1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Elephone P9000 (Erfahrungen, Probleme & Bugs, Lobeshymnen)

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von relook, 24. Januar 2016.

  1. chinamobilemag
    Offline

    chinamobilemag Active Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2015
    Beiträge:
    67
    Danke:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Meizu MX5
    Halte mal den Volume+ Knopf gedrückt während du das Gerät an den Rechner anschließt. Und versuche mal nur den Preloader zu flashen, den hast du dir nämlich zerschossen. Künftig beim Flashen immer (falls möglich) den Haken beim PreLoader rausmachen.
     
    schokodrink, pengonator und skysauger sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. vkinggod
    Offline

    vkinggod Member

    Registriert seit:
    27. November 2015
    Beiträge:
    43
    Danke:
    22
    Handy:
    Elephone P7000
    Vielleicht doch wieder Qualitätsunterschiede? Also von den einzelnen Handys?

    Habe mir dass Touch gekauft einfach zum Test und dass flutscht super auch der Akku ist toll.

    Schade dass man bei dem hohen Preis vom 9000 doch so unterschiedlich beliefert wird wie es scheint.

    Oder es war nur ein Zufall.

    Gesendet von meinem UMI TOUCH mit Tapatalk
     
  3. spall01
    Offline

    spall01 Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2016
    Beiträge:
    30
    Danke:
    40
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xperia S
    Er hatte ja beim Flashen den Preloader abgewählt und jetzt geht nix mehr. Habe auch schon das P9000 öfter geflasht und immer den Haken bei Preloader drin gelassen, somit nie Probleme gehabt. Einzig beim Recovery lasse ich den Haken raus um TWRP nicht immer neu zu flashen.
     
  4. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    genau , den Preloader habe ich ja abgewählt .
    Was mich stutzig macht, dar Fortschrittsbalken lief ja bis 100% durch, blieb gelb u. irgend wann kam statt des "grünen Haken" für OK, die Errormeldung .

    Ich hatte vergessen zu erwähnen, das ich vorher die aktuellste
    SPFT-Version 5.1604 genommen habe.
    Mit diesem Tool lief der Fortschrittsbalken auch bis 100% durch, blieb aber rot .
    Danach tat sich mit dieser Version nichts mehr so das ich das Tool mit dem Taskmanager schließen musste .
     
  5. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,053
    Danke:
    1,677
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    Versuch es mal mit der SP_Flash_Tool_Win_v5.1524.00 Version.
     
    Ora und pengonator sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Diese Meinung ist leider ein Irglaube!

    Falls man das richtige ROM flasht, dann immer mit der Optition "Firmware Upgrade". Das schließt aber auch den Preloader mit ein. Damit verliert man keine, das Handy identifizierende Daten oder die Justierungen des Touch Screens. Viele können z.B. beim Vowney davon ein Lied singen.
    @MTK : Das was Du beschreibst deutet auf eine schlechte Verbindung zum Handy hin. Wechsle mal das Kabel und/oder den USB Port und/oder den PC (falls möglich). @N2k1 berichtete, dass er auch mit der aktuellsten SP FT Verson erfolgreich flashen konnte.
     
    Herr Doctor Phone und skysauger sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,053
    Danke:
    1,677
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    ....das kann eine Möglichkeit sein. Ich habe aber auch selbst feststellen können, dass nach diesem Fehler ein Wechsel auf das Flashtool v5.1524.00 den erfolg brachte. Es wurde fehlerfrei geflasht mit abschließendem "grünen Häkchen".
     
    MTK, Ora und skysauger sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Ja, mal biss'l links und rechts... kann nicht schaden... es gibt manchmal Dinge, die gibt es nicht...
     
    MTK sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    Ok, werde ich mal probieren.
    Das Kabel wechseln ist ja nicht so einfach wegen USB-C. Die beiden v. Elephone die ich habe, habe ich schon getestet.
    Wie schon geschrieben habe ich als 1. Mit der V. 5.1604 versucht zu flashen. Dann mit der V.5.1552.
    Ich werde nachher mal die
    5.1524 ausprobieren.
    Ich befürche allerdings dass es dann auch nicht erkannt wird.
    Ach ja, Laptop u. Desktop-PC beide flashen andere Geräte nur dad P9000 wird gar nicht erst erkannt.
    Fehlerbild wie bei @chokolone der ja auch das Problem hatte.

    Gesendet von meinem ZP999 mit Tapatalk
     
  10. relook
    Offline

    relook Active Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Beiträge:
    165
    Danke:
    129
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P9000
    Hast du einen USB hub dazwischen, dann weg damit. Und an die USB 2 Buchse gehen, nicht usb3
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2016
    MTK sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. spall01
    Offline

    spall01 Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2016
    Beiträge:
    30
    Danke:
    40
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xperia S
    [​IMG]

    Muss noch ein paar Tests machen aber denke fürs erste ist das Problem mit dem DeepSleep gelöst. Mal sehen wie es morgen aussieht.
    Was hab ich gemacht? Erstmal WLAN auf immer aktiv gesetzt, und die oft screen Gesten deaktiviert. Dann hab ich das P9000 gerootet und via Titanium Backup einige vorinstallierte Apps eingefroren. Nun scheint sich der Akkuverbrauch erheblich verbessert zu haben. Ob die Aktionen aber 100%ig geholfen haben wird sich die nächsten Tage zeigen. Bisher bin ich aber zufrieden. Ich bleibe dran, bis Elephone das versprochen Update bringt ;-)
     
    schokodrink, chinamobilemag und Erbsenmatsch sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    Das hatte ich auch so eingestellt bevor ich den Flashbrick hatte. Damit hatte ich keinen Erfolg.
    Vielleicht verbessert sich das ja durch die eingefrorenen Apps,
     
  13. spall01
    Offline

    spall01 Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2016
    Beiträge:
    30
    Danke:
    40
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xperia S
    Wie oben beschrieben ist es ein erster (vielleicht) Erfolg. Ich brauche aber noch ein paar Tage für genaue Tests. Dann kann ich auch was dazu schreiben, welche Apps ich eingefroren habe. Werde auch noch ein bisschen mit CPU\Kernel Apps experimentieren bzw. ggf. die Akku-Spannung ein bisschen runter nehmen usw.
    Auf jeden Fall macht so das P9000 momentan mega Spaß.
     
    bertmenzi und MTK sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    naja... mir nicht :spiteful:

    Aber lass dir den Spaß nicht verderben ;)
     
  15. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Darf man mal nachfragen, was bei dir jetzt aktuell Fakt ist?

    - Handy noch nutzbar?
    - mit keine bisher getestete SF FT Version kannst du flashen?
     
  16. relook
    Offline

    relook Active Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Beiträge:
    165
    Danke:
    129
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P9000
    @spall01 das hatte ich auch mal mit meinem G4S. Mit wakelock detector würde man da was erfahren können, wenn dein (das) P9000 root hätte.
    Es gibt ein paar apps die - wenn einmal gestartet - das phone zwingen wach zu bleiben.
     
  17. spall01
    Offline

    spall01 Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2016
    Beiträge:
    30
    Danke:
    40
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xperia S
    War leider nicht so mit dem wakelock detektor Pro. Hatte ich letzte Woche ausprobiert. Dann hab ich mir die Mühe gemacht und jede einzelne vorinstallierte App unter die Lupe genommen die ich nicht von anderen Handys kenne. Und ja, mein P9000 hat root, sonst hätte das einfrieren der Apps nicht funktioniert ;-)
     
    relook sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    schreibe morgen etwas dazu .
    Vorab nur soviel, nachdem das P9000 nun etliche Stunden in der Schublade lag,
    habe ich es heute am Ladegerät angeschlossen u. siehe da, ein 1. Lebenszeichen, da die Lade-LED im BreathLight schon mal leuchtet.
    Das war als das P9000 im Nirwhana war nicht der Fall.
    Vermutlich ist/war der Akku jetzt total entladen so das das P9000
    quasi "resetet" wurde.
    Das Gerät wird nun auch wieder vom Flashtool erkannt .
    Allerdings nach 100% Fortschrittsbalken, tut sich nichts mehr u. nach ca. weireren 1'-2'
    kommt eine Fehlermeldung.

    Weiteres morgen mit Bildern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2016
  19. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    ja, das Forum kenne ich.
    Ich habe gerade noch festgestellt, dass das P9000 nur mit ca. 0,3 Ladestrom geladen wird. Das war als es noch in Ordnung war nicht der Fall.

    Stand u. Aktivitäten z. Zt. :

    P9000 wird geladen, allerdings nur mit 300 mA , Lade-Anzeige im BreahtLight leuchtet . Als es im Nirwhana war, wurde es nicht geladen.

    Flashtool erkennt das P9000
    als erstes nur den Preloader per Update-Option geflasht mit "OK" vom SPFT
    dann je zweimal mit dem SPFT V=5.1552.0 u. dann mit der V=5.1604.0
    erst die aktueller ROM 20160315 dann die ältere ROM 20160304 geflasht.
    Jedesmal blieben die Tools bei 100% stehen u. nach 1'-2' kam die Fehlermeldung .
    Als USB - Kabel habe ich zwei original Elephone Kabel verwendet .

    Als letzten Versuch dann mit dem SPFT V=5.1604.0 mit einem neuen anderen
    hochwertigen USB-Kabel die aktuelle ROM 20160315 erneut geflasht, diesmal
    lief alles glatt durch mit "OK" vom SPFT .
    Das P9000 lässt sich aber noch nicht einschalten !!!

    Es hängt zur Zeit am Ladekabel, wird aber mit mickrigen 300 mA geladen.

    :rolleyes: währen ich das hier schreibe , sehe ich gerade das der Ladestrom nun doch auf über 1 Ampere angestiegen ist u. es jetzt auf ca. 15% Akkukapazität geladen ist.
    Vermutlich war der Akku soweit entladen,dass das P9000 erst einmal eine Weile benötigt u. es bei total leerem Akku behutsamer lädt.

    Also noch mal ein versuchen einzuschalten....was soll ich sagen....
    das P9000 lebt wieder .....:Mauridia:

    Die Bilder zu den Flash-Aktionen mit der Fehlermeldung gibt es dann morgen.
    Auch meine Analyse dazu was ich evtl. falsch gemacht habe u. woran es evtl. gelegen hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2016
    thor2001, relook, schokodrink und 4 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.