1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Dual SIM und Bluetooth FSE

Dieses Thema im Forum "Fragen/Lösungen zu wlan/wep/gprs-wap(mms/sms)" wurde erstellt von Langer Lulatsch, 23. Oktober 2013.

  1. Langer Lulatsch
    Offline

    Langer Lulatsch Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    110
    Danke:
    17
    Handy:
    Jiayu G3 MTK 6577
    Jiayu G3 S MTK 6589
    Zopo ZP980+ MTK 6592
    Hallo Bürger,
    seltsames habe ich heute beobachtet.
    Gestern tauschte ich die Datenkarte, netzclub gegen T-mobile, in Slot 1 (W).
    In Slot 2 (G) ist weiterhin die O2 Karte für Gespräche/SMS.
    Nun verbindet sich die Bluetooth Freisprecheinrichtung im Auto immer mit SIM 1, T-mobile, anstatt wie gewohnt mit der O2 Karte.
    O2 ist als standard für Gespräche gesetzt, ebenso wie nur Kontakte der O2 Karte freigegeben sind.
    Auch das erneute Anlernen an der FSE bringt keine Besserung.
    Was läuft hier falsch?

    Grüße, Lulatsch

    edit: ob auch wirklich SIM 1 bei aktiver bluetooth Verbindung genutzt wird muss ich noch testen.

    posted via Tapatalk 4 by JY-G3
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2013
  2. Langer Lulatsch
    Offline

    Langer Lulatsch Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    110
    Danke:
    17
    Handy:
    Jiayu G3 MTK 6577
    Jiayu G3 S MTK 6589
    Zopo ZP980+ MTK 6592
    Ich gebe mir die Antwort mal selbst.

    Es wird anscheinend der Provider der SIM 1 (W) in der FSE angezeigt.
    Hatte erneut versuchsweise die Netzclub-SIM in SIM 1 (W) und dann auch mal in SIM 2 (G) eingelegt, beide Male erschien im Display der FSE O2 (ist ja klar, netzclub ist ja auch O2).
    Dann wieder T-mobile Karte in SIM 1 (W) und es erschien TELEKOM.DE in der FSE.

    Konfiguriert ist in den SIM Einstellungen alles richtig, es wird auch von SIM 2 aus telefoniert und auch eingehende Anrufe laufen über SIM 2, so wie es sein soll.
    Nur es erscheint halt der Provider der SIM 1 im Display der FSE.
    K.A. warum.

    Grüße, Lulatsch