1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Erfahrungen zu hier Werbenden Shops bitte in Ihre eigene Kategorie schreiben.
    Alle Erfahrungen anderer Shops können hier gepostet werden.

     

Erfahrung telco-tec.com (Erreichbarkeit, Versanddauer, etc) / Trendy (4) Tiger

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen NICHT werbender Shops" wurde erstellt von Dattebayo, 8. September 2014.

  1. mickyxxx
    Offline

    mickyxxx New Member

    Registriert seit:
    22. August 2014
    Beiträge:
    16
    Danke:
    16
    Handy:
    Sony
    Wo ich halt echt Bedenken habe ist die Auszahlung der Schutzgebühr...
    Ich habe echt keinen Bock auf dem Tablet sitzen zu bleiben und die Gebühr nicht zurück zu bekommen.. Denn das ist mir das Tablet definitiv nicht wert..

    Ich dachte auch die hätten jetzt ihren Service Bereich verbessert und umgestellt.. Aber auf Emails wird immer noch nicht geantwortet.. Ich habe bestimmt schon andi12 Emails geschickt und nicht eine einzige Antwort erhalten.
     
  2. YoHoNoMo
    Offline

    YoHoNoMo Member

    Registriert seit:
    21. September 2014
    Beiträge:
    16
    Danke:
    39
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Galaxy S4, Galaxy Note Pro 12.2 LTE
    @mickyxxx Der bessere Service sollte doch erst ab November starten. Wobei ich da auch meine Zweifel habe. Wieso eigentlich 12 Anfragen? Etwas exzessiv? ;)

    Gesendet von meinem TT89K4432 mit Tapatalk
     
  3. mickyxxx
    Offline

    mickyxxx New Member

    Registriert seit:
    22. August 2014
    Beiträge:
    16
    Danke:
    16
    Handy:
    Sony
    Das hat ùberhaupt nichts mit exzessiv zu tun!!
    Von der Bestellung bis jetzt hatte ich Probleme mit bestimmten Sachen und es wurde nicht ein einziges Mal geantwortet auf meine Fragen..
    Und dsd ist schon echt heftig für ne Firma...

    In meinen vielen mails ging es bestimmt nicht um ein und dieselbe Sache..
     
  4. kubean
    Online

    kubean Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    645
    Danke:
    499
    Handy:
    OnePlus 3
    Es gab oder gibt Leute die hatte das Geld schon überwiesen und die werden schon in diesem Modus sein. :spiteful:
     
  5. rockabilly
    Offline

    rockabilly Active Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2014
    Beiträge:
    158
    Danke:
    146
    Ich habe auch überwiesen. Bin aber noch lange nicht beunruhigt und halte auch nichts davon hier jetzt schon Untergangsstimmung zu verbreiten. Ich glaube hier haben ja einige schon ein Kingzone K1, die wissen dann ja vielleicht auch das Kingzone in der Vergangenheit auch immer wieder mal größere Probleme hatte Geräte auszuliefern. Einfach mal abwarten. Und ob der Erstattung habe ich auch zutrauen... Wenn wieder erwarten doch nicht dann brauch ich das Gerät ja auch nicht 2Jahre behalten...
     
  6. marko002300
    Offline

    marko002300 Active Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    136
    Danke:
    69
    Handy:
    div. in Familie
    5S Klon
    S4 Spark
    Leagoo Lead 1
    2x DG550
    ...
    so geht es mir auch.

    jetzt wird nicht mal mehr auf meine anfrage zur rückzahlung für das wildcat geantwortet, welches ich ja auch nie bekommen habe. auf die anfrage was mit dem defekten jaguar passieren soll und wie das teil getauscht werden soll antwortet auch keiner.

    scheinbar waren die schlechten bewertungen von telco-tec in den verschiedenen portalen nicht aus der luft gegriffen.


    so langsam reisst mir auch der gedultsfaden. ich werde jetzt noch einmal mailen und eine frist setzen. entweder stelle ich mich an dem feiertag in berlin dann mit einem grossen schild presse wirksam dort hin. die aufschrift wird mir dann auch noch passend einfallen.

    oder ich stelle einfach strafanzeige wegen betrug.
    denn hiermit müsste der tatbestand erfült sein:
    ich bestelle in d einen testartikel mit avisiertem liefertermin und bekomme auch nach wochen weder den artikel noch das geld zurück. ebenso keine weiteren infos vom anbieter.
     
  7. rockabilly
    Offline

    rockabilly Active Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2014
    Beiträge:
    158
    Danke:
    146
    ... steht doch ganz deutlich auf der Telco-test HP das während der Testphase NICHT auf Fragen geantwortet wird und bei defekt / Totalausfall nur eine Meldung gemacht werden muss OHNE Antwort darauf. Die Geräte sollen dann NACH Ende der Testphase von TT getauscht werden. Was ist daran nun unklar ? Es wurde doch niemand gezwungen ein oder mehrere Testgeräte zu bestellen.

    Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
     
  8. YoHoNoMo
    Offline

    YoHoNoMo Member

    Registriert seit:
    21. September 2014
    Beiträge:
    16
    Danke:
    39
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Galaxy S4, Galaxy Note Pro 12.2 LTE
    @rockabilly
    Kingzone darf ja gerne Lieferschwierigkeiten haben. Mit den bisherigen Verzögerungen hätten die meisten wohl auch kein Problem, wenn TT zeitnah Rundmails verschicken würde, sobald sich was ändert. Tatsächlich ist es aber so, dass eigentlich gar keine Kommunikation stattfindet. Von ein paar Blog-Posts auf der HP mal abgesehen und @Marcel - Telco-Tec , der nach eigener Aussage seine Freizeit hier im Forum "geopfert" hat. o_O Antwort vom Support auf E-Mails? Fehlanzeige.

    Ich bin relativ gelassen, da ich immerhin nicht per Überweisung vorab bezahlt habe. Andere, die vorab überwiesen haben und sich ihr Geld nicht mehr zurückholen können, sehen das aber wahrscheinlich weniger lässig. Jedenfalls würde es mir so gehen. Und was werden wohl erst die Leute denken, die dort bestellt haben, ohne sich in einem Forum rumzutreiben? Die haben derzeit gar keine Ahnung, was vor sich geht.

    Meine Erfahrung aus drei Bestellungen: Das Jaguar-Tablet kam letztlich nach Verzögerungen an. Zu den anderen beiden Bestellungen habe ich seit der Bestellbestätigung mit voraussichtlichem Liefertermin nichts mehr gehört. Und das war am 8.9. bzw. 16.9. Keine E-Mail seitens TT über Lieferverzögerungen, keine Antwort auf meine Supportanfrage vom 8.10. und bisher keine Antwort auf meine Anfrage vom 27.10. (vorgestern). Für beide Anfragen gab es aber automatische Antworten mit einer angegebenen Bearbeitungszeit von 24 Stunden, haha.

    Und eine Bestellung aus einem China-Shop würde ich hier nicht als Vergleichsmaßstab anlegen. Wir haben es hier mit einer deutschen GmbH zu tun bzw. mit einer irischen Limited, sofern vor dem 8.9. bestellt wurde. Da gab's ja ne Umfirmierung oder etwas in der Art. Und einen lokalen Shop hier in Berlin gibt's ja wohl auch. Da darf man zumindest erwarten, dass Anfragen beantwortet werden und Informationen über Lieferverzögerungen per E-Mail zeitnah mitgeteilt werden. Und wenn eine Firma wie hier durch geballte Inkompetenz in der Abwicklung auffällt, kann man sich schon etwas Sorgen machen.

    Dass während der Testaktion kein Support geleistet wird, ist ja noch völlig okay. Aber rundherum, was die Lieferung oder die Rückabwicklung wie bei marko002300 betrifft, muss man als Firma schon antworten. Sowas kann man auch nicht mit Personalmangel erklären. Zur Abarbeitung der Anfragen, die mit dieser Testaktion in Verbindung stehen, reichen zwei bis drei ungelernte Aushilfen, die man zwischendurch auf den neusten Stand bringt. Mit ein paar Standardantworten können die dann schonmal 80-90% der Anfragen bearbeiten, die anderen 10-20% werden dann von den entsprechenden Abteilungen bearbeitet (Buchhaltung, Versandabteilung etc), die in einem Unternehmen dieser Größenordnung vorhanden sein sollten. In der hier zuletzt geposteten Entschuldigungsmail (die ich für keine meiner Bestellungen bekam) wurde ja was von 25.000 verzögerten Bestellungen gesagt. Bei solchen Zahlen kann man doch etwas Professionalität erwarten.

    Aber stattdessen gab es ja das tolle Angebot, Tiger und Lynx zum Vorzugspreis zu erwerben. :hehehe:

    Edit: Einführungsangebot bis 31.10. für "Lynx" 139,99 Euro mit BT-Kopfhörer als Beigabe, der "Tiger" 239,99/259,99 Euro. Auslieferung laut Shopsystem ab 15.11.
    Da fühlt man sich als "Tester" doch etwas verschaukelt. ;) Wer Marketing für die fertige Produktlinie betreiben kann, sollte auch mit seinen Testern kommunizieren. Mich gruselt's wein wenig, wenn ich bedenke, dass die Firma es sogar in Tageszeitungen geschafft hat und darüber Kunden generiert. Der Berliner Tagesspiegel hat am 23.10. darüber berichtet (warum auch immer, vielleicht brauchte der Autor ein neues Handy) http://www.tagesspiegel.de/medien/d...berliner-smartphone-alternative/10880912.html und am 17.10. hatte schon die Bild einen Vergleichstest angestellt (keine Tageszeitung, ich weiß, aber enorme Reichweite) http://www.bild.de/digital/handy-un...en-gegen-das-iphone-6-plus-38171836.bild.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2014
    marko002300 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. mickyxxx
    Offline

    mickyxxx New Member

    Registriert seit:
    22. August 2014
    Beiträge:
    16
    Danke:
    16
    Handy:
    Sony
    Blödsinn..Es wird nur nicht auf Fragen geantwortet welche sich "direkt" auf das zu testende Gerät beziehen...

    Hier geht es zu 99% um ganz andere Sachen..
     
    marko002300 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,018
    Danke:
    1,336
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    Ich habe auch überwiesen und mache mir absolut keine Sorgen.
    Es wird sich alles positiv auflösen, also macht Euch und anderen nicht so einen Stress- das wird schon.
     
  11. marko002300
    Offline

    marko002300 Active Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    136
    Danke:
    69
    Handy:
    div. in Familie
    5S Klon
    S4 Spark
    Leagoo Lead 1
    2x DG550
    ...
    ich hoffe ja auch noch aber hier noch ein paar infos zur telco-tec:

    eine Strafanzeigen gegen telco-tec laufen schon:

    - https://www.trustpilot.de/review/telco-tec.com
    - http://www.radioeins.com/polizeibericht-fuer-montag-20-10-2014-5821417/#.VFE3LKB5Saw

    interessant ist auch der artikel "
    Telco Tec (Berinia GmbH) – ein Unternehmen mit betrügerischen Machenschaften?
    "
    eines rechtanwaltes
    http://ra-soenke-nippel.de/2014/09/...ternehmen-mit-betruegerischen-machenschaften/

    bei dem sich kunden von telco-tec melden welche bereits strafanzeige gestellt haben.
    laut der quelle wurde die telco-tec gesellschaft mit beschränkter haftung erst im september 2014 gegründet also zu beginn der testaktion.
     
    tomcat2809 und YoHoNoMo sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,018
    Danke:
    1,336
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    Wie ich bereits einmal erwähnt habe, bin ich zuversichtlich, rechne aber mit allem.
    Die Gier ist halt ein Hund und da nehme ich mich nicht aus.
     
    noplan sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. YoHoNoMo
    Offline

    YoHoNoMo Member

    Registriert seit:
    21. September 2014
    Beiträge:
    16
    Danke:
    39
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Galaxy S4, Galaxy Note Pro 12.2 LTE
    Interessant ist auch der Thread auf auktionshilfe.info: http://www.auktionshilfe.info/thread_8742p1?s=84b04ac44381809ccb2c382180090df8bad98616
    auf der letzten Seite des Threads geht's dann auf die Umstrukturierung / Übernahme / Firmennachfolge zu.

    Den Umtausch des 16 GB Jaguar gegen das 32 GB Modell mache ich dann wohl besser vor Ort in der Berliner Filiale. Bei den Geschichten der Käufer kann einem ja schlecht werden. Sofern die Serviceoffensive nicht ein voller Erfolg werden sollte, kann man sich wahrscheinlich auf monatelanges Warten einstellen, was die Erstattungen angeht. Ähnliches würde ich auch beim Austausch 16 / 32 GB befürchten.
     
  14. union2-jk
    Offline

    union2-jk New Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2014
    Beiträge:
    0
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Iphone 5S + TelcoTec Jaguar
    Ich habe das "LYNX" auch per Vorkasse gezahlt! Es wird "nie" ankommen!
    Habe bereits vorher schlechte Erfahrungen mit Telco-Tec. Ich habe eine Telefonanlage mit Zubehör
    vor ca. 6 Wochen bestellt und als Zahlungsweg Nachnahme angewählt. Bis jetzt keine Info. Dann telefonisch die Antwort erhalten, das man nicht per Nachnahme bestellen könnte und es sich wohl um einen Fehler in der Shop-Software handeln würde.
    Bedeutet man möchte zuerst die ca. 1500€ per Vorkasse kassieren um dann beim Hersteller bestellen zu können. Angeblich würde die Anlage dann aus dem Zentrallager im asiatischen Raum versendet. Lach:party:
    Mann hat also eine Telefonanlage eines deutschen Herstellers in Asien gelagert und versendet diese nach Eingang der Vorkassezahlung mit einer längeren Lieferzeit nach Deutschland. Wer`s glaubt!

    Mein Blick in die Gaskugel: Die Firma ist finanziell praktisch Pleite und finanziert die Bestellungen bei den Herstellern mit den Zahlungen neuer Kunden.
    Wenn die Markteinführung der Handy,- Tabletreihe nicht funktioniert und hierdurch Cash generiert wird, gehen die Lichter aus. Alles was im Moment passiert ist "Insolvenzverschleppung" Die Firma wird Ihre Geschäftsstruktur so aufgestellt haben, das nichts mehr zu holen sein wird.
    Viel Glück allen Vorkasse-Zahlern und allen anderen die noch an die Rückzahlung der Schutzgebühr glauben.
    Ich mir 100% sicher das es so kommt!!!! Etwas vergleichbares ist mir bisher nicht passiert.

    Die weitere Bearbeitung der Tagesaufgaben habe ich seit gestern übrigens eingestellt!

    Bin jetzt schon auf Reaktionen auf diese Zeilen gespannt.:mda:

    Gruß an alle Telco-Fans
     
    marko002300 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. marko002300
    Offline

    marko002300 Active Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    136
    Danke:
    69
    Handy:
    div. in Familie
    5S Klon
    S4 Spark
    Leagoo Lead 1
    2x DG550
    ...
    deine vermutung/blick in die glaskugel teile ich.

    BTW: ich war auch mal in einer softwarschmiede, welche kurz vor dem abgrund stand. wir haben dann am ende irgendwelche aktionen gestartet um geld in die kasse zu bekommen um irgendwie liquide zu sein. es reichte nur nicht. die firma meldete insolvenz an. ca 6 jahre später war mein anwalt zu einem ergebnis mit dem insolvenzverwalter gekommen. ich bekam einen einstelligen % satz meiner lohnforderungen (welche natürlich vorrangig behandelt wurden). alle nachrangigen schauten in die röhre.
     
  16. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    Vielleicht lässt sich dieses Gewinnspiel-Auto noch zu Geld machen?!

    Der knorke Marcel wirds richten.

    Edit:
    Das die chinesischen Shops erst das Geld einsammeln um erst dann beim Hersteller zu ordern ist eigentlich gängige Praxis. Der Fuchs nennt es Just in Time

    LG-V500 via TT
     
  17. treasurex
    Offline

    treasurex New Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2014
    Beiträge:
    0
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lynx
    Hallo,

    ich habe mich jetzt auch extra wegen des "Testhandys" (LYNX) hier angemeldet.

    Ich war leider so blöd und habe mein altes Handy verkauft nachdem ich im Telcoladen in Berlin die Schutzgebühr von 89 Euro bezahlt hatte und mir versichert wurde, dass es am 15.10.2014 geliefert werden würde. Nun sitz ich ohne Handy da und war wenigstens guter Hoffnung, dass der neue Versandtermin am 27.10.2014 eingehalten wird. Ich habe aber seit meiner Barzahlung nichts mehr von denen gehört.

    Mir kommt das ganze von Tag zu Tag kurioser vor. Ich kann mir wirklich nicht vorstellen das eine Firma so unprofessionell arbeiten kann. Was mich schon sehr stutzig macht ist die Aussage das Telco 30 neue Mitarbeiter allein für den Servicebereich einstellen will, wenn sie es scheinbar nicht einmal schaffen nur einen unbezahlten Praktikanten für die Aktuallisierung der Webseite einzustellen.
    Mitlerweile glaube ich auch nicht mehr an Wunder und selbst wenn, war es mir den ganzen Stress im Endeffekt nicht im geringsten Wert und ich hätte liebend gerne auf die Aktion verzichten können.
    Nun ohne Handy dazustehen mit 90 Euro weniger in der Tasche und nicht einmal zu wissen, ob man nun noch was bekommt ( zwecks Neuanschaffung eines Handys in einem renomierten Geschäft/ Handel) ist wirklich eine echte Frechheit!!!
     
  18. Gassi2106
    Offline

    Gassi2106 New Member

    Registriert seit:
    11. August 2013
    Beiträge:
    22
    Danke:
    18
    Handy:
    Huawei U9508(G615)
    @treasurex ich kann deinen Unmut ja verstehen, ich möchte mich auch auf Mitarbeiter aussagen verlassen können. Aber mal ehrlich du verkaufst dein alltägliches Handy für ein nicht erprobtes neues Produkt? Auch wenn es nun etwas doof klingt, aber was bringt jemand dazu sich so dermaßen auf ein test gerät zu verlassen? Natürlich gehts nur um ein Smartphone das eigentlich großteils einfach funktioniert. Aber die Erfahrung lehrt doch das grade Software mäßig sehr viel schief gehen kann das eben ein normaler betrieb kaum/nicht möglich ist. Es ist ja schließlich sogar als Produkt test ausgewiesen um darauf hinzuweisen das es nicht für den produktiveinsatz gedacht ist... Bitte nimms dir nicht zu sehr zu Herzen, aber deswegen ein "normales" Handy zu verkaufen halte ich für weit her geholt

    Grüße
    Gassi2106

    P.S. den Unmut der betroffenen und mit lesenden kann ich natürlich trotzdem nachvollziehen!
     
  19. kubean
    Online

    kubean Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    645
    Danke:
    499
    Handy:
    OnePlus 3
    Wovon träumst du denn Nachts? Ne ehrlich, nicht umsonst ist das Internet voll mit negativen Bewertungen von die Shop.
     
  20. hansel7968
    Offline

    hansel7968 New Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    0
    Danke:
    17
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Nexus 4
    und mal wieder eine Mail von telco-tec ...:hehehe: aber nichts zum Status Tiger,,:ireful2:

    Auszug:

    Sehr geehrter Herr xxxxx,

    Der Status Ihrer Bestellung mit der Bestellnummer: xxxxx vom xx-xx-2014 hat sich geändert.


    Der neue Status lautet nun D1 - Sendung zugestellt.

    BEACHTEN SIE BITTE! Bei der Zustellung Ihrer Sendung kann es sich um eine Teillieferung handelnn. In diesem Fall ist der Bestellvorgang noch nicht abgeschlossen. Bei Bestellung von mehreren Artikeln ist es sehr wahrscheinlich, dass diese aus verschiedenen Auslieferungslagern versendet werden und somit auch in unterschiedlichen Paketsendungen zugestellt werden.


    Vielen Dank für Ihren Einkauf und das uns entgegengebrachte Vertrauen.

    Wie Sie Ihrer Bestellung entnehmen können, haben Sie im Aktionszeitraum bestellt.
    Dies bedeutet, dass Sie an unserer Bonusaktion teilgenommen haben.

    Die Zustellung oder Teillieferung der von Ihnen bestellten Artikel ist bereits erfolgt und es ist nun nur noch ein Schritt notwendig, damit die Bonuspunkte zu Ihrer Bestellung gutgeschrieben werden können. (Haben Sie nur eine Teillieferung erhalten, warten Sie bitte bis alle Artikel zugestellt sind)
    Bitte bewerten Sie als Bestellabschluss Ihren Einkauf und noch heute können Ihnen Ihre Bonuspunkte gutgeschrieben werden. Sie können sich dann entweder einen Artikel nach Punktewert aus unserem Prämiensortiment aussuchen, oder durch weitere Bestellungen unbefristet weitere Punkte sammeln.
    Der Prämienkatalog wird abschließend zum 01.04.2014 online gestellt und enthält insgesamt 1200 unterschiedliche Artikel. Angefangen vom USB Stick bis zum MacBook Pro ist alles dabei.

    Was muss ich nun tun?
    Geben Sie einfach Ihre Bestellbewertung ab. Beachten Sie dabei bitte folgende Hinweise:

    Positiv Sie sind mit dem Ablauf der Bestellung soweit zufrieden. Auch wenn es kleine Unstimmigkeiten gab, die Sendung eventuell ein klein wenig länger unterwegs war, oder der Support nicht ganz so schnell auf Ihre Fragen geantwortet hat, ist der Gesamteindruck positiv. Oder alles ist perfekt gelaufen, teilen Sie uns dies bitte mit.

    Neutral Sie waren mit dem Bestellablauf nicht zufrieden, aber am Ende konnte alles zu Ihrer Zufriedenheit geklärt werden. Bitte schildern Sie, wie etwaige Probleme gelöst wurden. Ihre Schilderung hilft unserer Beschwerdeabteilung zukünftig gleichgelagerte Probleme auszuschließen oder zu minimieren.

    Negativ Bitte kontaktieren Sie vor einer Negativbewertung unsere Beschwerdeabteilung unter beschwerden@telco-tec.com. In den allermeisten Fällen kann unser Beschwerdemanagement Probleme und Schwierigkeiten zu Ihrer vollen Zufriedenheit lösen. Auch hier bei uns arbeiten Menschen und es passieren hier und da Fehler. Wir sind aber bestrebt, Sie als Kunden voll und ganz zufriedenzustellen und möchten Sie als Kunden gern behalten. Sie haben ein Problem mit Ihrer Bestellung gehabt, welches der Support nicht lösen konnte, dann geben Sie uns bitte eine Chance und kontaktieren unser Beschwerdemanagement direkt. Sie werden sehen, Ihr Gesamteindruck wird hier letztendlich zumindest „neutral“ werden.

    Hier gelangen Sie zur Abschlussbewertung Ihrer Bestellung:
    Sie benötigen Ihre Bestellnummer (xxxxxxx)