1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Verbessert zusammen mit uns Chinamobiles.org und nennt uns eure Verbesserungsvorschläge für die nähere Zukunft in diesem Thread: KLICK
    Information ausblenden

EFOX H202 : Hop oder Top ?!

Dieses Thema im Forum "Testberichte Archiv" wurde erstellt von MagicMaster, 19. September 2010.

  1. MagicMaster
    Offline

    MagicMaster New Member

    Registriert seit:
    17. September 2010
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    -
    Hallo,
    hab mein H202 seit gestern und ich möchte euch schon mal meine bisherigen Erfahrungen mitteilen :

    Preis : Um 50 EUR

    Verpackungsinhalt :

    - Handy
    - USB Lade- u. Datenkabel
    - Ladegerät mit USB Anschluss
    - Headset
    - Silikoncase
    - Handytasche
    - Displayfolie
    - 2 Sticks
    - Reinigungstuch
    - Kurzanleitung

    Wow , ein wirkliches Komplettpaket , bin sehr überrascht gewesen . Ernüchterung folgt direkt : Lader und Kabel typische Chinaqualli , da ist ein Defekt schon vorprogrammiert . Der Rest wirkt gut . Für ein Handy für 50 EUR sehr gut .

    Hardware :

    Das Handy selbst wirkt gut verarbeitet , Knöpfe sind ok . Der Kunststoff des Handys wirkt auch ganz gut (Klavierlack Design) . Wenn das Handy auf dem Schreibtisch liegt wirkt es sehr hochwertig .

    Das einführen der beiden SIM Karten klappt problemlos . 2GB Speicher sind schon eingebaut . Das Ladekabel geht relativ schwer rein , sitzt dann aber gut im Handy . Alles in allem ist das so ok . Das Handy wirkt in der Hand relativ schwer , aber noch in einem vertretbaren Rahmen . Bin eh kein Freund von den Leichtgewichten . Ein Kopfhörer kann über eine 2,5mm Buchse angeschlossen werden . Diese sitzt oben am Handy , was sehr gut ist , wenn man das Handy in der Hosentasche mitführt . Bei mir ist direkt nen wackliger in der Buchse drin . Da ich das aber auch nicht nutze ist mir das egal . Display ist gut und nimmt Druckbefehle gut an . Helligkeit sehr gut .

    Das Dual SIM funzt einwandfrei und gut . Echt Top diese Funktion !!

    Soviel zur reinen Hardware . Ich würde der Hardware ne glatte 3 (befriedigent) geben .

    Verwendung / Bedienung :

    Die optimale Verwendung des Handys ist mit reinem telefonieren , MP3 hören , als Wecker, Taschenrechner absolut im grünen Bereich . Gesprächsqualität ist befriedigend bis gut . Antenne ist so lala , mein LG zeigt da volle Pulle an , das H202 etwas weniger . Geht aber . Vibration ist mittel bis kräftig . Tastatursperre ist ok , öffnet bei Anruf selbständig , am unteren Desktoprand sind dann drei Softkeys sichtbar : annehmen , lautlos und ablehnen . Kann mir nicht vorstellen das man damit unfreiwillig nen Anruf annimmt , wenn man das Handy in der Tasche trägt . 100 pro sicher bin ich mir aber nicht .

    Leider ist alles weitere etwas mühsam :


    - SMS schreiben : Nicht ohne einen Stick möglich .
    - Kamera : 0,3 MP , das sagt alles.. Nicht zu gebrauchen
    - Apps : Kaum zu gebrauchen , billigste Proggies
    - Deutsche Übersetzung : schlecht , englisch geht gut
    - Games : Langweilig , 2 Stück
    - Java : Nein
    - Einstellungen : Zahlreich , vielleicht sogar schon zuviel , aber allein durch dual SIM zu den SIM Karten immer doppelt (PIN eingabe ect.)
    - Kein Wallpaper , schwarzer Hintergrund
    - Radio viel zu leise , ein wackliger in der 2,5mm Buchse
    - Akku fest im Gerät eingebaut , kein wechsel möglich
    - 2Gb auch fest eingebaut im Handy
    - Speichermanager gewöhnungsbedürftig
    - Bildbrowser , etwas zäh

    Nicht getestet :

    - Internet
    - Videoplayer
    - Telefonieren über Headset
    - Akkulaufzeit , in jetzt 24 Stunden zeigt es immer noch voll an (2 kurze Anrufe plus 2-3 SMS)


    Das Fazit :

    Ein reines "Arbeitshandy" , wenns kaputt geht auch egal , so sollte man damit umgehn . Für rund 50 EUR ists aber ok , allein das DUAL SIM ist schon klasse und das Geld wert . Es ist ein richtiger Blender - Sieht sehr gut als aber das war auch fast schon alles... :)

    Gruss
    MM

    P.S.: Werde ab morgen mal den (Arbeits-u. Freizeit-) Alltag testen und dann weiter berichten .


    EDIT:

    Secrurity Code : 1122
    IMEI Code : *#06#
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2010
  2. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    25,566
    Danke:
    12,218
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4