1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

eken akku laden

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von knarz, 19. August 2010.

  1. knarz
    Offline

    knarz New Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Handy:
    SE K750i
    so nachdem ich nun schon fast drei jahre hier angemeldet bin und bisher immer alles über die suche gefunden habe, möchte ich nun auch mal eine frage stellen da ich in der suche dazu nix gefunden hab.

    zur frage:
    hab mir ein eken m002 geordert, geht auch alles wunderbar.

    was mich allerdings stutzig macht ist das der akku beim einstecken des ladegerätes sofort auf 50% springt und lädt und lädt und lädt wenn man das lädegerät nach ca 2 stunden abzieht zeigt der akku 100%, lädt allerdings wenn man es wieder ansteckt fröhlich weiter.

    auch wird im system manager unter battarie keine spannung angezeigt...

    ist das bei allen eken geräten so? weil viele von euch scheinen ja das m001 zu haben oder liegt ein deffekt bei meinem gerät vor?

    danke schonmal für euren support.

    mfg knarz