1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dual Sim, Guter Akku, >= 5" und sehr guter Empfang

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von kickaha, 16. Februar 2014.

  1. kickaha
    Offline

    kickaha New Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2014
    Beiträge:
    2
    Danke:
    2
    Handy:
    LG G2
    Hallo!

    Ich war schon mal vor 3 Jahren hier registriert und hatte ein Iphone 3g Clone und später ein Mi2 ;)
    Jetzt habe ich nach den Jahren wieder Blut geleckt!
    Erstens ist die Qualli bedeutend besser geworden, die ich ja auch kein Clone möchte, sondern ein eigenständiges Design.
    Ich möchte zwei Karten nutzen können. Günstig telefonieren im e-Plus Netz mit Festnetznummer und schnelles Internet nutzen im D-Netz :)

    Von daher scheint mir der Schritt der genau richtige zu sein.

    Kriterien stehen ja schon im Titel:
    Dual Sim, eine gute Akkulaufzeit (Bin vom LG G2 verwöhnt) bitte nicht größer als 5 Zoll und es sollte guten Empfang haben, da hier in der Gegend das Signal mau ist. Draußen kein Problem, aber hier im Haus !?
    Preis ist erst mal untergeordnet!

    Das es flüssig im Betrieb laufen soll ist klar denke ich, wer will schon Ruckler :p
    Wobei ich mit den MTKs Prozessoren ein wenig überfordert bin. lieber der 6582 oder der 6589T? Klar der neuste 6592 kommt höhere Wertungen in Antut etc. Aber usability ist das Stichwort und Akkuleistung.

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen und habt ein paar Ideen.

    Natürlich habe ich auch schon geschaut und folgende Modelle gefunden.

    Jiayu G4
    Jiayu G5 mit 3000mAH Akku
    Lenovo P780
    Xiaomi Hongmi


    Greetz Kick
     
  2. Libellenr1
    Offline

    Libellenr1 Active Member

    Registriert seit:
    20. August 2013
    Beiträge:
    379
    Danke:
    223
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Meizu MX4
    Vom jiayu g4 würde ich die Hände von lassen, meins hatte ständig Schwankungen im Mobilfunknetz , WLAN und GPS waren super, die Wertigkeit war auch nicht so toll. ZOPO wäre auch sehr interessant

    Gesendet von meinem M6pro mit Tapatalk
     
  3. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    672
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Das Lenovo P780 ist wohl die beste Wahl, sehr gutes Phone und riesiger Akku.
     
  4. kickaha
    Offline

    kickaha New Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2014
    Beiträge:
    2
    Danke:
    2
    Handy:
    LG G2
    @StardustOne Bist du Besitzer? Reicht der Prozessor aus und wie ist die Einhandbedienung und ist das Gewicht noch okay?

    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk
     
  5. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Lenovo hat oft nur engl. oder chin. sprachiges Rom. Ich hab mein Lenovo A850 von Etotalk. Die installieren zwar ein Mutilanguage, aber das ist schrecklich übersetzt und hat auch ein paar Macken.
    Es wird aber sicherlich gute Customer Roms für das P780 geben?!
     
  6. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    672
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Alle grösseren Shops installieren für Lenovo Phones mehrsprachige ROMs, das ist Standard, zudem haben die Phones dann auch bereits Root Rechte.

    Wusste von den Macken nichts, sind die sehr gross? Android hat für mich sowieso immer massive Macken (Schreibmarke setzen, kopieren, einfügen, alles markieren, ein Witz zum Vergleich zum iOS), damit muss man halt leben.

    Der MTK6589 mit 1.2 Ghz Prozessor ist völlig okay, ich hatte schon mehrere Phones mit dieser CPU und die waren alle schnell und alles läuft flüssig. Ich selbst hab das Lenovo nicht, wäre aber meine erste Wahl für lange Laufzeit.
     
    kickaha sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. chridos
    Offline

    chridos New Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2013
    Beiträge:
    0
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Experia Mini
    Galaxy Tab 7
    Iphone 4
    Hi zusammen,

    ich habe genau die gleichen Modelle im Fokus, und zusätzlich noch das ZOPO zp980+ 2/32..

    Welches würdet Ihr mir empfehlen JIAYU G5 ADVANCED 2/32 oder doch das ZOPO...?

    Danke für Eure Ratschläge
     
  8. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Das JIAYU G4 hatte ich auch schon mal .... und ich kann das Problem mit Netzschwankungen bestätigen.
    Die beste Akkulaufzeit hatte ich beim ZTE V967S, Antutu Akku-Test war bei 868 Punkte

    Die Akkulaufzeit von Hongmi, ZP980+ und Inew V3 sind ca gleich.
    Das Hongmi ist von den dreien etwas besser .
     
  9. darkzone
    Offline

    darkzone Vollpfosten

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    543
    Danke:
    939
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Kate
    Redmi 3S
    Homtom HT7 Pro
    .......und ein paar mehr 8-)
    Wenn du Info´s zum Lenovo P780 brauchst, ich habe es seit ein paar Tagen.
    Kannst gerne fragen.

    Grüße
     
    kickaha sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. kickaha
    Offline

    kickaha New Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2014
    Beiträge:
    2
    Danke:
    2
    Handy:
    LG G2
    @darkzone Reicht der Prozessor aus für den flüssigen Betrieb? Wie ist die Einhandbedienung (evtl ein Vergleich zu einem anderen Handy) wichtig ist der Powerknopf oben nicht etwas blöd?
    Und ist das Gewicht noch okay?
    Hast du die original Version drauf oder eine costum Rom?
    Wo hast du bestellt?

    Wie ist der Empfang Wifi sowie GSM?

    Sorry für die Masse an Fragen ;-)



    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2014
  11. darkzone
    Offline

    darkzone Vollpfosten

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    543
    Danke:
    939
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Kate
    Redmi 3S
    Homtom HT7 Pro
    .......und ein paar mehr 8-)
    @kickaha

    Hi, dann will ich Dir mal Deine Fragen beantworten.

    Für mich auf jeden Fall, meine Anwendungen sind aber auch keine Killerapps. Keine Spiele usw.

    Einhandbedienung gerade noch möglich, ist aber auch relativ, meine Frau z.b. muß es mit beiden Händen bedienen weil Ihre Hände einfach zu klein sind.

    Reine Gewöhnungssache, hatte schon mehrere Handys wo der Powerbutton oben war.

    Es ist definitiv kein Leichtgewicht, ist mir persönlich auch recht so. Es ist aber auf jeden Fall nicht unangenehm schwer.

    Hatte eine Custom drauf, war nicht so der Burner, habe jetzt die org ROW_123_131231 drauf.
    Damit bin ich echt super zufrieden, wirklich alles läuft so wie es soll, ohne basteln und anpassen.

    Bestellt bei Merimobiles für ca.216$, waren dann kmpl mit Versand und EuSt ca.220€.
    Kein Schnäppchen für ein Chinaphone, aber es ist auch deutlich zu sehen an der Qualität und der Verarbeitung
    das es ein "Marken" Gerät ist.
    Sehr deutlich wird es bei der Firmware!!!! OTA (ohne Probleme)
    Es läuft wirklich alles ohne bugs.
    Bis jetzt zufrieden, der GSM/WCDMA Empfang hängt aber sehr von der verwendeten ModemVersion ab die auf dem Gerät läuft.
    Kann aber ohne Probleme verändert werden.
    Der Hammer ist aber der Akku, endlich mal wieder ein Gerät mit dem ich nicht von Steckdose zu Steckdose rennen muß.

    Mein Fazit: Klasse Handy, habe den Kauf nicht bereut, und würde es ohne zögern weiterempfehlen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2014
    kickaha sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. kickaha
    Offline

    kickaha New Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2014
    Beiträge:
    2
    Danke:
    2
    Handy:
    LG G2
    Danke für deine Bemühungen!! Ich denke ich weiß jetzt wie und was ;-) Das p780 vor dem G5...

    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk
     
  13. kickaha
    Offline

    kickaha New Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2014
    Beiträge:
    2
    Danke:
    2
    Handy:
    LG G2
    So heute wurde das P780 auf den Weg geschickt, mal sehen, wann es da ist :p
     
  14. lionel64ne
    Offline

    lionel64ne New Member

    Registriert seit:
    30. August 2011
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Handy:
    DroidX Dual Sim von etoWalk
    G12 HTC von CECT
    HD2 TMobile von etoWalk
    Hallo allerseits,

    ich habe das P780 nun knapp einen Monat und bin mehr als zufrieden. Allerdings habe ich einige Zeit nach einem für mich vernünftigen ROM bei needrom gesucht, aber bin letztlich bei VIBEROM gelandet, dem z.Z. offiziellen ROM von lenovo.

    Längere Zeit habe ich nach einem in Deutschland ansässigen Händler gesucht und bin bei happyshop2012 net gelandet. Mit dem habe ich allerdings teures Leergeld bezahlt.

    Am 12.12.2013 habe ich das Handy bestellt und mußte per Vorkasse zahlen. Auch wenn das im Zeitalter von paypal unüblich erscheint, habe ich mir zu dem Zeitpunkt nichts dabei gedacht.
    Angebliche Lieferschwierigkeiten wegen der Weihnachtszeit waren zu Beginn noch plausibel.
    Allerdings bin ich vom Kauf zurück getreten innerhalb der Widerruffrist und habe mein Geld zurück gefordert, das mir auch versprochen wurde.
    Mehrmals, fast wöchentlich habe ich mich in Erinnerung gebracht. Geschlagene fünf mal habe ich meine Bankdaten übersendet, weil diese angeblich nicht mehr auffindbar waren (und was weiß ich für Ausreden..).
    Bis heute habe ich weder das Geld zurück geschweige das Handy.

    Bestellungen bei happyshop2012 net kann ich nicht empfehlen.

    Übrigends, bekommen habe ich das Handy von etowalk ;)
     
  15. Simon_77
    Offline

    Simon_77 Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2013
    Beiträge:
    75
    Danke:
    23
    Handy:
    Jiayu G5 advanced
    ich habe das g5 advanced.. soweit ein absolut tolles phone.. das mit dem schwankenden netz kann ich bestätigen, allerdings nur wenn der empfang schon sehr dünn ist. ich würds nicht mehr hergeben.. aber eventuell kann man da was mit der modem.img machen.. ich habs noch ned versucht, da ich das tel über bluetooth verwende u es zu am schreibtisch nur ruhig liegt.. im auto kein problem.
     
  16. kickaha
    Offline

    kickaha New Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2014
    Beiträge:
    2
    Danke:
    2
    Handy:
    LG G2
    So Heute das p780 bekommen!! Hammer. So eine gute Verarbeitung und Quali selten gesehen. Das Gewicht geht okay. Lädt gerade und später kommt noch ein paar Details mehr. Ich kann Merimobiles und deren Service nur empfehlen. Displayfolie komplett ohne Blasen installiert und eine zusätzliche Folie sowie die Hülle vom feinsten... So soll es sein :)
     
  17. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    hier gibt es geballte Erfahrungen
     
  18. kickaha
    Offline

    kickaha New Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2014
    Beiträge:
    2
    Danke:
    2
    Handy:
    LG G2
    Lenovo P780 1.2GHz Quad Core Android 4.2 5.0 inch HD 3G WCDMA 8.0MP 4000mAh Dual SIM Smartphone

    Also Ich habe das Gerät heute das erste mal richtig genutzt! Das man beim einem China-Handy basteln muss war klar, aber so "viel" Arbeit hätte ich nicht erwartet.

    Gekauft bei Merimobile. Lieferung innerhalb einer Woche, wobei es erst am Donnerstag verschickt wurde und Montag da war, aber die Bestellung war genau eine Woche vorher Montag.
    Verpackung war perfekt gewählt und es gab kein Schaden etc. Auch die Rechnung hätte ich lassen können :p
    Vernünftig aufgegliedert, aber hatte vorab schon meine Unterlagen zum Zoll geschickt.

    Die Qualität des Gerätes ist wirklich perfekt. Schöner Aluminiumdeckel. Der Volumen- und An/Aus-Knopf sowie die Umrandung des Gerätes sind aus Metall.
    Keine Spaltmaße die aus der Reihe tanzen und ein perfektes Display ohne Pixelfehler oder sonstige Probleme.
    Klar ist das bei dem Preis von 260$ inkl. DHL-Express zu erwarten oder ;)
    Wobei ich mir direkt eine Folie installiert lassen habe, eine S-Line Hülle gegönnt und gerootet bestellt habe. Die Displayfolie war perfekt installiert, ohne Blasen Staub etc. und die Hülle passt gerade zu göttlich. Da habe ich schon ganz andere Hüllen benutzt. Zusätzlich war noch eine neue Displayfolie beigelegt. Sehr nett wie ich finde.
    Durch das große Akku ist das Gewicht natürlich höher, aber immer noch gut nutzbar ohne zu ermüden.

    Über das Akku muss ein Wort verloren werden. Ich habe gestern und heute 4 OS installiert und gerootet und Eingerichtet und und und noch 79% Batterie übrig. Hallo das ja mal absolut genial.
    Also nimmt man das Mehrgewicht locker in Kauf.


    Nun zum "Basteln":

    Die Rom von Merimobile war die ROW Version S116. Das ist die Europaversion von Lenovo. Soweit so gut. Root war vorhanden. Deutsch als Sprache nicht, aber mit Englisch kann ich sehr gut arbeiten :)

    Dann beide Sim-Karten rein und erst einmal Enttäuschung pur! Der Empfang, wenn man das so nennen kann, war fast NULL. Ich habe hier etwa 600 Meter Luftlinie den Sendeturm stehen. Ich kann sogar sonst im Keller telefonieren :p

    Also was war da los? Egal erst einmal versucht ein Update zu machen, aber das war unmöglich durch das Custom-Recovery.
    Dank der tollen Anleitungen hier im Forum und bei XDA erst einmal die neuste Version installiert inkl. Root und TWPR. Ging auch ohne Probleme und man hat ein wenig verstanden was bei MTK Prozessoren alles geht. Nun fing es an Root gab es nur, wenn ich keine APP alla SuperSU etc. installiert hatte komisch, aber gut per Titaninum Backup meine Apps installiert. Nun kommen wir zum größten Kritikpunkt nur 4GB Platz, wobei ja schon ein großer Teil für das OS genutzt wird. Mhh also da muß ich erst einmal etwas basteln, auch wenn man im Menü angeben kann wo der Hauptspeicher sein soll. Da sollte meine 32 gig SdKarte reichen, aber per Titanium-Backup will das nicht so richtig :( Nach 50 Apps sagt das Handy mir Memory sei voll. Denke aber das liegt am Programm, da es nicht in das Richtige Verzeichnis kopiert. Sprich ich muss mir die Mühe machen und meine Apps zu Fuss installieren. Aber das wollte ich erst nach finden der Richtigen Rom und nicht zu vergessen meinem Empfang.

    Habe dann auf die Chinesische/Englische Version S135 gewechselt. Hier lief alles runder, meiner Meinung nach und die Custom Roms laufen auf der Basis dieser Version. Ist wichtig, da man sie sonst nicht via TWPR installieren kann und nur Bootloops bekommt. Auch das lief ohne Fehler und ich hatte damit eine neue Baseband (Modem) und siehe da Empfang war perfekt!!!! Also die Baseband für die Europaversion ROW ist nicht mal annähernd gut geschrieben. Hier habe ich auf einer russischen Internetseite für Lenovo (ist dort wohl sehr gut vertreten und unterstützt) weitere Basebands gefunden und mit der Version V50 habe ich richtig guten Empfang. D1 war hier im Haus mit nur einem Handy (Razr I) möglich. Bis jetzt :) Habe sogar zwei Balken und kann per 3g surfen.

    Jetzt habe ich zu guter letzt MIUI installiert, die Multi 4.2.14. Ich kannte die Qualität von Miui ja vom Mi2. Und auch hier wurde wieder alles bestätigt. Super Übersetzung ins deutsche und alles läuft bis jetzt rund. So macht das Gerät doppelt so viel SPAß


    Ab Morgen wird das P780 sich als Dailydriver bewähren. Also in einer Woche gibt es mehr Infos!

    In diesem Sinne Grüße Kick
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2014
    marjolein sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. linr_76
    Offline

    linr_76 gesperrt

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    39
    Danke:
    56
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    dzt. Samsung Galaxy Grand,
    iNew V3 unterwegs per Schneckenpost
    das wäre auch meins geworden, wenn nicht die miese Camera und lächerlich kleiner Speicher dagegen sprächen.
    Das K910 mit SD Erweiterung wär das perfekte Teil. ich sag nur Dual Sim Dual Active! ausserdem 3050mAh Akku, Super Kamera (auch Front), schaut einigermassen gut aus und hat schon wenigstens 16GB an Bord. 2 GB RAM hats dann auch noch und einen Spitzenbildschirm. leider aber keinen SD-Slot und der Preis ist auch nicht ohne.
    Lenovo hat ja jetzt auf der MWC auch wieder 3 neue Telefone vorgestellt, leider noch nicht dazu gekommen die Spezifikationen anzusehen.
    Für mich eh auch praktisch zu spät da ich gerade das inew v3 bestellt habe.
     
  20. kickaha
    Offline

    kickaha New Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2014
    Beiträge:
    2
    Danke:
    2
    Handy:
    LG G2
    Das hat mich ja auch sehr gereizt das Inew. Aber die Lieferschwierigkeiten und die Nenndaten für das Akku haben mir sorgen gemacht.