1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eine Frage zur Abwicklung mit der Gdsk

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Stephan, 19. August 2008.

  1. Stephan
    Offline

    Stephan iPhone 3G-Besitzer

    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    100
    Danke:
    0
    Handy:
    iPhone 3G 8GB
    Hallo,

    In Kareems FAQ-Beitrag steht u.a. zum Thema Abwicklung mit der GDSK, dass man warten solle bis im Status: "Zollavisierung Empfänger" steht. Dann ist der Brief zu einem unterwegs, alternativ kann man auch ein Formular ausfüllen und an die eMail-Adresse schicken, dann spart man mindestens einen Tag.

    Ich hätte jetzt auf der ersten Seite angekreuzt, dass es sich um einen Privat/ebay-Kauf handelt und einen Ausdruck der Rechnung beigelegt. Dann hätte ich das alles ausgedruckt, unterschrieben, eingescannt und an deren eMail-Adresse gesendet.

    Reicht der Ausdruck der Rechnung? Oder doch eher einen echten Zahlungsnachweiss im Sinne eines Kontoauszugs? (hat es mal irgendwo hier gelesen). Wenn ich einen echten Zahlungsnachweis liefern soll, reicht es dann einen Screenshot von meinem Homebanking wo die Zahlung vermerkt ist beizufügen? Muss ich das Formblatt ausdrucken unterschreiben und einscannen? Oder kann ich auch ein eigenes Anschreiben bastlen in dem ich dasselbe schreibe wie auf dem Formblatt und mit meiner Unterschrift versehe (die habe ich nämlich bereits digital, andernfalss müsste ich jemanden aufsuchen, der mir seinen Scanner leiht).

    Danke.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2008
  2. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,377
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Warte am Besten auf die Unterlagen von der GDSK, die müssten Morgen da sein. Selbstgebastelte Schreiben werden ignoriert - genauso wie falsch ausgefüllte Unterlagen. Eine Rechnungskopie ist vollkommen ausreichend.