1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Epad bootet nicht mehr anderes Problem

Dieses Thema im Forum "Hardware (Speicherkarte/Akku/etc.)" wurde erstellt von raggnar, 13. September 2011.

  1. raggnar
    Offline

    raggnar New Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    12
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X17
    guten abend

    Wie beschrieben bootet das epad nicht mehr, und bleibt beim blinkenden cursor im kleinen androidlogo hängen.

    Das kernproblem ist allerdings, dass sich keine verbindung über den pc herstellen läßt (über usb wird trotz aller installierten treiber nichts erkannt), und somit nicht mehr geflasht werden kann.

    Hat jemand einen tip parat ? ;)

    hier noch die eckdaten des pads zur identifikation:

    [FONT=&quot]Apad 10.2” LCD Tablet PC - Software: Dual Boot-Android 2.1/1030 und Win CE6.0
    CPU: 1GHz ZT-180 1GHZ ARM Processor
    Memory: DDR 256MB
    NAND flash: Standard 2GB;
    Extended: TF Card bis 32GB
    LCD display: 10.2”TFT
    Resolution: 1024 x 600
    Internet solution
    Support WIFI 802.11 b/g
    USB port: support evdo 3G device
    3G device List
    1 QCOM
    NK300
    2 huawei
    HUAWEI EC122
    HUAWEI EC189

    Schonmal danke im voraus raggner ;)

    [/FONT]
     
  2. ginger2001
    Offline

    ginger2001 New Member

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Handy:
    -Iphone 4
    -Huawei Ideos X3
    Gleiches Problem

    Hallo, ich habe das gleiche Problem..
    Ich habe das Epad vor ein paar Tagen bekommen erst funktionierte auch alles, als ich es dann aber wieder anschalten wollte ist es immer wieder bei dem android hängen geblieben und flashen kann ich es auch nicht, weil mein leptop immer anzeigt USB Gerät wurde nicht erkannt und wenn ich dann auf den Fehler Klicke steht da "Dieses Gerät wurde angehalten, weil es Fehler gemeldet hat". ich habe schon versucht den Fehler zu beheben allerdings erfolglos, ich würde mich freuen wenn ihr sagen könnt wie und ob man das ding wieder heile bekommt..