1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einspruch gegen GDSK-Gebühren - VERALTET

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Kareem85, 29. Juli 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Francevr6
    Offline

    Francevr6 New Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    14
    Danke:
    0
    Handy:
    iPhone 3gs
    Also, habe die zollpapieren fertig und werde sie heute per einschreiben an gdsk schicken. Mal sehn was passiert.
     
  2. Francevr6
    Offline

    Francevr6 New Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    14
    Danke:
    0
    Handy:
    iPhone 3gs
  3. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,377
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    @ Francevr6, unglaublich, wie bezeichnest Du den die netten Mitarbeiter von der GDSK ;)? Hier schwirrt auch ein Link zu einem "neuen" Formular drin rum - ist vielleicht hilfreich.
    Und wie schon geschrieben, EMS und GDSK sind in DE eine "Versandeinheit" inkl. Bonus (nicht für Dich ;)).
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2011
  4. Polarfuchs
    Offline

    Polarfuchs New Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2010
    Beiträge:
    33
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung B3410
    Also bei mir werden die Sachen die über GDSK abgewickelt wurden bisher immer von GLS gebracht.
    Raum Mannheim
     
  5. Francevr6
    Offline

    Francevr6 New Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    14
    Danke:
    0
    Handy:
    iPhone 3gs
    was hast da zahlen müssen?

    Added after 12 minutes:

     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2011
  6. Polarfuchs
    Offline

    Polarfuchs New Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2010
    Beiträge:
    33
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung B3410
    @ Francevr6

    Ich habe bisher immer per Überweisung bezahlt.

    Wo ich mit UPS versendet habe, musst Ich die Gebühren (natürlich ohne GDSK) direkt aun denn Liefertyp bezhlen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2011
  7. highlander2010
    Offline

    highlander2010 New Member

    Registriert seit:
    17. November 2010
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    diverse
    Klage von GDSK liegt vor

    Klage von GDSK liegt vor

    Ich habe jetzt von meinem lokalen Gericht eine Klage der GDSK wegen „Forderung aus Dienstleistung und Schadensersatz“, „Streitwert: 25,59 Euro“ vorliegen.

    Bis jetzt scheine ich ja der/die Einzige zu sein, dem eine Klage vorliegt.
    Ich werde die Angelegenheit; wie zuvor geschrieben auf jeden Fall durchziehen, in der Hoffnung, die Angelegenheit für uns private Verbraucher entscheiden zu können.

    Hat zwischenzeitlich doch noch jemand Post vom Gericht bekommen oder will man mich als Paradebeispiel nehmen, um einem Musterprozess durch zu exerzieren?
    Da haben sie sich aber den Falschen ausgesucht, denn ich habe einen starken Kampfgeist, wenn ich mich ungerecht behandelt und abgezockt fühle.
     
  8. sms
    Offline

    sms Member

    Registriert seit:
    18. August 2010
    Beiträge:
    180
    Danke:
    0
    Handy:
    Pinphone 3gs+ -verkauft-
    E66 Dual Sim -verkauft-
    HTC Desire Clone
    HTC Hero Clone
    HTC HD2 MTK Clone
    Dann drück ich dir mal die Daumen:good3:
     
  9. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    Auch von hier viel Erfolg!
     
  10. Francevr6
    Offline

    Francevr6 New Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    14
    Danke:
    0
    Handy:
    iPhone 3gs
    hast du das schreiben unterschrieben?
    drück dir die daumen.
     
  11. Punisher242
    Offline

    Punisher242 Vengeance is mine!!

    Registriert seit:
    3. September 2010
    Beiträge:
    125
    Danke:
    27
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iNew v3 [Revived from the deadliest VOiD!]
    Elephone P7000 Pioneer
    Ulefone Power
    Oukitel K10000
    Oukitel K6000 [maintenance mode]
    GLS war es auch bei mir....

    Glaubt ihr wirklich dass sich ein deutsches Gericht nur anhand einer solchen Unterschrift von deren Anwälten vorführen lässt und nicht durchschaut was da eigentlich abgeht?!
     
  12. Francevr6
    Offline

    Francevr6 New Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    14
    Danke:
    0
    Handy:
    iPhone 3gs
    fakt ist, ob ein vertrag besteht oder nicht. Sobald man unterschreibt geht man ein vertrag ein. Bsp.: ich unterschreibe brief von gdsk und erteile damit, dass Sie die abwicklung für mich durchführen, d.h. GDSK bekommt kaufbelege von mir und zahlungsinformationen, GDSK geht anschließend zum Zoll und macht das, was jeder Bürger aus Deutschland auch machen kann: die ware verzollen, falls unter 150€ nur die 19%. GDSK bringt somit eine Dienstleistung zustande. Dafür verlangt GDSK eine gebühr in höhe von 25,59€. Ich sehe nix was nicht in ordnung sein könnte. Das ist alles schlau gemacht von GDSK. Man kann im nachhinein nicht daher kommen und die zahlung widerrufen weil niemand sie begründen kann und auch nicht geht. Selbstverzollen ist die kostengünstige möglichkeit.
     
  13. andreastoni.p
    Offline

    andreastoni.p New Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    Sony Xperia 8
    Hi

    Hallo bin hier ganz neu und habe das 1, mal aus china etwas bestellt.

    Im Inet gibt es ja zahlreiche Infos darüber u bin auf dieses forum gestossen.

    meine fragen bzw Alternativen.!!Wie sieht es aus wenn das Paket zb in ein nachbarland gesendet wird anstatt direkt nach Deutschland!!Hat jemand darüber infos wie das alles abläuft????Ich kenne zb Bekannte in Rumänien Polen und Bulgarien. Dort sind ja die Gesätze etwas verändert bzw günstiger???

    Wenn ihr alle über EMS =GDSK schimpft warum nehmt ihr nicht einen anderen Lieferer? Welche Alternativen gibte s denn zu EMS ???Oder kommt da das gleiche dabei raus.Das einizgste um zu sparen ist den Warenwert niedriger einzustufen als er tatsächlich ist!!!!!!Somit spart ihr Gebühren und Steuern (Nur eine theoretische Möglichkeit!!!)


    Also macht es Sinn das Paket in ein Nachbarland zu senden und von dort aus per zb Post zu senden???
     
  14. duffy-31
    Offline

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,184
    Danke:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    Weil es nicht immer vom Käufer sondern oft auch vom Verkäufer ausgewählt wird.
    Außerdem weiß nicht jeder bei seiner ersten Bestellung was EMS/GDSK bedeuten kann.


    Alle Zöllner sind Dumm und forschen im Zweifelsfall nicht im I-Net nach dem Tatsächlichen Wert ?!

    Von außerhalb der EU in die EU fallen Steuern, Gebühren und Zölle an !
    Was man damit evtl. umgehen kann sind die GDSK Gebühren, die fallen z. B. in Österreich nicht an.
     
  15. Punisher242
    Offline

    Punisher242 Vengeance is mine!!

    Registriert seit:
    3. September 2010
    Beiträge:
    125
    Danke:
    27
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iNew v3 [Revived from the deadliest VOiD!]
    Elephone P7000 Pioneer
    Ulefone Power
    Oukitel K10000
    Oukitel K6000 [maintenance mode]
    @Francevr6,

    einfach gesehen mag Deine Erläuterung stimmen, aber im deutschen Recht und gesetz gibt es noch so einige kleine Feinheiten die viele doch so eindeutig aussehende Gesetzeslagen auf einmal in einem ganz anderen Licht erscheinen lassen.

    Natürlich ist immer noch richtig: "Wo kein Kläger da kein Richter."

    Aber ich sags mal ganz banal: Nix ist für ewig. :grin:
     
  16. andreastoni.p
    Offline

    andreastoni.p New Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    Sony Xperia 8


    Okay.Zum glück lernen wir draus !!!!Also ich bestimmt.Mal sehen wie ich es beim nächsten mal mache.!Werde aufjedenfall berichten!!!.Wenn ich dadurch die GDSK Gebühren sparen kann bin ich zufrieden.Klar die 19% einfuhr ist inordnung!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  17. Polarfuchs
    Offline

    Polarfuchs New Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2010
    Beiträge:
    33
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung B3410
    Also, soweit Ich mich erinnern kann, stand in dem Brief drin, dass man nicht selbst nach Frankfurt kommen kann und die Ware abholen kann.

    Ich denke dass dieser Satz am meisten Angriffsfläche bietet. Als Laie würde Ich so interpretieren, dass Ich keine Möglichkeit habe, die Ware selbst zu verzollen und quasi dazu gezwungen bin, denn Vertrag mit der GDSK einzugehen.

    Ich möchte mich da aber nicht festlegen, da Ich denn Brief nicht vor mir liegen hab.

    Was aber auch denn Vertrag von der GDSK (leichter) anfechtbar macht, ist die Sache, dass Sie nicht drauf hinweisen, dass es die Möglichkeit gibt, die Ware selbst zu verzollen. Man findet diese nur auf der Internetseite.


    Aber im Grunde kann man jedem Vertrag widersprechen oder gegen diesen klagen.
     
  18. Francevr6
    Offline

    Francevr6 New Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    14
    Danke:
    0
    Handy:
    iPhone 3gs
    Ja das stimmt, es wird auf dem Brief nicht erwähnt, die wären ja sonst blöd und könnten damit kein Geld verdienen.
    Aber wenn es hart auf hart ankommt hat man da trotzdem keine Chance.
    Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.
    Jemand der sich nicht auskennt muss dann halt zahlen. Das ist bei mir nicht der Fall. Ich achte auf jeden Cent.
     
  19. krak
    Offline

    krak New Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2011
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Handy:
    Iphone
    Servus,

    ich habe mir auch Waren in China bestellt(Wert ca ~130$ inkl. Versand) und habe EMS als Versandart gewählt weil ich bis zu diesem Zeitpunkt nur gute Erfahrungen mit EMS Japan gemacht habe...

    Natürlich habe ich dann auch einen Brief von der GDSK bekommen.

    Der Status war dann:

    -"Ausnahme - Sendung konnte nicht abgefertigt werden"

    Dann ging es weiter:

    - "Sie wurden/werden angeschrieben und informiert...."""

    Habe mir dann von der Seite das Formular zur Selbstverzollung runtergeladen und auf der Zoll Seite alles eingetragen. Formular, Kopien und Rechnung habe ich dann per email verschickt und die Belegkopien gleichzeitig in die Post gegeben.

    Seit Montag ist mein Status jetzt auf:

    -"Kunde wünscht Selbstverzollung, Papiere erhalten".

    Hat jemand Erfahrung mit der Selbstverzollung bei der GDsK? Wie lange hat es bei euch gedauert und wie war der Ablauf?

    Beste Grüße,
     
  20. Punisher242
    Offline

    Punisher242 Vengeance is mine!!

    Registriert seit:
    3. September 2010
    Beiträge:
    125
    Danke:
    27
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iNew v3 [Revived from the deadliest VOiD!]
    Elephone P7000 Pioneer
    Ulefone Power
    Oukitel K10000
    Oukitel K6000 [maintenance mode]
    Na das klingt interessant!

    Ein paar Seiten vorher hat mal jemand Selbstverzollung probiert.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.