1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Dual Sim handy mit QWERT tastatur

Dieses Thema im Forum "Shanzhai News" wurde erstellt von johndebur, 31. Juli 2010.

  1. darkzone
    Offline

    darkzone Vollpfosten

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    543
    Danke:
    939
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Kate
    Redmi 3S
    Homtom HT7 Pro
    .......und ein paar mehr 8-)
    Hi daze,

    meines habe ich von etowalk und ist in anthrazit,
    ich glaube das sieht auf Foto´s nur dunkler aus als es in wirklichkeit ist.
    Der Rahmen scheint aus Metall zu sein!!!! Verarbeitung echt TOP.
    Geschwindigkeit beim bedienen, sehr flink, auch durch die niedrige Auflösung vom Display.
    WLAN und GPS absolut spitze.
    Touch läßt sich prima bedienen und das Display hat tolle Farben und ist auch hell genug für
    draussen wenn die Sonne scheint.
    Englisches ROM läuft gut, hat aber die Probs mit dem Empfang.
    Das deutsche ROM ist sch... leider, soll aber auch ein neues kommen.
    Ich halte dich auf dem laufenden.

    grüße
     
  2. daze
    Offline

    daze Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    276
    Danke:
    2
    Handy:
    Simvalley Rx-180 pico
    Tops A1 (android 2.2.1)
    Englisches ROM hat PRobleme mit dem Empfang, deutsches is schEIBENkLEISTER...hoffen wir mal das die schnell einen Kompromiss bzw eine Lösung finden ;)

    Finde ich spitzeee :good3:
     
  3. darkzone
    Offline

    darkzone Vollpfosten

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    543
    Danke:
    939
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Kate
    Redmi 3S
    Homtom HT7 Pro
    .......und ein paar mehr 8-)
    Hi daze,

    habe das Problem an etowalk weitergeleitet.
    Nun müßen wir warten, nach ihrer Aussage soll der Hersteller aber schon an einem neuen ROM arbeiten.
    Ich hoffe echt das die das Prob finden, denn das Gerät ist ansonsten echt genau das was ich schon immer gesucht habe.
    Akkulaufzeit usw. alles absolut spitze!!!
    Ich teste grad noch mit dem deutschen ROM herum, da ist das Empfangsproblem bislang nicht aufgetreten.
    Die anderen kleineren Probs müßte man da in den Griff bekommen.

    Ich werde weiter berichten.

    darkzone
     
  4. daze
    Offline

    daze Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    276
    Danke:
    2
    Handy:
    Simvalley Rx-180 pico
    Tops A1 (android 2.2.1)
    Wie lange hält denn der Akku so im Schnitt und wie lang hast du das Gerät jetzt schon?
     
  5. darkzone
    Offline

    darkzone Vollpfosten

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    543
    Danke:
    939
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Kate
    Redmi 3S
    Homtom HT7 Pro
    .......und ein paar mehr 8-)
    Hm wie lange habe ich es schon, so ca.3Wochen.

    Der Akku hält bei meiner Nutzung so ca.3-4 Tage, hört sich ggf. etwas wenig an,
    aber ich nutze meine Handys sehr intensiv.
    Der Akku vom T5353 hielt bei mir nur ca. einen halben Tage, ein no go für mich.
    Der vom "Ur" Tops A1 kommt auf ca.2Tage.
    Ich weiß das die Geräte nicht vergleichbar sind vom Display usw. aber für mich zählen
    andere Werte als hohe Auflösung etc.
    Ich hoffe echt, das der Hersteller da was am ROM macht und die Probleme behebt.
    Für MICH das Chinahandy mit der besten verarbeitung die ich je gesehen habe.
    Wäre echt schade wenn es am ROM scheitern würde.
    Müßte dann über den Kauf vom W72 nachdenken was die Probs nicht hat, mir aber
    optisch nicht gefällt.

    grüße
     
  6. daze
    Offline

    daze Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    276
    Danke:
    2
    Handy:
    Simvalley Rx-180 pico
    Tops A1 (android 2.2.1)
    3-4 Tage ist ja okay, wobei ich sagen muss das mein TOPS A1 zu beginn auch so lange durchgehalten hat. Jetzt hält es vllt gerade noch 1 1/2 Tage, was bedeutet, wenn ich es nicht jeden Tag auflade gehts einfach nachts oder dann am Morgen aus. :/ Wobei das auch daran liegt das ich ständig mit dem Internet verbunden bin, was auch stark auf den Akku geht. Aber ich habe zur NOt ja noch den Ersatzakku ;)
    Das W72 gefällt mir von den Proportionen auch nicht wirklich, daher sind wir einfach mal guten Mutes und hoffen das etowalk bzw. der eigentlich Hersteller die Probleme auf die Reihe bekommt. :)
     
  7. darkzone
    Offline

    darkzone Vollpfosten

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    543
    Danke:
    939
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Kate
    Redmi 3S
    Homtom HT7 Pro
    .......und ein paar mehr 8-)
    Hallo,

    leider hat es etwas gedauert, bis ich etwas von etowalk erfahren habe.
    Lag aber nicht an etowalk selbst, sondern am Hersteller.

    Nun denn, laut Hersteller ist an dem W73 das ich hatte, ein Fehler am "Radio-Modul" , an der Sende-Empfangseinheit gewesen.
    Soll aber ein Einzelproblem sein.

    Leider kann ich aber nicht mehr dazu sagen, denn ich habe das W73 gegen ein HD7 getauscht.

    Grüße darkzone