1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Entscheidungshilfe - China Tablet 8 - 10"

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für andere Geräte" wurde erstellt von Lurus, 30. Juni 2012.

  1. JoeDB
    Offline

    JoeDB New Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    59
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung Galaxy S2
    Samsung Galaxy Note
    Frag doch einfach im Bekanntenkreis nach Leute die nach China fahren, es gibt doch genug leute die drüben Praktika machen oder Studieren oder Urlaub machen. Mitbringen ist der beste Weg, spart man sich zoll+versand.
     
  2. neymar92
    Offline

    neymar92 New Member

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    26
    Danke:
    0
    Handy:
    iPhone 4S
  3. Lurus
    Offline

    Lurus New Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2012
    Beiträge:
    4
    Danke:
    4
    Handy:
    HTC
    Habe mich eigentlich jetzt für das Window N101 entschieden, finde aber keinen Laden, der das kostengünstig (bis 240$) liefern kann. Aliexpress wäre super, die haben aber meine "order closed" und wollen nun Kopien von Perso und Kreditkarte - sicher nicht!

    Also, falls jemand eine Ahnung hat, wo ich das Tablet von einem vertrauenswürdigen Shop herbekomme - raus damit.

    /EDIT:
    So, nachdem ich erst heute von redtabletpc Bescheid bekommen habe, wie das dort mit Paypal funktioniert, habe ich auch erst heute dort bestellt - leider ist der Preis über Nacht von 207 auf 227$ gestiegen - naja, dennoch günstiger als anderswo. Jetzt heißt es abwarten - Hongkong Post.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2012
  4. Lurus
    Offline

    Lurus New Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2012
    Beiträge:
    4
    Danke:
    4
    Handy:
    HTC
    Auf der Suche nach dem heiligen Gral...

    ein weiteres Kapitel aus der Unendlichen Geschichte

    Update:
    Auch meine aktuelle Bestellung des Window N101 von redtabletpc habe ich storniert. Grund: Es scheint massive Probleme mit dem Akku zu geben. Mehrere berichten zum einen, dass die Anzeige vollkommen spinnt, von 74 auf 6% springt, nach dem Neustart zurück auf 62 etc. und zum anderen das Tablet im Standby soviel Strom zieht, dass es u.U. leer ist, wenn man es benutzen möchte.

    Also wieder ein No Go.

    Jetzt haben wir ein Cube U30GT, welches mindestens einen total verkorksten Lautsprecher aufweist, ein Window N101 mit unmöglichem Akku. What comes next?

    So, jetzt quälen mich zwei Möglichkeiten:
    1.) Thema China-Tablet abhaken - es gibt scheinbar kein unfehlerhaftes/unproblematisches China Tab. Lieber auf die hiesigen zurückgreifen, die wenn sie Probleme machen, einfach retourniert werden können.
    2.) Weitersuchen. Für einen geringeren Preis, bin ich auch bereit Abstriche hinzunehmen. Im Speziellen habe ich hier die üblichen Verdächtigen ins Auge gefasst - Ampe A90 sowie Eken A90 jeweils in der "Deluxe" Edition.

    Neues Ziel ist nicht mehr als $170 inkl. Versand + Abgaben auszugeben. Dafür sollte es einen IPS Screen , 9" und mehr, Android 4.0 haben und so wenig Probleme wie möglich machen (flashen ist kein Problem, Hardware-Probleme schon eher).

    Was meint ihr? Werde ich mit dem Eken bzw. Ampe glücklich? Noch andere Vorschläge?

    Was haltet ihr vom Yarvik TAB 466 ZETTA bzw. Yarvik 9,7? Für 179,- bekommt man doch da schon einiges geboten, nicht?

    /LAST UPDATE:

    Hoffentlich letztes update... ich habe nun kurzentschlossen das Yarvik 466 von Notebooksbilliger (mit Gutschein 179,-) bestellt. Viele Chinesen sind zwar schon auf einem guten Weg (unabhängig von der Ware, habe ich gute Erfahrungen mit radtabletpc und pandawill gemacht), aber kommen einfach noch nicht an deutschen Service, Kundenfreundlichkeit und europäische Qualität ran.
    Ich hoffe nun, dass mich das niederländische Yarvik glücklich macht und verabschiede mich vorerst aus diesem Forum. Danke für euren Rat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2012