1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eure Sendungsverfolgungen und die Fragen hierzu

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Kareem85, 12. August 2008.

  1. Jackjazz
    Offline

    Jackjazz New Member

    Registriert seit:
    4. März 2010
    Beiträge:
    92
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia 3110c
    Da 19% des Warenwertes (+ Versand) etwas mehr als 30 EUR sind, müssten 15 EUR Gebühren für TNT sein. Die Dame sagte, ich müsste "Zoll und EUSt" bezahlen. Aber einzelne Handies sind doch Zollfrei, oder? Oder ist EUSt = Zoll? Die Dame hat mich leider geweckt, weswegen ich etwas veschlafen war und nicht geschaltet habe, um genauer zu fragen.
     
  2. duffy-31
    Offline

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,184
    Danke:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    Da man die EUST beim Zoll bezahlt wird wohl allgemein Zoll gesagt.
    15€ ist zwar nicht wirklich günstig, aber besser als die GDSK Halsabschneider.
     
  3. Jackjazz
    Offline

    Jackjazz New Member

    Registriert seit:
    4. März 2010
    Beiträge:
    92
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia 3110c
    Ich meld mich nochmal, wenn ich es genau weiß. Bin aber erstmal ein paar Tage nicht da.
     
  4. MAC User
    Offline

    MAC User Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    322
    Danke:
    2
    Handy:
    CECT KA 08
    Ich denke, die hat das selbst nicht gewusst. Vielleicht steht das bei ihr in der Liste unter einer Rubrik "Zoll/Steuer".
    Aber billig ist der Spaß halt nicht und den Turbo haben die ja auch gerade nicht an.
     
  5. hw163
    Offline

    hw163 New Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2010
    Beiträge:
    170
    Danke:
    0
    Handy:
    5388++ Htc clone Gott sei dank nicht mehr.

    Dstl1 (auch nicht so der hit)
    Ich habe mein Gerät heute bekommen!
    Eust= 20,89 €
    Import Abfertigung= 25€
    Bar Bezahlen, sonst bekommt man die Ware nicht!!!!
     
  6. maren222
    Offline

    maren222 New Member

    Registriert seit:
    17. April 2010
    Beiträge:
    27
    Danke:
    0
    Handy:
    Sunno U6
    Hallo duffy-31,
    nein, von mobino selber habe ich nichts mehr gehört. Habe ja auch bei Paypal gleich den Käuferschtz storniert, als ich von der GDSK das Geld zurück bekommen habe.

    Das Geld von merimobiles habe ich dann am 18.5. zurück erhalten.

    Am 18.5.2010 habe ich dann das Sunno U6 bei cect-shop bestellt und eine Mail auf meine Anfrage ob das Geld angekommen ist lautete: Es läuft alles und das Handy geht am 19.5.2010 raus. Auf meine heutige Anfrage habe ich noch keine Antwort erhalten.
    Aber ist doch klar, dass ich sehr verunsichert bin, oder? Ich habe mein Geld nach China und Kanada geschickt und nichts erhalten. Jetzt mal gucken wie es bei diesem Shop läuft....:resent:
     
  7. Jackjazz
    Offline

    Jackjazz New Member

    Registriert seit:
    4. März 2010
    Beiträge:
    92
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia 3110c
    Ah, das sind dann die 45 EUR. Aber warum "nur" 20,89 Eust? Grob überschlagen wären das ja ca. 19% von 100 EUR. Naja... Besser 20 als 30 EUR bezahlen ;-). Und die 25 € Importabfertigung decken sich auch eher mit dem, was ich gelesen habe, als die 15.
     
  8. hw163
    Offline

    hw163 New Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2010
    Beiträge:
    170
    Danke:
    0
    Handy:
    5388++ Htc clone Gott sei dank nicht mehr.

    Dstl1 (auch nicht so der hit)
    Psst! Auf der Rechnung stand:
    Invoice valvue... 38 $!
    Denke der Warenwert! (Schlaues kerlchen der Jeremy)
     
  9. Jackjazz
    Offline

    Jackjazz New Member

    Registriert seit:
    4. März 2010
    Beiträge:
    92
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia 3110c
    Ne, das passt doch hinten und vorne nicht. 19% von 38 Dollar wären ja ca. 7,6 Dollar. Aber ist ja auch egal. Hauptsache, es ist da (und in meinem Fall: hauptsache es kommt bald :). Hab sowieso mit EUSt kalkuliert.
     
  10. MAC User
    Offline

    MAC User Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    322
    Danke:
    2
    Handy:
    CECT KA 08
    Irgendwer müßte eine Gegnüberstellung von den versch. Diensten machen. Ich habe den Eindruck, am wenigsten Ärger gibt es mit der ganz normalen HK-Post. Und am billigsten ist die zweifelsohne.

    Bei den Transportzeiten bin ich mir auch nicht so ganz sicher, ob das mit HK-Post wirklich so viel länger dauert.Vor allem dann, wenn es durchrauscht.
    Beim Zoll ist es bei HK-Post jedenfalls so, daß der Zufallsgenerator entscheidet.

    Bei den Kurierdiensten ist jedenfalls Verzollung standard.
     
  11. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,378
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Wenn bei DHL alles nach Plan läuft ist eine Sendung innerhalb von 4 - 5 Tagen beim Kunden, trotz Zollbearbeitung. Das ist bei HK-Post Utopie. Das Schnellste bei mir waren 10 Tage Versanddauer, da aber unter der Wertgrenze ohne EFST. Aber ist ja auch günstiger, diese Versandart.
     
  12. MAC User
    Offline

    MAC User Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    322
    Danke:
    2
    Handy:
    CECT KA 08
    Örtlich sehr unterschiedlich. Hier gitb es ja immer wieder genügend Fälle, wo es nicht so läüft, schon garnicht in 5 tagen. Ich halte das für meine Frankfurter Verhältnisse für ausgeschlossen und zwar für alle Versandarten. Was mir auffällt, dass der Transport von China oder HK bis Ffm Airport immer recht schnell geht, ausser es geht dort in CN oder HK nicht über den Zoll.

    Hier am Airport macht der Zoll wohl nur eine VorSelektion, die recht zügig erfolgt. Mag sein, daß da welche rausgefischt werden zur Kontrolle, aber die Regel ist es nicht. Danach ist DHL wieder dran. Da geht es dann zur Basis. Da liegt es minimum 1 Tag. Dann geht alles von DHL zum örtlichen Zoll. Da liegt es minimum noch einmal 2 Tage. Wenn dann Papiere und Rechnungen verlangt werden und das werden sie in der Regel, dauert die postalische Info wieder ein paar Tage. Es soll auch vorkommen, daß die anrufen, aber eher sehr selten. Wenn dann alles dem Zoll vorliegt, kommt DHL und holt es ab. Ich denke, bis es dann zugestellt wird, wieder zwei Tage. Wie bitte soll es dann in 4-5 Tagen da sein?
    Bei HK-Post scheint es so zu sein, dass es erstmal in HK rumliegt. Wie lange hängt von dem Aufkommen ab. Dann geht es nach D per Flieger. Da liegt sicher ein viel größerer Berg, als bei der Kurierpost. Da kommt es dann sehr drauf an, ob das jeweilige Päckchen zur Kontrolle rausgefischt wird. Mit Wertangabe über der Grenze, sicher automatisch auch Zoll. Wenn nicht, macht die Post ihren Job, der je nachdem wenige Tage dauert. Ansonsten erfolgt auch mit aussortierten Päckchen die Verzollung. Das dauert dann sicher noch länger als mit DHL.

    Wen jemand seinen sogenannten örtlich Zoll nicht in der Nähe hat oder aus zeitlichen Gründen nicht beim Zoll abholen kann, ist hier in FFM endgültig vorbei mit Speed. Der teuere Kuriesevice endet eh am Frankfurter Flughafen. Ab dort nur noch Schneckentempo beim Transport. Schon allein deshalb ist der Kurier eh eine Illussion die verkauft wird. Wo ist denn Kurier, nur vom chinesichen Händler bis zu deren Zoll oder wie? Dafür soll ich bezahlen und nebst der Garantie, dass es verzollt wird?!

    Irgendwie bist du in deiner Region bevorteilt, warum auch immer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2010
  13. 5nickers
    Offline

    5nickers Guest

    hi leute ich hab am 18.5.10 was bei HoD bestellt am 19.5 hab ich für hongkong post so eine trakingnummer bekommen.
    also heute mal geschaut wie es somit dem paket aussieht und geh auf die trakingseite

    http://app3.hongkongpost.com/CGI/mt/enquiry.jsp

    ich geb meine nummer ein aber dann will der noch ne zweite nummer ich hab aber keine also klick ich mal so auf continue und bekomme das:

    The tracking result of the item (RB0092*****HK) is presently not available. Please try again later. (sternchen = meine nummer ;))

    das komische an der sache ist das ich von ca 7 mon. schon mal was via HK bekommen hab aber da wollten die nur eine nummer.

    hat da einer schon erfahrungen mit gemacht? soll ich einfach HoD anschreiben ob sie noch ne zweite nummer haben?
     
  14. MAC User
    Offline

    MAC User Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    322
    Danke:
    2
    Handy:
    CECT KA 08
    Ja, es st noch nicht registriert. Das dauert bis zu 3 Tage.





    Edith sagt: Eher wahrscheinlich dass es schon registriert ist, nur die Registrierung ist noch nicht in deren System sichtbar. Sorry war falsch formuliert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2010
  15. Shining
    Offline

    Shining New Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    25
    Danke:
    0
    Handy:
    Sony Ericsson K800i
    Wie lange dauert denn eine Lieferung mit der HK Post? Meine ist seit dem 06.05.2010 unterwegs?
     
  16. MAC User
    Offline

    MAC User Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    322
    Danke:
    2
    Handy:
    CECT KA 08
    20 Tage sind noch im Rahmen.
     
  17. Jackjazz
    Offline

    Jackjazz New Member

    Registriert seit:
    4. März 2010
    Beiträge:
    92
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia 3110c
    Ich werde das nächste mal (sollte es ein nächstes Mal geben) sicherlich HK-Post ausprobieren. Hab ja extra DHL genommen, da Etowalk mir dies empfahl. Empfohlen haben die's mir zum einem aus dem Grund, da dies am unkompliziertesten sei, wenn ich nicht zu Hause bin (was mit einer Wahrscheinlichkeit von 98% zutrifft) und zum anderen weil die Wahrscheinlichkeit, dass es "durchrauscht" aufgrund des Weges über Dubai am größten sei. Nun hat DHL die Sendungen in Dubai nicht angenommen (angeblich aufgrund der Aschewolke - find ich etwas seltsam. Soweit ich weiß, war nur der Luftraum über England gesperrt und ich bezweifle, dass DHL die Sachen über London o.ä. schickt). Jetzt hab ich TNT und nochmal 25 EUR extrakosten, die ich im Prinzip ja schon in Form von höherem Versand an DHL bezahlt habe.

    Unterm Strich hab ich jetzt eine Versandzeit von drei Wochen und insgesamt extrakosten in Höhe von ca. 50 € (35 USD DHL-Versand und 25 € Gebühren an TNT - gegenüber 0 € HK-Post und dann eben die Zollabwicklung selbst machen). War jetzt natürlich Pech, dass nicht einfach mit DHL weiterversandt wurde...
     
  18. tasypemo
    Offline

    tasypemo New Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    277
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung Galaxy S2
    vorher Meizu M8
  19. sakura
    Offline

    sakura New Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    E75
    Pinphone 3GS
    Mal ne kurzes Update meiner Pinphone-Odysse:

    Bestellt am 29.04.10
    Hong Kong verlassen mit HK_Post am 06.05.10
    Ankunft in De mit neuer Nummer 08.05.10
    Beim Zoll in WOB am 14.05.10 (man beachte die Deutsche Schnelligkeit.......:pleasantry:)
    Kann leider nicht persönlich hin also Brief mit allen Unterlagen an Zoll am 17.05.10 (direkt in Briefkasten)
    Am gleichen Tag noch zurück nach Frankfurt am Main zwecks Zollabwicklung mit neuer Zollnummer.
    Seit dem nicht wirklich auffindbar, keiner kann mir konkret sagen, wo sich die Sendung befindet :dntknw:
    Habe heute viel telefoniert und einen Nachforschungsantrag gestellt:(
    Toll und der ganze Kram nur durch deutsche Bürokratie und Beamtentum :aggressive:
    Bin begeistert..............
     
  20. MAC User
    Offline

    MAC User Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    322
    Danke:
    2
    Handy:
    CECT KA 08