1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Efox 3Gs (= i9++++) läßt sich nicht mehr einschalten. Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Hardware/Zubehör (Speicherkarte/Headset/Akku/etc.)" wurde erstellt von kats_speed, 4. Januar 2011.

  1. kats_speed
    Offline

    kats_speed New Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    Efox 3gs/i9++
    Hallo alle zusammen!

    Ich habe ein Problem mit meinem Efox 3Gs, welches sich jetzt als i9++++, herausgestellt hat. :tommy: :tommy::tommy:
    Ich habe das Handy als wenig gebraucht bei Ebay letzten Sommer gekauft. Ca. 1-1,5 Monate lang konnte ich es immer wieder einschalten, nachdem der Akku wieder aufgeladen wurde. Akku hat normalerweise bei wenig Gebrauch (vll. insgesamt 1 Std. telefoniert) max. 1,5 Tage gehalten, obwohl auf dem Akku (1800mAh, 32 GB) steht. Irgendwann ließ sich das Handy trotz stundenlangem Aufladen (Handy hat angezeigt, dass der Akku aufgeladen war.) nicht mehr einschalten. Seitdem lag das Handy nur rum.

    Nun wollte ich es doch rausfinden, was damit nicht stimmt. Habe den Akku erstmal entladen und dann wieder aufgeladen. Wenn ich nun versuche das Handy einzuschalten, dann erscheint dieser "Einschaltkreis" auf dem Display. Beim 3. Kreisdurchlauf geht das Display/Handy aus und es erklingt ein Piepton, der sich nur durch das Entfernen des Akkus abstellen läßt.

    Anmerkung: Ich habe 2 Akkus. Bei beiden dasselbe Problem.

    Kennt jemand dieses Problem? Woran liegt das? Ist es ein Akku-Problem oder...????
    Wenn es am Akku liegt, weiß jemand ,wo ich einen guten und passenden Akku kaufen kann? Welche Marken könnt ihr empfehlen?



    PS: Ich bin neu hier auf der Seite und hoffe, dass ich das Thema in der richtigen Kategorie eingestellt habe. Wenn nicht, dann hoffe ich, dass die Admins es verschieben und nicht löschen. :)
     
  2. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Die Kategorie stimmt, keine Bange!

    Das Problem (oder ähnlich) traten ja schon des öfteren auf....was es mit den Akkuwerten auf sich hat, hast Du ja bestimmt schon gelesen, alles schmarrn...

    Ersatzakkus gibt es auch bei EBAY! Vielleicht reinigst Du mal Deinen Ladestecker oder schaust, ob alles gerade sitzt...das scheint ein häufig auftretendes Problem zu sein bei den "billig" Geräten.
    Dann vergleischt Du am besten mal Deinen Akku mit einigen anderen, fürs normale i9 oder i68 bekommt man in der Bucht ohne weiteres günstig Ersatz....

    ansonsten kann Dir vielleicht noch jemand mit dem gleichen Handy helfen.....
     
  3. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,841
    Danke:
    8,171
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Aber in einer passenden Unterkategorie sollte es schon sein ;) Werde mal ETWAS verschieben :)
     
  4. jogy99
    Offline

    jogy99 New Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2011
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Handy:
    w008e
    ist das i9 sowas ähnliches wie das w008e ?

    Ich habe vor 1 Woche das w008e erhalten.
    Ein Dualsim-Handy mit WiFi und dvbt - leider komme ich garnicht damit zurecht, weil zum einen keine deutsche Anleitung dabei ist und zum anderen es scheinbar keine Software dafür gibt, die es erlaubt Daten mit dem PC abzugleichen (Kalender, Kontakte, ...)

    Weiß da jemand mehr darüber ?

    Viele Grüße
    jogy99
     
  5. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Ja und was soll die Frage jetzt hier!? Die hat ja gar nichts mit dem Thema zu tun....
     
  6. kats_speed
    Offline

    kats_speed New Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    Efox 3gs/i9++
    DSC00069.jpg DSC00073.jpg DSC00070.jpg DSC00071.jpg DSC00074.jpg

    Ich danke euch für die Antworten!
    Leider musste ich feststellen, dass es sehr schwer ist einen passenden Akku zu finden. Denn so wie es aussieht, ist mein kaputter Akku etwas anders aufgebaut als die bei Ebay etc. - also Länge, Breite, Dicke und Position der "Stromverbindung".
    Habe ein paar Fotos von meinem Akku angehängt, vielleicht hat ja jemand hier auch so einen Akku oder ähnliches und kann mir ein passendes empfehlen.

    Akku-Maße:
    Länge: ca. 5,8/5,9 cm
    Breite: ca. 4,3 cm
    Breite auf der Seite der Stromverbindung: links: ca. 3,5 cm, rechts: ca. 0,25 cm
    Breite der Stromverbindung: ca. 0,5 cm (bestehend aus 3 Fächern; links "-" und rechts "+"Pol)
    Höhe/Dicke: ca. 0,4 cm



    Vielleicht eine mögliche Alternative:
    Habe mal in irgendeinem Forum gelesen, dass wenn die Größe und +/-Pole übereinstimmen, dann kann ersatzweise auch ein Akku verwendet werden, welches z.B. für Digicams etc. bestimmt ist. Weiß jemand hier, ob das tatsächlich funktioniert? Muss ich auf irgendetwas achten (außer Größe und Polposition)?
     
  7. MJD
    Offline

    MJD Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    743
    Danke:
    2
    Handy:
    History:
    I9+++
    3 GS
    Pinphone 3GS
    T5353+
    T5388
    E88+
    JC-E2

    Aktuell:
    C6a
    HTC Touch Diamond 2 Original

    nö, außer vielleicht, daß es ein ein lithium akku mit standard 4,2 volt ist. du kannst da alles mögliche anschließen, notfalls auch mit kabeln und lötbastelei.