1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einschätzung Kingelon K1

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von marko002300, 4. November 2013.

  1. marko002300
    Offline

    marko002300 Active Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    136
    Danke:
    69
    Handy:
    div. in Familie
    5S Klon
    S4 Spark
    Leagoo Lead 1
    2x DG550
    ...
    Hallo,

    hier ein kurze einschätzung meines kingelon k1 (möglicherweise baugleich mit star hd9000 2gb/32gb). Ich lege den post absichtlich nicht unter testberichte weil ich denke, dass es dafür nicht ausführlich genug ist und ich bisher aus zeitgründen keine fotos habe. Ob ich noch welche nachreiche ist aus zeitgründen noch offen. Wenn es aus eurer sicht reicht, kann es gern verschoben werden. Abgeschaut habe ich einige passagen und aufteilungen bei anderen reviews hier im forum – vielen dank dafür.


    Gekauft habe ich es bei mixe. Geliefert in versandart euexp. Reine lieferzeit ca. 5 tage.

    Ich nutze eine optisch samsung lastige rom vom star hd9000 (http://www.needrom.com/mobile/star-hd9000-2/).

    Daten:
    Android: 4.2.1
    SIM: Dual SIM (standby)
    Prozessor: MTK6569T Quadcore, 1,5 GHz
    RAM: 2 GB
    ROM: 32 GB
    Speichererweiterung: sd möglich
    Bildschirm: 6 Zoll, 1280 x 720 IPS HD
    WiFi: 802.11 b/g/n
    GPS: ja
    Kamera laut karton: hinten 8 MP, vorne 5 MP (Im handy shop steht hinten 13 MP, vorne 5 MP)
    Akku: 2 x 3800 mAh (laut aufdruck)
    Netze: 2G / 3G
    Root: original nein jedoch problemlos möglich
    Kompass: nein
    Status led: ja für ladegerät



    Ziel des Kaufs:
    Dualsimhandy >= 5“ um nachrichten zu schreiben, im internet zu surfen als auch ab und an auf die ip-cams zu hause zu schauen. WLAN sollte gut funktionieren. GPS sollte gut funktionieren.

    Erster Eindruck:
    Die box in der das telefon geliefert wurde machte einen sehr wertigen eindruck (schwarz mit silbernem kingelon logo). In der packung fand ich das telefon, zwei akkus, ein s-view flipcase, ein headset, eine bereits aufgeklebte displayschutzfolie und ein micro-USB kabel inkl. ladegerät mit eurostecker. Es waren keine chinesischen apps installiert.

    Haptik:
    Schönes gerät durch die größe auf den ersten blick etwas gewöhnungsbedürftig. Durch den grossen akku wiegt es natürlich auch etwas mehr als ein 5“ gerät. Spaltmasse ok, gut zusammengebaut. Durch das 'marmorierte' backcase oder auch dem flipcase mit dem kingelon logo (hinten) sieht es edel aus.

    Dual Sim:
    Eine mini und eine mircro sim karte ist in das mobile einsteckbar. Wie gewohnt bei den dualsim chinamobiles von seiten der konnektivität alles einstellbar (hauptgesprächskarte, primäre sms ,datenempfang).


    Konnektivität:
    - telefonieren funktioniert besser als bisher (vorher war mein altes handy gern im nachbarland eingebucht, das ist jetzt seltener der fall)
    - Wlan viiieeeeeel besser als erwartet (ich brauche im haus keinen reichweitenextender mehr, jedoch habe ich wifi alive installiert)
    - Bluetooth funktioniert


    • Display:
      Für mein empfinden und ansprüche ein schönes display. Ob ich jedoch ein gutes von einem schlechten display unterscheiden könnte bezweifel ich. Ich habe und benutze keine spiele von daher sind meine ansprüche hier bescheiden. Es ist jedenfalls kein bersteinfarbenes monochromdisplay.

      Akku:
      Mit 3800ma (laut aufdruck) empfinde ich ihn schon groß. Ob er normal zwei oder drei tage hält kann ich noch nicht sagen. Da noch keine normale nutzung stattfindet. :)

      Bedienung:
      - zweihandbedienung
      - im ersten moment erscheint es riesig – jedoch ist der eindruck schnell verflogen
      - einige gallerien (cymera gallery) reagieren etwas träge beim blättern in den bildern – das schiebe ich auf die schutzfolie

      Camera:
      - vordere camera noch nicht genutzt
      - hintere camera ganz annehmbar für chinamobiles
      - um die helligkeit der bilder (taschenlampenblitz) zu erhöhen nutze ich cymera

      GPS:
      - erster fix fand im haus nach 30-40 sek statt
      - spätere fixe (alle im haus) ähnlich schnell und besser (ich schaue nicht auf die uhr gps ist einfach da)

      Sonstiges:
      Eine status led ist vorhanden zumindest leuchtet sie wenn ein ladegerät angeschlossen ist. Mehr funktionen konnte ich der led nicht entlocken.
      Die tasten sind beleuchtet.
      Sprachqualität ist ok.
      Playstore funktioniert.
      Es waren keine chinesischen apps installiert.
      Rooten war problemlos mit den forumtools.

      Pro:
      - 237 us$
      - sehr gutes wlan
      - sehr gutes gps
      - hochwertiges design
      - s-view
      - dualsim
      - perfekt zum surfen und schreiben auch für grosse finger

      Kontra:
      Eine einhandbedienung schwer möglich. Das vergeben von rootrechten an lbe app aus play store bringt bei meiner rom einen bootloop. Das telefon fährt nach programmierten aus- und einschalten in dieser rom nicht wieder hoch.

      Fazit:
      Meine wünsche wurden erfüllt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2013
    Rosenklotz, ColonelZap und Mülle sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. marko002300
    Offline

    marko002300 Active Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    136
    Danke:
    69
    Handy:
    div. in Familie
    5S Klon
    S4 Spark
    Leagoo Lead 1
    2x DG550
    ...
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2013
  3. marko002300
    Offline

    marko002300 Active Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    136
    Danke:
    69
    Handy:
    div. in Familie
    5S Klon
    S4 Spark
    Leagoo Lead 1
    2x DG550
    ...
    hier noch 2 screens zum gps empfang. connected im haus:
     

    Anhänge: