1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Elephone P6000 keine Datenverbindung trotz 3G

Dieses Thema im Forum "Fragen/Lösungen zu wlan/wep/gprs-wap(mms/sms)" wurde erstellt von A.G., 26. Juni 2015.

  1. A.G.
    Offline

    A.G. Active Member

    Registriert seit:
    27. März 2014
    Beiträge:
    114
    Danke:
    26
    Handy:
    Samsung Galaxy S3
    So, also IMEI eintragen hat geklappt, manuell in die ini eingetragen und diese Datei zurückgeflasht.

    Siehe da, hatte wieder Datenverbindung.

    VIELEN VIELEN DANK! So macht Forum SINN.

    Nun hab ich über SP Flashtool die aktuellste Stock Rom geflasht, eigentlich wirklich ganz easy. Lollipop ist auf dem Gerät drauf, erster Start dauert halt etwas, aber es funktioniert.

    Am Ende noch zu meinen abschließenden Fragen. Warum jetzt noch Vibe 2.5 und warum noch custom recovery?

    Kannst Du mir diese zwei Sachen noch genauer erklären bitte?
     
    ender24 und Erbsenmatsch sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,176
    Danke:
    2,761
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Na guck, wird doch alles gut :)

    Zumindest biste jetzt sicher im flashen von verschiedenen Sachen, hihi.

    Custom Recovery macht Sinn, da man darüber nen Backup machen kann, Dinge wie Xposed installieren, etc.
    Auch Root könnte man theoretisch darüber installieren, was aber bei der Rom vom P6000 nicht nötig ist, da diese "von Haus aus" gerootet ist.

    Vibe ist die Oberfläche von Lenovo, quasi das Pendant zu MIUI von Xiamoi. Warum die installieren? Soll laut elephone-Forum stabiler sein als die offizielle Stock Rom. Ausserdem ist die Oberfläche imho ganz niedlich. Habs aber nicht länger getestet, da meine Frau ihr Handy gerne auf Deutsch hat und Vibe wie schon geschrieben Deutsch von Haus aus nicht unterstützt.

    Mach dir die Custom Recovery drauf und installier doch einfach mal die Vibe und guck sie dir an. Jetzt, wo das Handy eh gerade "leer" ist, ist der beste Zeitpunkt dazu. Wenns dir nicht gefällt, einfach das mit der Custom Recovery gemachte Backup zurücklesen oder schnell die Stock Rom per SP Flashtool flashen.
     
  3. A.G.
    Offline

    A.G. Active Member

    Registriert seit:
    27. März 2014
    Beiträge:
    114
    Danke:
    26
    Handy:
    Samsung Galaxy S3
    Ja scheint so. Wenn ich jetzt also z.B. mein altes S3 auch flashen will, so gehe ich auf needrom und hole mir eine aktuelle Rom und es ist im Prinzip dieselbe Vorgehensweise wie mit dem Elephone?

    Ah ok, english wäre mir egal, aber wenn sich danicht viel tut, dann bleibe ich bei der stock Rom.

    Nur custom recovery habe ich noch nicht genau verstanden. Ist das quasi ein "Schutz", um nicht die Rom komplett neu flashen zu müssen, wenn was passiert?
     
    ender24 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,176
    Danke:
    2,761
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Roms werden entweder so angeboten, dass man sie mit irgendeinem Flashprogramm vom PC aus flashen muss (bei den MT6xxx-Prozessoren halt SP Flashtool) oder in einem Format, dass man sie per Custom Recovery installiert.

    Wenn man vom PC flashed, greift man noch tiefer ins System ein. Die Partitiontable kann geändert werden, der Preloader kann umprogrammiert werden, etc.
    Bei einem flashen des Roms per Custom Recovery installierst du eigentlich nur die Software. Da wird an Partitionen und so nichts geändert.
    Ist dadurch natürlich sehr sicher, ein Brick ist nahezu ausgeschlossen. Wenn du da die falsche Rom flashed, kommst du weiterhin in die CR und kannst die richtige flashen.
    Ich habs zumindest noch nie geschafft, mir ein Android-Device wirklich zu bricken. Bootloops, kein Booten, etc, klar, alles gehabt, aber liess sich alles wieder reparieren.

    Das Galaxy S3 kannste das meiste bequem per Custom Recovery flashen. Einmal TWRP oder CWM (beides Custom Recoveries) installiert und gut ist.
    Roms halt entweder bei NeedRom oder bei XDA.
     
  5. A.G.
    Offline

    A.G. Active Member

    Registriert seit:
    27. März 2014
    Beiträge:
    114
    Danke:
    26
    Handy:
    Samsung Galaxy S3
    Ok, vielen herzlichen Dank für die Hilfe und diese Info. Du hast mir wirklich toll weiterhelfen können.

    Ich hoffe, dass nun auch die unregelmäßigen Datenverbindungsabbrüche der Vergangenheit angehören, denn ansonsten ist das Elephone P6000 ein wirklich tolles Gerät.
     
    ender24 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. A.G.
    Offline

    A.G. Active Member

    Registriert seit:
    27. März 2014
    Beiträge:
    114
    Danke:
    26
    Handy:
    Samsung Galaxy S3
    Ich habe noch eine weitere Frage.

    Ist es denn möglich, von meiner mittlerweile "eingerichteten" Stock Lollipop Version auf Vibe 2.5 upzudaten, "ohne" meine gesetzten Einstellungen und Daten zu verlieren, oder ist dies nicht möglich?

    Dankeschön. :)
     
  7. A.G.
    Offline

    A.G. Active Member

    Registriert seit:
    27. März 2014
    Beiträge:
    114
    Danke:
    26
    Handy:
    Samsung Galaxy S3
    Zur Info.

    Hier gibt es Vibe nun als Stock ROM:

    http://bbs.elephone.hk/thread-4730-1-1.html#.VY5pgMhcovI

    Also sollte es mit dem SP Flashtool funktionieren.

    Eine Frage in die Runde: Ist es möglich, mit dem Flashtool eine neu Rom aufzuspielen und die vorhandenen Daten, Einstellungen und Apps "nicht" zu verlieren?
     
  8. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,018
    Danke:
    1,338
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    Gibt es meines Wissens nicht.
     
  9. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    73
    Danke:
    338
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone P6000 (
    ich hab zwar dein Problem nicht, aber boah gott, bin ich froh, dass ausser mir noch jemand sagt, dass er / sie mit seinem P6000 zufrieden ist, und ich nicht nur dauernd die ganzen Kommentare lesen muss, wie alles doch ******** von Elephone ist :grin:
    (natürlich sind die meisten vermutlich bezogen auf die Ankündigen bzlg P7000 - P8000 - P9000, aber trotzdem, allmählich komme ich mir wie ein DAU vor, wenn ich in Foren sage, ähh mein P6000 läuft aber rund, auch wenn ich keine Langzeiterfahrungen damit vorweisen kann, weil ich es erst seit 4 Monaten hab, und es kann natürlich sein, dass in 4 - 5 Monaten das SP anfängt, auseinanderzufallen, oder sonstwie Probleme zu machen)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2015
    Carre_80 und thor2001 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. A.G.
    Offline

    A.G. Active Member

    Registriert seit:
    27. März 2014
    Beiträge:
    114
    Danke:
    26
    Handy:
    Samsung Galaxy S3
    Ja bis auf das (bekannt oft defekte Mikro) lief es seit März absolut ohne Probleme, ausser dem IMEI Verlust Problem nach der Reparatur.

    Ich habe heute die Vibe 2.5 Full Rom installiert, KEIN VERGLEICH zu der Stock Lollipop Rom. VIEL besser, schneller, flüssiger.

    Es funktioniert bisher alles (ich habe kein LTE, das soll angeblich nur in Sim Slot 1 laufen), der Rest läuft super smooth und schnell. Kann ich bisher nur empfehlen, da über das Flash Tool sehr sehr easy zu installieren.
     
    ender24 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,176
    Danke:
    2,761
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Wäre schön, wenn du da mal nach ein paar Tagen deine Erfahrungen zur Akku-Laufzeit schreiben könntest.

    Die Stock Rom (Lollipop) ist nicht besonders gut optimiert..

    Ahja, und wie ist die Kamera im Vergleich zur Stock? Besser, gleich, schlechter?
     
    ender24 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. A.G.
    Offline

    A.G. Active Member

    Registriert seit:
    27. März 2014
    Beiträge:
    114
    Danke:
    26
    Handy:
    Samsung Galaxy S3
    Kamera ist gleich wie bei der Stock Rom, zum Akku sag ich was, sobald ich mehr Zeit mit der Rom verbracht habe. Läuft wirklich total sauber.
     
    ender24 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    73
    Danke:
    338
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone P6000 (
    LTE hab ich auch nicht, und mein kostenloser cashback Vertrag mit 300 MB läuft noch bis Ende des Jahres, daher kann ich hier erstmal passen.

    da ich noch mit 4,4 Stock android fahre, und keine Probleme hab, hab ich mich bisher aus sowohl Wissens- als auch Zeitmangel erstmal nicht mal an Lollipop aus dem Elephone Forum getraut, geschweige denn dass ich mich fähig fühlen würde, schon mit dem Flash tool rumzuhantieren.
    (also erstmal bei der Devise bleiben: never change a running system...)

    dein Thread wird aber bestimmte gesaved, und ausgedruckt, so dass ich mich irgendwann wieder erinnern kann, und zurückkomme, falls ich es mache, und dich dann fragen kann :grin:

     
  14. A.G.
    Offline

    A.G. Active Member

    Registriert seit:
    27. März 2014
    Beiträge:
    114
    Danke:
    26
    Handy:
    Samsung Galaxy S3
    So ein paar Worte zum Akku. Im Vergleich zur 4.4 Stock Rom hält er etwas länger, mit der Lollipop Stock Rom kann ich nicht vergleichen, da diese viel zu kurz installiert war.

    Jeder, der im Besitz eines Elephone P6000 ist, sollte sich unbedingt Vibe 2.5 installieren. Wie gesagt, Akku hält ein wenig länger als zuvor, die Hauptvorteile sind aber eindeutig die Geschwindigkeit und wie smooth das Gerät nun läuft.

    @ender24 Wenn Du die an diesen Thread hältst, dann kannst Du ohne Probleme mit dem Flashtool die neue Rom installieren. Du brauchst eigentlich nicht mehr wie die USB Treiber, das Flashtool und die ROM. ;)

    Einzier Kritikpunkt meinerseits an der ROM ist, dass die Lenovo Rom keinen Menü Button hat und wie die Apple Geräte alle Apps auf den Homescreen(s) verteilt. Ich habe allerdings einfach einen Ordner System Apps erstellt und alle Standart Apps dorthin gelegt. Ist bisher der einzige Kritikpunkt zu dieser Rom, wobei dies laut meiner Nachforschungen im Internet einfach von Lenovo so gewollt ist.

    Ebenfalls zu erwähnen ist auch, dass die Rom keine deutsche Sprachdatei installiert hat, was mich jedoch nicht weiter stört.

    Keine Ahnung, ob man über diese Rom einfach einen anderen Launcher drüberziehen kann, ich bin einfach zufrieden, wie es ist. Antutu Benchmark habe ich 33324 Punkte. Keine Ahnung wie gut oder schlecht das sein soll, mein subjektiver Eindruck ist mir sowieso viel viel wichtiger und der passt derzeit genau.