1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ersteindruck Zopo 980+ Octacore MTK 6592 (1GB RAM/32GB ROM)

Ersteindruck Zopo 980+ Octacore MTK 6592 (1GB RAM/32GB ROM)

  1. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    Da es anzunehmen ist, das demnächst einige im ZP980 fred ein trudeln und fragen haben, möchte ich bisschen vorbereitet sein. Welche Firmware läuft drauf und gibt's noch Besonderheiten/zu beachten, außer den 8 Core und neuen Camera Modul, gegenüber den 6589er
    EDIT: Push ColonelZap
     
  2. renard01
    Offline

    renard01 Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2013
    Beiträge:
    75
    Danke:
    68
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Cubot one
    Hallo,

    nach meinem ersten Eindruck möchte ich hiermit ein Update geben, nachdem ich das Handy nun seit ca. 3 Wochen verwende:

    Positiv:

    Die sehr guten Ersteindrücke in Bezug auf:

    - Verarbeitung/Haptik/Design
    - GPS
    - WLAN
    - Display

    haben sich uneingeschränkt bestätigt. Absolut top!

    Die leichten Kritikpunkte sind geblieben und im Laufe der Zeit doch etwas nerviger geworden:

    - Instabile Firmware: Ist neulich auch in der Youtube App abgesemmelt.
    - Ab und zu schließen sich Anwendungen (Quizduell, aber auch andere, z.B. Facebook)
    - Am nervigsten: Ab und zu erscheint beim Browser (egal welcher) das Keyboard nicht. D.h. ich will eine URL eingeben, kann es aber mangels Keyboard nicht ...
    - Teilweise mittlere Lags! Habe für eine Freundin kurz das Zopo ZP700 gehabt, das ist trotz langsamerer CPU absolut flüssig, das Ding macht richtig Laune.
    - Die Lags liegen wohl zum Guten Teil an dem exzessiven Speicherverbrauch. Ständig sagt mir mein Memory-Cleaner, daß >90% meines Speichers belegt wären (820/920MB) - ohne, daß ich größere Apps geöffnet hätte.

    Fazit: Mit einer besseren Firmware ein Top-Gerät! Ich hoffe, da kommt noch was.

    Viele Grüße,
    Renard
     
  3. mblaster4711
    Offline

    mblaster4711 Active Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    138
    Danke:
    160
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL5000
    Dir ist schon bewusst, dass du kein Windows auf dem Smartphone hast?

    Wenn man Apps am Start hat, welcher andere Apps aus dem RAM werfen (Taskkiller, RAM Manger usw), sollte man sich nicht wundern wenn plötzlich keine Tastatur mehr aufpoppt wenn man sie benötigt, denn die Tastatur ist auch nur eine App.

    Daher sollte man keine dieser Taskkiller/RAM-Manager Apps installieren, denn diese arbeiten entgegen dem RAM-Management von Android (Linux).
    Denn unter Linux gilt: ungenutzter RAM ist überflüssiger RAM.



    GeTapatalkt mit meinem Motorola-StarTAC :grin:
     
  4. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Diese Taskkiller-memorycleaner-drecksdinger sind die Seuche von Android...
    Ich wette nicht wenige davon sind sogar Malware.
     
  5. djjoha
    Offline

    djjoha New Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    9
    Danke:
    1
    Handy:
    Iocean x7
    Kann deinen Bericht nur unterschreiben.

    Das mit der Tastatur hab ich übrigens auch. Klappt einfach nicht mehr auf egal ob Browser, Whats App usw. Benutze keinen Task Killer und hab schon verschiedene Tastaturen durch. Bei allen dasselbe!
     
  6. renard01
    Offline

    renard01 Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2013
    Beiträge:
    75
    Danke:
    68
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Cubot one
    Hallo,

    die nicht aufklappende Tastatur ist ein Bug in der Firmware, den auch andere haben. Das hat mit Taskkillern nichts zu tun.

    Mit dem Taskkiller schieße ich nur Apps ab, die nicht systemrelevant sind.

    Vielleicht sind die Lags ja auch nicht auf Mangel an RAM zurückzuführen - ich kenne die genaue Aufteilung der RAM-Belegung ja nicht, U.U. sind es ja nur 400MB System/Apps/Dienste und 400MB Cache ...
    Da ich aber gehört habe, daß das Zopo 998 mit gleicher CPU/GPU/Auflösung, aber 2GB RAM flüssig läuft, habe ich den RAM in Verdacht.

    Grüße,
    Renard
     
  7. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Eigentlich merkt man "zuwenig" Ram nur dadurch, das sich einige Apps beim wieder auswählen dauernd neu starten...
    Schnell merkbar bei aufwändigen Launchern etc...

    Seit Geräten mir 1gb ram habe ich das aber selbst beim yandex-shell launcher nicht mehr bemerkt.
     
  8. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    @renard01
    vielen Dank für den Bericht :)
    kann dem auch zustimmen.....und es gibt hier auch Parallelen zum ZP998. Hier läuft Quizduell auch nicht wirklich.
    Ich weiß nicht ob das an den MTK Chipsatz liegt? Ist bei Dir ja wahrscheinlich auch das du andauernd die Meldung bekommst "wurde beendet" und man neu starten muss?
     
  9. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    du hast im groben recht, aber wen man das händisch macht und sich auskennt/beschäftigt , kann man da schon optimieren, beispiel wenn ich keine cloud app brauch dann lass ich die gar nicht starten
     
  10. renard01
    Offline

    renard01 Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2013
    Beiträge:
    75
    Danke:
    68
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Cubot one
    @Tommy:

    Ja, genau. ich bekomme immer die "wurde unerwartet beendet" Meldung. 1-3x neustarten hilft immer, ist aber trotzdem nervig.

    Wäre interessant zu wissen, ob es wirklich Anwendungen gibt, die auf dem MTK 6592 nicht laufen - aus Anwendungssicht sollten es doch nur ein Haufen ARMv7 Kerne sein, ob 4 oder 8 sollte da keine Rolle spielen. Auf dem Cubot One und dem ZP 700 läuft Quizduell völlig problemlos, also auf jeden Fall mal kein allgemeines MTK Problem.
     
  11. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    ok ich habe derzeit kein anderes MTK zum Testen.....und Quzduell kenne ich jetzt noch nicht solage.
    Bei mir stürzt das immer ab.
    Also z.B. ich öffne die App klicke auf neues Spiel und dann kommt das Fenster "Quizduell" wure beendet.

    Danach muss ich es neu öffnen, ab und an startet es von selbst neu. Habe ich bisher aber nur bei dieser App gehabt.
     
  12. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    versuch mal das go keyboard
     
  13. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Anscheinend ist auch bei den aktuellen Zopos die Firmware wieder alles andere als ausgereift... :(
    Da kann man nur hoffen, das spätere Versionen oder custom-roms das ausbügeln.
     
  14. black-tl
    Offline

    black-tl Member

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    53
    Danke:
    6
    Handy:
    Zopo ZP980+ Octa 2/32
    Hallo,
    Habe das ZP980+ Octacore jetzt 3 Tage in Gebrauch.
    Hier meine ersten Erfahrungen:

    GSM:
    Sehr gut und stabil.

    3G:
    Sehr gut uns stabil, merklich besser als beim Samsung S3

    Sprachquallität Hörer/Mikro:
    in beide Richtungen sehr gut (bei Max.-Lautstärke Einstellung)

    Lautsprecher:
    gut, vergleichbar dem vom Samsung S3

    W-Lan:
    Extrem gut, wesentlich besser als beim Samsung S3

    GPS:
    Einfach unglaublich. Wesentlich schnellerer Fix als beim Samsung S3, ca. 2 Sekunden. Fix ist schneller als Mapps die Route startet. So etwas hab ich bislang noch nicht gesehen. Der allererste Fix daueret jedoch ca. 1,5 - 2 Minuten. Extrem genau beim Navigieren.

    Display:
    Brillianz ist überragend, so mit das beste was ich bis jetzt gesehen habe. Helligkeit ist auch outdor mehr als ausreichend, könnte aber noch einen Tick heller sein.

    Touchscreen:
    Reaktion auf Berührungen (Empfindlichkeit) könnte etwas besser sein. Wenn man es nicht in der Hand hällt, es auf dem Tisch liegend bedient, kommt es beim scrollen häufiger zu fehlbedienungen (Appstart anstelle Scrollen). Das Samsung S3-Display ist etwas empfindlicher. Wenn man es in der Hand hällt ist jedoch alles o.k.

    Gehäuse Seitlich und Innen:
    Top verarbeitet

    BackCover:
    Aussehen wirklich gut, aber obwohl es bombig am Handy hällt ist es doch ziemlich labil.
    Beispiel: wenn mann es im montierten Zustand gegens Licht hällt, ist es nicht über die Gesammte Fläche ganz eben.

    Bedienknöpfe:
    einwandfrei

    Abmessungen:
    Länge, Breite und Gewicht wie angegeben, Dicke jedoch anstatt 8,5mm gemessene 9.2 mm, und somit fast so dick wie ein Samsung S3

    Apps:
    Momentan ca. 30 St. instelliert, bis jetzt alles OK.

    Speicher für Apps:
    volle 4 GB

    Speicherversion:
    1/32 GB (Bestellt hatte ich nur 1/16 GB)

    Akku:
    Momentan noch etwas merkwürdig.
    Geladen wird immer bis 100%.
    Entladung:
    1. Tag Gefühlsmäßig ok.
    2. Tag trotz sehr wenig gebrauch nach 8 Stunden komplett leer (echt grausam).
    3. Tag nach den gleichen 8 Stunden und vergleichbarem Gebrauch noch 59%
    Muss ich weiter beobachten. Wie sind hier die Erfahrungen anderer User?

    Notofication LED:
    liegt sehr tief im Gehäuse. von der Seite kaum zu sehen, ansonsten Aussehen und Funktion o.k.

    Multi-SIM:
    Funktioniert mit 2 Karten verschiedener Netze einwandfrei.

    Mikro-Usb-Anschluss:
    Leider 2,5 mm außermittig, und damit nicht für alle Dockings oder KFZ-Halter geeignet.

    Foto 14 MP Kamera:
    Im Nahbereich wesentllich besser (schärfer) als beim Samsung S3.
    Im mittleren Entfernungsbereich vergleichbar dem S3.
    Im Fernbereich leicht schlechter und nicht so extrem scharf wie im Nahbereich.
    Insgesamt aber gut.

    Softwarestand:
    Nach einem OTA-Update in in dieser Woche: 19.02.2014

    Frage:
    Kann man die empfindlichkeit des Touchscreen im Engeneering-Menü einstellen?
    Wenn ja, in welcher Rubrik, und vor allem wie geht das genau?
     
  15. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    ich hab das leider auch mal vergebens bei nem Handy versucht. Da gibt es zwar Apps im Market, hat aber nicht wirklich was gebracht...jedenfalls bei mir nicht :/
     
  16. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Normalerweise kann man das doch sogar in den normalen Einstellungen machen... "Bildschirm reaktionszeit" oder so....
     
  17. black-tl
    Offline

    black-tl Member

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    53
    Danke:
    6
    Handy:
    Zopo ZP980+ Octa 2/32
    Habs probiert. Die Reaktionszeit hat nix mit der Empfindlichkeit zu tun. Aber im engineering mode kamm man verschiedenes zum screen einstellen. Weiß aber nicht wie und was, und will nix falsch machen. Suche also Hilfe und Erfahrungen.
     
  18. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    673
    Danke:
    1,713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    bissl niedriger score annähernd soviel schaffen die 1,6ghz quads auch :eek:
     
  19. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Ich denke nicht. - Es ist auch ROM/Kernel abhängig.

    Ab hier übernehme ich keine Verantwortung für die Ergebnisse deiner Aktionen = dein eigenes Risiko.

    Das Folgende ist *exemplarisch* (die Werte müssen nicht stimmen) und du benötigst ROOT:

    Tipp 1: Man sollte sich sehr gut auskennen mit seinem Phone/ROM, Rooten, Backup/Restore und die Konzepte im Detail verstehen.
    Tipp 2: VORHER volles Backup mit DroidTools und/oder SP-Flashtool machen (evtl. davor auch ein volles Titanium Backup) machen.


    Man kann DANACH dies entweder so, wie hier beschrieben manuell machen oder auch die App Build Prop Editor aus dem Play Store benutzen.

    Code:
    Editing Build.prop (Root)
    Use any root explorer to apply this method
    Root explorer recommended
    
    Use Root Explorer and touch the button to mount R/W
    Go to System and find build.prop
    Then copy the bellow lines and just paste in bulid.prop
    
    # Touch screen calibration and scroll responsiveness
    debug.performance.tuning=1
    windowsmgr.max_events_per_sec=200
    view.touch_slop=2
    view.scroll_friction=1.5
    view.minimum_fling_velocity=25
    ro.max.fling_velocity=12000
    ro.min.fling_velocity=8000
    ro.min_pointer_dur=8
    touch.size.calibration=geometric
    touch.size.scale=100
    #touch.size.bias=70
    touch.pressure.calibration=amplitude
    touch.pressure.scale=0.3
    
     
  20. mblaster4711
    Offline

    mblaster4711 Active Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    138
    Danke:
    160
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL5000
    Da inzwischen einige Tage ind Land gezogen sind, wollte ich fragen wie schaut es nun mit dem Akku aus?



    GeTapatalkt mit meinem Motorola-StarTAC :grin: