt hatte ein Firmenhandy und möchte nun beide Sim-Karten in einem Phone nutzen (mache bisher alles über Rufumleitung, ist aber keine Endlösung). Da das Redmi1s meiner Freundin gerade von unserer Kleinen zerstört wurde bietet sich die Gelegenheit zum Wechseln.
    Meine Anforderungen sind an sich nicht zu hoch. Ich telefoniere vorrangig, noch häufiger wird gesurft und mit Gmail gearbeitet oder mal mit Kindl ein Buch gelesen. Das Handy sollte out of the box und auch dauerhaft stabil laufen! Dual-Sim ist Pflicht! In erster Linie soll eine gute Verständigungsqualität vorhanden sein, Klingelton möglichst laut und klar und starke Vibration. Größe möglichst 5", gerne auch 5,5", 2GB RAM (gern 3GB), die Displayränder links und rechts schön schmal. Nice to have: 4G (B20!), FullHD, Android 5.0 Lollipop bzw. updatfähig. Update möglichst ota oder per Updater-App. Budget liegt bei max. 200-230€ all inclusive, lieber wären mir 150-200€.
    Mir ist klar das ich möglicherweise etwas verwöhnt bin vom Mi3, und auch bei meinen geringen Anforderungen möchte ich schon was "Vernünftiges" haben. :)
    Bisher in der Auswahl: ZTE Blade S6, Elephone P6000, Elephone P8000, Blackview Omega (kenne ich leider nicht weiter), Umi X3, Ulefone BE Pro (Displayauflösung ausreichend?), Jiayu S3 (reichen für mich die 2GB Ram?).
    Könnt ihr mir den einen oder anderen Tipp geben welches Gerät welche Vor- und Nachteile hat? Evtl. noch andere Vorschläge?
     
  2. IceTea7
    Offline

    IceTea7 Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    1,143
    Danke:
    587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ...zu viele
    Da du ja auch bis 5,5" würdest wäre das Meizu Note eventuell noch ein Blick wert.
     
  3. jonny-do69
    Online

    jonny-do69 Member

    Registriert seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    72
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Meizu M1 Note 16GB
    Wow, ging ja schnell. Ich schau mir das mal mit an. Bin gerade auf das Xiaomi Redmi Note für 210€ gestoßen, wäre das eine Alternative?
    PS: das Meizu klingt ja echt genial!!! Wenn ich jetzt noch einen passenden Shop finde ... Ich glaub' dies ist in der ganz engen Wahl!
     
  4. hackbert9891
    Offline

    hackbert9891 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. November 2014
    Beiträge:
    509
    Danke:
    263
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P 8000 z.Zt. mit Elephone ROM
    Blackview Ultra Plus
    Goophone i6S Plus MT6572
    Goophone i6S Plus V6 MT 6735P
    bringe dann das http://de.coolicool.com/kingelon-p8...-bildschirm-android-44-3g-smartphone-g-284079 und das http://de.coolicool.com/elephone-p8...e-forum&utm_medium=lizhi&ALARM!!! REF-LINK=P8 nochmal wieder mit ins spiel. display 5,7" ist wohl zu verkraften. habe selbst das kingelon und wohlauf zufrieden damit. hab lediglich ein anderes rom drauf gemacht. für beide gibts kitkat. das iocean rom hat mir persönlich am besten gefallen dabei funzte aber leider das wetter schaaf nicht. hab dann das N9800KK drauf gemacht.
     
  5. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Hallo @jonny-do69, ich habe seit Donnerstag das Ulefone BE Pro und finde das es am Display nix zu meckern gibt. Wenn Dich die 5.5" Displaygröße nicht stört dann ist das Ulefone BE Pro eins womit Du Deine Freude haben wirst und dann noch für schlappe 154€ zum all inclusive Preis. Alternativ wäre da noch das XIAOMI Redmi Note was Du schon ab ca. 165€ all inclusive kriegen kannst. Das Elephone P6000 hat ebenso wie die beiden 5.5" Phones gute Empfangsleistung bietet Dir aber zusätzlich wie auch das Ulefone BE Pro noch Dual-SIM LTE mit allen LTE-Bändern die in Deutschland genutzt werden. Zu allen drei Phones findest Du hier Reviews wie auch Beispielfotos in den Reviews und dann kannst Du Dir danach Deine Meinung bilden. Das P6000 kriegst Du auch schon für 146€. Die Preise sind alle inkl. Versand und Einfuhrumsatzsteuer auch wenn die aus China versendet werden, für einige wenige Euros mehr kriegst Du diese Phones dort auch aus dem DE-Lager.
     
    hackbert9891 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. jonny-do69
    Online

    jonny-do69 Member

    Registriert seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    72
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Meizu M1 Note 16GB
    Danke schon mal für die Tipps! :)
    An sich habe ich mich in das Meizu M1 Note und das Zopo ZP999-3x "verliebt". Werde mich aber wohl doch mehr an meinen unteren Preisrahmen halten. Somit ist momentan das Elephone P6000 ganz weit vorn. Falls nicht jemand noch etwas ähnliches in der Hinterhand hat? Ich hoffe die Telefon- und Klingellautstärke sowie Vibration sind stark genug und die Firmware läuft out-of-the-box stabil?! Habe keine Lust auf Flashorgien, da ich das Phone ja auch beruflich nutze sollte es einfach laufen.
     
  7. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Wenn Du etwas Zeit hast (10-14 Tage) kannst Du es bei geekvida für 145€ aus deren China-Lager bestellen. Alles wichtige zu dem Elephone P6000 findest Du in dem Thread von @ColonelZap, @s7yler oder die Info zu dem Bug-Fix der das P6000 rund macht von @guesa. Falls das mittlerweile nicht schon in der aktuellen Firmware enthalten ist.
     
  8. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    @jonny-do69 wenn dir das 20'er LTE Band nicht ganz so wichtig ist, wär für mich die Sache ganz klar: Meizu m1 note!
     
  9. jonny-do69
    Online

    jonny-do69 Member

    Registriert seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    72
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Meizu M1 Note 16GB
    An sich sehe ich das auch so, ist aber noch ein ganz schöner Preissprung ... Mal sehen ob das "Nachurlaubsbudget" noch was hergibt ...
     
  10. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Muss ja nicht immer das teuerste Smartphone sein @jonny-do69 mit dem man dann zufrieden ist.
     
  11. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,354
    Danke:
    6,386
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Wenn Dir das Zopo ZP999 zu teuer ist und 3 GB RAM wichtig sind...
    Hier zwei von renommierten Herstellern, bei denen ALLE LTE Bänder Deutschlands nutzbar sind.
    Beide sind wohl zur Zeit für einen Haustürpreis von etwa 220€ zu bekommen (der Euro schwächelt....:()
    -- JIAYU S3 4G LTE 64bit MTK6752 Octa Core 3GB 16GB 5.5 Inch OGS FHD Screen 13mp IMX214 Camera 3000mAh Glonass NFC SmartPhone
    -- Iocean M6752 FDD 4G LTE MTK6752 Octa Core 1.7GHz 5.5 FHD IPS Screen 3GB 16GB Android 4.4 14.0MP 2300mAh Battery OTG SmartPhone

    Falls irgendwann mal mein Losglück P6000 bei mir eintrifft, dann kann ich das mal mit dem Zopo ZP999 vergleichen... Du bist ja aber sicher ungeduldig.
     
  12. jonny-do69
    Online

    jonny-do69 Member

    Registriert seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    72
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Meizu M1 Note 16GB
    Hier über das Forum bietet ja Geekvida gerade das Meizu M1 für 199€ an, schon verlockend. Das Jiayu S3 stand ja auch auf meiner Liste (wobei sicher auch 2GB RAM reichen), aber da niemand darauf einging konnte ich mir keine rechte Meinung bilden. Das Iocean schau ich mir mal an.
    Ungeduldig schon, habe aber auch Familie und noch andere Wünsche. Daher doch etwas ruhiger rangehen angesagt.
     
  13. jonny-do69
    Online

    jonny-do69 Member

    Registriert seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    72
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Meizu M1 Note 16GB
    So, Zwischenstand (nach Beratung mit Budget- und Geschmacksverwaltung :) ):

    Das M1 macht mich doch nicht so dauerhaft an wie im ersten Moment gedacht.
    pro: Display mit sehr schmalen Rändern und "bekannte Marke"
    contra: wirkt etwas sehr "plastisch" und 4G ist eingeschränkt

    Elephone P6000 könnte noch der P/L-Sieger werden.
    pro: gutes P7L-Verhältnis bei sehr guter Ausstattung
    contra: kommen nicht so recht Emotionen hoch

    ZTE Blade S6 ist mit im Rennen.
    pro: gefällt mir sehr gut, schön schmal und dünn (deutlich schmaler als mein Xiaomi MI3) und hat Snapdragon.
    contra: gibt Ärger mit der Frau da sie selbst scharf drauf ist :pleasantry:

    Jiayu S3 reicht mir auch mit 2GB, denke ich zumindest.
    pro: großes FHD-Display und dennoch nicht breiter als mein MI3
    contra: habe noch nicht ganz herausgefunden wie stabil es läuft, eher wenig dazu im Forum (vielleicht heißt das ja es funzt alles ... )

    Und vielleicht kann mir jemand bestätigen das bei geekvida.de die Preise wirklich all-in bedeuten? Wie läuft das denn wenn doch EUSt. fällig wird?
     
  14. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,530
    Geschlecht:
    männlich
    Ja, bei GV kommt nix weiter auf den Preis drauf. Bei der Auswahl kann dir keiner wirklich helfen, das ist letztendlich eine Entscheidung der persönlichen Prioritäten und des persönlichen Geschmacks. So richtig ins Klo, greifst du mit keinem der vier. Ich suche aus ähnlichen Gründen aktuell nach einem Dual-SIM. Hatte schon das Redmi 2 auf dem Testparcour und werde wohl dem S3 als nächstes eine Chance geben.
     
  15. eltipo
    Offline

    eltipo Member

    Registriert seit:
    7. April 2013
    Beiträge:
    98
    Danke:
    95
    Handy:
    P990
    Funzt alles, kein Absturz, keine Akkuprobs, mein 4tes Chinahandy und mein absolut Bestes.
    Ich komme von 1GB Handys und verspüre keinen Drang zu 3GB.
     
  16. Berty3009
    Offline

    Berty3009 Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2015
    Beiträge:
    23
    Danke:
    40
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi5
    kann dir das Jiayu s3 auch nur ans Herz legen.
    Habe die 2GB Version und das reicht.
    Jede Menge Apps und bei Firefox 20 und mehr Tabs gleichzeitig offen und Null Probleme.
    Display und Akku überragend (das sind echte 3000mAh, zwei Tage hält er bei mir immer und ich mache viel damit), Kamera gut, Spitzensensor mit IMX214, nur Kamerasoftware kann noch optimiert werden, wird sie dann wohl die nächsten Wochen mit dem lollipop update.
    Wieviel Power das jiayu s3 2GB hat sagt mir mein Antutu Test.... 41300, eine Stufe mit dem S5 und dank 64 Bit wird das noch mehr beim lollipop update.
    Das ganze für ca. 180 Euro, inklusive allem, wenn man bisserl recherchiert, was will man mehr...

    Ach, ich vergaß...Empfangh ist dir wichtig?
    Es ist der beste Empang den ich seit wirklich langem habe, wohl dank das LDS Antennen,
    aber lies am besten selber nach in dem Testbericht hier:
    http://www.gizchina.de/testberichte/chinaphones/jiayu-s3-basic-testbericht.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2015
  17. jonny-do69
    Online

    jonny-do69 Member

    Registriert seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    72
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Meizu M1 Note 16GB
    So, nachdem mein Mi3 noch gut in der Bucht rausging wurde es nun doch das Meizu M1 Note. Bin schon wahnsinnig gespannt und neugierig ... :party:
     
    ender24 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.