1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Elephone P9000 (Erfahrungen, Probleme & Bugs, Lobeshymnen)

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von relook, 24. Januar 2016.

  1. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,176
    Danke:
    2,761
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Unter Einstellungen / Datenverbraucht hast du "Mobilfunkdaten" aber für die Karte auch eingeschaltet?
     
    Nomima sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Kenjo
    Offline

    Kenjo Active Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2014
    Beiträge:
    198
    Danke:
    218
    Handy:
    Xiaomi Note 3 SE
    Soweit ich weiß zeigt es das Meer nur an, wenn keine Karten vorhanden sind, also dein Internet zu langsam ist oder du kein Internet hast. Probier mal, die Karten vorher in Google Maps runterzuladen und dann geh noch einmal raus.
     
  3. Nomima
    Offline

    Nomima New Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2016
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    Elephone P9000
    Danke jetzt funktionierts .
    Hab die APN s neu eingegeben und dann nochmal die SIM bestätigt ;-)
     
  4. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,176
    Danke:
    2,761
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    @moppy68
    Und generell zum testen mal sowas wie AndroidTS GPS Test installieren (https://play.google.com/store/apps/details?id=com.androits.gps.test.free).
    So richtig aussagekräftig, wieviel Satelliten gefunden werden, welche Satelliten, etc. ist Pokemon Go jetzt nicht um einen Fehler beim GPS einzugrenzen :)
     
  5. Elephone
    Offline

    Elephone Active Member Sponsoren

    Registriert seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    19
    Danke:
    197
    Handy:
    Elephone Vowney
    Wir kümmern uns natürlich noch um das P9000...
    Kann es sein das Sie die News nicht lesen??
    http://www.chinamobiles.org/threads/elephonep9000-android-7-0.51017/
     
  6. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,176
    Danke:
    2,761
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Was hat denn die Ankündigung einer ROM in der Zukunft mit jetzigen GPS Problemen eines Users zu tun? Soll er das Telefon einfach die nächsten Monate in den Schrank legen, bis ihr die Software in Griff bekommt?
     
  7. Elephone
    Offline

    Elephone Active Member Sponsoren

    Registriert seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    19
    Danke:
    197
    Handy:
    Elephone Vowney
    Eine Rom wird nicht in einem Tag Programmiert!
    Wenn man nicht auf das nächste Update warten kann,
    dann kann man eine Custom Rom benutzen Zb. Cyanogenmode.
     
    Frank1207, Kenjo und skysauger sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,176
    Danke:
    2,761
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Natürlich wird eine ROM nicht an einem Tag erstellt. Nur auf Android 7 zu verweisen, wo es noch nicht mal ein konkretes Release Datum gibt, halte ich bei dem Problem nicht für zielführend.
    Und auf Custom Roms zu verweisen.. So wenig vertrauen in die eigene Software?
    Scheint ja dann doch kein out-of-the-box Phone zu sein.
     
  9. Elephone
    Offline

    Elephone Active Member Sponsoren

    Registriert seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    19
    Danke:
    197
    Handy:
    Elephone Vowney
    Die Cyanogenmode Rom wird von unserem Developer Deepflex programmiert.
     
  10. relook
    Offline

    relook Active Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Beiträge:
    165
    Danke:
    129
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P9000
    @Elephone ich brauche doch kein 7er update wenn das phone mit dem 6er schon nicht gut funktioniert. Fixt alles (camerabilder quali, GPS, ... ) fürs 6er Android und startet dann mit der 7er Implementierrung. Und Hört auf alle 2 Wochen ein neues Handy anzukündigen.!
     
    schokodrink und altmann sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. Kenjo
    Offline

    Kenjo Active Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2014
    Beiträge:
    198
    Danke:
    218
    Handy:
    Xiaomi Note 3 SE
    Es ist ja nicht so, als gebe es keine Möglichkeit, das GPS zu nutzen. Bei vielen hat es geholfen, auf "Nur GPS" umzustellen. Ansonsten muss man halt ein bisschen rumprobieren, wie das so bei Chinahandys übrig ist. Wer ein out-of-the-box Smartphone will, darf sich gerne ein Galaxy S5/6/7 oder ein Note 7 kaufen, muss aber dementsprechend angemessenes Geld hinlegen. Oder Xiaomi kaufen und auf ein paar Features verzichten. Momentan ist das P9000 das bestausgestatteste Smartphone in seinem Preisbereich (Quick Charging, Wireless Charging, Fingerabdruckscanner, LTE mit B20), da würde es mich nicht wundern, wenn die Updates eher dürftig ausfallen, genau das Gegenteil empfinde ich aber. Updates kosten auch Geld in der Entwicklung, für mich ist es schon überraschend, dass überhaupt Updates für das P9000 in diesen Abständen kommen und dass sogar der Kernel released wurde. Von dem her sollte man meiner Meinung nach schauen, wie man das P9000 am besten nutzen kann, anstatt über Elephone herzuziehen. Erst wenn alle Möglichkeiten ausgeschöpft sind und der Hersteller sich keine ersichtlichen Bemühungen gibt, etwas zu ändern, dann ist sowas gerechtfertigt. Aber momentan nicht.

    @Elephone: Gibt es einen PE+ Quick Charger für das Auto?
     
    Hanselbuh, Barskalin, skysauger und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,176
    Danke:
    2,761
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Dann darf man aber von Seiten Elephone nicht immer so tun, als würde man eigentlich ein "Premiumprodukt" für wenig Geld bekommen, sondern einfach dazu stehen, dass nunmal auch gebastelt werden muss. Und wenn du mit deinem Auto irgendwo liegebleibst und dein Hersteller dann zwar nicht direkt auf dein Problem eingeht aber dir erzählt, dass in ein paar Wochen/Monaten eine Werkstatt in deiner Nähe gebaut werden soll - das bringt dich dann auch nicht weiter.

    Ich finds gut, dass @Elephone einen Support auch in einem kleinen Forum bietet. Das man große Premiumhersteller nicht (naja, da laufen die Basics auch meistens ohne Probleme). Nur sollte man dann in einem Supportthread wirklich Support bieten, und nicht durch die Blume sagen: "Hey, dein Problem ist eigentlich egal, aber kennt ihr schon unser neues Feature/Release/etc.?" Das wirkt doch unprofessionell. Und ob jetzt einem Frickler, der Ports für mindestens fünf verschiedene Geräte gleichzeitig betraut als die beruhigende Lösung für alle ROM-Probleme nennen würde.. Naja..
     
    Klausl13 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. bertmenzi
    Offline

    bertmenzi Active Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    167
    Danke:
    125
    Handy:
    Elephone P9000
    Immer sehr freundlich, die lieben Chinesen !
    --- Doppelpost zusammengefügt, 14. Oktober 2016, Original Post Date: 14. Oktober 2016 ---
    Habe übrigens ein zweites P9000 gekauft. Der Fingerscanner ( den ich mal als "elende Spielerei" bezeichnete ) funzt auf dem neuen Handy immer zum ersten Mal. Super !!
    Allerdings komme ich nach dem perfekten flashen des TWRP Files nicht mehr in die Recovery und kann dann natürlich auch nicht rooten.
    Hat jemand von euch (mit einem neueren P9000) dieses Problem (eventuell mit einer Custom-Rom) lösen können ? Leider nichts dazu gefunden mit googeln.
     
  14. moppy68
    Offline

    moppy68 New Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2013
    Beiträge:
    6
    Danke:
    7
    Handy:
    alcatel ot 995
    Vielen Dank für die nette Antwort.Natürlich kann ich lesen und schreiben.Nur das Problem besteht seit dem Update im August
    und ich bin sicher das ich nicht der einzige bin der Probleme mit dem GPS hat.Vorher hatte ich mit GPS Test auf 2 m genau
    meinen Standort und jetzt zwischen 6 und 21m,deshalb schließe ich auch technische Mängel an meinen Gerät aus.
    Das habt ihr versaut und man kann wohl erwarten,das ihr das auch zeitnah wieder in Ordnung bringt und nicht nicht alles
    auf ein Update irgendwann in der Zukunf schiebt.
    Vorher hatte ich ein Jiayu S3,das leider zusammen mit mir in der Warnow beim Paddeln Baden gegangen ist und das auch
    nicht überlebt hat.An dem hat alles funktioniert so wie es sein sollte ohne Probleme.Ich bin damit im letzten Jahr von Schwerin
    bis nach Ungarn zum Balaton gefahren,ab der tschechischen Grenze mit HERE offline und nicht einmal was gehabt.Da könnt
    ihr euch mal ein Beispiel dran nehmen.
     
  15. Youngn
    Offline

    Youngn Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    431
    Danke:
    1,296
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6
    Wahrscheinlich brauchst du die neuen lk/lk2, usw.
    Wenn du die Eragon ROM nutzt, sind die im seinem Thread zu finden, alternativ auch einzelnd (als eigener Thread).
     
    bertmenzi sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. Hanselbuh
    Offline

    Hanselbuh Active Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2016
    Beiträge:
    112
    Danke:
    100
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P9000
    Nokia Lumia 1020/64/CamGrid
    Asus T100TA
    Samsung Tab 3 GT-P5210
    Hallo All.

    Ich habe mir nun mal die Mühe gemacht und diverse USB-Sticks am P9000 getestet. Dabei waren 3 verschiedene USB-C OTG-Sticks (64GB), ein mUSB-OTG-Stick (64GB) und 6 (sechs) reine USB-Sticks (1, 4, 8, 16, 32 und 64GB) verschiedener Hersteller, welche ich mit zwei verschiedenen USB-C--mUSB-Adaptern angeschlossen habe.

    Meine beiden P9000 haben die 20160810 FW von Elephone drauf. Beide Geräte sind nicht GEROOTET.

    Ergebnis:
    Die original USB-C OTG-Sticks werden zwar vom System (Nachrichten-Menü) erkannt und sind darüber auch einsehbar sowie formatierbar. Im Datei-Manager aber nicht zu sehen. Auch eine Backup-Software von EAGET findet die Sticks nicht. Auch nicht wenn man sie als 32GB oder 16GB oder 8GB oder mit EXT3/EXT4/reiserFS/FAT16/FAT32/eFAT/NTFS formatiert.

    ALLE anderen Sticks wurden gar nicht erst erkannt. Egal wie man sie zuvor formatiert hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2016
    wastl2006, Navifreund und Youngn sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. Elephone
    Offline

    Elephone Active Member Sponsoren

    Registriert seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    19
    Danke:
    197
    Handy:
    Elephone Vowney
    Wir sind offen für Kritik,
    deshalb versuchen wir uns auch zu verbessern um unseren Benutzern mehr Freude mit unseren Produkten zu bringen.
    Hier im Forum wird viel darum kritisiert das wir mehrere Phones aufeinmal auf den Mark bringen,
    ist es nicht schöner mehrere Phones als Auswahl zu haben?
    Wenn es wegen der Rom Updates ist,
    dann können wir dazu sagen das wir uns mühe geben so schnell wie möglich Bugs zu beheben und unsere Update Politik verbessern werden.

    Danke dir für den Ausführlichen test!
     
    RRacer, Antiheld, Camerlengo und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. gezuppel
    Offline

    gezuppel Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    49
    Danke:
    7
    Handy:
    Elephone P9000
    Wenn Du O2 hast musst Du Roaming aktivieren. Muss ich auch, nutze O2.

    Gesendet von meinem P9000 mit Tapatalk
     
  19. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,176
    Danke:
    2,761
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Ja, definitiv. Aber warum 10+ Modelle im Jahr? Ist doch auch für euch einfach viel Arbeit, die über mehrere Monate/Jahre odentlich zu supporten.
    Ich denke, den meisten Leuten würdet ihr eher einen Gefallen damit machen, 4-5 Geräte im Jahr zu releasen, dafür z.B. die nächsten zwei Jahre Updates/Support zu garantieren. Lieber auf weniger Modelle konzentrieren, die dafür richtig machen. Wenn ich als Nutzer wüsste, dass ich z.B. für das P9000 noch zwei Jahre Support bekomme und mir dementsprechend auch nach Release noch zwei Android-Versionen garantiert werden, dann wäre das ein gutes Argument für das Gerät. Android N wird ja scheinbar für das P9000 kommen, wenn ihr jetzt sagen würdet, Android O wird es definitiv auch nocht geben - DAS wäre mal ein Kaufargument für viele. Und wesentlich wichtiger wie 100 neue Modelle pro Jahr.
    Durch die vielen Modellen kann man nur halt jedoch befürchten, dass einige Modelle die sich nicht so gut verkaufen, nur eine sehr kurze Supportlebensdauer haben werden.
    Das lässt einen dann doch etwas zögern, ein Elephone zu kaufen..
     
    Oshiki, relook und Youngn sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. moppy68
    Offline

    moppy68 New Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2013
    Beiträge:
    6
    Danke:
    7
    Handy:
    alcatel ot 995
    Hier im Forum wird viel darum kritisiert das wir mehrere Phones aufeinmal auf den Mark bringen,
    ist es nicht schöner mehrere Phones als Auswahl zu haben?

    Ja das wäre es wirklich,wenn es nicht fast alles nur 5;5 Smartphones wären.Viele würden auch gerne ein Modell mit 4;7 Zoll und guten Specs kaufen.
    Ich hätte zum Beispiel auch gerne ein Gerät mit 5,7 bis 6,0 Zoll 2K Auflösung und Band 20.
     
    Pluto, relook, Frank1207 und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.