1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Elephone P9000 (Erfahrungen, Probleme & Bugs, Lobeshymnen)

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von relook, 24. Januar 2016.

  1. Antiheld
    Offline

    Antiheld Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2016
    Beiträge:
    137
    Danke:
    299
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P9000, Xiaomi Redmi 3, Samsung Galaxy 4
    Ich habe eine ganz verrückte Vermutung, die vielleicht total daneben liegt: Es gab viele Beschwerden in den Foren über Probleme mit dem Update (was mit *zip). Es stellte sich aber heraus, dass die Probleme eher nur bei gerooteten Geräten auftauchten, was ja zu erwarten ist. Vielleicht haben sie es deswegen wieder eingestellt? Wie gesagt: nur eine Vermutung. Vielleicht gibts auch einen ganz einfachen technischen Grund. 3G/4G-Probleme habe ich nicht bemerkt.
    Hier auf jeden Fall mal der gewünschte Screenshot:
    Screenshot_20160613-211907.png
     
    Frank1207, dudood und pengonator sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. LucaToni
    Offline

    LucaToni New Member

    Registriert seit:
    10. April 2016
    Beiträge:
    28
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung A5
    So Jungs habe jetzt ein S7 Edge und schon rennt die Kiste uploadfromtaptalk1465852943584.png uploadfromtaptalk1465852947211.png uploadfromtaptalk1465852949649.png

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
     
  3. 411er
    Online

    411er New Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2016
    Beiträge:
    25
    Danke:
    3
    Handy:
    elephone p9000
    Jetzt ist aber auch eine andere Tageszeit!probier es morgen mal zu gleicher Zeit sie heute aus. Dann ist es erst verlässlich!

    Gesendet von meinem P9000 mit Tapatalk
     
    schokodrink sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. LucaToni
    Offline

    LucaToni New Member

    Registriert seit:
    10. April 2016
    Beiträge:
    28
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung A5
    Habe ich schon heute mittag

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
     
  5. LucaToni
    Offline

    LucaToni New Member

    Registriert seit:
    10. April 2016
    Beiträge:
    28
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung A5
    Der Unterschied ist dramatisch habe 10 Messungen gemacht und das S7 war immer mehr als doppelt so schnell

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
     
  6. 411er
    Online

    411er New Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2016
    Beiträge:
    25
    Danke:
    3
    Handy:
    elephone p9000
    Spricht also nicht für den Empfang des elephones...

    Gesendet von meinem P9000 mit Tapatalk
     
  7. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Habt Ihr auch mal darüber nachgedacht das die Übertragungsgeschwindigkeit auch etwas mit der Leistungsfähigkeit der SoC zu tun hat??? Aus meiner Sicht sind 16 MB/s für ein Smartphone schon ein sehr guter Wert. Wozu brauche ich auf 5.5" 80 MB/s??? Das hat ja kaum einer am PC.
    So hat halt der ein oder andere ein Luxusproblem.
     
    schokodrink und Frank1207 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Antiheld
    Offline

    Antiheld Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2016
    Beiträge:
    137
    Danke:
    299
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P9000, Xiaomi Redmi 3, Samsung Galaxy 4
    Vielleicht wäre es interessant, mal verschiedene Phones unter den exakt selben Bedingungen zu testen. Sonst bleibt vieles bei Vermutungen. Natürlich erwarte ich von einem Smartphone für 700 Euro eine etwas andere Performance, als für eines, was nur 200 Euro kostet. Die Frage ist aber auch, so wie immer: ist der Unterschied derart spürbar, dass sich 500 Euro Mehrausgaben lohnen? Das muss jeder für sich selbst entscheiden.
    Oft sind Verbesserungen überhaupt nicht spürbar (Stichwort 4K-Display oder 10 statt 8 Prozessorkerne), manchmal aber schon (Stichwort Kamera, Akklaufzeit).
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2016
    Frank1207 und pengonator sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,168
    Danke:
    2,737
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Er hatte eine Empfangsstärke von - 104dBM, da ist einfach nicht mehr drin. Der Pegel sollte unabhängig von der Tageszeit sein.

    Der SoC wird auch nicht das Gerät ausbremsen, dieser könnte sogar LTE Advance.

    Der Empfänger ist halt nicht so toll. Bei teuren Markengeräten wie dem S7 zahlt man halt nicht nur den Namen mit, da sind einfach auch hochwertigere Komponenten verbaut.
     
  10. esverkehrt
    Offline

    esverkehrt Guest

    Triple-Facepalm-Stooges.jpg
     
    Hanselbuh und dudood sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. LucaToni
    Offline

    LucaToni New Member

    Registriert seit:
    10. April 2016
    Beiträge:
    28
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung A5
    Das ich mir nun auch klar....
    Wollte euch nur zeigen das es nach meiner Ansicht am elephone lag. Wer natürlich sowieso nur einen Tarif mit 16-50mbits hat für den langt das elephone allemal.

    Habe halt den LTE MAX Tarif und da hätte ich gerne auch den speed am Handy

    Aber nichts destotroz wenn das ulefone furte was jetzt kommt diese Geschwindigkeiten packt werde ich mir das holen da ich ein Riesen Fan von China Handys geworden bin.

    Mein Homtom ht7 Pro läuft seid tag 1 wunderbar und wird als 2 Handy Missbraucht

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
     
  12. esverkehrt
    Offline

    esverkehrt Guest

    Samsung S7: Bandbreite (Download/Upload): 450Mbps/50Mbps (LTE)
    Elephone P9000: Bandbreite (Download/Upload): 150Mbps/50Mbps (LTE)

    Merkt ihr was?
     
  13. LucaToni
    Offline

    LucaToni New Member

    Registriert seit:
    10. April 2016
    Beiträge:
    28
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung A5
    Wolli was willst du damit sagen

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
     
  14. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    @wolli_d ja das der Downstream Faktor 3 ist. Kenne aber das Samsung S7 Edge nicht.
     
  15. Antiheld
    Offline

    Antiheld Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2016
    Beiträge:
    137
    Danke:
    299
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P9000, Xiaomi Redmi 3, Samsung Galaxy 4
    @LucaToni:
    Ich habe den Eindruck, dass das Ulefone Future von den meisten Specs etwa zwischen dem wie das S3 von Elephone sein könnte. Aber es wird sich dieses Jahr noch einiges tun.
    Manche Vergleichsseiten, wie inside-handy.de zeigen übrigens auch upload/download-Werte an. Auch wenn es nicht auf den alltag zu übertragende Daten sind, geben sie einen ersten Hinweis.
    Aber es stimmt natürlich, wer die besten Werte haben möchte, muss vielleicht doch eher in einem höheren Preisbereich schauen, auch da gibt es viele interessante Geräte, abseits von Samsung/Apple. Du musst natürlich wissen, ob es Dir das Geld wert ist, denn im Alltag wird man keinen Unterschied bemerken.

    Apropos Homtom ht7 Pro: das Gerät hat mich auch überrascht. Für gerade mal 80 Euro hätte ich nicht so eine gute Leistung erwartet. Ein Bekannter hat es sich geholt und nutzt es seit April. Selbst die Fotos sind überraschend gut.


    PS/Korrektur: ich wollte eher sagen: das Future wird zwischen dem S3 und dem P9000 liegen. Aber check mal das Vernee Apollo, was bald erscheint.
     
  16. LucaToni
    Offline

    LucaToni New Member

    Registriert seit:
    10. April 2016
    Beiträge:
    28
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung A5
    @Antiheld ich habe das Homtom schon 3 Arbeitskollegen empfohlen und die sind alle damit Top zufrieden für das Geld.

    Für den 0815 Nutzer für unter 80€ ein Top Gerät

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
     
  17. dudood
    Offline

    dudood Member

    Registriert seit:
    15. April 2016
    Beiträge:
    32
    Danke:
    85
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xperia Z
    Achso.
    Also ist hat jeder Nutzer eines Funkturms immer die selbe Bandbreite, egal wie viele sich einwählen?
    Merkste selbst, wa?

    Gesendet von meinem Tapatalk mit Xperia Z
     
  18. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,168
    Danke:
    2,737
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Ja, bei -104 dBm wird er nie über die Bandbreite hinauskommen an diesem Funkmasten, da es technisch nicht möglich ist. Egal ob ein Nutzer da jetzt drauf hängt oder tausend.

    Aber für dich gerne auch nochmal die Tabelle was bei der Empfangsstärke möglich ist. Musst recht weit nach unten scrollen.

    http://www.lte-anbieter.info/technik/asu.php
     
    esverkehrt sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    Nur mal so neben bei,
    der LTE Speed ist auch noch abhängig von der Anzahl
    der aktiven LTE Geräte die in der Funkzelle eingebucht sind.
    Da die sich dann die Bandbreite teilen müssen.
     
  20. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,168
    Danke:
    2,737
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Nochmal, in diesem Fall aber Latte, da er schon technische gesehen das maximal rausholt bei dem Signalpegel.
    Und für die Signalstärke ist es egal, wieviele Leute auf den Masten eingebucht sind.
    Wenn ich bei nem Band 20 Masten 8km entfernt bin und da z.b. -120dBm bekomme, dann bekomme ich das mit dem gleichen Geräte (plus/minus normale Toleranz) immer. Unabhängig der Nutzerzahl.

    Anders ist es natürlich wenn er mitten in der Stadt einen Traumpegel hat und dort nut 5MBit/s oder so bekommt zur Peak-Hour. Wenn mans dann Nachts oder so versucht, kann es mehr geben, da wirlich sich zu viele Nutzer eine Zelle teilen.

    Nur war das in dem Fall nicht, da hat er schon das Maximum bekommen und der Empfänger vom P9000 konnte einfach keine bessere Verbindung herstellen, dass S7 (am gleichen Standort wie ich das verstanden habe) schon.