1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

eFox Geldrückerstattung Unverschämtheit!!!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von queen-shit, 5. Mai 2010.

  1. queen-shit
    Offline

    queen-shit Sonnenkind

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    709
    Danke:
    230
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Zopo ZP980H
    Ich werde denen sehr vehement deutlich machen, dass ich alles ernst meine, was die von mir zu lesen bekommen. Und immer alles schrittweise, nach und nach in kleinen Dosen. Wenn die wirklich so schlau sind, wie du sagst, dann werden die irgendwann einsehen, dass es in diesem Fall für die eher von Vorteil ist nachzugeben.

    Was kostet es einen richtig langen, ausführlichen Erfahrungsbericht mit dem ganzen bisher erfolgten eMail-Verkehr zu schreiben? Ich bin guten Mutes, dass ich das in 10 min. hinbekomme und diese 10 min. sind IMO vernünftig investiert. Ich mache heute mit meinem Mann einen Wochenendtrip mit langer Autostrecke; wenn er fährt, kann ich das direkt im Auto auf meinem Netbook machen. Das ist definitiv effektiver als pennen! Zu dem finden Sie dann natürlich in meiner nächsten eMail alle Verlinkungen, wo ich den schon veröffentlicht habe. Hö hö hö ...

    Dann wäre es besser für die mich auch ernst zu nehmen, wenn ich weitere Schritte andeute, durch die sich die Tragweite der Konsequenzen für die steigert.
     
  2. MAC User
    Offline

    MAC User Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    322
    Danke:
    2
    Handy:
    CECT KA 08
    Was bei mir gewirkt hat, wo es dann plötzlich ganz schnell ging, war die Androhung mit der chin. Botschaft in D.
    Ich habe gesagt, daß ich zur chin. Botschaft in Ffm gehe, mit dem gesamten Schriftverkehr Adressen und Unterlagen. 2 Std. später hatte ich die Erklärung, daß ich mein Geld zurück bekomme.

    Vielleicht Zufall, vielleicht auch nicht.
     
  3. Hawkeye
    Offline

    Hawkeye Handyzöllner

    Registriert seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    850
    Danke:
    120
    Handy:
    A1-, B63M, ZTE Grand X V970, N0.1 S6, INew V3
    Verdummt EFox langsam?

    Ich habe noch mein kaputtes 3GS bei mir, möchte aber vielleicht das 3GS einschicken und gegen ein anderes Phone tauschen. Je konkreter meine Fragen bezüglich Machbarkeit und Aufpreis werden, desto schlechter wird deren Deutsch.
    Zuerst schrieb TOM noch in gutem Deutsch, mittlerweile kommen nur noch Satzfetzen, Buchstabendreher und Aussagen die nichts mit meiner Frage zu tun haben.
    Die Geschäftsidee ist wirklich klasse... :!
     
  4. MAC User
    Offline

    MAC User Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    322
    Danke:
    2
    Handy:
    CECT KA 08
    Die Geschäftsidee ist klasse! Das ist der Nachteil am Internethandel. Stell Dir vor, das wäre ein Laden in der Stadt und die würden diese Nr. abziehen.:mr47_01:
     
  5. Hawkeye
    Offline

    Hawkeye Handyzöllner

    Registriert seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    850
    Danke:
    120
    Handy:
    A1-, B63M, ZTE Grand X V970, N0.1 S6, INew V3
    Da stimme ich dir vollkommen zu. Aber wir sind alle zu Geldgeil und einfach ralle hinter den Dingern hinterher. Das wissen die und handeln auch danach. Friss oder stirb, kauf oder lass es, fertig.
    Aber mit jedem Bus kommt ja bekanntlich ein neuer Dummer, also, Nachschub für die Abzocke kommt. Läuft es nicht mehr wie gewünscht, dann wird auf EFox-shop einfach MyEFox, fertig.
     
  6. MAC User
    Offline

    MAC User Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    322
    Danke:
    2
    Handy:
    CECT KA 08
    Es gibt aber welche, bei denen kann man kaufen. Zum Beispiel ssglobaltech.com.
    Die sind wirklich zuverlässig.
     
  7. v709chunky
    Offline

    v709chunky New Member

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    30
    Danke:
    0
    Handy:
    v709
    Hallo, die halten auch nichts von Garantieleistungen. Auf verschiedene Anfragen per mail an efox kommt eine scheinbar automatisierte Antwortmail mit folgendem Inhalt:

    Hallo,
    leider können wir Sie im System nicht finden. Unter welchem Ebaynamen/
    Unter welcher Email Adresse haben Sie den Kauf getätigt? Oder die
    Kundernummer / Bestellnummer? Dann können wir Ihnen weiter helfen.Über
    eine Antwort würden wir uns sehr freuen.
    Für weitere Fragen oder Wünschen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen
    Tom
     
  8. antoine
    Offline

    antoine #####

    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    53
    Danke:
    0
    Handy:
    nokia 3210
    Ich habe damals mein Geld ohne Probleme zurückerstattet bekommen. War nichtmal was kaputt, gefiel mir nur nicht.

    Also vielleicht versucht mans einfach mal mit ein paar netten Worten anstatt von tausenden-Kilometern Entfernung Drohungen auszusprechen. Ich verstehe ja teilweise den Zorn, aber das läuft da nicht wie in Deutschland wo sich jeder Idiot über jeden ******* beschweren darf.
     
  9. Stan
    Offline

    Stan New Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2010
    Beiträge:
    27
    Danke:
    0
    Handy:
    Sony Ericsson w800i
    Genau die gleiche Antwort habe ich vor 2 Wochen auch erhalten :)
     
  10. Skipper -_+
    Offline

    Skipper -_+ Meizu-Fan

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    61
    Danke:
    0
    Handy:
    v709 - Verkauft
    also mir gehts auch so wie vielen anderen hier ich hab ein v709 das ich zurück geben will. ich habe ihnen vor einiger zeit eine mail geschireben und nach ein paar mails wurde mir ein retourenschein zugeschickt. das war klasse.. nur habe ich denen gesagt ich wolle noch warten und einen "nachfolger" für das handy suchen. weil ganz ohne handy gehts janich :(...naja jetzt wollte ich es entgültig zurück geben und nun wird auf keine einzige mail mehr geantwortet...dafür könnte ich mir auch in den A.... beissen :( .
     
  11. MAC User
    Offline

    MAC User Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    322
    Danke:
    2
    Handy:
    CECT KA 08
    Wenn Efox den kleinen Finger reicht, muß man sofort zugreifen.

    So bedauerlich das ist. Warum geht denn nicht mal einer zur Botschaft. Die sind sehr interessiert einen guten chin. Ruf in D zu haben. Und die haben den direkten Draht zu den chin. Beamten. Wenn da einer aus der deutschen Botschaft etwas in die Wege leitet, haben die ein richtiges Problem bei Efox in China.
     
  12. queen-shit
    Offline

    queen-shit Sonnenkind

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    709
    Danke:
    230
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Zopo ZP980H
    MAC, glaubst du wirklich, die von der chin. Botschaft interessiert das? Falls ja, dann würde ich sehr gerne hingehen. Ich schlage vor, dass wir in diesem Falle zusammen mal Erfahrungsberichte zusammenkopieren und zwar mit den persönlichen Daten der jeweils Betroffenen. Das würde ich dann in FFM abgeben.
     
  13. tlausl
    Offline

    tlausl New Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    24
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC HD2
    Botschaft, find ich gut :).

    Ich hab mal bei (my)efox, dem Ebay-Shop nen Handy gekauft und wieder zurückgeschickt und hab doch den vollen Kaufpreis zurück erhalten. Wenn ich das hier so lese, kann ich nur froh sein das es so gewesen ist...
     
  14. MAC User
    Offline

    MAC User Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    322
    Danke:
    2
    Handy:
    CECT KA 08
    @Queen-shit

    Schreibe denen doch noch mal eine Mail, in dem Du das mit der Botschaft ankündigst. Dann können wir uns den Aufwand vielleicht sparen, denn Du willst ja dein Geld zurück. Das ist ja primär dein Interesse. Ganz trocken und kurz. Falls das restliche Geld nicht bis in 14 Tagen Frist (Datum) auf Deinem Konto ist, gehst Du zur Chin. Botschaft in Ffm.

    Ansonsten bin ich dabei.
    Aber ich habe meine Kohle, bis auf die Versandkosten zurück. Auf die habe ich ohne nachhaken vezichtet, weil ich einfach die Schnauze voll hatte. Einiges habe ich allerding zum Besten zu geben, was Efox angeht.
    Adresse in China "Firmenanschrift" ist wichtig. Ehemalige Adresse in HH und neue Adresse(n) in D, Mailverkehr.
     
  15. Stan
    Offline

    Stan New Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2010
    Beiträge:
    27
    Danke:
    0
    Handy:
    Sony Ericsson w800i
    Wenn das mit der Drohung mit der chin. Botschaft klappen sollten, sag mal bitte bescheid :p
    Dann probiere ich das nämlich auch mal.
     
  16. queen-shit
    Offline

    queen-shit Sonnenkind

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    709
    Danke:
    230
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Zopo ZP980H
    @MAC
    Ich habe denen damit schon gedroht, es hat sie aber nicht im Geringsten beeindruckt. Nun will ich erstmal die Teilerstattung und dann um den Rest kämpfen. Nach meinem Urlaub war mein PayPal-Konto jedoch noch immer leer. Also wieder eine Mail. Sie könnten angeblich nach 2 Monaten nicht mehr über PayPal zurückerstatten, also bräuchten sie meine Bankverbindung, Da musste ich natürlich wieder selbst aktiv rangehen - von denen gab es keinerlei Nachfrage. Mal sehen, ob nun endlich mal was kommt. Drohen mit der chin. Botschaft bringt wohl nichts - das juckt die nicht im Geringsten. Also sollten wir nun demonstrieren, wie ernst es uns mit unseren Drohungen ist. Nur ich alleine werde da leider nur wenig bewirken können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2010
  17. MAC User
    Offline

    MAC User Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    322
    Danke:
    2
    Handy:
    CECT KA 08
    Also dann warten wir noch oder willst Du in den nächsten Tagen hin? Hast Du die Unterlagen beisammen?
    Wer mit geht, soll sich melden! Auch per PM an mich oder Queen-Shit. Wir müssen dann versuchen einen Termin mit der Botschaft zu machen.
    Ich guck mal nach der Adresse.

    Es gibt in Frankfurt ein chin. Generalkonsulat. Lässt sich googeln. Die Botschaft ist in Berlin.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2010
  18. sash
    Offline

    sash Member

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    41
    Danke:
    0
    Handy:
    6233
    das mit den Drohungen, egal ob Botschaft oder Rechtsanwalt, kann ich nur bestätigen, bringt überhaupt nichts! ( Mit dem Rechtsanwalt hatte ich gedroht als sie noch "offiziell" in Hamburg waren..... Ich glaub die sind da ziemlich Imun!

    Frage wäre natürlich, ob sich die Botschaft selber dafür interessiert! Wobei ich mich frage, ob es mehr Sinn macht wenn jeder einzeln dort hin schreibt, oder einer im Namen von vielen???

    gruss
    sash
     
  19. MAC User
    Offline

    MAC User Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    322
    Danke:
    2
    Handy:
    CECT KA 08
    Besser ist natürlich, wenn wir einen Termin bekommen zusammen hinzugehe. Ich glaube auf tel. Weg oder schreiben ist nicht so wirkungsvoll.

    Aber erst mal einen Termin kriegen. Wenn der Konsul sich nicht interessiert, na dann haben wir Pech. Dann geht es vielleicht nur über Berlin. Also da fahre ich nicht extra hin. Logisch oder?! Es gibt vielleicht welche in Berlin, die angepisst genug sind, um es dort anzugehen.
     
  20. queen-shit
    Offline

    queen-shit Sonnenkind

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    709
    Danke:
    230
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Zopo ZP980H
    Ich habe definitiv nur die Möglichkeit über FFM etwas zu machen. Wenn ich nicht alleine dorthin müsste, wäre das schon super. Gibt es eine Möglichkeit vorab herauszufinden, ob die chin. Botschaft überhaupt für so etwas "verantwortlich" ist bzw. in solchen Fällen weiterhelfen?