1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Elephone P8 stürzt dauernd ab

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Alessandro McFantas, 6. Juli 2014.

  1. Alessandro McFantas
    Offline

    Alessandro McFantas New Member

    Registriert seit:
    31. März 2014
    Beiträge:
    27
    Danke:
    0
    Hallo Leute, ich hab vor 2 Monaten das Elephone P8 bekommen und muss nun leider feststellen dass es zu absolut rein garnichts taugt, bin richtig sauer. Ich hätte sehr gut ein Navi brauchen können doch Google Maps stürzt laufen ab sobald man Ort und Ziel eingegeben hat. Auch andere Apps laufen nur sehr sehr ruckelig, traurig dass bei meinem AVUS A24 alles besser läuft trotz 1,2Ghz Quad Core. Kann mir jemand helfen wie ich das mit Google Maps in den Griff kriege?
     
  2. NK.1992
    Offline

    NK.1992 Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2014
    Beiträge:
    65
    Danke:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zopo ZP980+ 1GB
    Was hast du unternommen bis jetzt damit es läuft?

    Gesendet von meinem ZOPO ZP980+ mit Tapatalk
     
  3. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Aktuell laufende Firmware-Version wäre auch interessant.
     
  4. AltF4
    Offline

    AltF4 Active Member

    Registriert seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    267
    Danke:
    151
    Handy:
    Lenovo K3 Note
    Sony Xperia Z2
    uleFone Be Pro
    Sony Xperia Z Ultra
    Kingzone K1 turbo
    JIAKE X3s
    Vifocal W92
    Gibt es für Xposed nicht sogar ein Modul, welches helfen soll, wenn Gapps regelmäßig abstürzen? Das könnte evtl. Abhilfe schaffen

    VG
    AltF4
     
  5. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Da wir hier kein reines Elephone Unterforum haben, verweise ich Dich mal hier hin
    Es liegt an den Updates von Google, die zu sich selbst leider nicht kompatibel sind.
    In der 4.4.2 wurde im Framework etwas definiert, was im Android L anders ist - und die neuen Updates wurden gemacht, weil es unter Android L zu Fehlern kam.
    Nun hat Google Probleme unter 4.4.2 - und das nicht nur auf MediaTek Geräten.

    Seit dem neuesten GMaps-Update sollte das Problem behoben sein - zumindest mit dieser Firmware die ich aktuell nutze.
     
  6. Alessandro McFantas
    Offline

    Alessandro McFantas New Member

    Registriert seit:
    31. März 2014
    Beiträge:
    27
    Danke:
    0
    Ich hab gerade gelesen dass es ein Update auf Amdroid 4.4 gibt, weil mein exemplar läuft noch mit Android 4.2.1 Kann mir jemand sagen wie ich das Update bekommen kann?
     
  7. Alessandro McFantas
    Offline

    Alessandro McFantas New Member

    Registriert seit:
    31. März 2014
    Beiträge:
    27
    Danke:
    0
    Nun ja, ich hab mir als Ersatz das AVUS A24 gekauft, für 150€ aus dem Laden und es ist richtig gut unterwegs, vor allem der Akku von dem Ding beeindruckt mich schwer obwohl er nur 2300mAh hat. Er hält an die 20-26 stunden. Doch fakt ist ich hab mit den Google Apps auf dem Avus keine Probleme, alles läuft wie es soll und es läuft ebenfalls mit Android 4.2

    Kannst du mir sagen wie ich auf mein Elephone Android 4.4 ganz einfach Installieren kann wenn möglich ohne nötige verwendung eines PC's?
     
  8. Joolsthebear
    Offline

    Joolsthebear Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    297
    Danke:
    418
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus Two 64GB, ZTE Axon Elite
    http://www.needrom.com/?s=elephone p8&sa=search&scat=0

    lies dich hier im Forum am besten mal zu dem Mediatek Update prozedere ein (scatterfile , treiber , preloader e.t.c) , wenn alles am rechner eingerichtet ist, akku raus, anstöpseln , warten und gut ist ... ansonsten bin ich gerade am recherchieren obs nen kausalzusammenhang zwischen den letzten Maps Updates gibt und einigen Mediatek Kernelmodulen ... lösung ist moemntan einfach eine ältere Maps version zu nutzen, oder einfach die Updates zu deinstallieren und auf ne Version bis 8.01 zu downgraden ...

    €: nen PC brauchst du ... wenn alles läuft, ist das Updateprozedere allerdings nicht sonderlich schwierig ... zumindest nicht schwieriger als bei Rockchips oder Allwinner ...
     
  9. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Sorry, aber die Needrom-ROMs für das P8 sind alle schlechter als die auf meinem Server .. Hatte noch keine Lust, sie dort hochzuladen.

    Aber @Alessandro McFantas : Ich werde Dir ein Custom Recovery Backup hochladen .. das bräuchtest Du dann aber doch per PC. (Mobile Uncle macht neuerdings gern mal Mist beim Recovery installieren)
     
    Joolsthebear sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Alessandro McFantas
    Offline

    Alessandro McFantas New Member

    Registriert seit:
    31. März 2014
    Beiträge:
    27
    Danke:
    0
    Okay und das heisst? Für was brauch ich die Datei bzw für was ist sie gut?
     
  11. Joolsthebear
    Offline

    Joolsthebear Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    297
    Danke:
    418
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus Two 64GB, ZTE Axon Elite
    Ich verlass mich mal drauf, hab nen Arbeitskollegen, der diese Woche eins erworben hat (bin selbst nicht so der Clonefan) ... hab selbst das P8 noch nicht am USB Port gehabt ...
     
  12. Alessandro McFantas
    Offline

    Alessandro McFantas New Member

    Registriert seit:
    31. März 2014
    Beiträge:
    27
    Danke:
    0
    Irgendwer meinte noch was dass man den Akku rausnehmen soll, Blödsinn ja oder nein, bin schon bei FlashTool dran!
     
  13. Alessandro McFantas
    Offline

    Alessandro McFantas New Member

    Registriert seit:
    31. März 2014
    Beiträge:
    27
    Danke:
    0
    wieso akku raus?!
     
  14. Joolsthebear
    Offline

    Joolsthebear Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    297
    Danke:
    418
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus Two 64GB, ZTE Axon Elite
    Kein Blödsinn ... hast oben ne Option in den Settings ... hab ihn vorsorglich entnommen, ist bisher auch kein Flashvorgang ei mri danebengegangen ... allerdings nimm den Preloader raus , wenn du den zerflashts ist essig mit dem Handy ...

    Hängt mit dem Flashvorgang zusammen ... denke u.u. damit das Proggy volle Kontrolle über den Bootvorgang hat ...
     
  15. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Wohl Blödsinn. Auch daß man es unbedingt vorher aus haben muß ist Aberglaube.
    Auch mit dem Preloader ist in dem Fall Quatsch, da die Partitionstabelle geändert wurde und man auf Firmware-Upgrade gehen muß.
    Warum gibst Du Tips zu einem Telefon, welches Du noch nicht in der Hand hattest?

    Mir ist auch noch kein Telefon am Rechner gestorben... Akku raus ist nur eine Option, wenn gar nichts mehr geht.
     
  16. Alessandro McFantas
    Offline

    Alessandro McFantas New Member

    Registriert seit:
    31. März 2014
    Beiträge:
    27
    Danke:
    0
    Ich denks mir weil für mich entsteht da nur ein logikloch, ohne Akku passiert rein garnichts, da liegts nur da und sieht gut aus sonst rein garnichts. Nur ich hab ein anderes problem, ihr werdet sicher auch alle Flashtool verwendet haben, der Witz ist aber bei mir passiert beim Download auf Firmwareupgrade nichts, aber auch nach 8 stunden genau garnichts habs nämlich über Nacht laufen lassen. das einzige was passiert ist dass der Fortschrittbalken auf 0% bleibt und der Pfad mit dem Dowload Agent Blau markiert ist

    [​IMG]
     
  17. lupusworax
    Offline

    lupusworax The beast wihin

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    758
    Danke:
    732
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ständig was andres
    Hast du die Preloader Treiber installiert? Wenn das P8 augeschalten ist und du steckst es an den pc dran erkennt er ein unbekanntes Gerät ( aber nur kurz, da musst du im Gerätemananger schnell draufklicken damit du den Treiber installieren kannst, ansonnsten verschwindet der Eintrag und das Smartphone lädt einfach nur) , da musst du den Preloader Treiber installieren, ohne den lässt sich das Gerät nicht flashen.
     
  18. Joolsthebear
    Offline

    Joolsthebear Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    297
    Danke:
    418
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus Two 64GB, ZTE Axon Elite
    Wenn du dir mal die Dokumentation zum MTK Flashtool anschaust wirst du feststellen das du voreinstellen musst ob das Gerät mit oder ohne Akku geflasht wird ... unter Options gibts extra nen Punkt dazu ... mag bei nem MT6592 nich mehr so relevant sein wie bei nem 6589 oder T , wird aber Grundsätzlich empfohlen ... und da ich mittlerweile gut 10 , 15 verschiedene MT6592/82/72 Geräte in der Hand bzw. geflasht hab , isses hier nicht anders ... davon ab kannst du nen Preloader schon überflashen ... hab versehentlich mal den vom T200 mit nem T200c überflasht ... is gottseidank gutgegangen ...

    Generell ist der weg , Gerät ausschalten , Akku raus , flashvorgang starten , Gerät anstecken und abwarten ... unmittelbar nach dem anstecken geht das Gerät (sofern richtige treiber drauf) in den Flashmodus und der Preloader koppelt sich mit dem Flashtool ...
    http://chinamobiles.org/threads/universal-root-fuer-mtk6577-plattformen.32195/
     
  19. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Nochmal: Man sollte am Flashtool so wenige wie möglich umstellen - wenn man nicht genau weiß, was man tut.
    Das MTK Flashtool ist für CDROM/DVD etc gedacht - Du meinst das Smart Phone Flash Tool (SPFT)!
    Beim 6589(T) sollte man auch mit eingelegtem Aku flashen.
    Sollte der Flashvorgang sich nicht initialisieren lassen, so empfiehlt der Mediatek Service, ohne Akku erkkenne lassen und mit Akku flashen.
    Aber habe jetzt keine Lust, das alles raus zu suchen.

    Zum Preloader: Ja, wenn man nicht weiß, welche Firmware und welches Gerät man hat, sollte man den Preloader raus lassen.
    ELEPHONE ist aber eben kein STAR, da ist ganz klar, was man hat.
    Da es ein geänderter PMT ist, muß man den Preloader mitflashen - wie ich sagte, generell nicht schlecht, aber hier eben falsch.


    Generell jain - der Beitrag von @lupusworax ist von 2012.
    Damals war gerade der Umbruch.
    Da der ganze Flashvorgang vom MODEM gesteuert wird - udn diese inzwischen etwas stromhungriger sind, hat Mediatek das geändert.
    Sofern der Rechner sauber konfiguriert ist, reicht es, per ADB ein Reboot auszulösen, um das Gerät zu flashen.
    Wenn ich jedes mal das Backcover abreißen sollte, um an den Akku zu kommen, hätte ich viel zu tun.
    Zudem hättest Du bei den vielen Geräten mit fest verbautem Akku ein Problem.


    Glaub mir einfach.. ich hatte inzwischen gut ein Dutzend P8 an meinem PC .. ich weiß, wovon ich hier schreibe.
     
    Alessandro McFantas sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,343
    Danke:
    6,370
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    -- Diese Behauptung ist haltlos. Das SP FT v5 hat eine Download Option "automatisch" und nur falls der Download nicht startet, kann man zusätzlich den Akku einlegen. Mehrfach beschrieben und getestet.
    -- Im Falle eines Systemwechsels muss man mit der Option "Firmeware Upgrade" Flashen
    -- Diese Optiion funktioniert nur wenn alle Files , die in der Scatterfile als downloadbar gekennzeichnet sind, auch tatsächlich vorhanden sind, einschliesslich des PRE_LOADERS

    Das sind meine Erfahrungen! (Ich nehme an, dass beim Wechsel auf 4.4. auch die PMT geändert werden muss.)
     
    Joolsthebear sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.