1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Erfahrungen mit merimobiles.com ?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von Lekor, 25. Dezember 2009.

  1. Lekor
    Offline

    Lekor New Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2009
    Beiträge:
    68
    Danke:
    0
    Handy:
    N95
    Hallo,

    ich wollte mir ein Clone bestellen.
    Von FCT habe ich nur schlechtes gelesen. Wie steht es denn um merimobiles?
    Sind die seriös und wie sind die Lieferzeiten?

    Frohe Weihnachten!

    Grüße
     
  2. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,381
    Danke:
    1,283
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Zumindest zu Beginn war dieser Thread hilfreich: Klick!
     
  3. Xnyle
    Offline

    Xnyle Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    40
    Danke:
    3
    Handy:
    Liquid
    Hallo, erster Post hier,

    Auch wenn der Thread hier schon alt ist, fand ich ihn doch suchtechnisch am geeignetsten.

    Ich möchte meine schlechten Erfahrungen mit Merimobiles gerne teilen. Vielleicht hatte ich einfach nur Pech, aber so richtig glauben mag ich daran nicht:

    Kurzfassung: die Logistik bei dem Laden scheint schlimm zu sein.

    Hab dort vor einem Monat nen VI40 bestellt, offensichtlich hatten sie das nie vorrätig. Das ist ja alles nicht so schlimm, kann ja mal passieren.

    Aber die Art und Weise, wie dann damit umgegangen wird ist das Allerletzte (find ich zumindest):

    Von einem seriösen Laden würde ich erwarten, dass Sie mir, sobald sie feststellen, sie können nicht zeitnah liefern, einfach mal die bereits geleistete Zahlung per Paypal zurückerstatten.

    In Praxis sieht es aber so aus, dass sie erst 2 Wochen jeweils um ein paar Tage vertrösten, sich erst danach und erst auf mehrmalige Rückfrage mit der Info melden, dass die bestellte Version gar nicht mehr lieferbar ist, aber die 16GB Variante, danach nochmal eine Woche vertrösten, dann, wieder erst auf Rückfrage alles auf den bösen Lieferanten schieben und dann, obwohl auch schon versprochen, auch keine Rückzahlung leisten, sondern nur jeweils versprechen, das innerhalb von 48 Stunden zu tun, was aber auch nie passiert.

    Zusätzlich wissen sie angeblich bei jeder Nachfrage mit angegebener Bestellnummer nie, wo die Glocken hängen, fragen nach Paypal Accounts oder Bestelldaten nach.

    Also entweder vollkomen chaotische Logistik, oder unfähiger bzw. unmotivierter Support. Ein Wort der Entschuldigung gab es es auch in keiner der 20 Mails die ich hier rumliegen habe.

    Geld habe ich immer noch nicht zurück, versuch es jetzt über Paypal direkt und wenn das nicht klappt bleibt ja immer noch die Lastschriftrückbuchung.

    Doppelpost zusammengefügt nach 19 minutes:

    Nachtrag: just als ich das eben getippt habe, haben sie mir dann nicht etwa die ursprüngliche Zahlung zurückerstattet, sondern eine neue über den gleichen Betrag geschickt. Das führt dann zu 10$ Paypal gebühren für mich (für nix) und keinen für sie.

    Unfassbar, jetzt kann ich mich damit wieder rumschlagen oder die 10$ einfach abschreiben.

    Also nochmal Fazit: Merimobiles kann ich nicht empfehlen, Chaosladen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2012