1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Elephone P9000 (Erfahrungen, Probleme & Bugs, Lobeshymnen)

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von relook, 24. Januar 2016.

  1. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Habe beide auch im Vergleich gehabt, MICH schert die Performance einen Teufel, Energiebilanz ist wichtiger. Wenn das Ding nicht so eine beschie(**)sene Kamera- Firmware hätte, dann wäre es ein echter RN3 Ersatz mit Voll LTE. Das Display ist jedenfalls technisch nahezu identisch (schaut in meine Messwerte)
     
    chinamobilemag und darkzone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. relook
    Offline

    relook Active Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Beiträge:
    165
    Danke:
    127
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P9000
    Wird das mit anderen Camera apps besser.?
     
  3. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Glaube ich nicht... Hier muss der Kernel neu gemacht werden LG.bin da ist die Basissteuerung des Sensors drin!
     
  4. chinamobilemag
    Offline

    chinamobilemag Active Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2015
    Beiträge:
    67
    Danke:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Meizu MX5
    @Ora Ich habe mit Elephone schon Kontakt bzgl. der Kamera aufgenommen. Die behaupten, dass mit den nächsten Updates noch optimiert wird. Sonderlich optimistisch bin ich da zwar nicht, aber mal abwarten.
     
  5. s7yler
    Offline

    s7yler Youtube.com/s7yler

    Registriert seit:
    26. Februar 2014
    Beiträge:
    1,327
    Danke:
    1,565
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZUK Z2 Pro / Honor 7 / Xiaomi Mi5 + Mi4S / Leagoo Elite 1 / Ulefone Future / LeEco Le1 Pro X800 / OnePlus X / Elephone P9000 / UMI Super / Vernee Apollo Lite
    Naja es war ja das gleiche beim P7000 Kamera. Trotzdem gibt es Leute die heute zufrieden mit das P7000 sind. So schlecht finde ich die Kamera auch nicht, klar könnte besser sein. Ist aber auch im Auge des Betrachters.

    Trotz kurzer Akkulaufzeit und das die Kamera etwas Optimierung fehlt, mag ich persönlich das P9000 immer noch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2016
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. chinamobilemag
    Offline

    chinamobilemag Active Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2015
    Beiträge:
    67
    Danke:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Meizu MX5
    Die Kamera im P7000 ist aber auch deutlich besser als im P9000.
     
  7. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Das kann ich so bestätigen @s7yler, mein P7000 ist aber aus einem deutlich späteren Batch. Ich bin mit der Kamera zufrieden und finde auch das die besser ist als es einige bei den ersten Reviews beschrieben hatten.
     
  8. s7yler
    Offline

    s7yler Youtube.com/s7yler

    Registriert seit:
    26. Februar 2014
    Beiträge:
    1,327
    Danke:
    1,565
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZUK Z2 Pro / Honor 7 / Xiaomi Mi5 + Mi4S / Leagoo Elite 1 / Ulefone Future / LeEco Le1 Pro X800 / OnePlus X / Elephone P9000 / UMI Super / Vernee Apollo Lite
    Jetzt heute vielleicht aber anfangs nicht. Bei mir hatte das P7000 anfangs deutliche Probleme, und Ecken waren sehr unscharf usw.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2016
  9. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Die beherrschen den Sony nicht. Ich habe noch ein paar andere Tester hier, die können es besser.
     
    chinamobilemag sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. chinamobilemag
    Offline

    chinamobilemag Active Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2015
    Beiträge:
    67
    Danke:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Meizu MX5
    Beim P9000 ist dafür meistens alles unscharf. Also bei meinem P7000, habe ja eines aus dem ersten Batch, ist die Kamera um Welten besser. Ich kann gerne mal Vergleichsbilder schießen.
     
    relook sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. s7yler
    Offline

    s7yler Youtube.com/s7yler

    Registriert seit:
    26. Februar 2014
    Beiträge:
    1,327
    Danke:
    1,565
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZUK Z2 Pro / Honor 7 / Xiaomi Mi5 + Mi4S / Leagoo Elite 1 / Ulefone Future / LeEco Le1 Pro X800 / OnePlus X / Elephone P9000 / UMI Super / Vernee Apollo Lite
    Und ist dein P7000 immer noch dann mit die Alte Firmware? Weil klar haben die es jetzt verbessert. Ich vergleiche mal die erste P7000 mit die erste P9000 jetzt....
     
  12. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    @s7yler die P9000 die an Euch Reviewer verteilt werden scheinen noch Preproduction-Samples zu sein. Da die Meinungen da zum ein oder anderen Spec unterschiedlich ausfallen sind das keine normalen Geräte wie sie dann an Kaufkunden gehen werden. Ich finde das so zwar nicht gut, aber warten wir mal ab wie sich das P9000 schlägt wenn die normalen Produktionsgeräte ausgeliefert werden.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 19. Februar 2016, Original Post Date: 19. Februar 2016 ---
    @Ora das würde ich so nicht stehen lassen wollen, stimme Dir da aber zu was die Reviwer-Samples betrifft. Auch lasse ich mich da mal überraschen was sich nach den ersten OTA-Updates tut.
     
  13. s7yler
    Offline

    s7yler Youtube.com/s7yler

    Registriert seit:
    26. Februar 2014
    Beiträge:
    1,327
    Danke:
    1,565
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZUK Z2 Pro / Honor 7 / Xiaomi Mi5 + Mi4S / Leagoo Elite 1 / Ulefone Future / LeEco Le1 Pro X800 / OnePlus X / Elephone P9000 / UMI Super / Vernee Apollo Lite
    @pengonator ja korrekt, leider ist es so bei Elephone. Das sahen wir ja auch bei das P8000, wo die Reviewers Modelle hatten ohne Licht im Home Button. Warum Elephone das so machen verstehe ich nicht.... gibt nur ein falsches Bild vom Handy, wenn die Review Modelle nicht gleich enduser Modelle sind.
     
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Da scheint es keine Linie zu geben was die Qualitätssicherung betrifft über das was man an die Reviewer versendet. Da macht sich Elephone das Handy kaputt bevor es auf dem Markt ist.
     
  15. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Ota tut da nicht. Lk.bin!
     
  16. chinamobilemag
    Offline

    chinamobilemag Active Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2015
    Beiträge:
    67
    Danke:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Meizu MX5
    @s7yler Ich habe die erste Vibe UI Version auf dem Gerät installiert weil das auch heute noch mMn. die am flüssigsten laufende ROM für das P7000 ist. Die Kamera Qualität war dort aber identisch mit den ersten ROM Versionen.
     
  17. s7yler
    Offline

    s7yler Youtube.com/s7yler

    Registriert seit:
    26. Februar 2014
    Beiträge:
    1,327
    Danke:
    1,565
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZUK Z2 Pro / Honor 7 / Xiaomi Mi5 + Mi4S / Leagoo Elite 1 / Ulefone Future / LeEco Le1 Pro X800 / OnePlus X / Elephone P9000 / UMI Super / Vernee Apollo Lite
    Der neue "Laser Focus" Teknik im P9000 ist wahrscheinlich noch nicht ganz ausgereift.

    Wie ich es sehe fehlt schärfe beim P9000 Kamera (alles ein bisschen zu soft).
    Aber bei meine P7000 Bilder (vom Ersten Batch/Erste Firmware) sind meine Bilder dagegen ZU scharf in die Mitte und unscharf in alle Ecken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2016
  18. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Rot war auch schon bei Samsung manches Phone.
    Die sollen besser ov oder Samsung Chips nehmen.
     
    s7yler sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. esverkehrt
    Offline

    esverkehrt Guest

    Noch schlimmer, Elephone verkauft die Geräte dann auch noch, ohne eine sauber funktionierende Firmware wenigstens zum Download bereitzustellen. Wie bei meinem Vowney Lite.
     
  20. Ausgelebt
    Online

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    672
    Danke:
    1,712
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    @wydan ziemlich gleicher Akkuscore bedeutet nicht ziemlich gleiche Akkus. Davon darf nicht ausgehen, nein nein.