1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

eigene xp.bin

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Infos und Fragen zu Meizu Handys" wurde erstellt von montego2000, 28. November 2009.

  1. montego2000
    Offline

    montego2000 New Member

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    86
    Danke:
    0
    Handy:
    i9
    v 706
    meizu m8
    Hallo,
    wenn ich eine neue FW upgraden will, wird diese ja im " Systemspeicher", also nicht in der Disk, geschrieben.

    Gibt es auch eine Möglichkeit, den aktuellen Speicherinhalt ( nicht die Disk ) auszulesen und diesen als xp.bin abzuspeichern ?
    Also ein komplettes Backup aller Dateien.
    Es würde ja ein zurückschreiben sehr vereinfachen, da alle Benutzereinstellungen und Daten ja schon in der .bin eingebunden sind.

    PS: sollte schon ein ähnliches Thema hier geschrieben worden sein, postet bitte den Link.
    Über die Suchfunktion hatte ich leider nichts gefunden.
     
  2. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,377
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Die Möglichkeit gibt es mit dem Systembackup und M8Sprite zum Beispiel.
     
  3. montego2000
    Offline

    montego2000 New Member

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    86
    Danke:
    0
    Handy:
    i9
    v 706
    meizu m8
    ja, klar,die Möglichkeit kenne ich und nutze die natürlich auch.
    Für Telefonbuch, kontakte SMS, Icons etc. klappt das ja auch ganz gut.
    Leider müssen aber immer noch Einstellungen per Hand gemachtw erden, oder appz nachinstalliert werden oder so.

    Beim PC kannst du ja auch eine komplette Partition als Backup schreiben und dann, beim absturz oder so, zurückschreiben.So was schwebte mir vor.

    Meizu -- sichern in meinexp.bin
    meinexp.bin -- zurück ins meizu = Ausgangszustand

    Man könnte dann so mal schnell eine FW wie 1.xxx testen, danach schnell zurück mit dem Backup.