1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einspruch gegen GDSK-Gebühren - VERALTET

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Kareem85, 29. Juli 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. duffy-31
    Offline

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,184
    Danke:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    Also ist es eine Schutzrechtsverletzung ?
    In der Regel bekommst du Post und wirst um deine Zustimmung zu einer "Vernichtung im vereinfachten Verfahren" gebeten.
    Die ist normalerweise kostenlos.
    Eine Srafbewehrte Abmahnung oder Unterlassungserklärung sind eher die Ausnahme, vor allem bei geringen Stückzahlen.
    Hilft eh nur abwarten was die dir schreiben.
     
  2. Eclipse1991
    Offline

    Eclipse1991 New Member

    Registriert seit:
    13. April 2011
    Beiträge:
    11
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia N95
    Ja also Ich bin im Kontakt mit Import noch nie in schlechte Dinge geraten. Die Schuhe haben nur 40 € gekostet sie scheinen aber gefälscht zu sein. Solange sie einfach zerstört werden und mir sonst nichts passiert, ist das ok. Ich war mir einfach nicht darüber im Klare, dass die Schuhe gefälscht sind.
     
  3. schwarzer drachen
    Offline

    schwarzer drachen Ich bin "der DAU"!

    Registriert seit:
    15. August 2010
    Beiträge:
    114
    Danke:
    0
    Handy:
    noch 2x Motorola V3i
    und 1x Motorola V3x
    MHi9
    Kiphone 4gs
    servus parks,
    das ist nicht ganz richtig! 19% eust (einfuhrumsatzsteuer) sind fest! zoll kommt auf das produkt und den wert an und nun zu deinem irrtum:

    wenn der preis als "auffallend zu niedrig" erscheint wird nach recherche ein marktüblicherpreis zu grunde gelegt und nach dem richtet sich dann die 19% eust (es beleiben aber 19%!).

    sorry für´s clevershiting, aber ist halt so.

    gruß schwarzer drachen
     
  4. duffy-31
    Offline

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,184
    Danke:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    Ich schätze Parks meint die Antidump Abgabe.
     
  5. Parks
    Offline

    Parks New Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2011
    Beiträge:
    16
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia
    Antidump / weitere Maßnahmen des Zolls bei eclipse1991

    Das dürfte der Fachbegriff sein. Und wenn mehr als der bezahlte Betrag vom Zoll als Wert angesetzt wird, landet man natürlich auch bei einem höheren Zoll als 19% dieses gezahlten Betrages. Hinzu kommt, dass je nach angesetztem Wert dann nicht mehr nur 19% Steuer verlangt werden, sondern tatsächlicher Zoll (fällig ab 150 Euro Wert inklusive Porto). Hier hat mich der Zoll einmal eiskalt erwischt, weil für eine (legale, kein Markenimitat) chinesische Jacke am Schluss gut 50% Zoll + Steuer auf den Wert einkassiert wurden. Hier waren dann Herkunftsland und Material ausschlaggebend für den extremen Zoll. Bei anderen Importen fällt auch über 150 Euro nur die Steuer von 19% an, weil diese Waren zollfrei sind. Wenn man hier keine Überraschungen erleben will, kann man vor dem Kauf bei der Gratis-Beratung des Zolls nachfragen, welcher Tarif für die Ware gilt.

    Aber wenn es sich bei eclipse ohnehin um gefälschte Ware handelt, wird es wohl eher zur Beschlagnahmung und Zerstörung als zu unangenehm hohem Zoll kommen. Die Wahrscheinlichkeit von weiteren / rechtlichen Folgen halte ich bei einem Paar Schuhe für eher gering. Hier hatte ich auch einmal das Pech, dass ein chinesischer Händler etwas an sich völlig Legales ohne die nötigen Papiere verschickte und ein sturer Zöllner hat die Ware prompt konfisziert und nicht mehr herausgerückt. Aber mehr als ein Brief mit der Benachrichtigung ergab sich rechtlich nicht daraus. Meine Ware war ich natürlich los. Du hättest dann evtl. auch das Recht, Einspruch zu erheben (war bei mir so), aber in deinem Fall würde ich das dann lieber lassen, da du ja weißt, dass es sich um Fälschungen handelt. Insofern, warte jetzt einfach mal ab, aber mach dir keine zu großen Sorgen. Wahrscheinlich kannst du deine Schuhe abhaken, aber nichts Schlimmeres.
     
  6. Haizo
    Offline

    Haizo New Member

    Registriert seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung E720
    GDSK Ware

    Hallo liebe Community ,
    ich bin zufällig auf eure Seite gestoßen , die sich mit dem Thema "GDSK" beschäftigt.

    Bei mir ist folgendes Problem :

    Habe vor 16 Tagen 2 T-Shirts und eine Sonnenbrille aus China bestellt . Hatte dafür 113 $ bezahlt. Nun hab ich auf der Seite von der GDSK gesehen das mein Paket angekommen ist.

    Folgendes steht da bei Eingabe meiner SendungsID:
    27.04.2011 Mi10:46 FLUIhre Sendung ist eingetroffen27.04.2011 Mi10:46 FLUImportabfertigung eingeleitet27.04.2011 Mi10:46 FLUAusnahme - Sendung konnte nicht abgefertigt werden27.04.2011 Mi11:58 FLUSie wurden/werden angeschrieben oder per eMail/Fax darüber Informiert,
    dass uns noch Unterlagen zur Verzollung Ihrer Importsendung fehlen
    Nun habe ich gesehen ,dass der Händler einen Warenwert von 10$ angegeben hat . Meine Fragen wär nun , ob ich bei dem Brief der GDSK angeben soll , ob es sich hierbei um eine Private Sendung handelt , bei der nichts gekauft wurde . Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen .

    Mfg

    Haizo
     
  7. duffy-31
    Offline

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,184
    Danke:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    Du sollst eine Kopie der Rechnung, Papyalauszug vorlegen.
    Der Zoll wird das eh nicht glauben und selbst den Wert ermitteln.
    Auch wenn es ein Geschenk wäre hat es einen Wert, auf den Abgaben gezahlt werden müssen.
     
  8. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    zwei t-shirts und eine sonnenbrille sollten als privat kauf durchgehen,
    ich geh mal davon aus das du sie nicht weiter verkaufen willst.
    Das problem wird sein das du denen deine Rechnung und einen zahlungsbeleg zuschicken sollen wirst,
    so etwas zu fälschen ist kein kavaliersdelikt.
    Außerdem könnte es gut sein das der Zoll bei den angegebenen 10$ von fälschungen ausgeht -> vernichtung oder zurück
    oder das du noch kräftige antidumping Gebüren zahlen musst. (google mal nach 'antidump').

    //EDIT: außerdem solltest du dir die letzten seiten wegen der möglichkeit zur selbstverzollung durchlesen wenn du nicht möchtest das die GDSK für dich macht und du 27€ extradafür zahlen sollst.
     
  9. Haizo
    Offline

    Haizo New Member

    Registriert seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung E720
    Danke erstmal :). dieses antidumping würde den rahmen sprengen :(

    Könnte ich es vlt so durchgehen lassen , dass ich sage , dass die Person die mir das geschickt hat eine 1 vergessen hat also das eigentlich 110$ sein sollte ?
     
  10. duffy-31
    Offline

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,184
    Danke:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    Leg enfach die Original Rechnung oder den Paypal Beleg vor, und zahl die Abgaben.
    Alles andere wirst du dann sehen.
     
  11. Haizo
    Offline

    Haizo New Member

    Registriert seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung E720
    ok danke vielmals :)
     
  12. tasypemo
    Offline

    tasypemo New Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    277
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung Galaxy S2
    vorher Meizu M8
    Wie du so schön geschrieben hast, fehlen noch Unterlagen und du wurdest angeschrieben.
    Bei den fehlenden Unterlagen handelt es sich um die Rechnung und die Angabe, ob privat oder gewerblich.
    Also beides musst du angeben, auch wenn du dich für die Selbstverzollung entscheidest.
    Eigentlich doch gar kein Problem, oder?
    Was der Händler draufschreibt interessiert keinen.


    OK, duffy-31 hat es ja auch schon beantwortet, nur knapper.
     
  13. Haizo
    Offline

    Haizo New Member

    Registriert seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung E720
    soll ich jetzt auf den brief von der GDSK warten oder die schon kontaktieren und fragen ob sie mir das formular per mail schicken können ?
     
  14. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    Mit ziemlich großer wahrscheinlichkeit schicken die dir gerade per schneckenpost das standard zollavis formular (PDF) der GDSK zu.
    Frage aber besser nochmal per email oder telefon bei der GDSK nach wenn du es eilig hast.
    das Merkblatt zur selbstverzollung versteckt die GDSK übrigens auch auf der selben informations seite HIER.
     
  15. Haizo
    Offline

    Haizo New Member

    Registriert seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung E720
    ok danke für die Informationen und danke nochmals für die schnelle Hilfe . DICKES LOB !

    Doppelpost zusammengefügt nach 5 minutes:

    ohh noch eine frage ^^ . Von einigen Usern ging die Frage aus , ob man das Formular unterschreiben soll oder nicht?

    die Antwort war stets nein ! Ist es weiterhin empfehlenswert oder soll ich es unterschreiben . mit den gebühren der GDSK in Höhe von 25,95€ muss ich mich ja zufrieden geben -.- .
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2011
  16. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    meiner ansicht nach gibt es im moment zwei möglichkeiten:
    1: das Formular unterschreiben und GDSK gebüren zahlen.
    2: Selbstverzollung anmelden.

    wenn du das Formular ununterschrieben zurück schickst kann es sein das sie dir den gleichen Wisch noch einmal zuschicken,
    nur mit Glück achtet niemand darauf ob du unterschrieben hast oder nicht. Von da ab bewegst du dich aber in einer Grauzone zwischen unsittlichem Vertrag, Vertragsbruch und vorspiegelung falscher Tatsachen...
    Mach das nur wenn du zu viel Zeit hast und streitsüchtig bist ;)
     
  17. Haizo
    Offline

    Haizo New Member

    Registriert seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung E720
    ok dann muss ich mich fürs erste entscheiden :grin: .
     
  18. Haizo
    Offline

    Haizo New Member

    Registriert seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung E720
    so packet ist unterwegs zu mir :). wie sieht das mit der Rechnung bei der GDSK aus ? Muss man beim Zusteller bezahlen oder kriegt man eine Rechnung per Brief ?
     
  19. tasypemo
    Offline

    tasypemo New Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    277
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung Galaxy S2
    vorher Meizu M8
  20. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,377
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Bei Akte kommt gleich was über die GDSK!! Bin mal gespannt ;).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.