1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

elephone p6000 oder redmi 2 ?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von Emilio_m, 19. Januar 2015.

  1. Emilio_m
    Offline

    Emilio_m New Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    18
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    huawei y300
    hallo,
    ich bin gerade auf der suche nach einem neuem telefon für mich.
    meine ansprüche wären:
    - um die 150€
    - sollte an sich stabil laufen
    - kamera wäre schön wenn sie relativ vernünftig ist

    ich spiele eigentlich keine spiele, brauche also keine bomben hardware aber es macht mir immer spaß verschiedene roms auszuprobieren etc.

    in meine engere wahl sind das xiaomi redmi 2 und das elephone p6000 gekommen.

    leistungsmäßg ist ja eigentlich klar das p6000 vorne nur hätte ich bedenken, dass es mir zu groß sein könnte und wie sieht is in der zukunft mit roms aus ?.

    beim redmi 2 habe ich bedenken, dass die 1gb arbeitsspeicher zu knapp bemessen sind für miui oder sollte das reichen?
    und könnt ihr miui von der benutzererfahrung empfehlen?

    beide müssten doch ein update auf lollipop bekommen oder?

    zu welchem würdet ihr mir raten.
     
  2. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    mibome sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Emilio_m
    Offline

    Emilio_m New Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    18
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    huawei y300
    jaa, so ähnlich sieht es bei mir aus gut erfasst :)
     
    HabiXX sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Für das P6000 hatte es Elephone ja so angekündigt das es ein Update auf Lollipop bekommen soll schon bei der Ankündigung des Phones. Daher gehe ich davon aus das es nicht mehr lange dauern wird bis für das P6000 ein Lollipop-Update verfügbar wird (ich denke das es noch 3-4 Wochen dauert). Sicher sind wir ja wenn es wirklich da ist nur könnte sich Elephone es vom Image her sich nicht leisten das Update zurückzuziehen. Verschieben das können die was wir ja bei fast allen neuen Phones gesehen haben. Von der Ausstattung ist das Elephone das klar bessere Phone, mehr Speicher und die modernere Architektur (64-bit). Preislich liegen beide etwa gleichauf. Von den Maßen ist das Redmi 2 nur 7mm kürzer und 2.5mm schmaler. Das macht nicht wirklich viel aus. Daher würde ich Dir zum P6000 raten da Du ja nicht jede 3 Monate ein neues Phone kaufen willst und wenn ist das P6000 bestimmt ein interessanter Kandidat nen guten €uro beim Verkauf zu machen. Schau Dir in aller Ruhe das Review von @ColonelZap zum P6000 an und lese Dich etwas hier durch den Thread. Danach denke ich bleibt nur das P6000 als Vernunftentscheidung @Emilio_m.
     
    nsk691 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Emilio_m
    Offline

    Emilio_m New Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    18
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    huawei y300
    danke erstmal für die schnellen antworten.
    wie sieht es denn bei elephone mit dem support aus etc. ?
    so gut wie nicht vorhanden (wie, soweit ich weiß, beio den meisten chinahandys) oder tuen die da was?
    xiaomi hat ja eine relativ große community.
     
  6. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Wenn du LTE brauchst, dann vielleicht eher das P6000
    Ansonsten ... würde ich das Redmi 2 nehmen.
     
  7. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Schau doch bei Elephone auf die Homepage, da steht einiges und hier ist @N2k1 ein guter Ansprechpartner für ROM's. Da das P6000 auch LTE mit allen Bändern in DE benötigt werden hat bist Du was die Möglichkeiten an geht mit dem P6000 gut bedient für die Zukunft. Einiges über ROM's findest Du auch im Elephone-Forum.
     
  8. SnowyNight
    Offline

    SnowyNight Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    438
    Danke:
    812
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    LeEco Le Max 2
    Ich würde mir kein Handy mehr unter 2gb ram holen...also das p6000
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Kjens
    Offline

    Kjens New Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2015
    Beiträge:
    3
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC One M7
    oder du holst dir das p3000s, hat bisschen mehr funktionen aber keinen 64bit Prozessor.... da bin ich mir auch noch nicht ganz schlüssig :p
     
  10. Emilio_m
    Offline

    Emilio_m New Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    18
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    huawei y300
    denkt ihr die bugs des p6000 werden noch behoben? (otg, e-compass, ruckeliges scrollen)

    und spricht was direkt gegen das redmi 2 oder ist das p6000 einfach nur besser? :)
     
  11. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Schau Dir mal das Review von @ColonelZap zum P6000 an. Das einzige was er gefunden hat war das der Kompass nicht funktioniert und das es ein zur Zeit noch ein Problem mit OTG gibt. Ist denn der Kompass soooo wichtig für Dich @Emilio_m? Dafür kommt das P6000 schon prerooted was ich als echten Vorteil empfinde. Über störende Ruckler egal wo hat er nicht berichtet eher das alles mehr als smooth läuft. Aber schau es Dir selbst mal an.
     
  12. Andreas G
    Offline

    Andreas G Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2014
    Beiträge:
    1,058
    Danke:
    575
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Iready Much G2
    Was nützen 2 GB RAM, wenn sie falsch eingerichtet sind. Beim Cubot s308 hat man zumindest in der 4.2_Version keinerlei Vorteil.

    Ich würde unbeachtet der Tatsache, das Elephone nicht zu kennen, eher das Xiaomi favorisieren.

    M. E. Ist die Software noch sehr fehlerhaft. Wenn es läuft wie bei Cubot, die den Europaserver mal eben ganz vom Netz nehmen und nicht supporten, würde ich schon allein deswegen Xiaomi bevorzugen, zumal es inzwischen schon eine beachtliche Community gibt und Custom Roms wie Decuro.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2015
  13. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,838
    Danke:
    8,147
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ich denke, da verwechselst Du etwas. RAM ist nicht "eingerichtet", ich denke, Du meinst eher den internen Spreicher, der streckenweise bei manchen Chinahandys blöd aufgeteilt ist. Mehr RAM ist immer gut :)
     
    thor2001 und Andreas G sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Wie kommst Du darauf das die 2 GB RAM falsch "eingerichtet" sein könnten @Andreas G ??? Es kommt drauf an wieviele Apps gleichzeitg laufen und da hat 2 GB nun mal einen klaren Vorteil gegenüber einem Phone was nur 1 GB RAM besitzt. Daran gibt es nichts zu deuteln. Wer kaum Apps nutzt der merkt das kaum. Da ist eher das Problem das das ROM unvorteilhaft aufgeteilt sein kann und man so eingeschränkt ist bei der Anzahl an installierbaren Apps. Aber gerade dort hat das P6000 einen klaren Vorteil da der gesamte Speicher (ROM) hier nutzbar ist für Apps.
     
  15. Andreas G
    Offline

    Andreas G Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2014
    Beiträge:
    1,058
    Danke:
    575
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Iready Much G2
    Von Pengonator

    Wie kommst Du darauf das die 2 GB RAM falsch "eingerichtet" sein könnten @Andreas G ??? Es kommt drauf an wieviele Apps gleichzeitg laufen und da hat 2 GB nun mal einen klaren Vorteil gegenüber einem Phone was nur 1 GB RAM besitzt. Daran gibt es nichts zu deuteln. Wer kaum Apps nutzt der merkt das kaum. Da ist eher das Problem das das ROM unvorteilhaft aufgeteilt sein kann und man so eingeschränkt ist bei der Anzahl an installierbaren Apps. Aber gerade dort hat das P6000 einen klaren Vorteil da der gesamte Speicher (ROM) hier nutzbar ist für Apps.<br/>

    Gut. Ich komme deswegen damit um die Ecke, weil das Cubot S308 trotz Auslagerung nur max 10 Apps installieren kann. Dann ist der Speicher dicht.

    Ich sehe schon. Ich mache dazu separat was auf.
     
  16. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Das ist ein Problem Deiner ROM-Aufteilung bei Deinem S308 @Andreas G. RAM ist da eine ganz andere Baustelle wie @ColonelZap auch schon erwähnte....
     
    Andreas G sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. Andreas G
    Offline

    Andreas G Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2014
    Beiträge:
    1,058
    Danke:
    575
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Iready Much G2
    Ja, da hab ich wohl was komplett falsch verstanden.
     
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @Andreas G.

    Wenn Du ein Cubot S308 haben solltest, dann gibt es doch eine Lösung für zu kleinen "internen Telefonspeicher" in dem man Apps installiert. Solltest Du das meinen, dann schaue hier.
     
    Andreas G sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Gibt bei Youtube einige Beispiele von 2GB vs 1 GB:

     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2015
  20. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    HabiXX sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.