1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DUBAO A890 Frage!!!

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von monolid, 8. Dezember 2008.

  1. monolid
    Offline

    monolid New Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    cect a890
    wenn ich meine kopfhörer anschliesse schaltet der lautsprecher nicht ab. ist das normal.
     
  2. serious
    Offline

    serious vollblutkochbeutel

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    389
    Danke:
    0
    Handy:
    P168c
    Momentan Nix aber kommt wider ;-)
    ne normal ist das nicht, kommt was aus den kopfhörer? kopfhörer eventuell falsch angeschlossen.
     
  3. monolid
    Offline

    monolid New Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    cect a890
    das ist so ein kleiner usb stecker, den kann man eigentlich nicht falsch anschliessen.
    ganz toll jetzt hat sich auch noch mein kopfhöreranschluss verabschiedete.
     
  4. serious
    Offline

    serious vollblutkochbeutel

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    389
    Danke:
    0
    Handy:
    P168c
    Momentan Nix aber kommt wider ;-)
    glaub mir den kann man falsch anschliesen, hab ich auch schon fertig gebracht, villeicht liegts am profile, musst halt einstellen.
     
  5. monolid
    Offline

    monolid New Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    cect a890
    das profile kopfhörer, kann ich garnicht aktivieren, nur anpassen.
     
  6. serious
    Offline

    serious vollblutkochbeutel

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    389
    Danke:
    0
    Handy:
    P168c
    Momentan Nix aber kommt wider ;-)
    ne ich mein so, wenn du zb. normales profil an hast, villeicht kannst du dort umschalten das wen kopfhörer rein kommen die boxen aus gehn.
     
  7. DukeOfDus
    Offline

    DukeOfDus New Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Handy:
    Dubao/CECT A890
    Ich habe das gleiche Problem mit dem Mini-USB Earphone. Es wird einfach nicht erkannt. Bei mir ist bereits ein Mini-USB - Klinke-Buchse Kabel vorhanden, sodass ich die Kopfhörer (3,5mm Klinke) durch bessere einfach austauschen kann, aber auch das hat nichts gebracht.

    Für Motorola Handys gibt es einen ähnlichen Adapter
    http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=2;GROUPID=875;ARTICLE=83136

    Gibt es Erfahrungen mit diesem Adapter? Alternative?
     
  8. SuperSpeMo
    Offline

    SuperSpeMo New Member

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    2,279
    Danke:
    0
    Handy:
    P168+ Touch kaputt
    (nicht mehr)ZTC ZT5310
    Sciphone i68+ (Auf Bahngleise gelegt)
    Pinphone 3GS (verkauft :( )
    T5388++ Dualsim Krücke (Defekt und Zerlegt)
    W72 Dual Sim WM6.5 QWERTY (Leicht defekt, bald Zerstört)
    Zukünftig: HTC Desire Z
    Das Problem ist weiterhin dass das Phone(egal welches ausser mit klinke eingebaut) die Schaltung des Mikrofons benötigt,um ein Headset ordnungsgemäß zu erkennen.
     
  9. DukeOfDus
    Offline

    DukeOfDus New Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Handy:
    Dubao/CECT A890
    Zusätzlich habe ich gelesen, der Mini-USB-Stecker muss ein 10-pin Stecker sein...

    Kann ich bei Dir ein solches Kabel kaufen?
     
  10. SuperSpeMo
    Offline

    SuperSpeMo New Member

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    2,279
    Danke:
    0
    Handy:
    P168+ Touch kaputt
    (nicht mehr)ZTC ZT5310
    Sciphone i68+ (Auf Bahngleise gelegt)
    Pinphone 3GS (verkauft :( )
    T5388++ Dualsim Krücke (Defekt und Zerlegt)
    W72 Dual Sim WM6.5 QWERTY (Leicht defekt, bald Zerstört)
    Zukünftig: HTC Desire Z
    Ich kann nur dein originalheadset umbauen,dieses sollte natürlich erkannt werden,damit ich weiss das sich der umbau auch lohnt.weiteres ist in meienr signatur verlinkt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2009
  11. DukeOfDus
    Offline

    DukeOfDus New Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Handy:
    Dubao/CECT A890
    Das Originalheadset wird leider nicht erkannt, daher macht es keinen Sinn dieses Kabel zu benutzen - ich versuche mal über www.adaptare.de ein entsprechendes Kabel zu kaufen.
     
  12. dhw
    Offline

    dhw New Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    37
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT A890 u.a.
  13. DukeOfDus
    Offline

    DukeOfDus New Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Handy:
    Dubao/CECT A890
    jo, den Artikel hatte ich auch schon gesehen, ich habe aber nicht die technischen Möglichkeiten mir so ein Kabel zu bauen...
     
  14. dhw
    Offline

    dhw New Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    37
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT A890 u.a.
    Vielleicht kann der talentierte SuperSpeMo sein Konzept ändern und vollwertige Adapter
    für hochwertige Kopfhörer anfertigen ohne den originalen zu verwenden?
     
  15. SuperSpeMo
    Offline

    SuperSpeMo New Member

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    2,279
    Danke:
    0
    Handy:
    P168+ Touch kaputt
    (nicht mehr)ZTC ZT5310
    Sciphone i68+ (Auf Bahngleise gelegt)
    Pinphone 3GS (verkauft :( )
    T5388++ Dualsim Krücke (Defekt und Zerlegt)
    W72 Dual Sim WM6.5 QWERTY (Leicht defekt, bald Zerstört)
    Zukünftig: HTC Desire Z
    Wie meinst du jetzt?Dass ich die Kopfhörer direkt anlöte ohne klinke?oder wie jetzt?Ohne mikro wird schwierig,da die meisten phones probleme haben die adapter zu erkennen,wenn das mikro fehlt.aber ich bin dran und schaue,ob ich diese svchalung nicht irgendwie in die klinke integrieren kann.das beste wäre ja wenn ich irgendwo diese minimikros auftreiben könnte wie sie im handy verbaut sind,denn das ,mikro des headsets ist doch noch zu groß.
     
  16. henka
    Offline

    henka Member

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    116
    Danke:
    0
    Handy:
    cect 599, Virtuv Vf10 Ultima
    Wenn man das Mikro nicht braucht, kann man dann nicht einfach nen kleinen Widerstand einbauen? Die Headsets werden doch durch den Widerstand erkannt oder?
     
  17. dhw
    Offline

    dhw New Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    37
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT A890 u.a.
    Also SuperSpeMo,
    schau doch mal den von mir o.g. Link - da habe ich genau beschrieben, wie es
    gemacht werden muss!
    Und henka,
    auch das mit den notwendigen Widerständen habe ich da angegeben!
    Allgemein:
    Das Mikro muss für die Erkennung angeschlossener Kopfhörer nicht "ersetzt" werden,
    nur die Kopfhörer, wenn man - wie z.B. ich - keine anschließen will, sondern über
    Lautsprecher Radio hören. Dafür habe ich auch die UKW-Wurfantenne gebaut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2009
  18. henka
    Offline

    henka Member

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    116
    Danke:
    0
    Handy:
    cect 599, Virtuv Vf10 Ultima
    Sry, hab den Link iwie übersehen xD
     
  19. SuperSpeMo
    Offline

    SuperSpeMo New Member

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    2,279
    Danke:
    0
    Handy:
    P168+ Touch kaputt
    (nicht mehr)ZTC ZT5310
    Sciphone i68+ (Auf Bahngleise gelegt)
    Pinphone 3GS (verkauft :( )
    T5388++ Dualsim Krücke (Defekt und Zerlegt)
    W72 Dual Sim WM6.5 QWERTY (Leicht defekt, bald Zerstört)
    Zukünftig: HTC Desire Z
    @dhw:Ich habe Mehrmals Versucht adapter ohne das Mikrofon etc. zu bauen,erkannt hat es aber danach kein handy mehr,wenn ein kopfhörer angeschlossen wurde :(
     
  20. dhw
    Offline

    dhw New Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    37
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT A890 u.a.
    Mmh, bei mir funzts prima.
    Habe gerade (um ganz sicher zu gehen) mein Hugiga A890 noch einmal mit
    meinem Kopfhöreradapter versehen und höre in super Stereo-Qualität Radio!
    Meine Kopfhörer sind von Philips - SHS4700 - mit einer Impedanz von 32 Ohm.
    Irgend etwas macht Du falsch! Schau Dir doch mal die Beschaltung meiner
    UKW-Wurfantenne an. Da wo die beiden 47 Ohm Widerstände sitzen, musst
    Du die Kopfhörer anschließen.