1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

ELEPHONE M1 - HD 2.5D LTE Smartphone - Enttäuschung pur? - Ora's Review

ELEPHONE M1 - HD 2.5D LTE Smartphone - Enttäuschung pur? - Ora's Review

  1. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,355
    Danke:
    6,391
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
  2. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,176
    Danke:
    2,761
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Danke für das Review. Aber wie kommst du hierauf:

    Lollipop ist doch von Haus aus 64bit-fähig. Da hätte Elephone imho schon große Anstrengungen unternehmen müssen, um die ganze Libs, etc. da rauszubekommen.
     
  3. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,355
    Danke:
    6,391
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Dann schaue Dir mal die Angaben im Antutu an... und vergleiche die ziemlich unterschiedlichen Performancewerte vom Cubot H15 und dem M1 (bei gleicher Hardware aber unterschiedliche "Bit-tiger-Umsetzung") :(
    Edit: Cubot H15... Sorry
     
  4. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,176
    Danke:
    2,761
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Hast du denn das 64bit Modul für Antutut installiert? Eigentlich müsste er beim ersten starten danach fragen.

    Ausweisen tut Antutu ja auf deinem Screenshot den SoC als 64bit. Das iss ja erstmal richtig.

    Kannst du eventuell mal im CPU-Z nachschauen, was da unter "Kernel Architecture" steht. Daran dürfte man sehen, ob das Ding auf 64bit läuft oder nicht..
    Denke eher, dass es durch irgendwas anderes ausgebremst wird.
     
  5. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,355
    Danke:
    6,391
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    SoC und Android Umsetzung zwei unterschiedliche Schuhe. Wenn man anTuTu installiert, dann versucht Antutu unabhängig vom SoC zu prüfen, ob eine 32 oder 64bitige Version des Android vorliegt und bietet dann noch den Nachsatz für 64-Bit an. Das war bei diesem Phone nicht der Fall.
     
  6. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,176
    Danke:
    2,761
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Jupps, klar muss der Kernel die 64bit unterstützen. Der SoC tuts, aber das wussten wir ja schon vorher.
    Deswegen wäre es halt interessant, was CPU-Z dazu sagt. Oder wenn du es gerootet hast (schreibst ja, dass es das vom Haus aus nicht ist) könntest du in nem Terminal mal "uname -a" eingeben und schauen was bei rauskommt.

    Wie gesagt, ich würds total hirnlos finden wenn elehpone da was an der 64bit Unterstützung gemacht hat. Gerade, da es für den SoC definitiv 64bit Kernel gibt.
     
  7. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,355
    Danke:
    6,391
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    deutlicher kann ich es nicht sagen... scheue Dir mal mein Video an... ich konnte mich an einigen Stellen manchmal nicht zügeln (vor Erstaunen)...

    und genau da gibt es den Unterschied...
    M1 Kernel Architecture: armv7I (Kernelversion 3.10.65)
    H15 Kernel Architecture: aarch64(Kernelversion 3.10.65+)

    Ich bin eigentlich nicht Freund scharfen Worten, deshalb steht im Titel auch das Fragezeichen...

    Cubot nimmt die Produktpflege ernst und hatte bisher immer gute Umsetzungen auf weniger leistungsfähiger Hardware.. Elephone gibt es ja eigentlich gar nicht wirklich... da stecken die OEM's dahinter..
     
  8. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    746
    Danke:
    2,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
    Das erste ml das ich mir ein Review Video komplett angeschaut hab von dir, einfach Köstlich ^^
     
  9. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,176
    Danke:
    2,761
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Danke, sehr interessant. Schon alleine das du da zwei Werte bekommst, ich hab da auf den von mir gerade kurz getesteten Geräten nur einen Wert. Einer ne Idee, was einem M1 und H15 sagen soll?
    Kurzes googeln brachte nix.. Nen ARMv7-Satz würde kein 64bit unterstützen, die H15 Zeile weisst sich aber als 64bit Kernel aus?? Zumindest für mich total unschlüssig.

    Bin da bei dem Punkt eventuell ein wenig pedantisch, wenn das Ding aber von der Software wirklich nur 32bit hätte, wäre das eine starke Sache. Und vorallem was, worauf man dann in Zukunft auch noch achten müsste. Wäre für mich z.B. ein absoluter Grund, dass Gerät nicht zu kaufen. Klar könnte 64bit theoretisch per Update nachgeliefert werden, nur wie gesagt, für mich machts keinen Sinn das überhaupt raus zu nehmen.

    Das Video muss ich mir heute Abend inner ruhigen Minute anschauen, kann hier gerade keinen Ton anmachen ;)
     
  10. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    gabs ja schon öfter das ein 64bit SoC nicht mit 64bit android läuft
     
  11. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,176
    Danke:
    2,761
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Welches? Hab ich bis jetzt Glück gehabt und war mir der Problematik nicht bewusst?? Iss das erste Mal,d ass ich das lese..
     
  12. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,355
    Danke:
    6,391
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @digidu : wenn Du wüsstest... habe mich selbst zensiert... kurz bevor ich das Ding an die Wand geschmissen hätte... wäre bestimmt gut rüber gekommen... Schusstest gab es ja schon mal... :p
    --- Doppelpost zusammengefügt, 28. Oktober 2015, Original Post Date: 28. Oktober 2015 ---
    @altmann : musst halt meine Review gründlicher lesen... hier ein zum Verwechseln ähnlicher Fall
     
  13. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    eins von s7yler er hat das extra erwähnt und jemand hat auch nachgefragt ob das stimmen kann

    edit beim Oukitel U8 ist es auch so
     
  14. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,176
    Danke:
    2,761
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Starkes Stück!

    Nee, @Ora, war mir beim X550 in deinem nicht so aufgefallen. Fiel mir jetzt so auf, da du es extra nochmal hervorgehoben hast.
    Hätte ich nicht für möglich gehalten, dass die Chinesen so nen ******* machen.

    Hab mir aber auch mal die ROMs angeguckt (vom X550 und Oukitel U8, die vom M1 fand ich nicht und das elephone-Forum ist gerade down).
    Bei beiden Kandidaten fehlen schon in der SYSTEM.IMG die kompletten 64bit Libraries. Siehe hier:

    64_bluboo.png

    So sieht das beim P6000 5.1 ROM aus, welches auf 64bit läuft:

    64_p600.png

    Fragt sich nur: Was soll der Mist, den SoC künstlich auszubremsen?
    Und warum antwortet der Kernel mit zwei Werten??

    @Ora, gaaanz lieben Dank aber für den Hinweis. Hätte ich wie gesagt echt nicht gedacht.. Also noch nen Punkt mehr, den man beim Kauf beachten muss.
     
  15. s7yler
    Offline

    s7yler Youtube.com/s7yler

    Registriert seit:
    26. Februar 2014
    Beiträge:
    1,328
    Danke:
    1,567
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZUK Z2 Pro / Honor 7 / Xiaomi Mi5 + Mi4S / Leagoo Elite 1 / Ulefone Future / LeEco Le1 Pro X800 / OnePlus X / Elephone P9000 / UMI Super / Vernee Apollo Lite
    Das Handy muss man nicht zuerst mit den Hand manuell aufwecken - das ist nicht korrekt. Daher gibt es auch kein "Double Tap To Wake" - braucht man gar nicht da es Off-screen fingerprint unlock hat.

    Man kann es mit 1 Tap! aufwecken und entsperren in 1 go! funktioniert prima wenn man 1 Finger 4 mal lernt (für bessere Genauigkeit). Man muss auch nicht den Finger auf den Sensor "drüber ziehen" aber 1 mal kurz drauf halten! und dann wird es aufwachen und entsperren. Normalerweise könnte ich es in ein Video zeigen, aber lasse es bei die Infos hier.