1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Elephone P6000: Homebutton LED beim Laden deaktivieren?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von goom, 30. Juli 2015.

  1. goom
    Offline

    goom New Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2015
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    Motorola G (1. Gen.)
    Hallo,
    ich habe ein Elephone P6000. Allerdings leuchtet dort die Homebutton LED beim Aufladen ständig. Gibt es eine Möglichkeit die LED auszuschalten ? In den Einstellungen bin ich nicht fündig geworden.
     
  2. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,602
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    das ist ein future :)
    das ist die ladeanzeige :hahaha:


    gruß

    -
     
  3. dierose
    Offline

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    564
    Danke:
    527
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
    laden und akku voll bzw. leer nervt mich auch immer.
    abschalten geht mit exposed und gravitybox.
    muss dafür gerootet sein.

    oder mit led blinker und die farben auf benutzerdefiniert schwarz setzen.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2015
    ender24 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. goom
    Offline

    goom New Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2015
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    Motorola G (1. Gen.)
    LED Blinker funktioniert bei mir nicht. Obwohl ich es auf schwarz gesetzt habe leuchtet die LED noch.

    Xposed habe ich installiert aber er will noch irgendwas installiert haben welches ich aber nicht finde.



    EDIT: Bei mir steht:
    Xposed ist (noch) nicht mit der Android-SDK-Version 2.1 oder deiner Prozessort-Architektur (arm64-v8a) kompatibel
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2015
  5. Urs_1956
    Offline

    Urs_1956 Active Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2015
    Beiträge:
    105
    Danke:
    218
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HDC Galaxys Note 3 Vitas
    Im Zweifelsfall einfach das Gerät mit dem Homebutton nach unten ablegen........

    [OT /ON] Ich kriege meinem Xperia V auch das Piepen und Vibrieren bei "Akku voll" nicht abgewöhnt, nicht mit Bordmitteln, nicht mit Xposed und Co. Ist halt so...[OT /OFF]
     
  6. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Du musst mit dem Xposed Installer das Framework installieren, dann Rebooten.

    Danach brauchst du noch GravityBox-Modul, wie du im Bild von @dierose siehst.

     
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. goom
    Offline

    goom New Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2015
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    Motorola G (1. Gen.)
    Bei dem Versuch das Framework zu installieren kommt diese Nachricht:

    Xposed ist (noch) nicht mit der Android-SDK-Version 2.1 oder deiner Prozessort-Architektur (arm64-v8a) kompatibel
     
  8. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,177
    Danke:
    2,762
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    @goom

    Es muss eine Custom Recovery installiert sein, dann:

    1. Zu diesem Post hier gehen -> http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=3034811
    2. Dateien xposed-v68-sdk21-arm64.zip und XposedInstaller_3.0_alpha4.apk downloaden und auf die SD-Karte sichern (geht zur Not auch ins Handy-Downloadverzeichnis, nur merken, wohin man gedownloaded hat)
    3. In die Custom Recovery Button
    4. Backup machen!!
    5. Install Zip.. auswählen und dann die Datei xposed-v68-sdk21-arm64.zip installieren.
    6. Handy neu booten
    7. Wenn Handy gebootet ist, die Datei XposedInstaller_3.0_alpha4.apk per Dateimanager oder so auswählen und installieren

    Danach ist der Xposed Installer installiert. Dort dann die gewünschten Module, z.B. Gravity Box (LP) installieren.
    Nicht vergessen die Module auch zu aktivieren.
     
  9. goom
    Offline

    goom New Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2015
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    Motorola G (1. Gen.)
    Danke für die ausführliche Anleitung. Momentan habe ich noch kein Recovery installiert. Da muß ich mich erstmal einlesen wie ich das installiere. Danach werde ich mal deine Anleitung probieren.
     
  10. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,177
    Danke:
    2,762
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    @goom Geht auch relativ einfach.. Hast du die Rom mit SP Flashtool auf dein Telefon geflashed, oder war die schon drauf bzw. per OTA? Dann ist es nur ein etwas andere Schritt und ne Sache von zwei Minuten, würde dir die passende Custom Recovery dann posten.
     
  11. goom
    Offline

    goom New Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2015
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    Motorola G (1. Gen.)
    SP Flashtool habe ich noch nicht genutzt. War alles schon per OTA drauf.
     
  12. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,177
    Danke:
    2,762
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    @goom Alles klar, das hier ist dann evtl. interessant für dich -> http://www.chinamobiles.org/threads...mware-mit-spflashtool-schnellanleitung.35209/

    Wenn du dann das SPFT am laufen hast und noch fragen hast, meld dich einfach. Ist an und für sich wirklich kein Akt, dass nervigste kann imho das Treiber installieren sein, danach der Rest läuft fast von alleine :)

    Edit: Für die Treiberinstallation und CR-Inst. gibts hier auch noch ne Anleitung. Kannst das natürlich nicht 1:1 übernehmen, da du die passende Recovery fürs P6000 brauchst. Aber zum Treiber installieren bei Problemen ist das schonmal nen guter Start.
     
  13. goom
    Offline

    goom New Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2015
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    Motorola G (1. Gen.)
    Super, erstmal vielen Dank. Werde mich am Wochenende mal damit beschäftigen. Werde mich dann wieder hier melden ob es geklappt hat.
     
  14. goom
    Offline

    goom New Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2015
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    Motorola G (1. Gen.)
    Irgendwie kapier ich das nicht. Wenn ich mein Handy anschließe erscheint im Geräte-Manager "P6000 5.0 01" und nicht MTK usw. Ist das in Ordnung ?
     
  15. goom
    Offline

    goom New Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2015
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    Motorola G (1. Gen.)
    Die Treiber habe ich scheinbar installiert. Es funktioniert auch fast. Es wird zwar beim Recovery aufspielen bis 100% gegangen, aber dann kommt eine Fehlermeldung: BROM EROOR: S_FT_DOWNLOAD_FAIL

    Was mache ich da noch falsch ?