1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einspruch gegen GDSK-Gebühren - VERALTET

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Kareem85, 29. Juli 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    unwissend, niemand kann dir 100% sagen was du tuen sollst.
    Die wahrscheinlichkeit ist recht groß das wenn du die EUST überwiesen hast und Einspruch eingelegt hast
    es nach dieser Mahnung zu keiner weiteren Regung kommt.
    Das kannst du hier im Thread mehrfach lesen.
    Es kann dir aber keiner garantieren das die GDSK nicht gerade gegen dich ihre Kreuzfahrerkappe aufsetzt und das ganze bis zum schluss durchspielen will.
     
  2. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,051
    Danke:
    1,664
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    Das hast Du diesmal richtig erkannt!

    Aber mal ehrlich, wirst Du im Supermarkt darauf hingewiesen, dass Du diesen oder jenen Artikel etwas weiter unten im Regal von einem anderen Hersteller, aber dafür günstiger kaufen könntest?

    Die GDSK hat nicht im geringsten die Pflicht Dich auf irgendetwas hinzuweisen.
    Du wählst als Versandunternehmen die EMS und somit auch den deutschen Partner die GDSK.
    Über die Möglichkeiten der Verzollung und die damit verbundenen Kosten mußt Du Dich selbst informieren.

    Und auch damit liegst Du total falsch!
    Du mußt nachweisen, dass Du Deine nach Deutschland eingeführte Waren ordnungsgemäß verzollt und die darauf zu entrichtende EUSt abgeführt hast, oder das ganze online beauftragt hast.
     
  3. Punisher242
    Offline

    Punisher242 Vengeance is mine!!

    Registriert seit:
    3. September 2010
    Beiträge:
    125
    Danke:
    27
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iNew v3 [Revived from the deadliest VOiD!]
    Elephone P7000 Pioneer
    Ulefone Power
    Oukitel K10000
    Oukitel K6000 [maintenance mode]
    Es kann Dir hier Niemand sagen was Du tun musst oder sollst, und Rechtsberatung darf hier auch nicht leisten, ist halt so.

    Es gibt ja auch so etwas wie PKH, Prozeßkostenhilfe, das zum Thema "kann ich mir nicht leisten".

    Diese 2 Gerichtsurteile sind absolut unpassend und nicht repräsentativ - sie dienen lediglich zur weiteren Einschüchterung.

    Mancha Anwälte glauben halt sie könnten jeden Schwachsinn schreiben nur um ihre eigenen Interessen bzw. ihrer Klienten durchzusetzen.
    Und genau diese Frechheiten und Anmaßungen werden nunmal erst im Gerichtsaal bei der Verhandlung von Staatsanwaltschaft und Richter gewürdigt, vorher wird fast alles schnell durchgewunken, ohne wirkliche Würdigung des Sach- & Tatbestandes.

    Added after 7 minutes:

    @dorschdns,

    hättest Du mal meine posts richtig gelesen würdest Du nicht so eine Gülle zusammentippen.

    Einen Supermarkt mit einem Einfuhrverfahren zu vergleichen - *beeeep* Edit ColonelZap: Das kann man auch netter sagen :)

    Und Du sollteste eigentlich genau wissen was ich mit Verzollungsunterlagen gemeint habe. Kapier' es, hier geht es um Privateinfuhr im Wert von vielleicht €50.

    Dann schreibst Du noch " Die GDSK hat nicht im geringsten die Pflicht Dich auf irgendetwas hinzuweisen."

    Für wie blöd hältst Du eigentlich andere Leute?? Du klingst immer mehr wie ein verkappter GdSK Mitarbeiter, einer von der Sorte die doch tatsächlich behaupten "Wer in China Waren kauft zerstört deutsche Arbeitsplätze."
    Meine rMeinung nach ist sowas gemeingefährliches Schmachmatengefasel und sollte auch mal Konsequenzen haben. :-+
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Januar 2011
  4. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,062
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    @Punisher242

    Bitte sei so nett und halte Dich mit Deiner Wortwahl etwas zurück, beleidigend sollte hier niemand werden!
    Dankeschön :)
     
  5. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,051
    Danke:
    1,664
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    @Punisher Du bist aber leicht auf die Palme zu bekommen :)
    das ist aber kein Grund beleidigend zu werden.
    - NEIN, ich steh in keiner Verbindung zur GDSK oder einer anderen derartigen Institution.
    Ich finde es nur armselig in welcher Art und Weise Du hier versuchst den Leuten hier im Forum Deine "ach so starke Seite" zu zeigen.
    Bevor Du irgendjemanden persönlich angreifst, solltest Du Dich doch ersteinmal genau informieren. Anderenfalls - Es könnte gravierende Folgen für Dich haben.


    Added after 4 minutes:

    Wie albern bist Du eigentlich?
    Ich kaufe selbst seit Jahren in China ein, ich informiere mich aber vorher über evtl. anfallende Kosten.

    @Punisher242:
    Ich wollte Dich in meinen Beiträgen in keinster Weise persönlich angreifen.
    Falls dies aus Deiner Sicht geschehen ist, möchte ich mich hier bei Dir in aller Form entschuldigen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2011
  6. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Für Euch beide sollte gelten, haltet Euch zurück....natürlich darf und soll hier jeder seinen Meinungen äussern und auch darstellen, aber bissl Respekt besagt auch unser Ethik Grundsatz!

    Die ganze Geschichte GDSK liegt uns allen seit langem auf der Seele, aber so bringt das alles nix!
     
  7. dimak
    Offline

    dimak New Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    nokia
    Hallo,
    kann mir bitte jemand helfen?

    Der in Rechnung gestellte Betrag in Höhe von 21,50 EUR für eine "Abfertigungsgebühr" ist nichtnachvollziehbar, sittenwidrig und damit rechtsunwirksam. In der offiziellen Zustellungsbestätigung der GDSK vom ????????, ist mir der Versuch aufgefallen, der GdSK einen Freibrief auszustellen mit der Formulierung „Hiermit verpflichten wir uns, alle auf der Sendung ruhenden Kosten zu bezahlen.“


    Welches Datum kommt da rein?
    Das Datum wo ich das Paket erhalten habe oder das vom ersten Brief?

    Gruß
     
  8. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    Na, in welcher der sendungen von der GDSK hast du denn diese oder gleichwertige aussage gefunden?
    „Hiermit verpflichten wir uns, alle auf der Sendung ruhenden Kosten zu bezahlen.“
     
  9. unwissend
    Offline

    unwissend New Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    v709
    @all

    meint ihr ich sollte mich einfach zurückhalten und gar nichts mehr tun???

    oder sollte ich wenigstens die 25,?? euro überweisen und dann den rest auf mich zukommen lassen?

    was haben die anderen gemacht von euch, die post vom anwalt bekommen haben? auch einfach nicht drauf reagiert oder doch??

    einspruch einlegen? oder widerspruch?

    oder einfach gar nichts tun???

    ich bin verzweifelt mit dieser situation bitte helft mir... danke
     
  10. Punisher242
    Offline

    Punisher242 Vengeance is mine!!

    Registriert seit:
    3. September 2010
    Beiträge:
    125
    Danke:
    27
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iNew v3 [Revived from the deadliest VOiD!]
    Elephone P7000 Pioneer
    Ulefone Power
    Oukitel K10000
    Oukitel K6000 [maintenance mode]
    Widerspruch innerhalb der Frist beim Anwaltschreiben ist sicher nicht schlecht.


    @dorschdns, entschuldige, da habe ich mich zu unrecht etwas daneben benommen. Aber bitte, wieso vergleichst Du so einen Vorgang mit einem Supermarkt? So ein Vergleich finde ich nicht nachvollziehbar.

    Also nochmals, entschuldige bitte.
     
  11. unwissend
    Offline

    unwissend New Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    v709
    ok also werde ich mal widerspruch beim anwaltschreiben machen aber soll ich trotzdem die 25 euro überweisen?
     
  12. dimak
    Offline

    dimak New Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    nokia
    @Loonix

    Das ist ein Auszug aus dem Vorlagebrief auf der ersten Seite den ich an die GDSK schicken möchte.

    Deswegen wollte ich fragen welches Datum da rein kommt?

    Gruß
     
  13. Parks
    Offline

    Parks New Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2011
    Beiträge:
    16
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia
    Reaktion + Nachfrage

    'Du wählst als Versandunternehmen die EMS und somit auch den deutschen Partner die GDSK.'

    Gerade nicht. Den geeigneten Versand hat meine Verkäufer aus mehreren Optionen als die optimale (da sicher, schnell und günstig) ausgesucht. Ich hatte mit der EMS auch kein Problem, weil ich schon über ein Dutzend EMS-Pakete ohne GDSK bekommen hatte. (Eines übrigens gerade heute.) Diese wurden per GLS, Hermes etc. bei mir daheim abgeliefert, keine unangebrachten Bearbeitungsgebühren, keine Forderungen / Drohungen, keinerlei Hickhack. Ich war bisher nicht in der Lage herauszufinden, nach welchem Muster manche Pakete bei der GDSK landen und manche nicht. Es könnte sich um reines Zufallsprinzip handeln, da von zwei Paketen eines mir bekannten chinesischen Händlers (bei mit gleicher Ware bei zeitgleichem Versand) eins bei der GDSK landete, eines nicht.

    'Über die Möglichkeiten der Verzollung und die damit verbundenen Kosten mußt Du Dich selbst informieren.'

    Ich habe keinerlei Problem mit der Verzollung und kenne mich mit den üblichen Verfahren recht gut aus. Laut Zoll ist die GDSK die einzige Firma, die wie uns allen leidlich bekannt verfährt. Soll ich jede private Versandfirma in Deutschland kennen und irgendwie erahnen, mit dem die EMS diesmal zusammenarbeitet, zumal wenn bisher immer andere Firmen an mich lieferten? Das ist etwas zuviel verlangt.

    Solche Sprüche ärgern mich etwas, nach dem Motto: Wenn man es mit betrügerischen Machenschaften zu tun bekommt, wird man schon irgendwie selbst schuld sein.


    Und noch zu meinem ersten Beitrag hier, auf den ich leider keine Antwort bekommen habe: Hat irgendjemand hier einmal die EMS kontaktiert oder es tatsächlich auf ein Gerichtsverfahren mit der GDSK ankommen lassen? Welche Erfahrungen habt Ihr dann gemacht?
     
  14. tarkan50
    Offline

    tarkan50 New Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2011
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    Iphone
    Nach dem Ich dieses beitrag gelesen habe
    Als geschädigte habe Ich auch bei GDSK gedroht mit Anwalt
    sie haben mir viel spaß gewünscht mit Anwalt
    mein fall ist vom Februar 2010 sei Jetzt verjährt
    stimmt das
    mfg
     
  15. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    Tarkan wie meinst du das?
    Du hast letzten Februar ein Paket per GDSK bekommen, hast gezahlt und willst nun das Geld zurück?
    Das wird nicht klappen glaube ich.

    Oder hast du jetzt noch ärger mit der GDSK weil du damals nicht gezahlt hast, dann wäre ein genauerer bericht von dir wirklich interessant!
     
  16. tarkan50
    Offline

    tarkan50 New Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2011
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    Iphone
    Ich habe Leider damals schon bezahlt
    Ich hette zurück schicken lassen sollen?
    Normale weise angegeben ohne Porto
    Alfa+Umsatz+Zoll=Abzocke
     
  17. sms
    Offline

    sms Member

    Registriert seit:
    18. August 2010
    Beiträge:
    180
    Danke:
    0
    Handy:
    Pinphone 3gs+ -verkauft-
    E66 Dual Sim -verkauft-
    HTC Desire Clone
    HTC Hero Clone
    HTC HD2 MTK Clone
    Da wirst Du jetzt keine Chance mehr haben zu klagen. Die Umsatzsteuer musst Du allerdings immer bezahlen, aber was ist Alfa?
     
  18. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    'Alfa' ist die 25€ GDSK gebühr.
    Ich sehe das wie sms, du hättest gleich beim überweisen die 25€ herauskürzen und gleich nach erhalt des paketes den Wiedersprich herausschicken können, damit wärest du wahrscheinlich durchgekommen.
    Umsatzsteuer und Zoll sind leider vom Staat erhoben und Papa staats Mühlen mögen langsam mahlen, abr gründlich sind sie.
    Schon mit der Unterschrift auf dem ersten schreiben der GDSK bist du eigentlich im unrecht 'hiermit übernehme ich alle auf der Sendung liegenden Kosten' oder ähnlich heißt es darin,
    und so können die in jedem falle behalten was du ihnen überwiesen hast.
     
  19. sms
    Offline

    sms Member

    Registriert seit:
    18. August 2010
    Beiträge:
    180
    Danke:
    0
    Handy:
    Pinphone 3gs+ -verkauft-
    E66 Dual Sim -verkauft-
    HTC Desire Clone
    HTC Hero Clone
    HTC HD2 MTK Clone
    Richtig. Stellt sich immer wieder nur die Frage........lohnt es sich für 25 Euro zu klagen?! Wäre es mir persönlich nicht wert.
     
  20. Punisher242
    Offline

    Punisher242 Vengeance is mine!!

    Registriert seit:
    3. September 2010
    Beiträge:
    125
    Danke:
    27
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iNew v3 [Revived from the deadliest VOiD!]
    Elephone P7000 Pioneer
    Ulefone Power
    Oukitel K10000
    Oukitel K6000 [maintenance mode]
    ...siehste, und genau darauf haben die GdSK und ihre RA bisher vertraut.
    Mittlerweile haben sie erkannt dass ihre "tolle Geschäftsidee" völlig den Berg runtergeht wenn sie nicht mehr Druck machen, deswegen kann man nicht mehr darauf vertrauen die GdSK mit einem Widerspruch quasi abzuspeisen.
    Mittlerweile ist die "GdSK" auch in Zollamtskreisen sehr gut bekannt und ich kann nur sagen, dort haben die Leute auch "die Schnauze voll" vom Verein GdSK und deren Geschäftsgebaren.

    Es hilft wirklich nur bei so einem Fall an die Öffentlichkeit zu gehen und andere potentielle Opfer davor zu bewahren. Weiterhin kann es nicht schaden sie mit einer Beschwerde direkt an den Vertragspartner EMS zu wenden.
    Auch beim Verkäufer sollte man nicht mit der eigenen Meinung zur GdSK bzw. EMS als Versender "hinterm Berg halten", schliesslich gehts hier doch um Vertrauen.

    PS: Da es interessanterweise keinen email kontakt zu EMS CN gibt sollte man es mit dieser versuchen: info [at] ems . com . cn

    Interessanterweise gibt EMS keinen Partner für D. an: http://www.ems-tracking.net/ems-tools.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2011
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.