1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Ebay Verkäufer Dofee

Dieses Thema im Forum "Sonstige Chinahandy Modelle" wurde erstellt von ReKii, 28. Oktober 2007.

  1. Der_Typ_mim_Handy
    Offline

    Der_Typ_mim_Handy New Member

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    53
    Danke:
    0
    Und das fr 2 Handys ;)
     
  2. ThomasRAB
    Offline

    ThomasRAB New Member

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Beiträge:
    19
    Danke:
    0
    Verkäufer Dofee/Netway.24

    Hallo alle miteinander!

    Ich möchte hier mal kurz ein bisschen was zu den obigen Verkäufer sagen.

    Aber vorher kurz zu mir, ich bin 46 Jahre alt/jung und recherchiere machmal alles mögliche im Internet.

    Dabei habe ich einige Informationen zu Dofee/Netway.24 gefunden, der im übrigen mit realen Namen Gang Wang heißt.

    Daher möchte ich hier an dieser Stelle auch mal darauf hinweisen, das der Verkäufer Dofee/Netway (siehe eBay),
    nicht wie die meisten glauben, in China sitzt.

    Dieser Verkäufer hat zwar eingetragen, Artikelstandort ist China, aber nicht sein Wohnsitz.

    Der Verkäufer hat/hatte 9 eBay Nutzernamen, von denen 3 aktiv sind und einer ohne Produkte.
    Unter den Namen -
    Dofee hat er bis jetzt 1689 Verkäufe getätigt,
    Netway.24 hat er bis jetzt 563 Verkäufe getätigt,
    Netwaychina hat er bis jetzt 165 Verkäufe getätigt.

    Das sind 2417 Verkäufe. Das ist kein privates Verkaufen mehr. Der Verkäufer beruft sich auf den Gerichtsstand China, das ist falsch.

    Der Gerichtsstand ist Deutschland, da der Verkäufer in Dortmund wohnhaft ist und gemeldet ist.

    Daher liegt die Haftung hier in Deutschland nach deutschen Recht.
    Sollte also irgendjemand Probleme mit seinen von dort gekauften Handy/Handys haben könnt Ihr gerne die vollständigen Daten von mir übermittelt bekommen.


    Allzeit guten Empfang, sagt

    Thomas

    und vielen Dank an den Mod für den Hinweis
     
  3. Saussente03
    Offline

    Saussente03 Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2007
    Beiträge:
    60
    Danke:
    0
  4. ThomasRAB
    Offline

    ThomasRAB New Member

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Beiträge:
    19
    Danke:
    0
    @Saussente03

    wem es den Spass macht, teures Geld zu zahlen, für Rücksendungen bei Reklamationen oder Mängeln, der darf natürlich alles nach China schicken *DUMB*.

    In meinen Artikel geht es darum, das sich eBay Händler hinter falschen Angaben verstecken *NONO*.

    Und wir sollen dann draufzahlen *NONO*.

    Nicht sehr cool.

    Do you understand this ;) ??

    Thomas
     
  5. Torsty
    Offline

    Torsty New Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    10
    Danke:
    0
    Hallo Ihr lieben ich hab mir grad mal die muehe gemacht hier den ganzen Thread durchzulesen .
    Hammer ..... :)

    Aber eins verstehe ich nicht , so wie ich lese Liefert Doffee doch aus . Also Ware und Service stimmen . Oder bekomm ich was nicht mit .
    Und mal im ernst , dies Forum wirbt doch fuer den electronic King24 .....sorry da hab ich grad boese aerger mit .

    Denn ich warte nun schon 2 Wochen darauf das mein Handy ueberhaupt in Hong Kong losgeschickt wird .
    Also hoert auf auf diesen Mann rumzuhacken .

    Es gibt noch merh solche , ich meine solange ich die Ware bekomme und vor allem die Ware in Ordnung ist und der Preis auch ncoh stimmt ...... was solls ?

    Und mal im ernst elekrtonik King hat auch eine adresse im fernen Osten drin stehen und wohnt in Deutschland ...also genau das gleiche . Bankkonto in Deutschladn etc.

    Wichtig ist das er euch nciht bescheisst .

    Ich meine mir ist es doch egal wo die Ware herkommt , woherweist du wenn du bei Media markt was kaufst das dies im notfall nciht auch in Ausland geschickt werden muss ?


    Also ....alles ganz ruhig oder wie hier gesagt wird ...tranquilo :)

    Liebe Gruesse euch allen ...Torsten
     
  6. x3_riddick
    Offline

    x3_riddick Guest

    also.... etwas von mir zum Thema netwy24/doffee etc...

    ich habe bei netway24 zwei handies ersteiger (599 und 889). die komplette abwicklung ab auktionsende hat 8 tage gedauert. der versand von china nach dtl lediglich 3 tage. die ware kam in einem top zustand an, der kontakt verlief reibungslos und es gibt derzeit auch sonst nichts negatives zu berichten.

    zum thema garantie... wenn herr gang wang in dtl wohnt und dementsprechend die ware von hier vertreibt dann greift deutsches recht. wenn er allerdings ein chinesischer staatsbürger ist, der lediglich vorübergehend in dtl wohnt und in seinen auktionen ausdrücklich auf chin. recht hinweist bin ich mir nicht sicher. abgesehen davon kann er auch in china ein gewerbe betreiben und über dieses die handys schicken. dann würde kein deutsches recht greifen.

    dennoch finde ich es immer sehr vorteilhaft wenn derartige infos zusammengetragen werden auf die man im garantiefall zurückkommen kann. denn ich glaube nicht das jemand lust hat zu diesen konditionen eine garantieabwicklung zu machen.

    in diesem sinne herzlichen dank an ThomasRAB.


    ps: für den zoll für beide tels habe ich rund 44 eus berappt.
     
  7. ThomasRAB
    Offline

    ThomasRAB New Member

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Beiträge:
    19
    Danke:
    0
    @alle

    Also über den Service von Dofee/Netway kann ich mich nicht beschweren. Das ist OK.

    Mein Handy, wäre in 3 Tagen hier gewesen, wenn UPS das nicht versehentlich nach Korea geschickt hätte. Da wurde es dann nach Deutschland umgeleitet.

    Ich habe hier lediglich auf dem Umstand hinweisen wollen, das es immer wieder eBayer gibt, die sich hinter umwahren Angaben verschanzen.

    Ob das nun der eine oder andere ist, ist mir egal.

    Und zu diesen Forum sage ich super und weiter so.

    Ich hoffe das ich das eine oder andere zum guten Gelingen beitragen kann. Schlieslich will ich ja nicht nur meckern.

    Den dieses Forum soll ja allen helfen, mit Tips, Hinweisen und Rat.
    Gruss an allle User

    Thomas
     
  8. Torsty
    Offline

    Torsty New Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    10
    Danke:
    0
    Hallo Ihr alle ,

    tja in meinem Fall war es aehnlich wie bei meinem Vorschreiber Thomas .
    Hab nun lange mit EK24 geredet und nun weiss ich das der fehler in Xian lag ...die haben es zu spaet weg geschickt .
    Aber so wie auch mein Vorredner sagt so kann ich siene meinung nur bestaetigen ....Ebayer die sich hinter falschen angaben verschanzen sind mist .

    Nur eins bleibt ..... So wie bei Doffee als auch bei Electronic King der Gerichtsstand der Firma ist China da dort der Herrsteller sitzt und in Deutschland nur eine Art Vertrieb .

    Soll heissen auch wenn man in Deutshcland Ansprechpartner hat so muessen wir alle dies Handy bei defekt nach China zur reparatur schicken .

    Also Doffee ist sehr wohl korekt auch wenn er einen Deutshcen als Partner hat der ihm hilft . Es bleibt bei allein gleich ...alle die das Handy von Deutschland aus ins Ebay setzten oder sonst was .....alle die aus China Liefern ..... sind alle gleich und wie ich es sehe ...Liefert Doffee genauso gut wie electronic King oder ebilliger .
    Alle Liefern aus China und daher ...Gerichtsstand China .

    Ich gebe alle den Tip redet mit den Leuten ..... bestellt nciht blind . Sprecht die Menschen einfach an .

    Hab ich ja auch gemacht und EK24 war sehr freundlich und hilfsbereit ...., ich weiss ja nun auch das es nicht sein fehler war das mein Handy erst zwei Wochen spaeter auf die Reise geschickt wurde . Es lag eben in China ...kann passieren . Nun ist Marcel wieder in Deutschland und ich konnte mit ihm reden .

    Aber hier zu behaupten das Doffee unter falschen Angaben arbeitet ist nicht ok , wer die HP kennt weiss das dort mehrere Leute hinter stehen .
    Also ....ich hab eben auch Angst gehabt das mein Handy nicht kommt ....haette ja auch alles Masche sein koennen ..... aber ich hab durch reden mit Marcel alles klaeren koennen ... !

    Wie ich schon schrieb ...... man muss mit den Leuten reden .
    Nur heir die Maeuse wild machen ...... mit aussagen ......... nein bitte nicht .

    Stellt euch doch mal vor ihr sitzt in Deutschland und muesst den Waren ausgang in China kontrolieren ...... ist nicht wirklich einfach .

    Es gibt schwarze Schafe ....und genau die sollen an den Pranger ...nur ich bin froh das dies Forum da ist wo man sich austauschen kann .
    Wo man seine Erfahrungen schreiben kann . Damit andere da von provietieren .


    Ich muss mich an dieser Stelle noch bei EK24 bedanken ...ein wirklich netter Kerl . Danke .


    Also euch allen alles Liebe ...weiter so ...wie schon so oft gesagt dies Forum und ihr alle seid wunderbar .

    Euer Torsten
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. August 2008
  9. Andree
    Offline

    Andree New Member

    Registriert seit:
    21. November 2007
    Beiträge:
    37
    Danke:
    0
    Ich hab nur die letzten beiden Beiträge gelesen und kann auch nur sagen:

    Doffee hat mein Handy in Rekordzeit per ups zugestellt und der Kontakt mit ihm war sehr nett.
     
  10. Phantomas
    Offline

    Phantomas Member

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    43
    Danke:
    4
    Also,
    Bevor ich überhaupt irgendwas über eBay kaufe (und das habe ich schon ziemlich oft getan) informiere ich mich IMMER über den Verkäufer! Bewertungen, Wohnort, Artikelstandort, Haftung (AGB's) etc.!!!
    Das sollte man mMn immer tun! Dann ist man MEIST auf der richtigen Seite! Solange man genügend positive Bewertungen bei dem Verkäufer von anderen Mitgliedern sieht, braucht man sich eigentlich keinerlei Sorgen zu machen!!! Das ist meist sogar noch besser als in irgendwelchen Hinterläden im Internet zu kaufen!

    Meine Meinung!
     
  11. Michi
    Offline

    Michi New Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    95
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT- HERO 320
    Ich habe bei ihm auch ein handy gekauft, vor zwei tagen kam von ebay ein Hinweis dass der verkäufer anscheinend mein geld noch nicht bekommen hat.

    Hab es schon letzte woche überwiesen.

    Ihr schreibt alle Jens schulze aber ich soll es an "Wang, Gang" überweisen

    Bank: Postbank Dortmund
    Blz: 4401****
    KontoNr: 3351****
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Januar 2008
  12. MotteGT
    Offline

    MotteGT Nokiaservice

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    16
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia6288+2626+7650+3650+N80 + ( P168 ) + (GS802)
    ... schließ ich mich an ...

    Also ich hatte auch bei dofee gekauft, die Zahlung sollte an

    Name:
    WANG, GANG

    Kontonummer:
    3351xxxx
    Bankleitzahl: 4401xxxx

    Auf jeden Fall die gleiche Bankverbindung, die auch Michi angegeben hat.

    Die Zahlung wurde nach nur 2 Tagen als Eingegangen statuiert und per
    eMail bestätigt. Weitere 5 Tage später war das Handy dann auch da,
    und der Fahrer von UPS wollte noch nicht einmal die allseits gelobte

    Einfuhrumsatzsteuer

    wiederhaben, also hatte ich reine Kosten vom Kaufpreis zzgl. 25 Euro, was ganz ok ist, denn auf dem Päckchen vom UPS-Mann stand eine berechnete
    Gebühr von 21,60 Euro drauf.

    Also meine Meinung : Ich würde dofee jederzeit weiterempfehlen und auch selbst als Käufer nutzen.

    Sch*** egal, wo der wohnt oder sonstwas, die Ware kommt aus China, und somit ist auch die Versandpauschale von 25 Euro völlig gerechtfertigt.

    Daß ich nun keine Steuer zahlen musste, war Zufall oder Glück, keinen Plan.
     
  13. Michi
    Offline

    Michi New Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    95
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT- HERO 320
    Bei mir sieht es jetzt auch gut aus, er hat mein geld bekommen.

    Mein Handy sollte am Montag bei mir sein wenn alles gut leuft. :)