1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erfahrungen mit Xiaomi Smart home Geräten

Dieses Thema im Forum "China Gadgets (Kopfhörer, Powerbanken, Kabel,...)" wurde erstellt von JoHo, 21. April 2016.

  1. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
  2. PJF16
    Offline

    PJF16 Member

    Registriert seit:
    3. März 2016
    Beiträge:
    24
    Danke:
    78
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Nexus 6P 64GB, Xiaomi RedMi Note 4 64GB
    Ich habe die neuste Version aus dem PlayStore.

    Hat schon jemand eine vollständig übersetzte Mi Home App gefunden? Konnte bislang leider nicht fündig werden. Nur eine 2.x Version gefunden.
     
  3. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    774
    Handy:
    Siemens C45
    falls noch jemand die yeelight birnen im einsatz hat oder auch nur ahnung ;-),
    ist es möglich z.bsp. eine birne von 2 handys aus zu steuern
     
  4. Chocoball
    Online

    Chocoball 瞧好吧!

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    904
    Danke:
    1,704
    Handy:
    Huawei P8 Max, Xiaomi Mi Max, Infocus M560/ M808/ V5, Alcatel Flash 2, Xiaomi Mi4c, Xiaomi Redmi 3S
    Die Xiaomi oder Yeelight Birne kannst du bedienen mit dem Mi Home oder Yeelight App. Wegen der Bluetooth Verbindung kann nur ein Handy die Birne bedienen und nicht 2 Handys gleichzeitig.
     
  5. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Meine Yeelight- Birnen gehen über WLAN und die kann ich mit verschiedenen Handys steuern! ;)
    Hab ich getestet und funktioniert.

    Das sind die:

    http://www.gearbest.com/smart-lighting/pp_361555.html

    und die:

    http://www.tinydeal.com/de/original...light-bulb-wi-fi-remote-control-p-157534.html

    Die kann ich auch von der Ferne aus schalten.
     
    Chocoball und Dahmer sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    774
    Handy:
    Siemens C45
    ja mit verschiedenen handys geht das natürlich,da habe ich mich blöd ausgedrückt,
    ich meine das so:
    lampe 1 im wohnzimmer wird vom mi4 gesteuert,kann ich dann auch vom bspw. iphone auch zugreifen,wenn dort mi home installiert ist ?

    kriege ich jedesmal ne neue app aufs handy,wenn ich eine neue birne hinzufüge ?

    es gibt zwar die option zur gruppierung aber da steuer ich ja Alle birnen gleichzeitig oder hab ich da was übersehen ?
     
  7. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Ich habe 2 Handys und jeweils das Yeelight- App installiert. Mit beiden Handys habe ich Zugriff auf meine Birnen und naturlich gehen die Schalter und der Würfel auch für die Steuerung.

    Screenshot_20161125-201815.png

    Gesendet von meinem Moto G (4) mit Tapatalk
     
  8. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    774
    Handy:
    Siemens C45
    ahh,ich habe mir jetzt mal die direkte yeelight app geladen und das macht sich besser,über die mihome bekommt man bei jedem neuzugang ne neue app aufs handy geklatscht ;:/
     
  9. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    672
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Ich habe das Home Automation 2016 Kit bestellt und es ist auch gekommen. Mit Tür Sensor, Temperatur Sensor und allem drum und dran.

    Fazit. Die Teile sind völlig nutzloser Kram, denn sie werden von der Mi Home Software nicht mal erkannt. Da ich auch kein Chinesisch kann, liegt das Zeug jetzt nutzlos rum. Rausgeschmissene 60 Dollar.

    Keinen Schimmer wie ich das zum Laufen bringen soll. Es ist irgend so Zigbee Gerümpel aber wieso das mit der normalen Mi Home Anwendung nicht geht, ist mir ein Rätsel.
     
  10. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    774
    Handy:
    Siemens C45
    also auf dem iphone wird das nix,ich soll in die wlan settings und auf yee... drücken aber das wird mir nicht angezeigt ?
    oder Muss ich vorher mit dem mi4 aus dem wlan gehen ?
     
  11. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Also, bei mir wird alles erkannt.
    Die Lampen lassen sich kontrollieren. Die Steckdose wird aktiv wenn eine gewisse Temperatur erreicht wird.
    Ich bekomme eine Meldung wenn die Anlage "scharf" geschaltet ist und die Tür aufgemacht wird. Die Kamera schickt eine Meldung an das Handy wenn sich was bewegt und zeichnet auch auf.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 25. November 2016, Original Post Date: 25. November 2016 ---
    Man muss die Lampe (ich glaube)5 x ein und ausschalten, dass die dann vom App erkannt wird und
    bei Yeelight - App auf suchen gehen.
     
  12. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    774
    Handy:
    Siemens C45
    hmm also Jedesmal resetten ??,dass is ja n bissl doof
     
  13. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Nein! :)
    Wenn du dich mit deinem Mi Account beim Yeelight App angemeldet hast, werden alle Einstellungen auf andere Apps (z.B. Mi Home) übertragen. Das gilt auch, wenn du das Yeelight App auf ein anderes Handy installierst .
     
  14. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    774
    Handy:
    Siemens C45
    eben nicht ;-),
    ich hab meine mi accounts über die handynummern gemacht und mi4 und iphone haben 2 verschiedene nummern,
    trotzdem müsste ich doch in den iphone settings die yeelight birne als wlan gerät sehen und das passiert ja nicht


    ahh,irgendwie wird die yee nur teilweise angezeigt,deswegen ging das vorhin nicht :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2016
  15. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Also bei mir funktioniert es. Du darfst wahrscheinlich nur ein Account benutzten.
     
  16. Chocoball
    Online

    Chocoball 瞧好吧!

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    904
    Danke:
    1,704
    Handy:
    Huawei P8 Max, Xiaomi Mi Max, Infocus M560/ M808/ V5, Alcatel Flash 2, Xiaomi Mi4c, Xiaomi Redmi 3S
    Vielleicht hilft diesen Video, ab 2:00 gibt es eine Demonstration
     
  17. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    774
    Handy:
    Siemens C45
    das denke ich auch,ich werde mich wohl für ein handy entscheiden müssen,

    jepp,mi4 abgemeldet und zack ist das iphone drin
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2016
  18. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Du kannst dich doch bei beiden Handys mit der gleichen Kennung (Nummer einloggen). Ich hab eine uralte Nummer als Kennung die ich nicht mehr nutze.
     
  19. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    774
    Handy:
    Siemens C45
    hatte ich schon probiert,ging irgendwie auch nicht aber mitlerweile isses so wie ich es möchte :),
    der music mode ist ganz cool
     
  20. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    672
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Ah okay, so ich habe es geschafft. Das Smart Home Zeug ist jetzt funktionsfähig. Musste aber über eine uralte Mi Home 3.5 Software erst diverse Gateway Updates durchführen lassen und auch nur mit der uralten Softwate konnte ich überhaupt die WiFi Anmeldung durchführen.

    Danach hat die Mi Home Software sich dann auch ein Update gezogen. Jetzt habe ich alle Devices eingerichtet. So und jetzt bestelle ich noch weitere Devices☺.

    Und das kommt noch dazu:

    2 Temperatur Sensoren
    3 Fenster Sensoren
    3 Yeelight RGB
    1 Bewegungssensor

    Ist gar nicht mal so schlecht das Xiaomi Smart Home Zeug.

    Radio Sender anderer Länder?

    Es ist etwas schade dass ich offenbar nur Chinesische Radio Sender wählen kann. Aber das ist vermutlich weil ich China Mainland als Region ausgewählt hatte.

    Irgendwie klappt es bei mir nur mit China Mainland als Region. Oder gehen bei euch auch andere Regionen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2016 um 22:39 Uhr
    HabiXX sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.