1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einschalten des t32^^

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Infos und Fragen" wurde erstellt von JohFett, 1. August 2008.

  1. JohFett
    Offline

    JohFett Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    72
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung E 800
    hi
    so doof es auch klingen mag. wie schaltet man das T32 richtig ein?
    Ich habe immer probleme des ding anzumachen nach dem der Akku leer ist.
    Wenn kein saft mehr dran ist hau ich ihn an die steck dose. Sofort kann ichs nicht anmachen. erst nach einiger zeit leuchtet das rote lämpchen und ein wenig später lässt sichs einschalten. kommt aber dann nur das blaue winmob bild. entweder es bleibt dan so, oder es kommt dann noch das grüne. aber das es dann komplett hochfährt zur pin eingabe ist dann echt schwer.

    also meine frage^^ mache ich was falsch, oder wie macht man das ding richtig an?

    gruß
     
  2. WiWar
    Offline

    WiWar New Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    32
    Danke:
    0
    Handy:
    DAXIAN T32
    Man sollte WinMob niemals zum leeren Akku bringen da sonst datenverluste eintreten können! Du sagst er braucht lange zum starten vllt ist der CUP auch kaputt? Musst wohl damit leben wenn du keine Garantie hast.
     
  3. JohFett
    Offline

    JohFett Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    72
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung E 800
    gut zu wissen.. werds also versuchen nie zum leeren akku zu bringen.. kan man des mit der CPU testen?
     
  4. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,377
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Wenn Du lange Freude an Deinem T32 haben möchtest dann entlade NIE die Akkus komplett. Im schlimmsten Fall lassen sie sich nicht wieder aufladen. Im habe schon mehrfach darauf hingewiesen. Li-Io und Li-Pol Akkus haben keinen Memoryeffekt. Sie sollte auch nie unter 30% Gesamtkapazität entladen werden. Häufiges aufladen schadet nicht. Die Anzahl der Ladezycklen ist begrenzt. Je nach Typ können es 200 - 500 Zycklen sein. Sind die verbraucht ist der Akku hinüber.

    Dein Fehlerbild kann damit zusammenhängen, also wenn es lange halten soll lieber öfter aufladen. ;)

    Edit: Wirwar war ein wenig schneller... .

    Funktioniert es sonst normal? Wenn ja Glaube ich kaum das da was kaputt ist außer vielleicht bald der Akku.
     
  5. JohFett
    Offline

    JohFett Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    72
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung E 800
    sonst läuft alles bislang super, ausser das ichs noch nicht mit dem wlan hinbekommen habe, bin aber dran!
    aber gut zu wissen des mit dem akkus, grad weil ich dachte es würde schaden sie zuoft zuladen habe ich sie immer bis zum schluss entladen!