1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einfaches Android Gerät mit sehr guter Akkulaufzeit

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von Tomtiger, 14. August 2014.

  1. Tomtiger
    Offline

    Tomtiger New Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2012
    Beiträge:
    11
    Danke:
    3
    Handy:
    Mitsubishi MT-d3
    Mitsubishi Geo
    Mitsubishi MT-040
    Motorola RAZR V3
    Samsung GT-S9110 (OEM)
    HeroStar ME863+
    Hi,

    ich suche für einen bestimmten Einsatz eine Art Zweitgerät/Ersatzgerät. Also aktuell wird ein Samsung GT-C3350 benutzt. Theoretisch 1000 Stunden Standby und 19 Stunden Gesprächszeit. Die Werte werden aber nicht erreicht. ;)

    Das Telefon soll aber nun auch als SIP Telefon dienen, sowohl über GSM/UMTS als auch über W-Lan.

    Meine China Android Geräte machen das. Allerdings ist die Akkulaufzeit bescheiden.

    Der Nutzer ist offenbar nicht in der Lage, auf sein Telefon acht zu geben, daher auch das "Outdoor Samsung". Preiswert wäre fein, weil ich fürchte, dass es keine lange Lebensdauer haben wird. ;)

    Alles andere ist nebensächlich. Also weder Musik noch Spiele, klein wäre besser aber kein absolutes Muss, Speicher und CPU egal. Fotos, GPS etc. alles irrelevant.

    Hat womöglich irgendwer einen Tipp?

    Vielen Dank im Voraus,

    LG Tom
     
  2. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
  3. Tomtiger
    Offline

    Tomtiger New Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2012
    Beiträge:
    11
    Danke:
    3
    Handy:
    Mitsubishi MT-d3
    Mitsubishi Geo
    Mitsubishi MT-040
    Motorola RAZR V3
    Samsung GT-S9110 (OEM)
    HeroStar ME863+
    Hi,

    danke für den Hinweis. Das ZTE ist aber ein wenig arg groß. ;)

    LG Tom
     
  4. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    @Tomtiger
    Da Du das Phone als SIP-Phone nutzen willst wird der Akku nie so eine lange Standzeit haben da über WLan bzw. über mobiles Internet der Akkuverbraucht höher ist als bei normalen 2G/3G Gesprächen. Die meisten Phones mit einem Akku zwischen 2000-2500 mAh kommen bei reinem telefonieren bei 2G/3G über mehrere Tage. Bei WLAN bzw. mobilem Internet wirst Du eher nicht mal einen Tag schaffen. Daher würde ich Dir ein Phone empfehlen was einen zweiten Akku im Lieferumfang hat. Ein Phone wo der Akku fest verbaut ist scheidet da natürlich aus.
     
  5. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,065
    Handy:
    wechselnd :-)
    ich nutze aktuell ein jiayu f1 mit 2400er akku.
    die kombination "kleines Display & 2400er Akku" ist für meine Ansprüche tip-top ... inkl. 5-6 stunden wlan, ständig mibiles inet, 15-20 telefonate, 15-20 whatsapp nachrichten hin und her, ca 2 std. mp3 hören, und ein bischen kleinkram schafft das f1 eigentlich immer 2 tage.

    ansonsten im chinamobile-bereich ...
    Die Jiayu´s G3, G4 mit jeweils 3000mah
    Lenovo S660(3000mah) , P780 (4000mah), S860 (4000mah)
    allerdings spielen alle nachgenannten in einer anderen preis-liga ... das Jiayu F1 bekommst du ab 45€ zzgl. Versand und EUSt, zum "in Verbindung bleiben" absolut ausreichend.

    vlt findest du hier auch was passendes:
    http://chinamobiles.org/threads/private-testberichte-chinaphones-zusammenfassung-ueberblick.38704/
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. dierose
    Offline

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    564
    Danke:
    527
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
    Meinem Junior hatte ich ein Doogee DG100 für 59 Euro besorgt.
    Der angegebene Akkuwert stimmt sicher nicht, aber er kommt recht lange mit einem Ladezyklus aus.
     
  7. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    673
    Danke:
    1,713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Gegebenfalls ein THL mit großem Akku?
     
  8. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,378
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    In unserer Akkustatistik (Signatur) kannst Du erkennen, wie bei den Nennkapazitäten geschwindelt wird. Verbrauch ist von Benutzergewohnheiten Abhängig. Da nutzen auch die am Markt befindlichen Testprogramme nichts. 50mAh/g ist der Richtwert.
    DIR empfehle ich eine Power Box. Da gibt es hier mittlerweile auch schon ein paar Tests....
     
    steffsb sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,065
    Handy:
    wechselnd :-)
    gute idee!!!
    gibts ja in allen erdenklichen maßen und mah ...
     
  10. cpukiller
    Offline

    cpukiller New Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2014
    Beiträge:
    5
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Geetek M6
    Ecoo E04 in Bestellung
  11. Tomtiger
    Offline

    Tomtiger New Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2012
    Beiträge:
    11
    Danke:
    3
    Handy:
    Mitsubishi MT-d3
    Mitsubishi Geo
    Mitsubishi MT-040
    Motorola RAZR V3
    Samsung GT-S9110 (OEM)
    HeroStar ME863+
    Hi,

    vielen Dank, ich werde da noch mal genau drüber schauen.

    Unter "Power Box" finde ich nur Antennenverstärker, wo das Mobiltelefon auf dem Verstärker liegen soll und mit z.B. Bluetooth telefoniert wird. Das geht nicht, ist eine technophobe Person. ;)

    Ich selbst habe als Wenigtelefonierer keine negativen Auswirkungen von SIP gefunden, sowohl bei meinem B63M als auch beim i9877. Ich habe im Büro meinen eigenen Sip Server und nutze das Smartphone eigentlich nur, wenn ich während der Arbeitszeit mit dem Hund runter gehe oder mal auf einen Kaffee, oder auch im Ausland (da SIP nur über Wifi).

    Beide Telefone muss ich alle paar Tage mal aufladen, es sei denn mich überkommt der Drang Angry Birds zu spielen. ;)


    Ich finde einfach kein System bei den Akkuangaben. z.B.

    LenovoS660: 3000 mAh, Standby: 840 h sowohl 2G als auch 3G, Gespräch: 36 h bei 2G und 20 h bei 3G.
    Samsung Galaxy Ace S5830: 1350mAh, Standby: 640h 2G und 420h 3G, Gespräch: 10.5h 2G und 8h 3G.

    Als EDV Techniker ist mir klar, dass der größere Bildschirm massiv Einfluss auf die Laufzeit hat, aber es stimmen hier keine Relationen. Es passen nur die 3G Werte zum Akku: Standby: 840:420 Gespräch 20:8.


    Im 2G Betrieb müsste das Lenovo im Gespräch extremst sparsam sein und im Standby Betrieb extrem schlecht.

    Dieses Beispiel habe ich bei vielen Vergleichen wiedergefunden, wenn die Angaben nicht einfach frei erfunden sind, müsste man eine sehr spezifische Analyse des eigenen Telefons durchführen, und feststellen, wie das Verhältnis 2G/3g und Standby/Gespräch wirklich ist, um ein optimales Gerät zu wählen.

    Ich meine, ich werde mal das jiayu f1 oder Vergleichbares probieren, dann schauen wir mal, ob der Nutzer überhaupt mit einem Smartphone zurecht kommt.

    Vielen Dank jedenfalls.

    LG Tom

    PS: Die E-Mail Benachrichtigung bei neuen Beiträgen funktioniert offenbar nicht mehr.

    PPS: Ah ja, nur zur Info, ich habe aus China ein Motherboard für mein Notebook gekauft. Die Kommunikation ist extrem holprig! Ich habe ja doch einige Erfahrungen mit chinesischen Ebay Verkäufern sowie Onlineshops für Mobiltelefone, da passt die Kommunikation einigermaßen. Die chinesischen Händler die ich auf Aliexpress angeschrieben habe, scheinen wohl alle mit dem Googleübersetzer zu arbeiten. Ich wollte eigentlich nur, das sie mir von einem Chip das Produktionsdatum ablesen. Das hat bei keinem geklappt, nur einer hat das grundsätzliche Problem verstanden und einen guten Alternativvorschlag gemacht.
     
  12. Kenjo
    Offline

    Kenjo Active Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2014
    Beiträge:
    198
    Danke:
    218
    Handy:
    Xiaomi Note 3 SE
    Google mal nach power bank, damit dürftest du eher was finden. Die Akkulaufzeit hängt nicht nur vom Akku und Displaygröße ab, sondern auch von Auflösung, Empfang, Prozessor (Architektur/Effizienz, Kerne) und den "runde, schöne Zahl" - Zuschlag. Schau mal nach der Power Bank, die sollte dein Problem lösen.
     
  13. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Hallo @Tomtiger für Deinen Zweck wäre das Doogee DG310 etwas für Dich. hat 5" und die Auflösung des Displays liegt bei 854x480 Pixel und solte durch den verbauten Quad-Core MTK6582 da recht schonend mit dem 2200mAh Akku umgehen und für Standby + Gesprächszeit mehr als über den Tag reichen. Das Phone hat schon ab Werk KitKat 4.4.2 und eine Gestensteuerung womit Du schnell wichtige Anwendungen durch ein schreiben z.B. eines Querstiches auf dem Display die SMS-Funktion aktivieren kannst. Aber schau es Dir einfach mal selbst auf der Doogee Homepage an. Das Doogee DG310 wird z.Zt. ab ca. 60€ plus Kosten (Versand + 19% MwSt) angeboten. Zur Steigerung der Akkuzeit wäre ein Qi-Universalreceiver ein sinnvolles Zubehör mit einer Qi-Laderstation um das Phone kabellos zu laden. Dann brauchst Du das Phone nur auf die Qi-Ladestation legen und es sollte dann so schnell nicht mehr leer werden.
     
  14. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    673
    Danke:
    1,713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    THL 4400 sollte deinen Ansprüchen gerecht werden.
     
  15. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    672
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    :) ich sag auch noch mal Don't worry, be Uhappy :) schau dir doch mal deren UP520 an. 90 Dollar kostet so ein einfaches Phone und wenn es runterfällt oder kaputt geht, dann ist es kein grosses Unglück. Das 5 Zoll Gerät mit 5-Point Multitouch qHD 960x540 Pixel Display hat auch noch 8 GB Flash, eine 8MP Sony Kamera und kommt mit Android KitKat 4.4 daher. Der Akku hat 2200 mAh, was bei so einem Gerät und MTK6582 Prozessor eigentlich auch für längere Laufzeit sorgen dürfte.

    Diese in letzere Zeit herausgekommenen diversen 5 Zoll Phones mit dem 854x480 Pixel Screen finde ich, obschon ich noch keines gesehen hatte, eine ziemliche Zumutung. So eine Grösse unter qHD ist für mich nicht akzeptabel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2014
  16. Tomtiger
    Offline

    Tomtiger New Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2012
    Beiträge:
    11
    Danke:
    3
    Handy:
    Mitsubishi MT-d3
    Mitsubishi Geo
    Mitsubishi MT-040
    Motorola RAZR V3
    Samsung GT-S9110 (OEM)
    HeroStar ME863+
    Hi,

    danke, insbesondere die QI kabellose Ladefunktion sieht sehr interessant aus!

    Power Bank sieht auch interessant aus, aber bei dem Nutzer eher fraglich, ob das was bringt, der vergisst dauernd Schlüssel etc., .....

    5" sind definitiv zu groß. das B63M ist dem Nutzer schon zu groß.

    Vielen Dank,

    LG Tom
     
  17. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Dann wird es aber schwer was zu finden. 4.1" sind schon selten und eine gute Auswahl an Phone gibt
    es erst so richtig ab 5". :( Viel Glück bei Deiner Suche nach dem passenden Phone.............
     
  18. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    672
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    :) dann kommt halt wieder mal das gute 4.5 Zoll Jiayu G3C mit dem 3000 mAh Akku als Vorschlag zum Zug, was Kleineres das sehr viel taugt zu finden ist sehr schwierig.
     
  19. Tomtiger
    Offline

    Tomtiger New Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2012
    Beiträge:
    11
    Danke:
    3
    Handy:
    Mitsubishi MT-d3
    Mitsubishi Geo
    Mitsubishi MT-040
    Motorola RAZR V3
    Samsung GT-S9110 (OEM)
    HeroStar ME863+
    Hi,

    ja, das ist es eben. Am Idealsten wäre ein SIP Plugin für das Samsung, nachdem das aber eine proprietäre Plattform ist ......

    Ist eben nur zum Telefonieren.

    Das Jiayu G3C sieht sehr gut aus, auch optisch.

    Vielen Dank,

    LG Tom
     
  20. Tomtiger
    Offline

    Tomtiger New Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2012
    Beiträge:
    11
    Danke:
    3
    Handy:
    Mitsubishi MT-d3
    Mitsubishi Geo
    Mitsubishi MT-040
    Motorola RAZR V3
    Samsung GT-S9110 (OEM)
    HeroStar ME863+
    Hi,

    nochmals vielen Dank für die vielen Anregungen.

    Als Vollzugsmeldung: nach quälend langen Gesprächen mit dem Smartphonebesitzer in spe, dem Ausschneiden von Kartonschablonen um die Größe des Gerätes effektiv abschätzen zu können, usw., dem Lesen der Nutzererfahrungen hier, habe ich ein THC 4400 bestellt. Neben dem Akku war auch noch z.B. die doch ganz passable Fotoqualität ausschlaggebend, was vorher als irrelevant abgetan wurde. Ich meine, dass nun klar ist, dass das Gerät für eine Frau bestimmt ist - nicht böse gemeint. ;)

    Ich werde dann berichten, wie es ankam.

    Vielen Dank nochmals,

    LG Tom