1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Erfahrungen zu hier Werbenden Shops bitte in Ihre eigene Kategorie schreiben.
    Alle Erfahrungen anderer Shops können hier gepostet werden.

     

  3. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Erfahrung telco-tec.com (Erreichbarkeit, Versanddauer, etc) / Trendy (4) Tiger

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen NICHT werbender Shops" wurde erstellt von Dattebayo, 8. September 2014.

  1. Ryuu053
    Offline

    Ryuu053 New Member

    Registriert seit:
    6. September 2014
    Beiträge:
    22
    Danke:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Nokia N73
    Cubot ONE
    KINGZONE K1 (defekt)
    Cubot S208A
    ZOPO 980+
  2. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,958
    Danke:
    3,750
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
  3. Porschefahrer
    Offline

    Porschefahrer New Member

    Registriert seit:
    19. September 2011
    Beiträge:
    13
    Danke:
    4
    Handy:
    Jiayu 5GS (KitKat)
    Ich hatte gestern auch dort nochmal angerufen, da ich immer noch kein Abholschein erhalten habe.
    Bei Onlinebestellung sollte die Lieferzeit ja immerhin 1-2 Tage betragen.
    Nun die Verwunderung, Liefertermin soll der 1.10. sein! Gut, ich habe ja kein Druck und kann warten.
    Aber wenn das ein Produkttest vor einer Einführung sein soll... alles ein bisschen spät. Zumal es ja eh das Kingzone K1 ist und das schon gut auf dem Markt ist.
    Wenn ich das mal für 119€ erhalten sollte freu ich mich. Wenn die nix an der Software versaut haben, dann hab ich ein K1 für kleines Geld. ;)
    Ansonsten bleib ich halt bei meinem Jiayu 5GS welches seit gestern mit KitKat läuft. :pleasantry:
     
    Erbsenmatsch sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,958
    Danke:
    3,750
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    Offtopic: die interessante Frage: kann man darauf einfach die K1 software flashen.
     
  5. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,842
    Danke:
    8,178
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ich kann an diese Aktion einfach nicht glauben?!? ICH (!!!) würde keine 119 Euro dafür ausgeben, ich befürchte das hat einen Haken :(
     
    rWx, ELeichstetten und wydan sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,958
    Danke:
    3,750
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    Dito. Ich hab im Tweet zum Blogpost ein @telco gemacht. Wenn sie nicht drauf reagieren, würde ich fast sagen sie haben was zu verschweigen :p
     
  7. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    du vermutest man bekommt eie K1 fake ?
     
  8. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,842
    Danke:
    8,178
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Wenn überhaupt? 119 Euro mal X kann schon eine ordentliche Summe bringen :grin:
     
    ELeichstetten sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,958
    Danke:
    3,750
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    Ja, das stimmt @ColonelZap . Wenn jetzt sagen wir 100 User sagen jupp, machen wir, bezahlen per vorkasse und dann haut der Shop ab.

    hmmm das klingt eigentlich gut... Jede Menge Geld. Ob nerdbench-shop.com noch frei ist :p ? *jetzt Neu Das Trendy* ..ah ne das
    war schon ...* jetzt neu Das Swagger Note 4! - mit kostenlosem VR Set!"
    Ich werde reich!
     
  10. Porschefahrer
    Offline

    Porschefahrer New Member

    Registriert seit:
    19. September 2011
    Beiträge:
    13
    Danke:
    4
    Handy:
    Jiayu 5GS (KitKat)
    @Colonel: die 119€ bekommen die auch erst wenn ich Vorort bin und das Ding physisch vor Augen habe.
    Bin doch nicht verrückt.
     
    Erbsenmatsch sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. Slowman
    Offline

    Slowman KaffeeJunkie

    Registriert seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    71
    Danke:
    32
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    keins
    Ich warte auch noch auf meine Benachrichtigung, das ich es abholen kann.
    Aber mit den 2-3 Tagen wird wohl nichts. Mal schauen, ob es wird.

    PS: Für 2-3 Personen könnte ich es mit Abholen zzgl. Versandkosten (wenn meins zur Abholung bereitl iegt).
     
  12. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,958
    Danke:
    3,750
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    Telco Tec hat sehr ausführlich bei Nerdbench geantwortet:

    Hallo liebe Leser dieses Forums,

    gern melden wir uns hier zu Wort.

    Beginnen wir einfach einmal von Anfang an….

    Telco-Tec ist eines der größten Import-Export Anbieter für
    den deutschsprachigen Raum mit mehr als 40.000 Warenlieferungen monatlich.
    Dieser Vertriebszweig ist ein Modell, welches dem Endkunden in aller Regel zwar
    einen guten Preisvorteil bringt, aber die Waren nicht wie von einem normalen
    Onlineshop gewohnt, auch in atemberaubender Geschwindigkeit von 1 oder 2 Tagen
    zugestellt sein können. Der Großteil der Artikel wird direkt aus einem unserer
    Zentrallager an das für die jeweilige Lieferanschrift des Kunden zuständige
    Auslieferungslager weitergeleitet und erst dann als lokale Endlieferung dem
    Kunden zugestellt.

    Noch vor einigen Jahren wurden die Artikel netto berechnet,
    direkt aus dem Zentrallager an die Kunden versendet, was aber zu zusätzlichen
    Belastungen durch Abholung beim Zoll, Zahlung von Einfuhrumsatzsteuern und
    Zollgebühren führte und nicht unbedingt zur Beschleunigung eines Sendungslaufes
    beitrug. Einige bekannte Unternehmen arbeiten noch immer nach diesem Prinzip.

    Durch den Zwischenversand in eines unser Auslieferungslager
    findet nun die Zollabwicklung direkt über uns statt und der Endkunde kann
    brutto berechnet werden und hat mit Zoll und Steuer keine zusätzlichen Wege und
    Belastungen.

    Alle diese Informationen, nebst einer eindeutigen Grafik
    über die Zulieferwege bis hin zu einem Zustellkalender findet jeder Kunde ohne
    Suchen auf unseren Webseiten. Auch in jeder Artikelansicht ist dazu eine
    Information verfügbar.

    Leider ist die Mentalität nun so, dass bei Onlinebestellungen
    kaum noch gelesen wird, Geiz ist Geil und Billig ist cool. Einfach klicken ohne
    zu lesen. Bestellen fertig.

    Die Lieferzeiten bei Exportbestellungen liegen nun einmal
    bei durchschnittlich 21 Tage. Das ist mir als Kunde auch bekannt, wenn ich vor meiner
    Bestellung auch lese.

    Unsere Webseitenauftritte und die dort enthaltenen Artikel
    sind preislich sicher etwas für Schnäppchenjäger, aber genauso sicher ist, dass
    diese Artikel nicht innerhalb von 3 Tagen beim Kunden sein können. Wenn man die
    Kunden jetzt aber einmal wegrechnet, welche sich darüber beschweren, dass die
    Lieferzeit sehr lang ist und nur die Kunden beachtet, bei denen wirklich etwas
    schiefgelaufen ist, scheint die Anzahl in Zahlen ausgedrückt recht hoch, die
    Prozentzahl gegenüber den problemlos verlaufenden Bestellungen jedoch sehr
    gering. Bei rund 40 000 Sendungen monatlich wären 1% bereits 400 Problemfälle.

    Unser Unternehmen betreibt kein aktives Reputationsmanagement.
    Dem geschuldet finden Sie auch nicht auf Anhieb tausende positive
    Bewertungen. Es ist sehr selten, dass
    ein Kunde ein positives Feedback in den Weiten des Internets abgibt, wenn er
    dazu nicht aufgefordert wird und eventuell sogar noch etwas dafür erhält.
    Shopbewertungsportale kosten Geld. Hier sind vom Shop Betreiber monatlich
    Gebühren zu entrichten. Alle diese Kosten müssen natürlich auf die
    Artikelpreise umgelegt werden, was einen Artikel wieder teurer macht. Aus
    diesem Grunde haben wir uns für das Portal Shopauskunft entschieden, über
    welches wir in gewissen Abständen Bewertungsaufforderungen versenden. Auch
    Trustpilot erhält (wie gerade gestern)
    von uns ein gewisses Kontingent an Bewertungsanfragen an unsere Endkunden. Dass
    dabei auch positive Bewertungen herauskommen kann man in den einzelnen Portalen
    verfolgen.

    Das Portal verbraucherschutz.de ist kein Bewertungsportal,
    sondern ein Beschwerdeportal. Hier werden Beschwerden aufgefangen und durch
    eine Fachabteilung abgearbeitet.

    Verbraucherschutz.de ist ein starker Partner unseres
    Unternehmens, welcher uns hilft Beschwerden und Vorfälle zügig und zeitnah zur
    Zufriedenheit des Kunden zu bearbeiten. Den Erfolg sieht man dann durch die vom
    Verbraucherschutz moderierten Beiträge.

    Liebe Leser, auch Verbraucherschutz verlangt eine
    Verwaltungsgebühr für diese Beiträge. Wir bezahlen hier also für eine negative
    Reputation? Nein, wir bezahlen in Transparenz und Offenheit. Wir bezahlen in
    eine Plattform, an die sich jeder Verbraucher (Kunde von uns) an diese externe
    Einrichtung wenden kann, welche dann in Zusammenarbeit mit uns diese Vorgänge
    prüft und wir zur Zufriedenheit des Kunden lösen.

    Kommen wir nun zum eigentlichen Thema.

    Telco-Tec ist nicht nur Händler, sondern auch Hersteller und
    Markeninhaber.

    In Zusammenarbeit mit vielen Unternehmen in Asien stellen
    wir bereits seit Jahren Consumer Smartphones und Tablet-PCs für den asiatischen
    Markt her.

    Einer unserer starken Partner ist dabei KINGZONE

    Das Kingzone K1 wurde für den asiatischen Markt in
    Zusammenarbeit mit Kingzone konzipiert und hergestellt. Nun war es an der Zeit
    das K1 auch auf dem EU-Markt zu etablieren. Was liegt hier näher, als eine
    Eigenmarke daraus zu entwickeln und das Gerät und kommende Geräte für den deutschen
    Markt vorzubereiten. Firmenzusammenschlüsse, Markenvereinigungen gibt es in der
    Wirtschaft nun zu Hauf. Wir sind hier ein weiteres Beispiel dafür.

    Der Produkttest hat zum Ziel das Gerät weiterzuentwickeln
    und auf die Wünsche und Hoffnungen der Nutzer anzupassen. Bei diesem
    Produkttest geht es uns nicht um Lobeshymnen, sondern anders der Aussage von
    nerdbench „wenn Telco nicht mit dem Ergebnis des Reviews
    zufrieden ist. Solche Fälle gibt es immer wieder.
    Würde die Firma das Geld in diesem Moment einbehalten? Ungewiss. „

    Es geht uns nicht um ein positives Review, sondern um
    ehrliche und ernstgemeinte Kritik und Vorschläge zum Gerät selbst. Noch mal in
    aller Deutlichkeit. Dies ist ein Produkttest und keine „Produktpositivbewertungsaktion“.

    Die einzige Bedingung zum Erhalt der Rückerstattung ist die
    fortlaufende Teilnahme an 21 Tagen. Das Ergebnis des Tests spielt keine Rolle.
    Auch befinden sich Geräte mit Fehlern in der Produkttestreihe, welche einen
    negativen Produkttestabschluss von vornherein vermuten lassen.

    „Die Preise für die
    Geräte sind in Ordnung: selbst wenn man kein Geld zurückbekommen würde, wären
    120 Euro für ein Kingzone K1 sehr gut.“

    NEIN! Es handelt
    sich nicht um einen Verkaufspreis, sondern um eine Schutzgebühr. Mit dieser
    Schutzgebühr schützen wir uns nämlich genau vor diesem Argument – ein preiswertes
    Schnäppchen eines Kingzone K1 ( TRENDY 4 TIGER ) zu sein.

    Wer nicht testet
    und das Gerät als preiswertes Schnäppchen sieht wird in einigen Fällen enttäuscht
    sein, denn er hat eventuell ein Gerät mit Fehlern. Wenn er aber den Produkttest
    komplett durchzieht bekommt er als Dank sein Geld zurück und zusätzlich ein
    Gerät ohne Fehler im Austausch. Alle fehlerfreien Geräte werden natürlich nicht
    ausgetauscht.

    Zum Abschluss noch
    ein Hinweis:

    Die Anfrage von
    Nerdbench liegt uns vor und wurde bereits an mich als Projektleiter
    weitergeleitet.

    „Wir wurden auf Eure Trendy Aktion aufmerksam.
    Wir würden gerne mitmachen, sind aber durch die vielen (!) negativen Webverweise
    etwas abgeschreckt. Würdet ihr uns ein Trendy Jaguar (32 GB) ohne Schutzgebühr zukommen
    lassen? Selbstverständlich befolgen wir die Richtlinien und werden auch Video
    sowie Abschlussbericht liefern. Dazu können wir einen Artikel auf Nerdbench.de
    anbieten, aktuelles Beispiel am Xiaomi Mi4:“

    Auf meinem Tisch
    liegen im Moment mehr als 120 Anfragen von Blogs und Testseiten. Eine
    Entscheidung, welche Blogs und Testseiten die Trendy (4) Serie als Testartikel
    erhält, wird kommenden Mittwoch fallen.

    Eine Abgabe eines
    Einzelgerätes aus der Serie ist nicht möglich. Wenn ein Entscheid zur Freigabe
    an Ihren Blog fällt, erhalten Sie alle 5 Geräte der Trendy(4) Serie.

    Dazu kommen wir
    aber per E-Mail und nicht hier im Blog auf den Ansprechpartner Herrn M. von
    nerdbench zu.

    Viele Grüße

    Marcel Mücher

    Projektleitung
    TRENDY (4)
     
    rockabilly, Slowman und wydan sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. Slowman
    Offline

    Slowman KaffeeJunkie

    Registriert seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    71
    Danke:
    32
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    keins
    Warum wird sowas auf der Page nicht geschrieben ? Als Firmengeschichte ?
    Wenn man die Lieferzeiten korrigieren würde, würden auch nicht so viele Nachfragen kommen. :stink:
     
  14. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,958
    Danke:
    3,750
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    So, ich hab gerade eine Stunde mit Telco Tec telefoniert, ich hau einfach mal das Update aus meinem Artikel hier rein:

    Nerdbench hat soeben fast eine Stunde mit Telco-Tec telefoniert. Im Laufe des Gesprächs wurden unsere Bedenken gegenüber des Shops

    Der Versand
    Gestern sowie heute sind laut Telco bereits etliche Paket aus Berlin losgeschickt worden. Die nächste Ladung Smartphones /Tablets wird binnen der nächsten 2 Wochen nach Deutschland und von dort aus zum Kunden per DPD verschickt. Zollgebühren oder ähnliches fallen für die Käufer nicht an. Auf die verwirrende Versandkosten-Anzeige (Versandkostenfrei versus zuzüglich Versandkosten) angesprochen wurde uns bestätigt, dass an dieser automatisch vom Shop-System erzeugten Anzeige bereits gearbeitet wird. Die Testgeräte gehen auf jeden Fall kostenlos an die Kunden raus.

    Die Testgeräte
    Telco-Tec konnte glaubhaft vermitteln, dass Wünsche und Bedürfnisse von Kunden in Europa ermittelt und in zukünftige Produkte umgesetzt werden sollen. Man möchte sich auch langfristig auf dem Markt etablieren und so muss natürlich auch der Markenname bekannt gemacht werden. Tatsächlich ist so eine Aktion - wenn erfolgreich durchgeführt - sicherlich besser für die Mund-Propaganda, als lauter Sportler, die während den Olympischen Spielen ihre Samsung Handys in die Kamera halten.

    Das Gewinnspiel
    Weniger diskutiert, aber nicht minder interessant ist das Gewinnspiel, welches hinter den kostenlosen Produkten steht: nach der Testphase wird ein VW groove up! verlost. Telco-Tec hat Nerdbench angeboten, bei der entsprechenden Veranstaltung anwesend zu sein. Wir werden somit vom Event berichten.

    Das Fazit
    Nach unserem Gespräch konnte Telco-Tec mit unseren Bedenken aufräumen: es wurde sich Zeit genommen, auf unsere Fragen einzugehen und auch viel eigener Input gegeben. Wir stehen von nun an im dauerhaften Kontakt mit Telco.
     
  15. rockabilly
    Offline

    rockabilly Active Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2014
    Beiträge:
    158
    Danke:
    146
    ...da bin ich ja mal gespannt ob meines wie angekündigt am 15.09. versendet wird.

    Gesendet von meinem U65GT mit Tapatalk
     
  16. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,958
    Danke:
    3,750
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
  17. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,842
    Danke:
    8,178
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Na hoffentlich! Ich bin ja mal gespannt, was "einige" sind ;) Da werden also wissentlich Geräte mit Defekten zum Testen veschickt?!? ;)

    Edit: Hoffentlich sind die Defekte nicht so stark, daß ein Test gar nicht möglich ist! Was passiert denn dann? Test nicht absolviert, kein Geld zurück und nen Haufen Schrott für 119 Euro gekauft??? ;)
     
  18. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,958
    Danke:
    3,750
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    Mir wurde am Telefon gesagt, dass z.B.: bei einem Gerät die Kamera nicht funktioniert.

    :Mauridia:Grundsätzlich angehen sollten die Geräte natürlich schon, das wäre schon super^^
     
  19. Slowman
    Offline

    Slowman KaffeeJunkie

    Registriert seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    71
    Danke:
    32
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    keins
    OK, dann schauen wir mal :)
    Schlecht wäre es natürlich nicht, wenn die Geräte in grösserer Stückzahl auf den Markt kommen würden, denn das bedeutet auch, das es auch weiterhin Aktualisierungen geben wird.
     
  20. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,958
    Danke:
    3,750
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    Nicht zuvergessen die Community, die dann an den Geräten arbeiten würde.