1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ELEPHONE P8 > Touch-Screen reagiert nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Anfragen, bzw. Fragen allgemein" wurde erstellt von alex797, 8. November 2015.

  1. alex797
    Offline

    alex797 New Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2015
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ELEPHONE P3000 , P8 und P7000
    Bei meinem praktisch unbenutztem ELEPHONE P8 funktioniert der Touch-Screen nicht mehr. Auch ein RESET auf die Werkseinstellungen brachte keine Besserung. Ich kann mich dadurch auch nicht in das Smartphone einloggen.
    Das Gerät (ein Zweitgerät, dadurch praktisch fast nie aktiv benutzt) hing seit Kauf nur eingeschaltet am Lader.
    Frage: Wer kennt diesen Fehler und eine Lösung des Problems?
    Leider hat eine Anfrage bei der Firma EFOX, bei der dieses Gerät erstanden wurde, keine ökonomisch sinnvolle Handlungslösung erbracht. Diese bietet nur eine kostenpflichtige Reparatur an...
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2015
  2. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    evtl. kannst du eine maus mittels OTG anschließen.....
    dann kommst du wenigstens an deine daten.

    wahrscheinlich ist
    a. der stecker für den touch aus der buchse gesprungen
    b. der touch defekt.

    die bleibt nur das gerät zu öffnen und nach zu sehen.

    doc

    -
     
  3. alex797
    Offline

    alex797 New Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2015
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ELEPHONE P3000 , P8 und P7000
    Herzlichen Dank für Ihre schnelle Antwort. Ist schon komisch, dass sich der Stecker gelöst haben soll, weil das Gerät die ganze Zeit still und ruhig am Ladestecker hing, praktisch mechanisch ungenutzt. Ich hatte eigentlich eher an einen Software-Bug gedacht. Dies nicht ganz unbegründet, da dieser Geräte-Typ (ich habe mehrere P8 im familiären Einsatz!) immer etwas komisch reagiert hat. Z.B. kam bei allen Geräten immer sehr schnell die Meldung, dass der interne Speicher voll sei. Ein Betrieb mit WhatsApp war damit fast unmöglich. Dies obwohl kaum andere Apps installiert wurden. Es sind offensichtlich ab Werk ein Haufen nicht deinstallierbare Apps vorhanden, die den Speicher blockieren. Eine Auslagerung von Apps auf die SD-Karte war/ist auch nicht möglich. Auf diesbezügliche Anfragen beim Importeur (EFOX) bekam ich nie eine qualifizierte Antwort. Dort geht es wohl nur um Verkauf und nicht um einen ordentlichen Support. Muss man sich gut merken! Außerdem verschwanden die App-Ikonen immer wieder von den Desktops und mussten dort neu hingezogen werden, was ärgerlich und zeitaufwändig war. Das P8 brachte mit seinen Macken die China-Handys, nach meiner Meinung zu Unrecht, denn ich benutze inzwischen ein P6000, P7000 und P8000 zur bislang vollsten Zufriedenheit, in meinem Umfeld in totalen Verruf.
    Ein Smartphone habe ich noch nie auseinander genommen, weiss aber, dass es eine etwas diffizile Arbeit ist, mit Display von der beidseitigen Klebefolie abheben usw. Vielleicht gibt es dafür auch irgendwo eine anschauliche Anleitung?
    Herzliche Grüße Alex