1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Verbessert zusammen mit uns Chinamobiles.org und nennt uns eure Verbesserungsvorschläge für die nähere Zukunft in diesem Thread: KLICK
    Information ausblenden

ELEPHONE P6000 Power Phone mit MTK6732 (64-bit CPU) + LTE / 4G

ELEPHONE P6000 Power Phone mit MTK6732 (64-bit CPU) + LTE / 4G

  1. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Hallo Freunde,

    etotalk.com hat mir das neue ELEPHONE P6000 zur Verfügung gestellt, was ich Euch jetzt vorstellen mag.

    Was ist das besondere an diesem DUAL SIM Handy!?
    Sicher nicht die Optik, denn diese ist anderen ELEPHONES wie dem P5000 schon ähnlich.

    Aber die CPU ist natürlich äusserst interessant, denn verbaut wurde die neue MTK6732 mit 64-bit Architektur.

    Diese ist nicht nur schneller als die momentanen attraktiven MTK6582 oder MTK6592 (T) sondern nutzt anstatt der üblichen 32-bit nun auch die 64-bit.
    Zusammen mit der Mali T760 GPU rennt dieses Gerät schon wirklich ordentlich und brauch VIELEN Smartphones hier in gar nichts nachstehen.

    Technische Details:

    ELEPHONE P6000 64-bit Quad Core Smartphone mit LTE

    Die Highlights:
    • Display: 5" inch Kapazitiver 5-Point Multi Touch Screen
    • mit 720x1280 pixel Resolution - HD Display, IPS-Display, OGS
    • CPU: MTK6732 64-bit Quad-Core CPU @ 1.5GHz
    • GPU: Mali-T760
    • OS: Android 4.4.4 KitKat - Lollipop Update soll im Februar eventuell erscheinen!
    • Netz: Quadband, unlocked, 3G / UMTS / HSDPA+ / WCDMA / 4G LTE
    • DUAL SIM: Dual Sim - Dual Standby
    • Konnektivität: Wifi, Bluetooth, GPS, A-GPS, g-sensor, proximity sensor, light sensor
    • Specials: Breathing light home button
    • Updates: OTA - Firmware Updates over the air
    • Kameras: Haupt Kamera: 13 MP output (8 MP real?), Autofocus, LED flash,F2.0
    • Selfie Front Kamera: 5 MP output (2 MP real?), F2.8

    Die CPU und die Performance:

    Bei allen Benchmark Tests läuft es im oberen Bereich, wobei ich ja ausgewiesener Maßen kein Fan dieser Benchies bin, denn die können ja eh ned alles erfassen, schon gar nicht die 64-bit, die Werte sehen erstmal nich SO doll aus, aber im Live - Betrieb rennt das Smartphone wie ein Formel Eins Wagen.


    Das Design und das Display:


    Ich fasse diese beiden Punkte ma zusammen, da das Design sich auch auf das Display auswirk, denn es wirkt so, als wenn der Screen etwas herrausstehen würde, was allerdings design technisch so gewollt ist.

    Das Display hat einen 5" Zoll Kapazitiven 5-Point Multi Touch Screen mit 720x1280 pixel Resolution - HD Display, IPS-Display, OGS und spricht sehr gut auf jeden Touch an.

    Die Rückseite (also der abnehmbare Akkudeckel) ist aus Plastik, was mir persönlich nicht so gefällt. Plastik ja, aber mein Geschmack ist der glatte Deckel nicht. Aber das ist ja wirklich reines persönliches Empfinden.

    Die Maße des ELEPHONE P6000 sind absolut im grünen Bereich:
    • Breite: 71,78mm
    • Höhe: 144,58mm
    • Tiefe: 9,77mm
    Also ein schönes handliches 5 Zoll Gerät!

    Installiert ist Android 4.4.4 KitKat, im Februar soll das ELEPHONE P6000 ein Update auf Lollipop via OTA bekommen, da kann man drauf gespannt sein.

    Natürlich ist dieses Smartphone ein DUAL SIM / DUAL STANDBY Handy (2x Micro SIM) und bietet uns zudem LTE Konnektivität (natürlich in Deutschland + EU weit)

    Die Hapt Kamera wird mit 13 MP angegeben, ich vermuste, trotz das die Bilder sehr gut sind, das es interpoliert ist und ca. 8 MP eingebaut sind, natürlich mit AF, LED Flash und F2.0.

    Die Selfi soll 5 MP haben, aber hier vermute ich ebenfalls das sie 2 oder 3 MP hat!

    Bilder sind wie ich wirklich finde aber trotz allem gut, auch die Video Kamera schafft tatsächlich anständige Videos!

    Mein Fazit:


    64-bit Architektur....tolle Sache, tolles Handy...toller Preis!
    Liegt ca. bei 159,00 USD, also ungefähr 133,00€


    Video zum Testbericht, inkl. Video der Kamera:



    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Januar 2018
  2. MSprecher
    Offline

    MSprecher Active Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    282
    Danke:
    36
    Handy:
    Honor 7 PLK-L01 DSFA LTE
    Zopo ZP999 Pro DS LTE
    Toll, endlich ein DualSIM-Chinese mit allen LTE-Bändern. Schade, dass MTK weiterhin auf die DSFA-Funktionalität verzichtet... !

    Aber Preis-Leistung ist top - da werden die noch einige nach Deutschland verkaufen, vermute ich ;-)
     
  3. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,397
    Danke:
    3,851
    Handy:
    Honor 9 (STF-L09)
    Amazfit Cor/BIP
    Zeige mir bitte ein DSFA-Modell mit allen FDD-LTE-Bändern ;)

    Meines Wissens nach gibt es keins.

     
  4. MSprecher
    Offline

    MSprecher Active Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    282
    Danke:
    36
    Handy:
    Honor 7 PLK-L01 DSFA LTE
    Zopo ZP999 Pro DS LTE
    Zustimmung. Mir ist bisher auch kein DSFA-Phone bekannt, welches alle deutschen LTE-Bänder enthält.
    Bei MTK war DSFA-Funktionaliät vor über 2 Jahren schon Thema. Aber bisher sind alle Phones mit MTK-Prozessor DualStandby, schade!
     
  5. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,108
    Danke:
    1,099
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    Xiaomi Redmi Note 4 Global
    Star A2800 (als Navi)
    @Petteri 64GHz Taktrate das ist doch mal was ;)
    ab 1:41' .... das ist sicherlich ein Versprecher.Hast dich bestimmt wegen der 64 Bit CPU
    verleiten lsssen.
     
  6. hulkhogan
    Offline

    hulkhogan Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2014
    Beiträge:
    48
    Danke:
    77
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL 5000
    S4 Clone
    Vodafone Smart 4 Turbo
    So der Brenner sind die Benchmark-Werte ja nun nich...schade.

    Was ist mit dem Akku, hat man da einen kräftigen wie beim P5000 oder wieder die Standard China Dinger mit 2000-2800 mah
     
  7. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    25,605
    Danke:
    12,553
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
  8. A.G.
    Offline

    A.G. Active Member

    Registriert seit:
    27. März 2014
    Beiträge:
    141
    Danke:
    36
    Handy:
    Samsung Galaxy S3
    Funktioniert das Mi Band mit dem P6000 eigentlich?
     
  9. A.G.
    Offline

    A.G. Active Member

    Registriert seit:
    27. März 2014
    Beiträge:
    141
    Danke:
    36
    Handy:
    Samsung Galaxy S3
    Nochmals meine Frage, ob das P6000 mit dem Mi Band funktioniert?

    Habe es heute erhalten, jetzt mal ein wenig gespielt und dieselben Apps wie am S3 installiert.

    Läuft sehr schnell und stabil, zwei Negativpunkte sind mir aber dennoch aufgefallen.

    Mit der App Navigator bekomme ich in der Whg. kein GPS Signal, mit GSP Test finde ich 10 Satelliten, bekomme aber kein Signal. Mit dem S3 bei beiden Apps alles ok. Teste das morgen mal draussen, habe Standortdienst bei beiden auf "nur Gerät".

    Firefox Beta stürzt beim Elephone gerne ab, wenn ich die FF Sync Option nützen will, dann sogar jedes Mal, mit dem S3 kein Problem. Kann es sein, dass für FF die CPU noch nicht "optimiert" wurde, oder woran "könnte" das liegen? Am S3 auch alles bestens mit FF.

    Ansonsten läuft alles ok, soweit ich bisher getestet habe, Phone wirkt wirklich sehr wertig meiner Meinung nach.