1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einfaches Android Gerät mit sehr guter Akkulaufzeit

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von Tomtiger, 14. August 2014.

  1. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Wenn es dann das THL 4400 ist, bin ich mal auf den Akku gespannt. Und vielleicht hilfst Du uns, dann diese Statistik zu ergänzen. Hat leider noch keiner ausgemessen:( .
     
  2. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,088
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Das Ding ist fest verbaut beim THL 4400.
     
  3. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @ColonelZap : Aber das weiß ich doch.... er kann es mir ja mal schicken und ich messe aus. Dazu fühle ich mich in der Lage...:)
     
  4. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,088
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Na gut, wenn Du das Handy auseinanderschrauben möchtest um den Akku auszubauen und ihn auf die Waage zu legen, nur zu :) Mit MEINEM THL 4400 dürftest Du das nicht ;)
     
  5. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @ColonelZap : Vielleicht schaust Du doch mal in die Statistik:) Zum Öffnen haben wir hier unsere Spezis... und dazu zähle ich mich nicht:( aber ich habe mittlerweile ein Messadapter, der nicht etwa wiegt sondern misst (mAh). @thor2001 hat den ins Spiel gebracht und wir haben auch schon unsere Messwerte (mAh) von Akkus und Powerboxen in die Statistik übertragen.... dürfte ich es auf diese Weise dann

    doch mit DEINEM.... dann hätten wir auch Licht im Keller...:hahaha:
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,088
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ich dachte, in Deinem Übersichtsthread ginge es in erster Linie um das Gewicht der Akkus und dafür müßte man das THL 4400 halt zerlegen und einen Garantiesiegel brechen. Darum würde ICH das nicht mit meinem THL 4400 tun oder zulassen ;)
     
  7. Tomtiger
    Offline

    Tomtiger New Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2012
    Beiträge:
    11
    Danke:
    3
    Handy:
    Mitsubishi MT-d3
    Mitsubishi Geo
    Mitsubishi MT-040
    Motorola RAZR V3
    Samsung GT-S9110 (OEM)
    HeroStar ME863+
    Hi,

    ich sehe kein Problem, Geräte zu öffnen, als Techniker habe ich das nötige Knowhow, ich habe bei einem österreichischen Händler gekauft, sohin interessiert mich die 24 Monate Gewährleistung eher als eine Garantie, und ich habe einen Anwalt in der Familie, der mich bislang stets erfolgreich in solchen Angelegenheiten vertreten hat. ;)

    Wobei man natürlich einschränken muss, dass es allenthalben weniger sinnvoll ist, wegen den Paar Euro einen kleinen Händler zu klagen, bislang haben deutsche bzw. internationale Konzerne mit Sitz in Österreich oder Deutschland versucht, mich für dumm zu verkaufen, vergeblich.

    Ich muss jetzt ohnehin mal die defekte USB Buchse bei meinem B63M nachlöten, da werde ich eventuell gleich probieren, die Induktionsspulen intern direkt an die USB Buchse zu löten, ich überlege, ob ich da eine Diode einsetzen soll.

    LG Tom
     
  8. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @ColonelZap : "Nennkapazität des Akkus versus Gewicht / Messwert [Datensammlung]" so jetzt besser?

    Klasse, dann hätten wir ja einen weiteren Spezi... Habe gerade einen in Linz... der würde sich über Deine Fertigkeiten sehr freuen (PN).