1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Elephone P6000 keine Datenverbindung trotz 3G

Dieses Thema im Forum "Fragen/Lösungen zu wlan/wep/gprs-wap(mms/sms)" wurde erstellt von A.G., 26. Juni 2015.

  1. A.G.
    Offline

    A.G. Active Member

    Registriert seit:
    27. März 2014
    Beiträge:
    114
    Danke:
    26
    Handy:
    Samsung Galaxy S3
    Hallo,

    bei meinem Elephone P6000 funktioniert die Datenverbindung nicht mehr, obwohl mir 3G signalisiert wird. Ich bekomme beim Aufruf von meinem Emailprogramm immer "keine Internetverbindung" gemeldet.

    Im WLan funktioniert die Datenverbindung tadellos. Komischerweise tritt das Problem in letzter Zeit vermehrt an, kurzzeitig geht dann auf einmal die Datenverbindung wieder, zuvor war es so, dass ich kurzzeitig Ausfälle hatte, mittlerweile jedoch habe ich so gut wie nie mehr eine Datenverbindung.

    Was kann ich tun? Kann ich in diesem Engineermode iwie etwas testen oder zurücksetzen, ob es sich vielleicht um ein Softwareproblem handelt? Gerät wurde schon auf Werkseinstellungen gesetzt, leider keine Besserung.

    Vielen Dank schonmal für etwaige Bemühungen.
     
  2. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,174
    Danke:
    2,760
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Welche Rom-Version nutzt du?

    Hast du ein Radio-Backup gemacht? Eventuell das mal zurückspielen. Obwohl mich hier etwas wundert, dass es ein sporadischer Fehler ist und sich eher nach "Wackelkontakt" anhört. Aber Versuch macht Klug ;)
     
  3. A.G.
    Offline

    A.G. Active Member

    Registriert seit:
    27. März 2014
    Beiträge:
    114
    Danke:
    26
    Handy:
    Samsung Galaxy S3
    Danke für deine Antwort.

    Nein, ich habe kein Backup gemacht. Das Gerät ist von Geekvida, war gerade in Deutschland zur Reparatur, eben wegen diesem Problem und weil mein Mikro kaputt war. Seit ich das Gerät wieder erhalten habe, geht eben die Datenverbindung gar nicht mehr.

    Betrifft beide Sim Karten Slots.

    Seit der Reparatur heisst mein Gerät nun Elephone P6000 02

    Android Version ist 4.4.4

    Rom Version ist: Elephone_P6000_02_V8.0_20150206144420

    Kann ich in diesem Mode keinen Test der Datenverbindung machen? Wie gesagt, ich vermute schon eher ein Softwareproblem, da ich ansonsten ja nicht die §g Verbindung angezeigt bekommen würde.
     
  4. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    Kontrollier mal den/die APN*s !!!
    Vielleicht sind die aus irgend welchen Gründen gelöscht worden.
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. A.G.
    Offline

    A.G. Active Member

    Registriert seit:
    27. März 2014
    Beiträge:
    114
    Danke:
    26
    Handy:
    Samsung Galaxy S3
    APN`s habe ich auch schon kontrolliert sowie neu eingestellt, aber da hat alles gepasst. Leider keine Änderung..
     
  6. borg2k
    Offline

    borg2k Member

    Registriert seit:
    16. März 2015
    Beiträge:
    64
    Danke:
    90
    Handy:
    THL 5000
    Über welches Netz gehst du online? Weil das hört sich für mich verdammt nach der Problematik bei E-Plus/O2 bezüglich nationalen Roamings an.

    Aktiviere mal das Datenroaming, wenn es dann wieder geht liegts am nationalen Roaming. Da hilft dann nur noch aus meiner Sicht, Smartphone rooten, XPosed Framework installieren und anschliessend GravityBox, dort gibts eine Einstellung für nationales Roaming, wenn man die aktiviert funktioniert nationales Roaming so wie es sein soll, bei vielen Chinasmartphones aber von Haus aus nicht ist.
     
  7. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,174
    Danke:
    2,760
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Das P6000 kann aber auch ohne irgendwelche Modifikationen mit O2/ePlus-Roaming umgehen. Bei meiner Frau ist auch nur die Stock Lollipop drauf, und dass läuft auch so.

    Flash mal das Radio neu bzw. das komplette Rom. Im Elephone-Forum hat einer ein Backup der Radiofrequenzen gemacht (siehe hier: http://bbs.elephone.hk/thread-4826-1-1.html#.VY0eGUY8Gkd). Da musst du nurnoch deine IMEIs eintragen.
    Ich würde aber trotzdem vorher von deinem Handy die Radios+IMEI backupen. Sicher ist sicher.
     
  8. A.G.
    Offline

    A.G. Active Member

    Registriert seit:
    27. März 2014
    Beiträge:
    114
    Danke:
    26
    Handy:
    Samsung Galaxy S3
    Danke für Eure Antworten.

    Am Daten Roaming liegt es auch nicht, das habe ich schon versucht. In Sim Slot 1 ist eine A1 Karte (bin aus Österreich), in Sim Slot 2 ist eine Simyo Karte, damit ich Internet in Deutschland habe.

    Ich würde beim P6000 gerne auch Android 5.0 installieren, OTA funktioniert aber noch nicht.

    Was meinst Du mit Radio neu flashen? Was ist Radio? Ist es eine halbwegs durchführbare Aktion, von 4.4.4 auf 5.0 zu flashen? Ich habe noch nie ein Gerät auf eine neue Rom geflasht.

    Würde die aber gerne auch noch probieren, um einen Hardwaredefekt auszuschließen, sofern ich dazu in der Lage bin?!
     
  9. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,174
    Danke:
    2,760
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Ist eigentlich garnicht so wild, wenn du ein wenig Englisch kannst. Wenn die Treiber installiert sind und die Software runtergeladen ist, ist das eigentliche flashen ne Sache von ein paar Minuten.

    Vorab: Welche Windows-Version hast du? Das installieren der Treiber unter Win 8 ist ein wenig umständlicher wie unter älteren Windows-Versionen. Ich gehe mal einfach davon aus, dass du Win 7 hast (ich weiss, ich machs mir leicht, hihi). Dann einfach folgend vorgehen:

    - die Radiofrequenzen werden für das Modem benötigt, also deine Verbindung zum Netz deines Providers.

    - als erstes brauchste die Tools aus diesem Post http://bbs.elephone.hk/thread-4826-1-1.html#.VY0eGUY8Gkd

    - Treiber installieren und Software installieren, dann dem bebilderten Posting folgen. Danach hast du ein Backup deiner Frequenzeinstellungen und deiner IMEIs. Das ganze wird eine Textdatei, die kannste dir mal angucken. Da muss was vonwegen IMEI drinstehen. Das ist wichtig, die sollteste nicht verlieren.

    - aktuellste Stock Rom (Lollipop) gibts hier: http://bbs.elephone.hk/thread-5486-1-1.html#.VY0jv0Y8Gkc
    Die ROM downloaden Diese Version hab ich beim Telefon meiner Frau noch nicht installiert, habe noch die Lollipop davor drauf. Sollte aber nix machen.

    - nen Tutorial und weiteres Tool gibts hier: http://bbs.elephone.hk/thread-5486-1-1.html#.VY0jv0Y8Gkc
    Die Treiber musst du nicht mehr downloaden, die hast du ja vom Radiobackup schon installiert. Hier musst du nurnoch das SP Flashtool downloaden und installieren (bzw. entpacken).
    Also fängst du in der Beschreibung bei "Part 2" an.

    - jetzt eigentlich nur die Scatterdatei laden, im SP Flashtool "Firmware upgrade" einstellen (das ist in dem Tutorial falsch, da steht Download only, dass bringt dich aber nicht weiter), auf "Download" klicken und das Telefon anschliessen.
    Wichtig ist, dass Telefon erst anzuschliessen, wenn du schon auf "Download" im SP Flashtool geklickt hast. Das Telefon muss ausgeschaltet sein.
    Da musste mal nen bisschen probieren, ich glaube für das Radiobackup darf der Akku nicht drin sein, da muss das Telefon ohne Akku angeschlossen werden. Beim SP Flashtool hingegen muss der Akku glaube ich drin sein. Musste einfach versuchen, wenns falsch ist, geht der Flash nicht. Zumindets bei mir iss da nix durch kaputt gegangen, wenn ichs mal falsch angeschlossen hatte. Deswegen hab ichs mir auch nicht gemerkt, wann der Akku drin sein muss und wann nicht.

    Gibt hier im Forum auch sonst noch ne deutsche Tutorial für das SP Flashtool: http://www.chinamobiles.org/threads...mware-mit-spflashtool-schnellanleitung.35209/

    Ich denke, damit sollteste schonmal weiterkommen. Obs dein Problem wirklich löst kann ich leider nicht sagen. Denke aber, dass es nen Versuch wert ist.
     
    ender24, Klausl13 und pengonator sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. A.G.
    Offline

    A.G. Active Member

    Registriert seit:
    27. März 2014
    Beiträge:
    114
    Danke:
    26
    Handy:
    Samsung Galaxy S3
    Hi, vielen vielen Dank.

    Ja, ich hab Win 7. Lad mir gerade Vibe 2.5 herunter und die neuste Lollipop Rom.

    Was ist die Lollipop Custom Recovery? Dieser Link ist nämlich leider tot.

    Benötige ich den Batch von Vibe 2.5 ebenfalls?

    Ich muss mich da jetzt mal ein wenig durcharbeiten. Wichtig also, erstmal die IMES`s zu sichern (die stehen aber auch auf der Innenseite vom Gerät, oder ist das ein "Fake"?)
    --- Doppelpost zusammengefügt, 26. Juni 2015, Original Post Date: 26. Juni 2015 ---
    Edit: Warum stock Rom und Vibe 2.5? Reicht nicht nur Vibe 2.5?
     
  11. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,174
    Danke:
    2,760
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Die IMEIs im Gerät sollten eigentlich passen, ich würds aber vorsichtshalber überprüfen.

    Stimmt, ne Custom Recovery wäre nicht schlecht für Backups, etc.
    Die flashst du als letztes. Also erst die 5.0 Rom flashen und dann die Custom Recovery, auch via SP Flashtool.
    Dafür das Scatterfile von der 5.0 Rom nehmen, welche du vorher geflashed hast. Dann nur einen Haken bei "Recovery" setzen (wichtig!), in der Spalte "Recovery" auf die Location klicken und die .img auswählen welche die Custom Recovery enthält.
    Hier darf der Modus im SP Flashtool nur auf "Download" stehen, auch das ist wichtig. Dann wieder auf Download klicken, Handy verbinden, und die Recovery wird geflashed.

    Die VIBE kannst du nicht per SP Flashtool flashen, sondern nur über Custom Recovery. VIBE setzt eine 5.0 Stock Rom vorraus. Deswegen reicht die VIBE 2.5 alleine nicht.
    Bedenke hier auch, dass die VIBE Rom kein Deutsch unterstützt. Ich hab mich mal ans übersetzen gemacht, hab aber dafür derzeit nicht so viel Zeit, wird also wenn noch dauern bis ich das auf Deutsch habe.

    Die Custom Recovery habe ich dir mal hier geuploaded:

    http://www94.zippyshare.com/v/jDV9sVsn/file.html

    Alternativ:

    http://www94.zippyshare.com/v/l1HmvtNb/file.html

    Sind wohl beide für das P6000. Ich weiss nicht mehr, welche ich davon installiert hatte, eventuell funktionieren Beide. Habe dummerweise beide in meinem P6000-Verzeichnis. Musste sonst einfach testen.
     
  12. A.G.
    Offline

    A.G. Active Member

    Registriert seit:
    27. März 2014
    Beiträge:
    114
    Danke:
    26
    Handy:
    Samsung Galaxy S3
    Ich hänge leider schon bei MAUI Meta.

    Obwohl die Mediathek Treiber korrekt installiert werden konnten, bekomme ich bei MAUI folgende Windows Fehlermeldung.

    Die Gerätetreibersoftware wurde nicht installiert:

    MT65xx Preloader

    Neustart wie von dem Mediathek Treiberpaket wurde zuvor gemact. Auch nochmalige Installation von dem Mediathek Package hat keine Besserung gebracht.

    Welche anderen Optionen habe ich noch?
    --- Doppelpost zusammengefügt, 26. Juni 2015, Original Post Date: 26. Juni 2015 ---
    Edit. Jetzt bin ich komischerweise verbunden.

    http://bbs.elephone.hk/forum.php?mod=viewthread&tid=3843&page=1&extra=#pid35479

    Hier frage ich mich nun, welche Stock Rom ich anklicken soll. Ich sollte doch vom Gerät die IMEI`s sichern und nicht auf ein Lollipop Rom 5.0 zugreifen.

    Sorry für die doffen Fragen, aber ich will ja vom Gerät die IMEI`s auf den PC sichern

    Im Link bin ich bei diesem Punkt angekommen: Open P6000 stock ROM, choose BP file and click open.
     
  13. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,174
    Danke:
    2,760
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Theoretisch verlangt der jetzt nach nem Scatterfile von dem installierten Rom, da man mit dem MAUI auch mehr machen kann als nur die Frequenzen und IMEI backupen. Und dafür muss er wissen, wo das ganze in der Partitiontable steht.

    Wenn du jetzt ne falsche Scatterfile auswählst, beschwert er sich das es nicht passt. Sichern kannst du aber trotzdem (also der Anleitung weiter folgen).
    Wenn dich die Fehlermeldung nervt oder zu stark verunsichert musst du dir die passende 4.4.4 Rom runterladen, welcher derzeit auf deinem Gerät installiert ist (http://www.needrom.com/category/elephone/p6000/).

    Von der passenden 4.4.4 dann das Scatterfile auswählen, dann gibts auch keine Fehlermeldung mehr.

    Wie gesagt, die Sicherung geht aber auch ohne.. Dann nimmste einfach die Scatterfile der 5.0, klickst den Fehler weg und gut ist. Wichtig ist, dass du hinter eine Textdatei hat, die ungefähr so ausssieht:

    Code:
    [AFC control]
    RF Chip ID=RF_ID_MT6169RF
    Initial value=4124
    Slope=2.8764
    .
    .
    .
    [IMEI]
    IMEI=XXXXX10201108XX
    IMEI2=XXXXX10201108XX
    [Barcode]
    Barcode=k01qz520XXXXXX28                                            10P
    Edit: Guck mal wie weit du kommst, ich mache jetzt Feierabend und gehe joggen, bin erst so inner Stunde wieder online..
     
  14. A.G.
    Offline

    A.G. Active Member

    Registriert seit:
    27. März 2014
    Beiträge:
    114
    Danke:
    26
    Handy:
    Samsung Galaxy S3
    Ok danke. Ich habe das Scatterfile der 5.0 Version genommen und die ini als backup gesichert. Es sind jedoch keine Zahlen bei den IMEI`s in der Textdatei hinterlegt. Das ist schlecht, da ich ja genau diese sichern wollte? Was mache ich denn falsch?
     
  15. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,174
    Danke:
    2,760
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Hmmz, dass iss merkwürdig.. Du könntest die Zahlen von Hand auslesen und in der INI-Datei eintragen.

    Oder du downloadest von NeedRom (http://www.needrom.com/category/elephone/p6000/) die passende 4.4.4 Version.
    Welche das ist kann man sicher irgendwo nachgucken, ich habe einfach die drei (oder wieviele das sind) "Officials" gedownloaded und ausprobiert. Wenn das Scatterfile passt, kommt keine Fehlermeldung.

    Wundert mich aber ein wenig, da ich die Daten einer 4.4.4 auch mit nem 5.0 Scatterfile ausgelesen habe. Könnte also noch woanders dran liegen.

    Zur Not halt wirklich wohl manuell machen das ganze. Ist auch nur ein Backup, bei mir waren z.B. die Frequenzen und die IMEI auch nach dem Flash von Lollipop noch vorhanden und ich musste da nix weiter dran machen.
     
  16. A.G.
    Offline

    A.G. Active Member

    Registriert seit:
    27. März 2014
    Beiträge:
    114
    Danke:
    26
    Handy:
    Samsung Galaxy S3
    Ich hab mir grad die 4.4.4 für das Elephone P6000_2 von Needrom geholt. Ich versuche es damit nochmal und ansonsten wage ich es einfach so mit dem Flashtool dann. Melde mich gleich wieder.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 26. Juni 2015, Original Post Date: 26. Juni 2015 ---
    Ok also auch mit der 4.4.4 bleiben die IMEI`s und Barcode leer. Ich kann Dir gerne die FIle auch schicken wenn Du willst, oder Du steigst kurz über TV bei mir ein falls Du Zeit hast?

    Ich versuche mich jetzt mit dem Flashtool und der neuen Stock Rom.
     
    altmann sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,174
    Danke:
    2,760
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Dann schreibs dir aber vorher von Hand auf bzw. vergleiche, ob die unterm Akkudeckel richtig ist.

    Eingetragen im Telefon ist aber eine?? Also Softwareseitig, nicht nur aufgedruckt?? Nicht, dass es daran liegt mit deinen Netzproblemen..
     
  18. A.G.
    Offline

    A.G. Active Member

    Registriert seit:
    27. März 2014
    Beiträge:
    114
    Danke:
    26
    Handy:
    Samsung Galaxy S3
    Aha, also bei *#06# steht bei BEIDEN IMEI Nummern ungültig.

    Ich muss auch dazusagen, dass ich VOR der Reparatur über Geekvida in Deutschland KEIN Elephone P6000_2 stehen hatte, sondern nur Elephone P6000. Auch erkannbar daran, dass das Gerät unter My Phone Explorer nicht wieder erkannt wurde, sondern eben als neues Gerät mit neuem Namen registriert wurde.

    Danke für den Tipp. Was tun jetzt?
     
  19. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,174
    Danke:
    2,760
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Okay, bis auf deine IMEIs haste ja ein Backup.

    Lade dir diese Datei:
    https://mega.co.nz/#!zswlVKhb!LsB7R1oCtyXnGlajmnLTjOX6IOh-00tpDkBpc5ji7vY

    Das sollte ein Radiobackup sein.

    Öffnen in nem Texteditor. Dann gaaaaaanz unten stehen die beiden IMEIs. Dort trägste deine Nummern ein, die unterm Akkudeckel stehen. Datei speichern.

    Jetzt das ganze mit MAUI aufs Handy zurückspielen. Wie, steht auch in dem Tutorial (http://bbs.elephone.hk/thread-3843-1-1.html#.VY1RPUY8Gkc).

    Habs selber noch nicht getestet, sollte aber so funktionieren. Damit stellste die Frequenzen und die IMEI wieder her.
     
  20. A.G.
    Offline

    A.G. Active Member

    Registriert seit:
    27. März 2014
    Beiträge:
    114
    Danke:
    26
    Handy:
    Samsung Galaxy S3
    Danke für den Downoad, er differenziert sich aber ein wenig von "meinem" gemachten Backup.

    Ich schicke Dir meine Version, wo die IMEI Nummer fehlen, damit Du den Unterschied sehen kannst.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 26. Juni 2015, Original Post Date: 26. Juni 2015 ---
    Hatte versucht, jetzt manuell über den Engineer Mode die IMEI Nummern zu setzen, bekomme die Fehlermeldung, "not possible in User Mode" oder so ähnlich...
    --- Doppelpost zusammengefügt, 26. Juni 2015 ---
    Hast pn.