1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Erfahrungen in Konfliktfällen PayPal

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Ora, 12. Februar 2014.

  1. kubean
    Offline

    kubean Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    645
    Danke:
    499
    Handy:
    OnePlus 3
    Ich Antworte generell auf englisch auch wenn ich das nicht kann aber Dank Google Übersetzter geht das einigermaßen.
     
  2. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    Du wendest dich doch an Paypal und nicht an deinen Händler!

    Wenn der Händler einen Service anbietet solltest du natürlich in seiner Sprache oder auf englisch kommunizieren!
    Der Paypal Service ist aber eben auf deutscher Ebene, also schreibt man da auch auf deutsch.

    Die bekommen es doch eh übersetzt....und falls es Unklarheiten gibt dann fragen DIE wiederum bei Paypal nach.
    Genau aus dem Grund gibt es ja den Käuferschutz.....das ist ja dort nichts anderes wie ein Treuhandkonto.

    Und wenn Paypal dir das Geld erstattet, hat der Händler damit auch nichts am Hut....

    Man kann es drehen wie man will.....es reicht vollkommen auf deutsch zu kommunizieren, auch wenn es schwer vorstellbar ist, kann es dennoch vorkommen das du am anderen Ende wen sitzen hast der kein oder nur unzunügend englisch spricht und dein Anliegen überhaupt nicht zuordnen kann.

    Wozu also dann diese Sprachbarriere? Deutsch und gut :p
     
  3. Hirsch
    Offline

    Hirsch Active Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    482
    Danke:
    189
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hero 9300+, No.1 N3 (verkauft), iNew V3
    Naja es geht ja in erster Linie in der ersten Stufe bei PP darum, mit dem Händler eine Lösung zu finden.
    Also auf dieser Ebene schreibt man ja noch mit dem Händler... erst wenn man den Käuferschutz aktiviert, kommt PP selbst ins Spiel...


    Aber was solls :) jedem das seine :)
    So trainiere ich wenigstens mein Englisch ein wenig und roste nicht ein :grin:
     
  4. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    ich sehe das wie gesagt anders......man kommuniziert meistens mit einer Wand, denn hätte man mit dem Händler kommunizieren können, bräuchte man kein Paypal!

    Und Paypal muss sich dann wiederum den Verlauf durchlesen, was es nicht einfacher macht, wenn einer gebrochen englisch schreibt und am Ende der Sinn verloren geht.....

    dann doch lieber in Landessprache schreiben, dann sollten auch beide Parteien (paypal und man selbst) verstehen worum es geht.
    Ich denke die meisten User wären auch nicht erfreut wenn Paypal euch dann auf englisch antworten würde!
     
  5. ultron1972
    Offline

    ultron1972 Member

    Registriert seit:
    1. November 2013
    Beiträge:
    70
    Danke:
    33
    Handy:
    Doogee Dagger DG550
    Star Butterfly s5+
    UMI C1
    Cubot S208 mit SpiderApp
    Da ich mehrere Konflikte laufen hatte und auch bei PP mehrmals anrufen mußte kann ich das was @tommy0815 schreibt teilweise bestätigen. Die Mitarbeiter von PP wollen es wenn möglich auf deutsch haben und wenn möglich ist unten drunter den gleichen Text nochmals auf englisch für dein Gegenüber den Händler. Letztendlich aber völlig egal, da die Chinesen das was man schreibt eh nicht interessiert und nur irgendwelche Gutscheine andrehen wollen.
     
    tommy0815 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    Meine Rede......sonst bräuchte man nämlich auch nichts über Paypal klären, wenn man mit den Händlern reden könnte!
    Entweder vorab klären auf englisch oder Landessprache (da die meisten dies nicht beherrschen eben dann englisch)

    und wenn man schon bei paypal ist, dann werden die sich genauso wenig für einen Interessieren wie vorher!
    Wozu dann noch englisch.....
     
  7. bertmenzi
    Offline

    bertmenzi Active Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    167
    Danke:
    127
    Handy:
    Elephone P9000
    Tommy hat wie (fast) immer recht. Ich habe nur einen Ratschlag : die 45 Tage Frist nicht verpassen. Hat mich seinerzeit fast 300 € gekostet. Und das ging so : die Ware wurde sehr lange nicht geliefert. Da ich dann für 3 Wochen nach Asien reiste schrieb ich (Depp) dem Händler, er solle mit der Lieferung so lange warten. Als ich schon lange wieder zuhause war - und nach vielen Mails - gab der Händler an er hätte das Geld an PayPal zurück bezahlt. Paypal versicherte mir dass dies nicht stimmt aber sie könnten nichts mehr unternehmen.

    Bei einem zweiten Fall mit Faea war ich schlauer. Als nach 30 Tagen immer noch der selbe Sendungsstatus angezeigt wurde habe ich einen Konflikt eröffnet und das Geld anstandslos zurück bekommen. Darum Nie, nie, nie die 45 Tage Frist verpassen !!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2014
  8. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,354
    Danke:
    6,386
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Ok, ich lauere schon...
     
  9. bertmenzi
    Offline

    bertmenzi Active Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    167
    Danke:
    127
    Handy:
    Elephone P9000
    Gestern neuer Konflikt eröffnet. Handy bezahlt am 23. März. Am 26.3, 29.3, 02.04 immer die selbe Mail : Leider out of stock. ( Vermute eher das gibts noch gar nicht !). Dann nichts mehr gehört von denen.
    Heute (nach der gestrigen Konfliktöffnung) kam die Mail :
    hi,dear,
    by our best efforts, we get the item "ItemCode:xxxxx " . We are glad to tell you that your parcel has been packed and we are ready to deliver it.
    currently you open a dispute on Paypal. could you close the dispute? then we can send out your parcel.
    If you have any question, please don’t hesitate to contact us.
    we are looking forward to your early reply.
    Best regards,
    Lily

    Geht wohl noch dreister ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2014
  10. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    dreister gehts immer :grin:

    Aber das ist nahezu normal.....du musst soabld die magischen 10 Tage um sind und die dich bis dahin vertröstet haben einen Fall eröffnen.
    Dann bekommst du die gleiche Mail.....

    dispute ist immer schlecht für die! Irgendwann wenn es zuviele Disputes gibt macht paypal nimmer mit und da viele gerne mit paypal bezahlen, verlieren die dadurch jede Menge Kunden.....

    Ich kenn das leider auch alles!
    Ich bin mit meinem jetzigen zufrieden, der ist selbst nachträglich bemüht wenn es Probleme gibt!

    Tut mir echt leid für dich! Ich denke so klug bist du zwar selbst, aber auf keinen Fall den Dispute schließen!

    Edit: ich habe denen (das meine ich allgemein) immer geschrieben: Ich würde ja gerne den Dispute schließen, das kann ich aber erst machen wenn ich die Ware habe (so hat mir paypal das gesagt) Da flippen die dann voll aus :grin:
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2014
    bertmenzi sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. Hirsch
    Offline

    Hirsch Active Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    482
    Danke:
    189
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hero 9300+, No.1 N3 (verkauft), iNew V3
    Da ich schon ein paar mal gefragt wurde, wie das mit dem Käuferschutz bei PP funktioniert, habe ich hier mal einen Original Auszug aus der Paypal Hilfe (Quelle: https://www.paypal.com/de/cgi-bin/webscr?cmd=_pbp-info)

    Der PayPal-Käuferschutz
    Unser Käuferschutz besteht aus zwei Teilen:

    1. Sie können über Ihr PayPal-Konto mit dem Verkäufer Kontakt aufnehmen und sich einigen. So klären Sie Missverständnisse direkt unter vier Augen.
    2. Sollten Sie sich aber nicht einig werden, übernehmen wir den Fall für Sie.
    Einen Konflikt können Sie bis 45 Tage nach der Zahlung melden. Innerhalb weiterer 20 Tage können Sie die Klärung uns übertragen, falls nötig.

    Teil 1: So melden Sie einen Konflikt



      • Loggen Sie sich in Ihr PayPal-Konto ein und klicken Sie auf "Konfliktlösungen".
      • Jetzt "Konflikt lösen" auswählen und anschließend "Jetzt Problem melden".
      • Wählen Sie "Käuferschutz" aus und folgen Sie der Anleitung.
    Für Ihre bei eBay gekauften Artikel bitten wir Sie, den Käuferschutzantrag direkt in "Mein eBay" zu stellen. Über den Link "Probleme klären" unter "Kundenservice" können Sie angeben, ob Sie Ihren Artikel nicht erhalten haben oder er ganz anders ist als beschrieben.

    Besonders wichtig dabei ist

    Sie haben mit PayPal bezahlt und es handelt sich bei Ihrem Einkauf um einen Gegenstand, der sich per Post verschicken lässt. Momentan werden zum Beispiel Dienstleistungen, Fahrzeuge und digitale Produkte wie E-Books nicht vom Käuferschutz abgedeckt. Die genauen Bedingungen können Sie in unserer Käuferschutzrichtlinie nachlesen.

    [​IMG]
    [​IMG]
    Teil 2: So übertragen Sie uns die Klärung



      • Klicken Sie in Ihrem PayPal-Konto auf "Konfliktlösungen" und dort auf die Bearbeitungsnummer des Konflikts.
      • Auf der nächsten Seite "Antrag auf Käuferschutz stellen" auswählen und auf "Weiter" klicken. Dann einfach der Anleitung folgen.
    Wir untersuchen Ihren Fall dann und halten Sie per E-Mail auf dem Laufenden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2014
    thor2001, Schussi und Ora sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,354
    Danke:
    6,386
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @Hirsch: Danke, wie vereinbart mit hoch gezogen.
     
  13. Hirsch
    Offline

    Hirsch Active Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    482
    Danke:
    189
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hero 9300+, No.1 N3 (verkauft), iNew V3
    Vllt. hier nochmal die Kurzfassung ;-)

    Konflikt eröffnen z.B. wegen nicht erhaltener Ware --> Paypal gibt Möglichkeit zur nochmaligen Klärung mit dem Händler innerhalb des Paypal Portals --> Keine Lösung, dann Käuferschutz beantragen ... anderfalls Fall schließen oder Frist verstreichen lassen
     
    thor2001 und Ora sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. bertmenzi
    Offline

    bertmenzi Active Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    167
    Danke:
    127
    Handy:
    Elephone P9000
    Der Titel dieses Treads heisst : Erfahrungen in Konfliktfällen mit Paypal. Dass Schussi und Ora sich bei Hirsch für einen zu diesem Thema völlig sinnlosen Beitrag bedanken wundert mich als sehr aktivem Leser dieser Seiten überhaupt nicht.
    Zum Titel kann ich bald was Handfestes beitragen nach diesem Mail welches ich heute bekommen habe :

    hi,dear,
    thanks for your e-mail.
    usually, once there is a dispute, we will suspend order. only if one closes the dispute, we can send out the parcel.
    yesterday. we got a small batch of the item "ItemCode:xxxxxx " , and we were ready to send one for you. but you opened a dispute, so we suspended your order.
    now we have distributed it to the others' order. others are waiting for the next batch.
    if you still want this item, please close the dispute, or we would not to reserve one for you.
    if you are not willing to close the dispute, would you mind canceling your order?
    w are honestly sorry for the inconvenience.
    If you have any question, please don’t hesitate to let us know.
    we are looking forward to your early reply.
    sincerely,
    Lily

    Also ich soll die Bestellung stornieren und den Konflikt schliessen : das Geld haben sie ja !
    (Schussi und Ora danken für dieses hilfreiche Mail.)
     
  15. Hirsch
    Offline

    Hirsch Active Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    482
    Danke:
    189
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hero 9300+, No.1 N3 (verkauft), iNew V3
    Genau und es ist nochmal die Zusammenfassung wie man einen Konflikt auslöst... wenn du es nicht hilfreich findest ist es nicht mein Problem :)

    Andere Leute wird es vllt. interessieren...

    Immer diese Leute die meinen rumstänkern zu müssen, weil se keine "Danksagungen" sammeln :p

    Gesendet von meinem ZP100 mit Tapatalk
     
  16. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,354
    Danke:
    6,386
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @kubikoehn : Für mich war es hilfreich. Und wenn mir etwas/einer hilft, erlaube ich mir auch zu danken.
    Zurück zum Thema...:
    Habe es mal gemacht, dann dieses
    und der Shop sagt dann:
    Übrigens bat mich der Shop um das Auslösen, vermutlich will er auf das Versandunternehmen Druck ausüben.
     
  17. Hirsch
    Offline

    Hirsch Active Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    482
    Danke:
    189
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hero 9300+, No.1 N3 (verkauft), iNew V3
    Kurzer Zwischenstand:

    Mixe hat PP im Rahmen des Käuferschutzes die Trackingnummer von Bpost gemailt... da steht aber seit dem 04. April nix drin, ausser Sendung angekündigt.
    PP hat nun weitere Informationen angefordert bei denen angefordert... mal sehen..
     
  18. BaggerVance
    Offline

    BaggerVance New Member

    Registriert seit:
    15. März 2014
    Beiträge:
    11
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC One S
    Galaxy S3
    ZOPO ZP980+
    @Hirsch Du wirst Dein Geld zurückerhalten. Sie haben bei mir im gleichen Fall auch so entschieden.
     
  19. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,354
    Danke:
    6,386
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Habe jetzt mal eine Zusammenfassung meines 1. Fall oben reingestellt. Das Besondere der Verkäufer forderte mich auf einen Konfliktfall auszulösen. vermutlicher Grund: Druck auf Spedition oder seine Versicherungspolice.
    Hintergrund: EUEXP blieb nach Angaben des Verkäufers in UK wegen Batterienanzahl hängen:) Es war weder ein Clone, Plagiat oder ein Schutzrechtsverletzungsgrund vorhanden!
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2014
  20. Hirsch
    Offline

    Hirsch Active Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    482
    Danke:
    189
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hero 9300+, No.1 N3 (verkauft), iNew V3
    @BaggerVance wie lang hats ca gedauert??

    @OraChinaMobiles soooo ein Aufwand wg. Paar Akkus... vorallem direkt alle Sendungen zu stoppen :-/

    Gesendet von meinem ZP100 mit Tapatalk