1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dualsim M8

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Infos und Fragen zu Meizu Handys" wurde erstellt von ille, 9. September 2009.

  1. deadmau
    Offline

    deadmau New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2009
    Beiträge:
    22
    Danke:
    0
    Handy:
    meizu m8
    also es geht um diese Version hier

    http://cgi.ebay.de/Digital-Dual-Sim...ash=item20aa86bfcb&_trksid=p4634.c0.m14.l1262

    wie man schon hier erkennen kann ist das Flachkabel kürzer als bei der anderen Version -.-


    [​IMG]

    habe trotzdem versucht das ganze Teil unter den Akku zu quetschen
    [​IMG]


    allerdings vergeblich ... ist meiner meinung einfach zu eng
    [​IMG]

    habe es aufgegeben da sich der akku schon ein wenig verformte (vor LiPos habe ich repsekt^^)
    ich werde mal KOntatk zum Verkäufer aufnehmen vielleicht lässt sich ja was machen ;)
    notfalls Geldzurück-Garantie

    Also Finger weg vom 9,99 Teil ;)
     
  2. Duke
    Offline

    Duke Meizu M8 User

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    580
    Danke:
    1
    Handy:
    Meizu M8, HTC HD7
    Ist bei mir auch so.
    Kleiner Tip: Lass die Blechschiene weg, dann passt das Ding unter den Akku ;)
     
  3. deadmau
    Offline

    deadmau New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2009
    Beiträge:
    22
    Danke:
    0
    Handy:
    meizu m8
    habe ich ja schon versucht ^^ deswegen auch das Isoband gedöhns :grin:
     
  4. montego2000
    Offline

    montego2000 New Member

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    86
    Danke:
    0
    Handy:
    i9
    v 706
    meizu m8

    Kannst du nicht im STK Menü nicht die automatisch Umschaltung aktivieren ?

    Du kannst doch einstellen, wie lange Sim1 oder Sim2 aktiv sein soll.

    Z.B. Sim1 ( Arbeit ) 9 Stunden ( 540 min. da in Minuten eingestellt wird )

    Sim2 ( privat ) 15 Stunden ( 900 min. )
     
  5. Duke
    Offline

    Duke Meizu M8 User

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    580
    Danke:
    1
    Handy:
    Meizu M8, HTC HD7
    Mal ne Frage an alle die den Adapter nutzen:

    Wie issen das bei euch nun mit der Akkulaufzeit ?

    Ich muss jetzt jeden Tag laden ... vorher nur alle 3 Tage.
     
  6. montego2000
    Offline

    montego2000 New Member

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    86
    Danke:
    0
    Handy:
    i9
    v 706
    meizu m8
    Hy Duke,
    ich habe keine Änderung in der Akkulaufzeit festgestellt
     
  7. deadmau
    Offline

    deadmau New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2009
    Beiträge:
    22
    Danke:
    0
    Handy:
    meizu m8
  8. strombus
    Offline

    strombus New Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8
    Hallo alle miteinander!
    Und, deadmau, hast inzwischen was neues gekriegt?
    Ich hab mir auch von paniasis den Adapter bestellt und hab noch Probleme damit. (diese Version:http://cgi.ebay.de/Dual-Sim-Adapter...ehör?hash=item1e542e8a87&_trksid=p3286.c0.m14)
    - der Platz! Ich hab die Schiene raus, dennoch ist das Verbindungsstück etwas zu lang und ich krieg den Deckel nicht so richtig zu. Inzwischen mag es nicht mal mehr gescheit zu gehen wenn der Adapter nicht mit drin ist :ireful1:
    - funktionieren tuts auch noch nicht. Im Moment erkennt das M8 wenn der Adapter drin ist ger keine Sim. ich hab eine Vodafone- und eine O2-Sim. Auf dem Zettel der beim Adapter dabei war stehen ja verschiedene Hinweise, nur frag ich mich bei allen davon, ob bzw. wie das beim M8 geht. So zum Beispiel:
    - PIN-Abfragen deaktivieren? Ich finde keinen Einstellungspunkt, wo das geht.
    - GSM-Betrieb einstellen? Ist das ein Punkt unter EDGE in den Einstellungen? Oder wo anders?
    Austauschen der Sims hat nichts gebracht.
    Ich wäre fürTipps sehr dankbar.
     
  9. Duke
    Offline

    Duke Meizu M8 User

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    580
    Danke:
    1
    Handy:
    Meizu M8, HTC HD7
    Ich habe das Ding wieder rausgeschmissen.
    Die Akkulaufzeit war mir zu bescheiden.
    Ohne den Adapter hält das Phone wieder 3-4 Tage durch ;)
     
  10. Roadrunner
    Offline

    Roadrunner New Member

    Registriert seit:
    21. August 2009
    Beiträge:
    71
    Danke:
    0
    Handy:
    Zoho V709 allerdings derzeit das Acer DX900 in Betrieb!
    Ich hatte damals in meinem Noki N95 auch mal einen Sim-Adapter rein getan und ihn auch wieder rausgenommen.
    Zum Einen war das Handy vom Akku sehr schnell leer. Zum Anderen konnt ich nicht mehr im Internet surfen.
    Also liegt der Adapter nun hier rum.
    Zumindest konnte man da aber auch eingeben wann der Adapter selbstständig zwischen den Sims umschalten sollte, oder halt manuell.

    Viele Grüsse
    Andi
     
  11. strombus
    Offline

    strombus New Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8
    Also zu krieg ich das Ding inzwischen auch mit adapter, was aber halt nicht viel bringt wenn das Ding nicht geht.
     
  12. memoreil
    Offline

    memoreil New Member

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    26
    Danke:
    0
    Handy:
    SE K800i
    Also ich verwende auch den Adapter und bei mir funktioniert er einwandfrei. Der Deckel geht natürlich etwas schwer zu aber es geht. Ich habe wie in der Anleitung versucht die SIM Sperre auszuschalten, aber er verlangt dafür die PIN diese habe ich eingegeben aber er sagte nur noch 2 Versuche also habe ich sie SIM Sperre gelassen, und es trotzdem versucht. Ich kann von Vodafone nach FONIC umschalten . Das M8 sagt zwar Gerät aus und wieder einschalten, aber bei mir macht er es auch ohne ausschalten. Zuerst geht die Verbindung von zb Vodafone nach ca. 15 bis 20 sek ist er dann im Fonic (O2) netz. Ich denke die Pin Abfrage ist nur wenn man Auto umschalten benutzt. Bzw. ich habe meinen Karten die gleich Pin gegeben vielleicht liegt es ja daran.
     
  13. deadmau
    Offline

    deadmau New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2009
    Beiträge:
    22
    Danke:
    0
    Handy:
    meizu m8
    hey habe am mittwoch den zweiten adapter bekommen und es hat alles funktioniert.
    Also wichtig ist es dass die Pinabfrage von beiden Karten deaktiviert ist. Das solltest du machen bevor du die beiden Karten in den Sim Adapter legst. (kannst die Abfrage im SIM Manager unter dem Menüpunkt Lock deaktivieren).

    Da ich diesen Punkt nicht so leicht gefunden habe^^ :

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Wenn du das Handy mit dem Dualsim-Adapter das erste mal startest dann dauert es ein wenig bis das ganze Ding konfiguriert ist und es dir ein Netz anzeigt.
    Das STK Menü (zum wechseln der SIM) findest du im SIM Manager als letzten Punkt

    mfG ;)

    und wenn gar nichts mehr geht dann nimm Kontakt zum Paniasis auf und du bekommst dein Geld bestimmt wieder ;)
     
  14. montego2000
    Offline

    montego2000 New Member

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    86
    Danke:
    0
    Handy:
    i9
    v 706
    meizu m8
    Ich habe mir ein Icon auf dem desktop gelegt.
    Dann brauche ich nicht immer ins Menü zu gehen um die Sim dort umzuschalten.
    Ist halt bequemer.

    Die exe datei unter:
    Gerät-Windows-StkManagerUi.exe
     
  15. strombus
    Offline

    strombus New Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8
    Hmm,
    Pinabfrage hab ich deaktiviert, das Handy zeigt trotzdem weiter unten "keine Sim" an. Irgendwas klappt nicht. Bei mir ist aber, weil eben die Verbindung zwischen beiden Sims zu lang ist das Flachkebel schon etwas geknickt, vielleicht liegts auch da dran. Naja,egal, ich hab mich inzwischen eh für eine der beiden Sims entschieden.
     
  16. MaxMax
    Offline

    MaxMax New Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    25
    Danke:
    0
    Handy:
    Noch keins!
    Könnt Ihr mal bitte beobachten, ob das M8 nach dem Wechsel auch eingebucht bleibt?!

    Ich habe es auch mit einem "günstigen" Dualsim gestetet: Umschalten geht, aber nach wenigen Sekunden bis einigen Minuten fängt das M8 an, sich nach Lust und Laune aus und einige Sekunden bis Minuten später wieder einzubuchen. So bucht es sich ständig ein und aus... Folge: nur zufällige Erreichbarkeit und hoher Energieverbrauch...

    Ich habe jetzt mal einen sehr guten (teuren!) Dualsim-Adapter bestellt. Sobald er da und getestet ist, werde ich berichten!

    Max
     
  17. tasypemo
    Offline

    tasypemo New Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    277
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung Galaxy S2
    vorher Meizu M8
    Kleiner Hinweis:
    Für Screenshots drückt man die Home und die Power-Taste gleichzeitig (Kamera speichert Bilder im Album-Verzeichnis).
     
  18. deadmau
    Offline

    deadmau New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2009
    Beiträge:
    22
    Danke:
    0
    Handy:
    meizu m8
    danke für den tipp :happy:die funktion kann man echt mal gut gebrauchen
     
  19. MvdS
    Offline

    MvdS Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    171
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8 Se
    Kann man also sagen,dass Dualsim beim Meizu M8 jetzt doch klappt?
    Könnte ich also angenommen mir einmal eine E-Plus Karte für sms+telefon und einmal eine t-mobile karte für inetflat machen?
     
  20. deadmau
    Offline

    deadmau New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2009
    Beiträge:
    22
    Danke:
    0
    Handy:
    meizu m8
    jap so mach ich es ... nutze zum telefonieren aldi und zum surfen o2