1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Erfahrungen zu hier Werbenden Shops bitte in Ihre eigene Kategorie schreiben.
    Alle Erfahrungen anderer Shops können hier gepostet werden.

     

  3. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Efox-Shop Erfahrungen Efox-Shop ab 2014

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen NICHT werbender Shops" wurde erstellt von Efox-Shop.com, 7. Mai 2014.

  1. snowglider
    Offline

    snowglider Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2011
    Beiträge:
    76
    Danke:
    23
    Handy:
    Jiayu G5S schwarz
    Hallo zusammen,

    Efox und Snowden haben es tatsächlich geschafft:

    Mi, 10.12.2014 17:11 Uhr SINGAPORE, Singapur Sendung wurde abgeholt in SINGAPORE
    Mi, 10.12.2014 21:18 Uhr SINGAPORE, Singapur Sendung sortiert in SINGAPORE
    Do, 11.12.2014 01:12 Uhr SINGAPORE, Singapur Sendung sortiert in SINGAPORE
    Do, 11.12.2014 07:45 Uhr SINGAPORE, Singapur Sendung hat die DHL-Station in SINGAPORE verlassen

    ColonelZap, was sagst Du jetzt ? :)

    Nochmals vielen Dank an Snowden und ja, offensichtlich macht ER den Unterschied aus.

    Deswegen ein ganz großes Lob (nicht immer nur meckern wenns schlecht läuft, auch Loben wenn es gut läuft).

    Weiter so EFOX

    So long
    Snowglider
     
  2. snowglider
    Offline

    snowglider Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2011
    Beiträge:
    76
    Danke:
    23
    Handy:
    Jiayu G5S schwarz
    Ob ihr es glaubt oder nicht, das G5S ist heute angekommen, wenn man das WE abzieht hat es 5 Tage gedauert.
    Respekt.

    Einen großen Anteil hatte sicher auch Snowden daran, dafür vielen Dank.

    So long
    Snowglider
     
    Cykless sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. eleg5
    Offline

    eleg5 Active Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2014
    Beiträge:
    112
    Danke:
    26
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone g5
    --- Doppelpost zusammengefügt, 14. Dezember 2014, Original Post Date: 14. Dezember 2014 ---
    @Ruhrpöttchen
    Ist zwar schon länger her, aber dennoch mal eine Frage: ist/war eine display Schutz folie drauf? Hatte nämlich ähnliches Problem als mein phone kam. War weiß in einer Ecke auf dem display und wurde mehr. Nach aufwendigem, mehrmaligem reiben ging es weg. War nur der displayschutz und konnte man nicht erkennen. Scheint dann also tatsächlich als wäre es ein displayfehler - ist es aber nicht unbedingt. Vllt. Hilft es ja noch und in dem Fall einfach mal die Schutz folie ganz runter, säubern u. Wieder drauf. (Mit dem reiben ist mühsam u. Man muss aufpassen die Sensorik nicht zu zerstören oder das display.)
    Viel Glück dass es nur das ist.
     
  4. eleg5
    Offline

    eleg5 Active Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2014
    Beiträge:
    112
    Danke:
    26
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone g5
    Ich möchte auch mal was zu efox sagen, nachdem ich das erste mal dort bestellt habe und auch alle negativen Berichte kannte (die mir zum Teil recht lächerlich vorkamen). Aufgrund des Käuferschutzes u. Sendung über DHL war für mich das Risiko gleich null. Über die Konditionen von efox war ich bestens informiert, wenngleich diese nicht einladend sind, sind die anderer Shops auch nicht unbedingt besser. Letztlich bleibt zu hoffen, dass man ein funktionierendes Gerät bekommt und einem eine evtl. Rücksendung erspart bleibt. Das ist bei fast allen China-Shops gleich aufwendig.

    Bestellung efox war problemlos.

    Mein Gerät wurde allerdings erst nach 1 Woche versand u. selber gesehen habe ich den Versandstatus erst nach 10 Tagen als dieser auf der efox-Seite endlich angezeigt wurde. Das ist schonmal sehr lange. (Mir persönlich war nach 3 Tagen u. kein Versandstatus klar, dass das Gerät sicher erst vom Hersteller abgerufen wird)

    Dass man nicht automatisch auch eine Sendungsverfolgungsnummer / Trackingnummer entweder auch auf der efox-Seite oder per mail (wäre egal wie) mitgeteilt bekommt, finde ich persönlich einen zu bemängelnden Service u. unnötige Arbeit seitens Käufer und Verkäufer. Trackingnummer muss bei Versand ins Ausland immer unaufgefordert gegeben werden. Sollte sogar innerhalb eines Landes/Region so sein.

    Also per mail nachfrage zu Trackingnummer. Schnelle Antwort und Trackingnummer innerhalb 24 Stunden erhalten. Gut.
    (Ab da ging auch alles sehr schnell. 24 Std. inkl. Zeitverschiebung und das Paket ist in Deutschland gelandet und in der Zollabfertigung hängen geglieben.)

    Zollabfertigung u. efox: Freitag nacht kam der Status von DHL "Verzögerung bei der Zollabfertigung". Samstag, Sonntag das gleiche. Also Sonntagmittag Telefonnummer Zoll/DHL Schkeudewitz rausgesucht und angerufen, um das ganze zu beschleunigen. Paypal-Bestätigung per mail rübergeschickt u. lt. DHL sollte das evtl. schon Montag möglich sein mit Zustellung. Kam dann Dienstag, prima. Dank meiner Mithilfe war also das Phone nach exakt 2 Wochen da, was wesentlich schneller hätte da sein können.
    Zollpapiere seitens efox lagen dem Paket bei, ebenfalls Rechnung, die aber Phantasiewerte und Dollarangaben aufwies. Vielleicht ist das auch das Problem, das man die Päckchen zurückhält..?
    @efox: Vielleicht besser Originalbeträge angeben, in Euro (in EU-Ländern) u. möglichst mit dem Original Käuferbeleg Paypal - sollte doch möglich sein - angeben. Ich denke diese Zollverzögerung u. extra Nachweis durch Käufer kann man sich auf Dauer sparen, wenn die klar die Einfuhrumsatzsteuer ermitteln können u. dann auch wissen das dieser Versender alles korrekt angibt. Hier ist ebenfalls eine Verbesserung seitens efox angezeigt.

    Warenerhalt: sehr gute Verpackung, alles Bestens.

    Problem: Leider nach einiger Zeit doch was festgestellt.
    Kontakt zu efox aufgenommen: Zügige Antwort (innerhalb 24 Stunden) aber : die ARt und Weise ist gar nicht zufriedenstellend. Mein Problem mit dem Phone ist "kein GPS-Fix". Habe auch Versuche meinerseits unternommen und mit entsprechenden apps probiert, einlesen, Informationen einholen etc. alles geschildert, und dann kommt als Antwort (Achtung festhalten) - sehr kurz und knapp - keine Fragen beantwortet, nur der Satz "Haben Sie es mal mit den Apps probiert?"
    Da könnte ich glatt ausflippen. (Wenn es bis dahin alles in deutsch verstanden wurde, kann ich das auch nicht mit mangelnden Sprachkenntnissen entschuldigen, zumal ich dieses sehr betont hatte u. man logischerweise keine Apps versucht und es dann nicht damit auch probiert.)
    Ne, ne... da war es dann doch.. - die anderen zuvor gelesenen Erfahrungen und im Hinterstübchen gespeichert.
    Das Problem scheint irgendwie erstmal für die gar nicht vorhanden, nur der doofe User (was ja sicher auch oft der Fall ist). Man bekommt so total nicht das Gefühl, dass man das irgendwie ernst nimmt und um eine Lösung bemüht ist. Keine Fragen beantwortet. Man geht gar nicht auf die Infos/das Problem ein. Man fühlt sich hingehalten. Unbedingt verbesserungswürdig!
    Also kurz zurückgeschrieben - ja, habe das natürlich probiert mit apps u. alles mir mögliche versucht auch draußen natürlich etc.

    Jetzt kommt was schon bekannt ist: Die Aufforderung das Problem zu dokumentieren und ein Video bitte zu schicken. Ärgerlich! Bei allem Verständnis für diese Vorgehensweise und Bitte, aber das ist doch kein Fehler den man man dokumentieren kann. Und das sollte man doch einfach am anderen Ende verstehen, sonst sitzen da Leute für Handyprobleme die keine Ahnung haben und sowas auch nicht bearbeiten sollten. Soll ich etwa eine Stunde lang filmen dass das Gerät nach einem GPS-Signal sucht??? Das ist nicht nur lächerlich, sondern auch für mich nicht machbar.
    Hier fehlt mir ganz einfach Erfahrung/Know-How und eine differnzierte Herangehensweise an Probleme. Mit null-acht-fünfzehn Problemlösungsmitarbeiter geht das nicht. Unbedingt verbersserungswürdig.
    Also, nun Snowden angeschrieben, der sich auch schon zurückgemeldet hat und ebenfalls ein Video möchte..., dass ich schon dem Service verweigert habe, weil ich einfach nicht weiß, was ich da filmen soll und wie ich das anstellen soll. Reaktion vom Service: wollen Video. Ich antworte darauf jetzt nicht mehr, weiter mit Snowden und abwarten.

    Fazit: Solange man nicht das Pech hat ein irgendwie defektes Gerät zu bekommen alles ok. Unklar ist, ob die Geräte genügend geprüft werden, bevor sie versendet werden.
    Ich habe auch viel Verständnis für das Unternehmen und weiß, dass die nicht nur Handys u. andere eletronische Waren handeln, sondern eben sehr viel. Entsprechend ist klar, dass die Service-Mitarbeiter, so wie bei Amazon, ebay eben auch, ALLES handeln müssen. Aber ich denke nicht, dass die Hauptkundschaft in Europa viel anderes als Elektronik dort kauft. Dementsprechend sollte es besser gemacht werden.

    Konditionen: Die sind unter jeder Kategorie und Bereich Elektronik viel zu schwach. Es kann nicht angehen, dass ich nur 15 Tage (neu) Zeit habe, das Gerät auf alle seine Funktionen zu prüfen, um einen evtl. Ersatz zu bekommen. Und wenn es innerhalb 4 Wochen oder 6 Wochen kaputt geht (je - nach Defekt natürlich u. man Eigenverschulden sowieso ausschließen kann - s. mein Fall z.B.), dass man dann auch noch teilweise die Versandkosten tragen muss und dazu noch eine langwierige Abwicklung/Prüfung/Versanddauer/Reparatur, anstatt das Gerät einfach anstandslos zurückzufordern und gegen ein anderes auszutauschen oder eben Reparatur. Die Konditionen sind unbedingt verbesserungswürdig u. sollten besser auf den Individualfall abgestimmt werden. Efox hat auch Garantie beim Hersteller und kann die Geräte dort einfach tauschen. So ist es garantiert auch in China normal.
    Und ich habe ein Elephone genommen, weil die zum einen eigenen Service und updates bieten und explizit auf ihrer Homepage schreiben, dass es 1 Jahr Garantie gibt. Da sind keine Einschränkungen. Dann hat Elephone eben noch ihre autorisierten Händler und dazu gehört auch efox.

    Hier Frage an Snowden: Welche Garantie gewähren Euch die Hersteller von Handys als Beispiel?
    Müsste man ein Gerät besser direkt bei Elephone kaufen müssen um 1 Jahr Garantie mit 30 Tagen sogar Geld zurück Garantie zu erhalten? Dann frage ich mich jedoch, warum Ihr autorisierte Händler seid. Rein informativ wäre hierzu eine Aufklärung ganz schön.

    Gruß
    Silke
     
  5. Cykless
    Offline

    Cykless Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    1,005
    Danke:
    527
    Handy:
    No.1 S6 Root/CWM/ Manuxo v1.1.2
    Versuche es mal mit einer offline navigation wie navfree das geht sogar bei meinem no.1 mi4
     
  6. eleg5
    Offline

    eleg5 Active Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2014
    Beiträge:
    112
    Danke:
    26
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone g5
    @Cykless: DAnke, aber das löst nicht das Problem. Du kannst Dich ja mit jeder Navigation navigieren lassen, sofern Du manuell Punkt A und Punkt B eingibst. Aber dann eben ohne GPS. Falls Du das meinst...
    Ich brauche keine Navi mehr zu versuchen. Kein Fix ist eben kein Fix. Daran ändert keine Navi was und 2 habe ich schon selbst probiert.
     
  7. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,839
    Danke:
    8,155
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    zu 99% (geschätzt) liegt KEIN Hardwaredefekt vor, wenn GPS bei einem Chinakracher nicht funktioniert. Oftmals ist GPS einfach großer Mist bei den Geräten oder die User sind zu ungeduldig. Ich will Dir sicher nichts unterstellen, NATÜRLICH könnte Dein Gerät sehr wohl einen Defekt haben! Die Frage ist halt, ob ein Austausch die Sache besser macht? Ich kann auf jeden Fall empfehlen, A-GPS zu verwenden, freie Sicht zum Himmel, ein GPS-Test laufen lassen und wirklich SEHR VIEL Geduld mitbringen. Ich hatte schon Geräte, bei denen der erste Satfix 90 Minuten gedauert hat, auch wenn das natürlich die Ausnahme war.
     
    thor2001, pengonator und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    Liebe eleg5


    Ich kann deinen Unmut verstehen und du hast eigentlich recht.

    Die Reaktion vom Shop war eine typische Chinashop Strategie, auf dumm stellen, Leute hin halten. So was findet man aber auch in DE z.B. geh mal auf ein Amt/Kasse und will Geld/Sachleistungen, wird, außer man kann das absolut begründen , abgelehnt, beim dritten mal aber genehmigt !!!

    Also dran bleiben und nerven, nur sehr einfache kurze Sätze und nur eine Frage und Problem pro schreiben, am besten deutsch, englisch und China translate


    Und entweder die Sachbearbeiter haben von null und nichts eine Ahnung und/oder versehen kaum englisch oder Google Chinatranslate was ich schon öfter bemerkt habe oder sie bekommen von oben die Order die Leute ab zu wimmeln. Ja das ist unschön aber Gang und Gebe außerhalb DE/EU
    (Sorry, Snowden manchmal hat man echt das Gefühl)

    Zum GPS, möchte ich sagen, die Handys die wir kaufen, sind eigentlich für China/Asien Markt gebaut worden, dort ist man nicht so verwöhnt wie wir. Und wir kaufen eigentlich grau /schwarz -Markt Handys.

    Es ist nur schade dass die Entwickler noch nicht daran gedacht haben, das GPS aus dem Root zu nehmen, um da einfacheren Zugang zu haben, Chinesen fahren auch schön langsam in den Urlaub oder arbeiten wo anders.


    Versuch doch mal Oras GPS fix, ich weiß aber nicht auswendig, ob das mit dem normalen recovery klappt, Root ist ja meist kein Problem und man kann's ja auch wieder endrooten, wenn es passt, was ich aber eher nicht machen würde, da bei Problemen Root, Gold wert ist. Es gibt auch genügend Anleitungen wie man das auch „händisch“ machen kann. Und hier im Forum wird dir gerne geholfen, und als Frau reisen sich alle um dich ;-)
     
  9. eleg5
    Offline

    eleg5 Active Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2014
    Beiträge:
    112
    Danke:
    26
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone g5
    Das Teil scheint ja gerootet zu sein. Kam so bei mir an und mit SuperSU. Status 1 root. NOtweniges für GPS ist gemacht. Mehr muss man nicht machen und ich bin kein Informatiker und mehr sollte auch nicht nötig sein. WEnn ein Gerät mit GPS verkauft wird, dann muss es auch gehen, egal wo in der Welt, oder die sollen beischreiben funktioniert nur in Asien etc. und Anleitung für Funktion in Europa etc.
    Ist nicht mehr mein Problem. Entweder ich bin Vertriebler und lehne mich weltweit aus dem Fenster oder ich lasse es. Fällt in Deutschland auch jeder aufs Näschen, wenn kein know-how dahinter ist.
    Wenn mir deswegen unzumutbare Wege angeboten werden oder ich gar sowas filmen muss, dann geht hierfür ganz klar und zu Recht eine sehr negative Bewertung auf das Konto von efox und wird weitere Käufer abschrecken. Sie sind ja bemüht, aber nach jahrelangem Vertrieb sollte man was besseres erwarten können. Ich kann ja nur ehrlich sagen, wie es ist und ich es empfinde.
    Außerdem habe ich die nicht angemotzt oder sonstwie beschimpft für das Dilemma und Problem des GPS sondern mal ganz nett um Hilfestellung gebeten, für eine unkomplizierte Lösung. Mehr entgegenkommen und soviel Eigenbemühung kann man eigentlich nicht erwarten. DAnn möchte ich nicht mit plumpen Aussagen abgespeist werden. DAs ist ganz schlechter Service. Das ist Fakt und einfach nicht schön zu reden.
    Das Gerät war günstig, dennoch habe ich nochmal 42 Euro draufgelegt mit Versand, Eust., DHL-Gebühr. Der Endpreis kann sich schon sehen lassen und lieber hätte ich noch was draufgelegt und dafür ein funktionierendes Gerät. Aber ist auch gar nicht unbedingt nötig. Zu dem Preis gibts jetzt auch super Geräte aus DE und mit mehr Leistung, die auch getestet sind und wo man weiß dass das GPS funktioniert. Aber ich bin zufrieden mit dem Gerät und erwarte nur dass alles funktioniert, und möchte nach Mögichkeit gar kein anderes haben. Enttäuscht bin ich von Snowden bisher in so fern, als das er auch nach einem Video oder Beweisfoto fragt - nach 0-8-15 Manier. Sowas erwarte ich nicht von einem deutschsprachigen SErvice-Mitarbeiter, der in der Lage ist, das Problem zu verstehen. Was würdet Ihr denn da filmen? Ich könnte gerade mal 3 Minuten filmen mit einer anderen Camera - mehr geht da nicht. Auch wenn ich ein 3 Stunden Video mache, schauen die sich wirklich 3 STunden an, wie das Teil ein Signal sucht? Und ist das dann ein Beweis? Lächerlich und nur ärgerlich. Für mich gibt es hierzu eigentlich keine vernünftige Lösung, wenn ich keine Garantie habe, das es dann auch funktioniert. Verständis für einen Beweis ist wirklich groß, aber erwarten die jetzt dass ich mir jetzt noch eine neue Kamera kaufe (was ich ja eigentlich mit dem Handy schon gemacht habe), nur um denen einen Beweis vorzulegen, der einigermaßen einer ist?
     
  10. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Bei den meisten chinakrachern ist leider die asiatische gps-konfiguration voreingestellt, und das lässt sich leider nur mit root und apps wie "faster fix" beheben.
    Ohne das hat mein HDC Note 4 auch keinen fix gefunden.
     
  11. eleg5
    Offline

    eleg5 Active Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2014
    Beiträge:
    112
    Danke:
    26
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone g5
    Bevor das hier noch ausartet in einen Thread zur Hilfestellung (wirklich ganz lieb von allen), nochmal kurz zusammengefasst:
    Mir wurde hier schon Hilfestellung gegeben und nochmals, alles was ich als nicht Informatiker und Laie machen kann, ist zu dem Problem soweit sicher gemacht worden. Mir wurde auch ein guter Tipp zu einer App gegeben, die den Server ganz automatisch für DE anlegt und ein Backup der alten Daten anlegt. Das ist kurz mit Super Su REchten von mir gemacht worden und erforderte keine weiteren oder tiefgreifende Änderungen meinerseits. Danach hab ich die App wieder deinstalliert und Super Su Rechte aufgehoben. Ich habe 2 Wochen lang erst probiert und gehofft und erst dann habe ich mich an efox gewandt.
    Bitte weitere Hilfen u. Anmerkungen nicht mehr hier, sondern gerne an mich per Unterhaltung, lieben Dank.
    Ich finde es schon schlimm dass hier ca. 30 Seiten für private Unterhaltungen und Diskussionen über die Lieferzeit von DHL und deren Probleme sowie Zoll veranstaltet wurden, die nichts mehr mit efox selber zu tun hatten. Das ist nicht so lustig sich hier durch all das durchzulesen um etwas über den Service und Verbesserungen seitens efox zu erfahren. Sorry Leute, aber dafür kann man auch mal ein Unterthread aufmachen und dort seine Erfahrungen mit Zoll und DHL plus Ärger loswerden, wenn efox nicht mehr involviert ist. Ich habe das Thema nur hier in meine Erfahrung mit erwähnt, da man sicher auch schon Erfahrungen mit den komischen Rechnungen seitens Zoll hat und das evtl. etwas ist, was auf Dauer jedem durch Veränderung zugute kommen würde, wenn man nicht mehr diese Zollverzögerung hat. Aber das weiß ich nicht, vielleicht sagt Snowden dazu noch was.
     
    Herr Doctor Phone und Cykless sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,839
    Danke:
    8,155
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    @eleg5 Ich kann Deinen Unmut verstehen :( Ich kann Dir nur ans Herz legen, Dir hier im Forum helfen zu lassen, wenn Du Dir ein Beweisvideo und einen Rückversand nach China ersparen möchtest. Ich bin mir ziemlich sicher, daß sich das GPS Problem irgendwie lösen läßt :) Mach doch einfach einen eigenen Thread auf, oder suche Dir einen passenden Thread, GPS-Probleme sind hier im Forum an der Tagesordnung, in den allerseltensten Fällen liegt tatsächlich ein Hardwaredefekt vor.
     
    Herr Doctor Phone, Schussi und pengonator sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. Eddy64
    Offline

    Eddy64 New Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2013
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    Star B92 M
    Was ist aus der Sendung geworden ????
    Ich habe bei ischatzkiste.com 2 Tablets gekauft. Da stand Bearbeitungszeit 3-7 Tage. Ich habe am 16.12. gekauft und mit Paypal bezahlt. Dann passerte Tage erst mal nichts. AM Freitag bekam ich dann eine Trackingnummer. Diese war bei DHL unbekannt. Dann stellte ich am 20.12 einen Käuferschutzantrag b.z.w ich eröffnete einen Fall bei Paypal. Am 21.12 wurde das Paket von DHL in Singapore um 18.46 Uhr abgeholt. So zumindest steht es bei der Sendungsverfolgung. Ob das Paket am 21.12 auch so abgeholt worden wäre oder nur durch die Fall Öfnung bei Paypal, kann ich euch nicht sagen. Aber jetzt kommts: In den Sendungsdetails steht folgendes, meine korrekte Adresse und:
    Ship From:

    TRAMSKEY (S) PTE LTD
    115 AIRPORT CARGO ROAD #02-26
    CARGO AGENTS BUILDING C
    SINGAPORE, 819466
    SG

    Somit ist eines Klar: efox-shop.com und ischatzkiste.com scheint eine Bude zu sein. Denn ich habe bei ischatzkiste.com bestellt weil es dort am billigsten war. Ich habe mich umgesehen bei efox, ischatzliste, comebuy.com und wie die ganzen China Shops alle heissen. Scheint ein Anbieter zu sein. Wenn meine Ware angekommen ist, werde ich weiter berichten.

    Vor einem möchte ich euch aber warnen: Aliexpress.com dort hatte ich was bestellt, und mit giropay bezahlt. Und zwar ein Display für ein Star B92M das Display war für ca 30€ und mit allen Kosten waren es 54€. Obwohl ich die korrekten Bankdaten eingegeben hatte, passierte zunächst nichts. Nach Wochen kam mein Geld zurück. Allerdings nicht alles, sondern der schäbige Rest von 7€ !!! Die Differenz ist dafür drauf gegangen, das die ausländische Bank mein Geld wieder zurück überwiesen hatte. Keine Ware und Geld weg bis auf 7 € außerdem haben die so komische Bankverbindungen die keine Sau kennt. Das bekanntste war noch Western Union, aber das war mir zu unsicher da man dort erst das Geld einzahlen sollte und dann die Transaktionsnummer dem Empfänger mitteilen sollte. Deshalb hab ich bei Aliexpress nie mehr was bestellt. Seriös war auch Dhgate.com es dauerte auch zwar 2-3 Wochen aber alles war seriös und man konnte die Sendung verfolgen.
     
  14. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    LOL!
    1. Komplett andere Läden - laut Impressum gehört Dein Laden einem britischen Unternehmen.
    2. http://www.streetdirectory.com/asia_travel/travel/travel_id_1196/travel_site_135209/5/ Schonmal gehört, daß es unter einer Adresse durchaus verschiedene Versand-Abteilungen geben kann?
    (Wobei von dort keine meiner bisherigen Bestellungen von efox kamen)
    3. Leider hast Du wohl nicht verstanden, wie Aliexpress funktioniert. Aliexpress selbst ist - wie zum Beispiel ebay - selbst kein Händler.
    4. Auslandsüberweisungen per GiroPay? Naja, da brauchst Du Dich nicht wundern, wenn Dein Geld in Gebühren versiegt.
    5. Die ganzen China-Shops sind wohl kaum alle von der selben Firma - dazu haben wir einen extra Thread.
    6. Ich höre hier besser auf..
     
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. Eddy64
    Offline

    Eddy64 New Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2013
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    Star B92 M
    Wie funktioniert das fasterfix?? Ich bekomme nur folgenden Status angezeigt: " Current Server : No current settings "
    --- Doppelpost zusammengefügt, 22. Dezember 2014, Original Post Date: 22. Dezember 2014 ---
    Mir ist schon Klar das aliexpress sowas wie Amazon in Deutschland ist und kein einzelner Händler !!!! Ich habe auch nicht gesagt das alle Seiten eine Bude sind ! Und nun zum Briten: Wenn du genau gelesen hättest, hättest du festgestellt das es eine Adresse in England und eine Adresse in China gibt. Die sagen ganz klar, das die englische Adresse nicht die Rücksende Adresse ist. Mir ist auch Englang egal. Aber wenn die gleiche Absenderadresse wie bei efox angegeben ist, muss ich davon ausgehen das efox und ischatzkiste eine gemeinsame bude sind, was auch möglich sein könnte!
     
  16. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Es ging nicht um die Adresse - sondern den Inhaber!
    Dann gehört DHL auch dazu, da sie dort auch eine Adresse haben. LOL
    Verschiedene Inhaber - verschiedene Läden. Also nicht möglich.
     
  17. Eddy64
    Offline

    Eddy64 New Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2013
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    Star B92 M
    Ist mir auch ziemlich schnuppe, hauptsache meine ware kommt gesund an. Sehr Interessant ist aber, wie du dich Lustig machts, es sind nun nicht alle Leute so involviert in Chinaimporte wie du es zu sein scheinst. Ich kaufe nicht jeden Tag Waren aus Asien und finde deine herablassende Art echt beschissen !
     
  18. Efox-Shop.com
    Offline

    Efox-Shop.com Snowden - Ihr Ansprechpartner für Efox-Shop

    Registriert seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    364
    Danke:
    814
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Huawei P6
    @Eddy64

    Kläre das bitte in einem anderem Thread, denn hier hat diese leider nichts verloren. Wir sind efox.
     
  19. aryo187
    Offline

    aryo187 Active Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2014
    Beiträge:
    76
    Danke:
    147
    Handy:
    !Sony z3!
    Meine erfahrung vom 19.12.2014 bis zum 23.12.2014!

    Erstmal habe ich am Freitag den 19.12 ein Tablet PC aus dem Deutschen Warenlager bestellt.
    Bezahlt wurde Freitag vormittags.
    Den ganzen Tag habe ich gewartet auf eine Versandbestätigung.
    Ich brauchte das Tablet unbedingt noch vor Weihnachten.

    Selbst den ganzen Montag kam keine bestätigung.
    Ich hatte schon leicht Panik und am Montag Abend kam die Versandbestätigung.
    In der zwischenzeit habe ich bereits snowden und den efox support angeschrieben.

    Am Dienstag Morgen fanden meine verblüften Augen das Geschenk vor meine Haustür.
    Anscheinend wurde nur der Versandstatus spät erneuert.

    Dickes Lob an Efox!
    Weihnachten ist gerettet :grin:!
     
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. RaJoGe
    Offline

    RaJoGe New Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2015
    Beiträge:
    2
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Allview P6 Quad
    Hallo, bin neu hier und habe nicht alles Seiten gelesen.
    Ich habe mir am 26.12 2014 bei Efox das Elephone P3000S bestellt.
    Bestellbestätigung kam auch direkt, ebenso die Meldung das es per Paypal bezahlt wurde.
    Dann, am 30.12. eine Mail, das das Handy erst am 5.1.2015 vorrätig sei !! ( Im Shop war es angeblich aber vorrätig )
    Am 7.1. habe ich mal an Efox geschrieben auf was man sich denn bei Ihnen verlassen kann, Shop oder Mail ?
    Am 8.1. kam auch schon eine Antwort das Sie es ( angeblich ) verschickt hätten, mir aber noch keine Trackingnummer geben könnten, aber sobald diese am nächsten Tag (9.1.) da sei, sie diese mir per Mail zusenden würden.
    Heute, 12.1., keine Trackingnummer , keine Versandbestätigung .
    Ist das normal ??
    Habe keinerlei Erfahrung mit China, hatte mir mal ein Allview P6 Quad ( Rumänien ) gekauft, aber bei Ebay von einem Zwischenhändler.
    Das ging reibungslos !