1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

DualSim LTE

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von nuebbes, 7. Mai 2015.

  1. nuebbes
    Offline

    nuebbes New Member

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    9
    Danke:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee F5
    Hallo,
    ich bräuchte mal wieder eure Hilfe. Ich besitze dank eines guten Freundes das Xiaomi Mi3. Dieses hab ich immer mit meiner Netzclub Karte benutzt. Nun habe ich mir bei WinSim einen günstigen LTE Tarif geholt. Leider kann das Mi3 kein LTE
    Ich wollte mir jetzt ein dual sim Handy holen welches auch LTE kann und besser als das Mi3 ist. Meine netzclub Karte soll für dienstliche Zwecke sein und die WinSim als private.
    Ich dachte an das Jiayu S3. Hat einer von euch zufällig eine Idee für mich. Ich würde mir das Handy von einem Freund aus Shanghai mitbringen lassen.
    Es sollte unter 250€ liegen wenn das möglich ist. Ich möchte nicht am Rom einspielen. Es sollte auch regelmäßige Updates geben von mir aus auch über so was wie decuro.de
    Ich hoffe ihr könnt mir bei der Auswahl helfen.
    Danke
     
  2. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    Also: Decuro ist im Zusammenhang mit Xiaomi Geräten zu sehen, was im Umkehrschluss praktisch heißt: LTE nur auf der 1800'er Frequenz und meistens kein DualSim. Bleibe doch beim S3 oder schaue dich mal bei den Elephone ( Ulephone, Ecoo) Geräten um. Einen Hype wird es wohl bei dem elephone P7000 Ende Mai geben. Das hätte den Vorteil einer größeren Community.
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,529
    Geschlecht:
    männlich
    Ich bin auch wegen LTE vom Mi3 auf das S3 gekommen.
    Bin im großen und ganzen recht zufrieden. MIUI und die regelmäßigen Updates vermisse ich aber schon. Bei Jiayu gibt es kaum Updates, was sich aber mit Lollipop ändern soll.

    Endgültig entscheide ich mich daher mit dem Lollipop Update ob ich es behalten werde, oder erneut nach einer Alternative Ausschau halten muss.
     
  4. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,839
    Danke:
    8,152
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Und? Mal abgesehen von Dualsim und LTE, findest Du das S3 wirklich besser als das Mi3? Ich nicht! :hehehe:
     
  5. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,529
    Geschlecht:
    männlich
    Nein, würde ich auch nie behaupten. Es ist ein Kompromiss, einer der kaum schmerzt, aber immer noch ein Kompromiss.

    Wenn mich jemand fragen würde, ob ich es besser finde als das Redmi 2, könnte ich das bejahen, aber an das Mi3 kommt das S3 nur teilweise heran.
     
    ColonelZap sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,839
    Danke:
    8,152
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Das habe ich mir gedacht, das könnte ich auch so unterschreiben :) Das S3 ist sicher auch ein sehr schönes Handy, keine Frage, aber ein Mi3 spielt nach meiner Meinung noch in einer höheren Liga :grin:

    Ich möchte dem Threadersteller nur eine eventuelle "Enttäuschung" ersparen, sollte er tatsächlich von einem Mi3 auf ein S3 umsteigen.
     
    Joe_User sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,529
    Geschlecht:
    männlich
    Ich verstehe was du meinst, aber Enttäuschung ist schon wieder etwas überzogen.

    Ernüchterung vielleicht, darüber das man halt nicht beides haben kann, also die Qualität vom Mi3 und Dual-SIM / LTE. ;)

    Enttäuscht muss man eher von Xiaomi sein, die sehenden Auges Kunden abwandern lassen, nur weil man zu blöd ist, Geräte mit Dual-SIM und Band 20 zu bauen. ;)
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,839
    Danke:
    8,152
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ich weiß!!! :) Das S3 ist sicher keine Enttäuschung!!! Suchte ich ein Dualsim LTE Handy mit Band 20 Unterstützung, hätte ich das S3 sicher auch auf meinem Radar :) Man sollte aber rein von der "Haptik", Performance, Akkuleistung, Audioqualität, FW Updates und Co. keine wirkliche Verbesserung erwarten, wenn man von einem Mi3 kommt :grin:
    --- Doppelpost zusammengefügt, 8. Mai 2015, Original Post Date: 8. Mai 2015 ---
    Nachtrag: Sollte Band 20 keine Rolle spielen (MICH z.B. mit meiner Aldi Karte interessiert das nicht die Bohne), dann KÖNNTE EVENTUELL das neue Mi4i ein "würdiger" Nachfolger für ein Mi3 sein???
     
    Joe_User sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. nuebbes
    Offline

    nuebbes New Member

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    9
    Danke:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee F5
    Hallo
    Danke für die Warnungen. Dass das jiayu s3 nicht ganz an das mi3 dran kommt habe ich mir auch schon gedacht. Xiaomi selbst finde ich auch gut nur sollte das neue schon dualsim und LTE haben. Ich habe jetzt mal meinem bekannten aus Shanghai gesagt er solle die Augen nach dem p7000 offen halten. Das hört sich ja einfach mal gut an. Ich habe dabei nur etwas das Gefühl die Katze im Sack zu kaufen. Gibt noch keine wirklichen Erfahrungen oder tests dazu. Mit elephone selbst kenne ich mich auch nicht aus. Nicht das die wie kingzone das blaue vom Himmel versprechen.
    Jetzt habe ich noch gesehen, dass elephone wohl aus Hongkong kommt haben zumindest eine .hk Seite. Mal schauen ob es das dann in Shanghai gibt.
    Bei der jetzigen Auswahl würde noch aber auf das p 7000 warten die Alternativen Überzeugen mich nicht richtig.
     
  10. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,839
    Danke:
    8,152
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ist für Dich denn das Band 20 zwingend notwendig? Für viele Leute ist das ja so.
     
  11. f4binho
    Offline

    f4binho Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. November 2013
    Beiträge:
    138
    Danke:
    301
    Handy:
    Redmi Note 3 Pro SE
    Denke mal das es wichtig ist, da ja winsim über o2 funkt. Wie schneidet denn das blade s6 im Vergleich ab?
     
  12. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,839
    Danke:
    8,152
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Macht Sinn :) O2 funkt aber auch auf Band 7 (2600MHz), wenn ich mich nicht täusche? Vielleicht reicht das ja auch? Ich bin ein Stadtmensch :hehehe:
     
  13. nuebbes
    Offline

    nuebbes New Member

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    9
    Danke:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee F5
    Hallo
    Ich muss leider sagen, dass ich mich mit den unterschiedlichen Bändern und Frequenzen einfach nicht auskennen. Denke aber je mehr umso besser bin jetzt in Köln und WinSim benutzt das o2 und eplus netz. Vielleicht kommt aber auch in 6 Monaten das super LTE Angebot im Vodafone oder d1 Netz. Denke das neue sollte wenn möglich alle zumindest in Deutschland benutzten Frequenzen abdecken
    Ist das eigentlich beim p7000 der Fall?
    Das blade s6 habe ich mir noch nicht angeschaut mache das aber gleich mal.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 8. Mai 2015, Original Post Date: 8. Mai 2015 ---
    Habe mir gerade etwas das blade s6 angeschaut. Das ist sicherlich OK denke aber eher auf dem level des jiayu. Da sieht das p7000 doch schöner aus. Bisher würde ich wohl auf das p7000 warten. Vorteil am s6 ist natürlich der Verkauf in Deutschland mit Garantie
     
  14. Marco_Berg
    Offline

    Marco_Berg Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    180
    Danke:
    275
    Handy:
    UMI Zero
    Jiayu G3S
    mein Kollege wollte sich auch erst das S6 kaufen. Jetzt ist er Besitzer des Wiko Ridge 4G. Gekauft über Amazon, das war ihm auch sehr wichtig.
    Nun, was soll ich sagen. Er ist sehr zufrieden.
    Wäre vielleicht eine Option für Dich.

    cu
     
  15. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Jein, primär 800 bzw. 1800 MHz im nationalen LTE-Roaming.
    Apropos kostenloses nationales LTE-Roaming, ist das bei o2 bzw. eplus bei Vertragskunden aktiviert?

    Die von dir erwähnten 2600 MHz Mikrozellen sind sehr gering und darauf würde ich mich nicht verlassen.

     
  16. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,839
    Danke:
    8,152
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Natürlich, je mehr Bänder, desto besser und zukunftssicherer :) Mit meiner Aldi Karte habe ICH bislang Band 20 nicht vermißt :grin:
     
  17. f4binho
    Offline

    f4binho Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. November 2013
    Beiträge:
    138
    Danke:
    301
    Handy:
    Redmi Note 3 Pro SE
    Soweit ich weiß gibt es bei LTE noch kein Roaming. Das Roaming von o2 und E+ bezieht sich ausschließlich auf UMTS. Und da hab ich mit meienr WinSim AKrte sehr gute Erfahrung gemacht anfang April. Da Roaming funktionierte Perfekt :) Wäre es später gekommen, so wie eigl angekündigt erst zum 15.4, hätte ich im Harz nur mit E gesessen

    so nun aber genug OT :)

    Ich lese diese Threads imemr gerne mit, denn wenn mein MI2a den geist aufgibt, muss ich mich wohl oder übel von Xiaomi wegen des fehlenden 800er verabschieden :'( Aber noch läuft ja das gute Teil und für meine Ansprüche langt es, das bisl surfen mails wa und ab und zu tele ^^ - daher schau ich immer neugierig in diese Thread um für den Tag X gut vorbereitet zu sein
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    War mir auch so bekannt, dachte aber Vertragskunden bekommen auch Zugriff auf beide LTE-Netze, da diese mehr zahlen.

    OT ist es nur zum Teil, da es der Aufklärung dient. :)

     
  19. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    Das P7000 hat wohl alle relevanten Frequenzen für Deutschland und du bekommst es sicher auch mit ordentlichen Garantiebedingungen und Umtauschrecht, wenn du bis Ende Mai warten willst. Da Elephone nun auch versprochen hat, dass es mit Sony Cam kommt, wird es nicht uninteressant sein. Es hat gegenüber dem S3 von jiayu noch den Vorteil eines mit 3450 mah ausgelobten Akku. Wenn das annähernd stimmt ist der sicher besser, als beim S3. Den Akku beim S3 fand ich einfach zu schwach.
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Grundsätzlich ist ein großer Akku natürlich besser.

    Leider wird da bei Chinaphones mehr geschwindelt als bei den regulären Markenherstellern.

     
    guesa sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.