1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eure Sendungsverfolgungen und die Fragen hierzu

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Kareem85, 12. August 2008.

  1. Northeim
    Offline

    Northeim New Member

    Registriert seit:
    29. November 2008
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    N73
    Hatt heute den selben Ärger ;)
    Ich solle mal eben den Zoll in Köln anrufen.Die sind dafür zuständig. Nach ca 5 Stunden versuchen,mal einen ans Telefon zubekommen, erreichte ich endlich einen.Die glauben den Wert des Paketes nicht.Soll angeblich 193€ sein. Der richtige Wert ist 150€.Habe denen nun die Bestellung und die PayPal Bezahlung zugemailt.Das war um 13 Uhr. Noch hat sich nicht an meinem Status geändert.
     
  2. leFloyd
    Offline

    leFloyd New Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    15
    Danke:
    0
    Handy:
    Ericsson R380e
    Siemens M65
    Nokia E61
    Ich weiß nicht genau ob Tracking Fluch oder Segen ist. Ich mein wenn es das nicht gäbe, dann weißt du, dass du dich auf ein paar Wochen einstellen kannst und es kommt schon irgendwann. Aber so mit Tracking macht es einen wahnsinnig, wenns nicht weitergeht.

    Ich hab am 03.12. gekauft, wird mit Honkong Post geschickt.
    Auf deren Webseite:

    Outward Registered Letter
    Destination - Germany
    The item (RT......HK) left Hong Kong for its destination on 6-Dec-2008

    Unten wird man an Germany - Speedpost verwiesen. Kommt also bei DHL raus. Bei denen ist die Trackingnummer unbekannt - argh. Ich weiß es war WE, aber irgendwo muss das Ding ja sein...

    Ich hoffe das ändert sich nochmal. Oder der Postbote klingelt einfach...
     
  3. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,379
    Danke:
    1,281
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Meine Sendungen mit der HongKongpost dauerten bisher max. 10 Tage ab Bestellung.
     
  4. Ciphonia
    Offline

    Ciphonia New Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2008
    Beiträge:
    16
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung SGH-600
    Sony Ericcson K610i
    Qtek 9000
    Bei mir verlief es bisher so:

    Datum Uhrzeit Ort Status Dezember 07, 2008
    14:28
    Hong Kong - Hong Kong
    Sendung wurde abgeholt Dezember 07, 2008
    20:17
    Hong Kong - Hong Kong
    Abgang ab DHL-Station in Hong Kong - Hong Kong Dezember 07, 2008
    20:53
    Hong Kong Hub - Hong Kong
    Ankunft in der DHL-Station in Hong Kong Hub - Hong Kong Dezember 07, 2008
    22:18
    Hong Kong Hub - Hong Kong
    Ankunft in der DHL-Station in Hong Kong Hub - Hong Kong Dezember 08, 2008
    04:30
    Hong Kong Hub - Hong Kong
    Abgang ab DHL-Station in Hong Kong Hub - Hong Kong Dezember 08, 2008
    19:00
    Frankfurt - Germany
    Ankunft in der DHL-Station in Frankfurt - Germany Dezember 08, 2008
    19:22
    Frankfurt - Germany
    bereit zur Verzollung in Frankfurt - Germany Dezember 08, 2008
    19:29
    Frankfurt - Germany
    Zollfreigabe in Frankfurt - Germany
    Heiß das, dass ich denen gar keine Papiere zuschicken muss? Das ging ja mal sowas von schnell...

















































    Dezember 08, 2008
    19:22
    Frankfurt - Germany
    bereit zur Verzollung in Frankfurt - Germany Dezember 08, 2008
    19:29
    Frankfurt - Germany
    Zollfreigabe in Frankfurt - Germany
     
  5. Ciphonia
    Offline

    Ciphonia New Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2008
    Beiträge:
    16
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung SGH-600
    Sony Ericcson K610i
    Qtek 9000
    upps, sorry, da ist wohl irgendwas mit der formatierung schief gegengen...:)
     
  6. elloco
    Offline

    elloco Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    68
    Danke:
    8
    Handy:
    a988
  7. Ambilight
    Offline

    Ambilight Ruhrpottschnauze

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    280
    Danke:
    1
    Handy:
    Nokia CECT 8800 Arte Carbon
    jo, ist durch...brauchst keine papiere senden..
     
  8. Ambilight
    Offline

    Ambilight Ruhrpottschnauze

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    280
    Danke:
    1
    Handy:
    Nokia CECT 8800 Arte Carbon

    das ist ja mal mies....haste schon angeschrieben? ansonsten empfehle ich dir bei den shops zu bestellen, die hier im forum empfehlen werden.
     
  9. Zetto888
    Offline

    Zetto888 New Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    35
    Danke:
    0
    Handy:
    noch Samsung SGH-E620
    bald: Daxian t32+ x999+ :D (schon bestellt)
    Und was ist mit der Kohle? Aber mies isses allemal. Mal sehen wie das weitergeht:mda:
     
  10. Ciphonia
    Offline

    Ciphonia New Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2008
    Beiträge:
    16
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung SGH-600
    Sony Ericcson K610i
    Qtek 9000
    Oh nein, die spinnen wohl?? So ne verdammte *******, oder? Was willst du jetzt machen?
     
  11. cect
    Offline

    cect Pocetni Clan

    Registriert seit:
    1. August 2008
    Beiträge:
    272
    Danke:
    1
    Handy:
    Januar-Handy: Nokia 8900
    Habe von den Shop auch noch nie gehört. weiss nicht wie man einfach "irgendwo" bestellen kann, ist dir dein Geld nichts wert??

    Oder war der Karton irgendwie geöffnet oder nachträglich wieder verpackt worden?? Wie haben die verschickt, DHL z.b. wiegt die Pakete ab, so das man rausstellen kann ob vorher eins drin war . .
     
  12. elloco
    Offline

    elloco Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    68
    Danke:
    8
    Handy:
    a988
    Hallo alle miteinander! Entschuldigung, dass ich erst mal eine Sendepause einlegen musste. Einerseits, um die Frechheit zu verdauen. Andererseits, um mir mögliche, kreative Schritte in der Sache einfallen zu lassen.
    Zu den fragen: Klar, der Laden gehört nicht zu den „Weltfirmen“. Ich habe mich durch den Seller Score aufs Glatteis führen lassen. Und ich hatte im Vorfeld mit den Leuten eine gute, allerdings die Fakten betreffend verlogene, schriftliche Kommunikation. Das habe ich feststellen müssen, nachdem ich hier im Forum bezüglich der wirklichen, technischen Parameter des 3Gi, dual sim, aufgeklärt wurde. Da war das Handy schon unterwegs. Mit EMS übrigens, wo es 12 Tage in GUANGZHOU festlag. Ich habe den Händler darauf hin angesprochen, auch Lösungsmöglichkeiten (Austausch gegen anderes Handy) angeboten. Die Antwort ausgesprochen schnippisch und anmaßend. Was ich überhaupt wolle, das Handy sein in Ordnung so und Ende der Ansage. Ich habe darauf hin bei DHGate.com einen Disput eröffnet. Zu spät allerdings, um die Zahlung zu verhindern. Der Händler spielt toter Mann. Und gestern dann die Lieferung. Soviel zum konkreten Sachverhalt.
    So, was kann man tun?! Ich habe, weil sich das Ganze irgendwie schon abzeichnete und ich verdammt sauer war, mit Kollegen gesprochen. Ich arbeite als freier Journalist. Ein Kollege, der sich mit China besser auskennt, hat mir schon im Vorfeld ausgeredet, weiter mit dem Händler zu streiten. Zeitvergeudung! Die chinesische Botschaft, 1000 Meter Luftlinie von mir entfernt, wäre der effektivere Ansprechpartner. Ich habe das erst einmal verworfen, denn ich bin in dieser Sache Kunde, der ein Geschäft getätigt hat, nicht mehr. Und dabei will ich es auch belassen. Ich bin im Gespräch mit Freunden auf der Suche nach einem Weg sich effektiv gegen solche Abzocker zu wehren, ohne Polizei, Anwälte und all dem. Das wäre, in Bezug auf China, sowieso hoffnungslos, ganz sicher aber unangemessen kostspielig.
    Dazu gibt es auch schon relativ konkrete Überlegungen. Grundidee: Die Abzocker konkret und unmissverständlich beim Namen zu nennen. Gratis Negativwerbung, die weh tut und die der chinesischen Botschaft ganz sicher nicht gefällt. In China gibt es eine Staatswirtschaft. Die Regierung sitzt also immer mit im Boot. Und wenn sie nicht verhindern kann oder will, dass irgendwelche, kleinen Abzockerfirmen sie öffentlich in Misskredit bringt, auch gut. Die Plattform kann das Internet sein. Die Form grafische Werbung, Mailaktion, Youtube Video. Ein befreundeter Grafiker hat schon mal erste Entwürfe in spanisch, englisch, deutsch entworfen. Die habe ich dem Verkäufer schon mal zugeleitet. Vielleicht kommen die grauen Zellen ja doch noch mal in Bewegung. Ich habe eine Frist gesetzt bis zum Wochenende. Denn wenn man so was gut macht, vielleicht mit Unterstützung vieler potenziell betroffener Kunden in den verschiedensten Foren, dann trifft das diese Leute. Dann rechnet sich die Abzocke von beispielsweise 186,15 USD nicht mehr. Diese Profite werden aufgefressen durch massives Negativimage, durch Verlust potenzieller Kunden und wenn die „Offiziellen“ genug genervt sind, vielleicht durch Entzug von Handelslizenzen für solche „Unternehmen“. Denn soviel ist ja klar, dieses „ce vayava“ ist bestenfalls Synonym für diverse andere „Seller“ dieser Prägung.
    Also gut, ich bin ja vielleicht bereit oder gezwungen, den Verlust von 186,15 USD hin zunehmen. Ich bin aber überzeugt, dass man sich gegen solche Typen zur Wehr setzen muss. Bleibt die Frage der Möglichkeit, der Form und des Inhalts. Und der rechtlichen Konsequenzen, die ich noch abklären muss. Denn zum Schaden noch einen Schaden dazu addieren, wäre auch nicht besonders intelligent. Deshalb brauche ich noch ein bisschen Zeit. Äußerungen zur Grundidee sind aber ernsthaft erwünscht. In diesen Dingen sitzen wir nämlich tatsächlich irgendwie im selben Boot. Ich kann euch die besagten Entwürfe gerne zugänglich machen. Bedingung: Sie sind vorerst bestenfalls eine Art Diskussionsgrundlage, die das Anliegen bildlich darstellen sollen. Und entschuldigt, dass ich mich so langatmig „ausgekotzt“ habe. Musste mal sein.
     
  13. Amaly
    Offline

    Amaly New Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2008
    Beiträge:
    24
    Danke:
    0
    Handy:
    Xinhua M5310
    Daxian G747
    Ich kann Deinen Ärger gut verstehen. Besteht jedoch nicht vielleicht auch die Möglichkeit, dass auf dem Beförderungsweg das Gerät entwendet wurde, das ganze wieder gut verpackt und normal weiter transportiert wurde? Böse Buben gibt es überall.
     
  14. leFloyd
    Offline

    leFloyd New Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    15
    Danke:
    0
    Handy:
    Ericsson R380e
    Siemens M65
    Nokia E61
    Guck dir mal de Bewertungen von dem Typ an. Normalerweise top, aber ab und an so ein Ausreißer, dass er den letzten ****** schickt, oder gar nix...
     
  15. Zetto888
    Offline

    Zetto888 New Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    35
    Danke:
    0
    Handy:
    noch Samsung SGH-E620
    bald: Daxian t32+ x999+ :D (schon bestellt)
    Sowas sollte einfach nicht passieren. Und wenn doch dann sollte man eben kooperativ sein und zu Kompromissen kommen.
    Ist echt richtig mies von dem Händler. Allerdings hätte ich dort glaub selber nicht bestellt. Aber gefallen lassen sollte man sich sowas auf keinen Fall.:ireful2:
     
  16. Zetto888
    Offline

    Zetto888 New Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    35
    Danke:
    0
    Handy:
    noch Samsung SGH-E620
    bald: Daxian t32+ x999+ :D (schon bestellt)
    Yes

    Dec 10, 2008 10:11 PM


    Freigabe internationale Sendung


    FRANKFURT DE


    YES! :Mauridia::rolleyes:
     
  17. leFloyd
    Offline

    leFloyd New Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    15
    Danke:
    0
    Handy:
    Ericsson R380e
    Siemens M65
    Nokia E61
    Shit, bei DHL gibts die Trackingnummer immer noch nicht und ich hab noch nicht mal eine Ahnung, ob sie da je erscheinen wird bevor der Postbote hier steht...
     
  18. Zetto888
    Offline

    Zetto888 New Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    35
    Danke:
    0
    Handy:
    noch Samsung SGH-E620
    bald: Daxian t32+ x999+ :D (schon bestellt)
    Wann hast die Nummer denn bekommen? Ist das Paket theoretisch schon lange unterwegs?
     
  19. leFloyd
    Offline

    leFloyd New Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    15
    Danke:
    0
    Handy:
    Ericsson R380e
    Siemens M65
    Nokia E61
    Am 06.12. hat es Hongkong verlassen - aber als "registered letter" über Hongkong Post. Ich weiß nicht, ob die Nummer im DHL Tracking auftauchen muss. Aber wie Schussi schon sagte "10 Tage" und die sind ja noch nicht um...
     
  20. Asspony
    Offline

    Asspony New Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2008
    Beiträge:
    373
    Danke:
    0
    Handy:
    Sony Ericson
    @elloco

    nur mal um dich richtig zu verstehen: du meinst also, dass du mit negativer "Werbung" und "schlechter Publicity" den offiziellen Stellen eines Landes so weh tun kannst, dass irgendwelche Schritte gegen den Händler eingeleitet werden?

    Ein Land, dass normalerweise wegen der Verletzung der Menschenrechte schlechte Publicity bekommt? Interessantes Gedankenmodel :)

    Aber jetzt ernsthaft: Hier trifft Aussage auf Aussage. Der Händler sagt er hätte das Handy losgeschickt und du sagst, du hättest nix bekommen...ich kenne weder dich noch den Händler, wem soll ich jetzt glauben?

    $ 187 zu verlieren ist natürlich schmerzhaft und nervt gewaltig - ich würde mich auch die Krätze ärgern...allerdings habe ich schon vor 15 Jahren meine ersten geschäftlichen Erfahrungen mit Chinesen gemacht und sage jedesmal wieder: "mach bloss keine Geschäfte mit Chinesen"...zum letzten mal bin ich Anfang 07 in Singapur von einem Chinesen "gelinkt" worden. Mein Fazit: in einem von 10 Fällen hat man Pech und letztendlich sind die Summen dann doch zu gering um sich wirklich die Mühe der "Verfolgung" zu machen.

    Aber in diversen Foren vor diesem Händler zu warnen bzw. deine Erfahrungen kund zu tun kann ja trotzdem nicht schaden.