1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Elephone S2 vs. Blackview Alife S1 vs. Doogee Y100 Pro

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von C.C.Fly, 9. Juni 2015.

  1. Andreas G
    Offline

    Andreas G Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2014
    Beiträge:
    1,058
    Danke:
    575
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Iready Much G2
    Na, nun aber kein Unfrieden
     
  2. C.C.Fly
    Offline

    C.C.Fly Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2014
    Beiträge:
    30
    Danke:
    15
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Acer liquid (Rente)
    Ubro M1 (Frührente)
    Nubia Z9 mini
    @wydan
    War ja nicht böse gemeint :)
    Ich fand und finde das S2 einfach schön und habe einfach gehofft, dass es keine Platzpatrone wird.
    Ich habe mir mit der Bestellung im PreSale einfach die Möglichkeit offen gehalten, das Handy zu einem günstigen Preis zu bekommen.
    Da sich dieser Vorgang ja eben hinzieht und in der Zwischenzeit die Reviews kommen, kann man ja entscheiden, ob man die Bestellung dann beibehält oder wie ich storniert.
    Natürlich sollte man sowas nur machen, wenn man dem Shop vertraut, und ich denke, da ist man bei GV mit sowas gut beraten. Ich hatte eben 2 Tage nach Stornierung mein Geld wieder.
     
  3. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    da bin ich aber froh
    was hilft mir eine schöne frau wenn sie nicht hält was sie verspricht ;-)
     
  4. smyrgel
    Offline

    smyrgel New Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2015
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 4s
    Sorry, habe diesen Threat genommen, da ich auf der Suche nach Infos eben hier gelandet war. Den Texten hatte ich positive Erfahrungen mit TinyDeal entnommen.

    Ich hatte mir zuvor Gedanken gemacht, ob ich den Akku meines iPhone 4s wechsel, oder das Geld lieber in ein neueres, modernes Handy setze. Zuvor bin ich über einige interessante Tests zu DOOGEE-Handys gestolpert, die mir aber technisch alle nicht mehr aktuell genug schienen. Dann bin ich über das DOOGEE Y100 Pro gestolpert und schließlich bei TinyDeal gelandet.

    Sicher, war meine Schuld der deutschsprachigen Seite mehr Hintergrund zugeschrieben zu haben. Trotzdem bin ich über das Erlebte jetzt doch ein wenig erstaunt. Und in meinem Frust landeten die obigen Zeilen bei euch. Nochmals Sorry.

    Ich hatte im Vorfeld unter anderem versucht in Erfahrung zu bringen, wie lang die Akkulaufzeit ist. Auf den Produktbildern selbst ist vollmundig von 550 Std. StandBy und 30 Std. Telefonie die Rede. Dass es hier Abweichungen gibt, ist mir schon klar. Leider bin ich aber zu späte auf die Seite von DOOGEE selbst geganen, wo dann in einer Tabelle am Ende der Seite - nach den Tollen Produktpromos mit eben genannten Werten - stand "StandBy bis 180 Std." Das ist ja nu mal ein deutlicher Schnitt. Währe aber auch noch i.O, wenn denn die Telefonie ihre 10 Stunden brächte. Also schrieb ich TinyDeal detailiert worum es geht, mit allen notwenigen Infos.

    Zur Antwort kam eine Mail, in der ich aufgefordert wurde mitzuteilen, worum es denn nun ginge. Häh? Ich hatte alles in die Mail Geschrieben. Also schrieb ich noch eine, diesmal für kleine Kinder, inklusive Links zu allen Wiedersprüchen. Doch wieder kam nur die Antwort, ob ich denn nun auch die Produktnummer hätte, um die es mir ging.

    Da ist mir der Kragen geplatzt und ich habe ein Rückzahlung in Deutsch und Englich mit deutlichen Worten gefordert, zumal mir schwahnte was im Garantiefall auf mich zukäm.

    Am 2.7. wurde mir nun mitgeteilt: "If you do not want to confirm with details. We could cancel this order and refund you. Please check the refunding in 1-3 working days."

    Jetzt bin ich gespannt. Bis gerade eben war noch nichts wieder gut geschrieben worden. Oder sollte ich hier wieder etwas falsch verstanden haben?

    Viel enttäuschender ist es aber, das der Deal eben nicht geklappt hat. Ich hatte mich wirklich auf Y100 gefreut.
     
  5. endatec
    Offline

    endatec Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2013
    Beiträge:
    330
    Danke:
    348
    Handy:
    Zopo Hero 1 / ZTE Nubia Z9 mini / ThL T100S (2+32/GOLD) / Jiayu G3s
    Einfach mal mehr Geduld haben und warten,bis ein aussagekräftiger Bericht da ist.
    Bin wirklich sehr gespannt,was das S2 angeht.Schön ja,aber der Rest ?

    Bei dem Preis muss ja irgendwo der Hacken sein.
     
    HabiXX sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,176
    Danke:
    2,761
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    @smyrgel Warum meint eigentlich immer jeder, dass der Händler jedes Produkt zu 100% kennt und getestet hat, was er verkauft? Schonmal versucht Amazon anzuschreiben und zu fragen, welche Akkukapazität Handy X jetzt genau hat? Was wirste bekommen? Genau, die Antworten welche sie halt vom Hersteller bekommen haben. Mehr wissen die auch nicht. Oder geht mal in den Media Markt und frag, welche CPU in Fernseher Y jetzt genau verbaut ist. Zu 99% wirste da auch keine Antwort erhalten.
    Es sind nunmal Händler. Und diese geben einfach die Daten an, welche sie vom Hersteller / Lieferanten bekommen.

    Noch kommt hier die sprachliche Barriere zwischen Kunde und Händler dazu, wenn man eine Frage hat. Wie du ja auch schon mitbekommen hast.
    Das ist aber nunmal so beim China-Shopping. Deswegen versucht man vorher unabhängige Informationen reinzuholen. Übrigens: Nichts anderes machen fast alle Leute, selbst wenn sie in Deutschland Technik kaufen. Da schauen sich die meisten Leute vorher Reviews an und googeln nach dem Produkt. Warum sollte das auf magische Weise bei Produkten aus China anders sein?

    Ein Hinweis: Du wirst dein Geld von TinyDeal zurück bekommen.Wenn dir am 2. Juli mitgeteilt wurde, dass das Geld innerhalb von 1-3 Arbeitstagen (damit zählen gestern und heute NICHT dazu) kommt, ist doch alles paletti. Nach meiner Rechnung müsste es also bis zum 7. Juli wieder dir gutgeschrieben sein. Guck mal auffen Kalender, welcher Tag heute ist. Wenn du kein Vertrauen in TinyDeal hast, kannste aber nochmal ne Mail schreiben und bekräftigen, dass du gerne dein Geld zurück hättest und den Kauf abbrichst.

    Mein ehrlich gemeinter Rat: Lass es besser sein mit dem Kaufen von Produkten direkt aus China. Nach den Postings, welche ich bis jetzt von dir gelesen habe, ist dass einfach nix für dich. Ist nicht böse gemeint, ist einfach so..

    btw: Das hier ist immer noch der falsche Thread dafür :)
     
    AltF4 und wydan sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Megalampe
    Offline

    Megalampe Active Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    260
    Danke:
    133
    Handy:
    Orange San Francisco
    Jedes Gerät hat irgendwo seine Macken, aber wenn es wirklich noch das 3G Netz sein sollte, fällt das Gerät ja schön flach. Ich würde das S2 ja testen, aber 145€~ sind da doch schon eine Hausnummer.
    Das einzige was ich bisher im Netz gefunden habe ist, das jemand 3G Probleme hatte und das es noch fraglich ist, welche Technik überhaupt verbaut ist.

    Das Y100 und das S2 unterscheiden sich auf dem Papier schon mal in dem Focus der Kamera, das sind 2.0 und 2.2. Auch nicht gerade unwichtig, aber ob Dogee da die wahrheit sagt, da sind 2.2 realistischer was Fake Angaben angeht.
    Komischerweise lässt Elephone nicht mal eine CE Zertifizierung beim S2 machen, lässt einen heute ja auch schon zweifeln, eventuell ein Hinweis das die Hardware nachträglich doch verändert wurde (CE Zertifizierung geht ja nur für 1:1 Geräte).
     
  8. smyrgel
    Offline

    smyrgel New Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2015
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 4s
    Nur noch mal zur abschließenden Rückmeldung: Die Taler sind überwiesen worden. PayPal sackt sich für die Nummer schlappe 17,-€ ein. Eine Verzögerung gab es bei der Rückzahlung aus technsichen Gründen bei Tiny, lt. deren Mail.

    Und ja, ich hatte vergessen, das dieser Weg wohl nur für jene interessnt ist, die auch mal den einen oder anderen Euro abschreiben können. Falsche Denke. Dachte den Weg gehen zu können, weil ich eben wenig Geld habe.

    Und was die Recherche angeht: Mag sein, dass ich hier im Forum etwa nicht tiefer ins Detail gegangen bin, was Erfahrungen und Empfehlungen angeht. Bei der von mir gewünschten Hardware hatte ich das schon, so weit eben wie möglich, getan.

    Was den überforderten Händler angeht, der nicht weiß was er verkauft, bin ich gänzlich anderer Meinung. So eklatante Unterschiede zwischen Produktwerbung und tatsächlichen Leistungsmerkmalen sollte man auch als Händler überreißen können.

    Danke an euch.