1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

eBay is denied to obtain your current position

Dieses Thema im Forum "Software (Programme/Spiele)" wurde erstellt von hottester, 28. März 2014.

  1. hottester
    Offline

    hottester New Member

    Registriert seit:
    22. März 2013
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    Star B943
    Ich hätte da mal ein kleines Problem, was mich aber immer wieder stört. Bei dem ersten Aufruf von EBay auf meinem neuen Zopo ZP998 wurde ich gefragt, ob ich EBay erlauben soll auf meine Position zuzugreifen. Fand ich blöd. Also hab ich es abgelehnt. Wenn ich jetzt EBay auf mein Handy starte bekommen ich immer 10 sek. lang die oben erwähnte Meldung. Die steht auch noch über der Tastatur, womit ich also 10 sek. warten muss bis ich was suchen kann. Ist schon lästig. Weiss jemand wie ich die Meldung abstellen kann?

    Gesendet von meinem ZP998 mit Tapatalk
     
  2. avolk
    Offline

    avolk Active Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    130
    Danke:
    27
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ejiayu G5, sony xperia z1 compact und ein Z2
    Ist das eine E-Bay App ?
    dann mal Cash löschen . Oder löschen und neu Runterladen.
     
  3. Mitch
    Offline

    Mitch Active Member

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    472
    Danke:
    158
    Handy:
    Kingzone N3
    ja das würde mich auch interessieren. kann man diese Statusmeldungen abstellen?
    bei mir kommt alle 20min "Facebook is denied to read your contacts"
    weil ich es eben so eingestellt hab.
     
  4. avolk
    Offline

    avolk Active Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    130
    Danke:
    27
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ejiayu G5, sony xperia z1 compact und ein Z2
    @Mitch schau doch mal unter Einstellungen, Apps, dann den Störenfried auswählen, da müsste ein unter den Button Stoppen erzwingen, ein Wahlfeld für Benachrichtigungen zeigen sein.
     

    Anhänge:

  5. Mitch
    Offline

    Mitch Active Member

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    472
    Danke:
    158
    Handy:
    Kingzone N3
    danke, sind aber so status meldungen. hat leider nix geholfen.
     
  6. LYDIASONJA
    Offline

    LYDIASONJA LYDIASONJA

    Registriert seit:
    11. Dezember 2014
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    CHINA HANDY ENTSORGT

    Eine solche Meldung erhalte ich gerade eben bei einer neu installierten app (PicsArt is denied to obtain your current Position.) wenn diese Meldung nur ab und zu erscheinen würde, wäre ich schon happy!

    aber die ist andauernd da - sogar wenn ich das Programm verlasse!

    und sie nervt nicht nur mit ihrer optischen Präsenz - sie versperrt mir die Arbeitsfläche, z.b. die Tastaur für die Text Eingabe, es ist einfach unmöglich, mit diesem Störefried zu arbeiten. die App wäre ja echt megaSuper toll, aber so!? :(

    Ja, ich habe die Ortungsfunktion eingeschaltet, also warum schreit diese App trotzdem nach meiner Ortung!?

    Will sie vielleicht noch genaueres wissen, z. B. ob ich gerade einen Kaffee zuviel am trinken bin' ;)

    nebst diesem Meldebalken erscheint weiter unten auch noch eine Werbung (so bleibt also noch weniger Platz übrig zur künstlerischen Gestaltung).


    Dabei wurde so laut gerühmt (in den Feedbacks zu dieser App) dass diese werbefrei sei! Was zum Kuckuk mache ich falsch?


    herzliche Grüsse
    L.S.
     
  7. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Es gibt drei Möglichkeiten:
    - Ortung für die App aktivieren (Statuszeile herunterziehen und auf "App pemission management" klicken - nun die App auswählen und Freigabe erteilen)
    - Damit leben
    - App mit den gängigen Tools bearbeiten und dabei gleich die Werbung deaktivieren.
     
  8. LYDIASONJA
    Offline

    LYDIASONJA LYDIASONJA

    Registriert seit:
    11. Dezember 2014
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    CHINA HANDY ENTSORGT

    ich habe inzwischen die Ortung AUSgeschaltet - und siehe da die meldung ist verschwunden ! :)

    Aber inzwischen habe ich so oder so einen SOOO dicken Hals was dieses Android - und erst recht noch China Handy betrifft! am liebsten würde ich es am Boden zerstampfen.

    Mit diesem Gerät komme ich mir vor wie zu Stasi Zeiten. Ja, ich weiss, dass kein Mensch anonym im Netz sein kann, aber was dieses Handy alles ausspioniert, das geht auf keine Kuhhaut.
    Ich weiss, das tönt nicht gerade nett, aber liest nur, was ich eben erlebte:

    Ich habe soeben den Antivirus von AVG installiert, dieser meldet mir nun:
    Unsicherer Privileg Modus erkannt. Ihr Gerät wird im „High Privileg“ Modus ausgeführt (das heisst es wurde gerootet). Wir Empfehlen Ihnen, nur echte Firmware zu verwenden.

    dieses NEU gekaufte CHINA Handy ist also gerootet!!? das ist doch der Hammer. Ach hätte doch besser noch ein - zwei Jahre gespart und dann hätte ich mir hierzulande ein sauberes Dual Handy kaufen können und mir auch noch all diesen enormen Zeitaufwand (z.B. wegen falschem/unpassendem Zubehör usw ) ersparen können. NIEmehr China und schon gar nicht mehr Android da kann man nichts, aber auch gar nichts tun, ohne diesen Abgott Google )
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2015
  9. faema
    Offline

    faema Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. März 2014
    Beiträge:
    83
    Danke:
    375
    Handy:
    Pipo M9 Pro, Pomp King4 W88, Asus Zenfone 6, Yuandao Vido M11
    Naja, ob big brother jetzt Microsoft, Google oder ei heißt - verzichten kannst du nicht darauf, wenn du ein Smartphone für mehr als Telefonie, sms und surfen nutzen willst…
    Willkommen in der Orwell'schen Utopie ;)

    Was jetzt daran verkehrt sein soll, ein gerootetes Phone zu haben, mußt du aber genauer erklären. Zumindest hast du so mehr Möglichkeiten, deine privatssphäre zu schützen, als bei einem ungerootetem Phone.
    Und mein zenphone kam auch neu und gerootet an, wenn es dich beruhigt.

    Auch wage ich zu bezweifeln, daß an einem hierzulande gekauften Dual SIM smartphone so viel besser ist. Zumindest wenn man sich nicht Grad ein s5 dous leistet ;)
     
    LYDIASONJA und johndebur sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,017
    Danke:
    8,400
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    Wobei so Antiviren Softwares auch davon leben Panik zu machen :) Wollen ja auch was verkaufen.

    Diesen Google kann man ja deinstallieren, wo jetzt das handy gerootet ist.
    http://www.heise.de/ct/artikel/Ausgegoogelt-2070519.html

    Ein Handy von hier hätte ja auch GOogle gehabt?
    Microsoft oder Apple spionieren ja auch. Und im grunde weiß ja die NASA oder wer auch immer eh schon alles :p
     
    LYDIASONJA sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,053
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    @LYDIASONJA MUßT Du immer FETT und BLAU schreiben? Wir können auch "normale" Schrift lesen ;)
     
    rWx, johndebur und faema sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. LYDIASONJA
    Offline

    LYDIASONJA LYDIASONJA

    Registriert seit:
    11. Dezember 2014
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    CHINA HANDY ENTSORGT
    Wie ich schon erwähnte- ich weiss, dass man im Netzt ausspioniert wird. Aber so krass genervt hat mich noch nie etwas wie dieser Google Zwang bei diesem Android Handy - bei allem was man runterladen will muss man sich da anmelden und vor allem kann man keien Apps installieren ohne ALLEM zuzustimmen. das ist bei Windows Phion nicht der Fall, da kann man doch einiegs einschränken.

    Du meinst also, dass der Begriff gerootet nicht gefährlich ist? Das ist allerdings eine tolle Nachricht :)

    Nach einigem was ich darüber gelesen habe, dachte ich, dass dies etwas ganz hinterhältiges und noch spionagefreundlicheres sei. Und - dass die Garantieleistungen auf das Handy damit erlöschen usw.

    Und nun lese ich mit erstaunen, dass ich sogar mehr Möglichkeiten, meine privatssphäre zu schützen hätte , als bei einem ungerootetem Phone? :resent:


    und was johndebure sagt erstaunt mich auch so angenehm: Diesen Google kann man ja deinstallieren, wo jetzt das handy gerootet ist.


    Dieser Fund von meinem Antivirus hatte mich gestern derart genervt, dass ich kurzerhand alles aus meinem Elephon ausgeräumt und die Sim Karten wieder in meine alten Handys gesteckt habe. Und das Elephon habe ich auf Werkeinstellung zurückgesetzt
    :hehehe:

    Ich werde es aber vorläufig nicht mehr installieren, es kostet mich einfach zuviele Nerven, die kann ich für wichtigeres brauchen;-)


    Ich werde also in nächster Zeit auch dieses Forum meiden;-)

    Wünsche Dir und allen anderen Helfern einen wunderschönen Tag
    L.S.
     
  13. klaus350
    Offline

    klaus350 New Member

    Registriert seit:
    6. September 2013
    Beiträge:
    12
    Danke:
    1
    Handy:
    Xiaomi Hongmi 1S
    Xiaomi Redmi 2
    Ist doch eine Dame:noo:
     
  14. Unbroken
    Offline

    Unbroken Just Member

    Registriert seit:
    22. November 2014
    Beiträge:
    331
    Danke:
    934
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Mal dies, mal das! ;)
    Man kann's auch überteiben und das ist übertrieben! Egal Wo man ein Handy kauft, sobald Google und Apps auf dem Phone sind, ist man der "Spionage ausgesetzt" dabei ist doch völlig egal ob das Teil von SumSum oder nem Chinahersteller ist!

    Wie wäre es mal mit informieren!? Noch nie von gehört was?
    Man kann wenn man will, ein Android Smartphone auch völlig ohne Googledienste betreiben, dazu gibt es hilfreiche Seiten, die jedem paranoiden User erklären wie das geht! :p

    Root es super! Es kann einen vor Werbung schützen und man kann ungeliebte Systemapps runterschmeißen usw.

    Aber man müsste sich ja informieren wenn man das nutzen will............was wohl leider nicht passiert ist!
    Da können Android und Google ja nix für.

    Ooops ich habe 3 Wörter fett geschrieben, ich darf das bin auch ne Frau. ;)
     
    ColonelZap sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. Elko Sell
    Offline

    Elko Sell New Member

    Registriert seit:
    25. August 2013
    Beiträge:
    8
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zopo ZP980 2/32 GB
    Um etwas mehr Privatsphäre zu haben, braucht man nur in den Google-Einstellungen sämtliche Punkte deaktivieren, welche irgendwelche Daten an Big Brother senden wollen. Vor allem sollte man es ablehnen, den Standortdienst von Google zu nutzen. Es ist auch von Vorteil, beim Anlegen des Google-Kontos nicht seinen richtigen Namen und eine anonyme Mail-Adresse zu verwenden.
    Was mich jetzt noch am aktuellen KitKat stört, ist die Google-Suche mit dem Balken und Sprachsuche auf dem Display. Bei Android 4.2.x konnte man das noch mit Root-Rechten deinstallieren. Versucht man dieses bei KitKat, ist das System danach unbrauchbar. (Backup nicht vergessen!)
    Oder gibt es dafür evt. doch eine Möglichkeit? Frage an die Profis ;-)
     
  16. georgiana
    Offline

    georgiana Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2011
    Beiträge:
    193
    Danke:
    343
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    UMi Super Euro
    CUBE U30GT 2
    Versuch mal nen anderen Launcher. Ich benutze Nova Launcher, da kann man solchen Unsinn gleich abschalten.
     
    Elko Sell und johndebur sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,017
    Danke:
    8,400
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    Ich mache diesen doofen Balken mit einem launcher weg :) Ich nutze immer den Nova launcher, da geht das. Vielleicht auch mit anderen launchern?
     
    Herr Doctor Phone und Elko Sell sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. Elko Sell
    Offline

    Elko Sell New Member

    Registriert seit:
    25. August 2013
    Beiträge:
    8
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zopo ZP980 2/32 GB
    Das mit dem Launcher war ein guter Tip, jetzt muß ich nur noch meine mühsam gesetzten und sortierten Verknüpfungen und Widgets wieder neu anlegen, lach.
    Der Balken ist nun nicht mehr sichtbar, bloß wollte ich die blöde Suche ja ganz weghaben, da sie auch ein ziemlicher Speicherfresser ist. Aber offensichtlich ist das nicht (mehr) möglich. Schade.
     
  19. georgiana
    Offline

    georgiana Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2011
    Beiträge:
    193
    Danke:
    343
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    UMi Super Euro
    CUBE U30GT 2
    Na, dann deaktiviere sie halt komplett. In Einstellungen -> Apps kannste das doch einstellen. Dann ist damit doch Ruhe.
     
  20. Elko Sell
    Offline

    Elko Sell New Member

    Registriert seit:
    25. August 2013
    Beiträge:
    8
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zopo ZP980 2/32 GB
    Stop, ich nehm alles zurück und behaupte das Gegenteil. :grin:
    Wenn der neue Launcher aktiv ist, kann man die Google-Suche problemlos entfernen, und den GoogleNow-Launcher gleich mit. Jetzt ist alles perfekt.
    Wie sollte man vorgehen?
    -Phone rooten (falls noch nicht geschehen)
    -Recovery ersetzen mit Mobileuncle Tools (TWRP-Recovery ist am besten)
    -Nova Launcher installieren und als Standard festlegen
    -im Recovery-Mode Backup vom System machen
    -neustarten und unerwünschte System-Apps wie Google-Suche etc. mit Tool seiner Wahl entfernen
    -nochmal neustarten, System sollte stabil laufen und etwas schlanker sein