1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Externe SD Karte als Internen Speicher Nutzen und Umgekehrt ( SD Swap)

Dieses Thema im Forum "Android Phones Tutorials" wurde erstellt von lupusworax, 17. Oktober 2012.

  1. Robomobil
    Offline

    Robomobil New Member

    Registriert seit:
    12. November 2013
    Beiträge:
    27
    Danke:
    11
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZTE Blade S6 für 3,69€
    Hab das jetzt nach der Anleitung gemacht, aber an der Speicherzuteilung hat sich nichts geändert.
     
  2. Robomobil
    Offline

    Robomobil New Member

    Registriert seit:
    12. November 2013
    Beiträge:
    27
    Danke:
    11
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZTE Blade S6 für 3,69€
    Ich habe versucht die vold.fstab so zu bearbeiten, dass sie mit dem Cynus T5 kompatibel ist, aber immer wieder wird die SD-karte dann nicht mehr gefunden.
    Ohne Hilfe krieg ich das nicht hin.
     
  3. Hornsk001
    Offline

    Hornsk001 New Member

    Registriert seit:
    5. März 2012
    Beiträge:
    11
    Danke:
    2
    Handy:
    Xperia mini pro
    hallo so das hier ist meine originale vold.fstab

    ## Vold 2.0 Generic fstab
    ## - San Mehat (san@android.com)
    ##

    #######################
    ## Regular device mount
    ##
    ## Format: dev_mount <label> <mount_point> <part> <sysfs_path1...>
    ## label - Label for the volume
    ## mount_point - Where the volume will be mounted
    ## part - Partition # (1 based), or 'auto' for first usable partition.
    ## <sysfs_path> - List of sysfs paths to source devices
    ######################

    ## Example of a standard sdcard mount for the emulator / Dream
    # Mounts the first usable partition of the specified device
    dev_mount sdcard /storage/sdcard0 emmc@fat /devices/platform/goldfish_mmc.0 /devices/platform/mtk-msdc.0/mmc_host
    dev_mount sdcard2 /storage/sdcard1 auto /devices/platform/goldfish_mmc.1 /devices/platform/mtk-msdc.1/mmc_host
    ## Example of a dual card setup
    # dev_mount left_sdcard /mnt/sdcard1 auto /devices/platform/goldfish_mmc.0 /devices/platform/mtk-sd.0/mmc_host/mmc0
    # dev_mount right_sdcard /mnt/sdcard2 auto /devices/platform/goldfish_mmc.1 /devices/platform/mtk-sd.2/mmc_host/mmc2

    ## Example of specifying a specific partition for mounts
    # dev_mount sdcard /mnt/sdcard 2 /devices/platform/goldfish_mmc.0 /devices/platform/msm_sdcc.2/mmc_host/mmc1

    # usb otg disk
    dev_mount usbotg /mnt/usbotg auto /devices/platform/mt_usb /devices/platform/musbfsh_hdrc


    und das meine geänderte
    ## Vold 2.0 Generic fstab
    ## - San Mehat (san@android.com)
    ##

    #######################
    ## Regular device mount
    ##
    ## Format: dev_mount <label> <mount_point> <part> <sysfs_path1...>
    ## label - Label for the volume
    ## mount_point - Where the volume will be mounted
    ## part - Partition # (1 based), or 'auto' for first usable partition.
    ## <sysfs_path> - List of sysfs paths to source devices
    ######################

    ## Example of a standard sdcard mount for the emulator / Dream
    # Mounts the first usable partition of the specified device
    dev_mount sdcard /storage/sdcard1 emmc@fat /devices/platform/goldfish_mmc.0 /devices/platform/mtk-msdc.0/mmc_host
    dev_mount sdcard2 /storage/sdcard0 auto /devices/platform/goldfish_mmc.1 /devices/platform/mtk-msdc.1/mmc_host
    ## Example of a dual card setup
    # dev_mount left_sdcard /mnt/sdcard1 auto /devices/platform/goldfish_mmc.0 /devices/platform/mtk-sd.0/mmc_host/mmc0
    # dev_mount right_sdcard /mnt/sdcard2 auto /devices/platform/goldfish_mmc.1 /devices/platform/mtk-sd.2/mmc_host/mmc2

    ## Example of specifying a specific partition for mounts
    # dev_mount sdcard /mnt/sdcard 2 /devices/platform/goldfish_mmc.0 /devices/platform/msm_sdcc.2/mmc_host/mmc1

    # usb otg disk
    dev_mount usbotg /mnt/usbotg auto /devices/platform/mt_usb /devices/platform/musbfsh_hdrc

    und schon habe ich die interne mit externe getauscht. ich kann jetzt alles installieren navigon alles.
     
  4. HeikoG
    Offline

    HeikoG Member

    Registriert seit:
    25. August 2013
    Beiträge:
    72
    Danke:
    4
    Handy:
    Honor 5X / Meizu m2
    Sobald ich meinem Zopo ZP990 eine externe SD Karte einlege, wird diese als sdcard0 und mein Telefonspeicher als sdcard1 angezeigt.

    Gibt es hiefür eine Möglichkeit, auch zu tauschen, so das der Telefonspeicher weiterhin als sdcard0 und die externe Karte als sdcard1 angezeigt wird?
     
  5. Robomobil
    Offline

    Robomobil New Member

    Registriert seit:
    12. November 2013
    Beiträge:
    27
    Danke:
    11
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZTE Blade S6 für 3,69€
    @Hornsk001

    Deine Vold.fstab scheint identisch mit meiner zu sein, deshalb habe ich mal den Inhalt deiner modifizierten vold.fstab verwendet.
    Aber leider erkennt mein T5 dann gar keine SD mehr.
     
  6. Tempra
    Offline

    Tempra New Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2014
    Beiträge:
    22
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Galaxy S4
    Galaxy S4 Mini
    NO.1 S6
    efox E5S
    Bei meinem NO.1 S6 geht es auch nicht sobald ich die Datein austausche und neu starte wird weder der Telefonspeicher noch die SD Karte angezeigt.Hat schon einer beim NO.1 S6 die SD Karte als Telefonspeicher gemacht? wen ja würde ich mich für Infos freuen

    Ok hat sich erledigt habe meine Orginale umgeschrieben jetzt gehts
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2014
  7. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    712
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Ich hab in meinem channel "chiclone-tests" ein beschreibungsvideo, wie man die Speichererweiterung und das Karten-tauschen anstellt.
     
  8. Tempra
    Offline

    Tempra New Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2014
    Beiträge:
    22
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Galaxy S4
    Galaxy S4 Mini
    NO.1 S6
    efox E5S
    Ich bin neu hier, die Speichererweiterung hab ich hinbekommen und das Kartentauschen auch SD-Intern.
    bekomm ich irgendwie jetzt die paar MB bz den alten Internen Speicher der jetzt SD Kartenspeicher ist weg ?
    und @ Daemonarch du hast ja auch ein NO.1 S6 und schon einige Roms getestet welches ist den die zur Zeit beste ?
     
  9. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    712
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Nein, schwierig - aber solange das nur 200mb sind, stört das ja nicht groß...


    Ich habe derzeit zwei Favoriten, habe allerdings lange keine s6 roms mehr getestet...

    - MiUi multilanguage
    - Stockrom vom 09.10.2013

    Werde wahrscheinlich in den nächsten Tagen mal die aktuellste stock vom ende Dezember testen.
     
  10. Tempra
    Offline

    Tempra New Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2014
    Beiträge:
    22
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Galaxy S4
    Galaxy S4 Mini
    NO.1 S6
    efox E5S
    Problem gelöst den wenigen ex Internen Speicher als jetzt SD Speicher deaktiviert unter SD Karte entnehmen
     
  11. Tempra
    Offline

    Tempra New Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2014
    Beiträge:
    22
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Galaxy S4
    Galaxy S4 Mini
    NO.1 S6
    efox E5S
    Ich hab mal die MCP_S6_MANUXO_v1.1.2 aufgespielt und muß sagen ausser das beim Einschalten das S4 angezeigt wird und beim ein- und ausschalten auch alles vom S4 ist, ist die Rom nicht besser als die Orginale Rom die auf dem Handy ist.
    Die hintere Camera geht nicht.In AnTuTu bringt sie auch nicht mehr als die Orginale Rom und nach mehreren Versuchen die SD Karte als Telefonspeicher umzuschreiben hab ich es aufgegeben und werde jetzt mal die NO1_S6_V1.0_V01_2013-11-11_13 Rom testen.
    Wer noch ein paar gute getestete Rom´s kennt kann es mir gerne schreiben
     
  12. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    712
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Es gibt mittlerweile ne' S6-Stock vom 23.12.2013...
    Die multilanguage MiUi ist auch sehr genial. Und meiner Meinung nach auch die einzige wirkliche Custom-rom.
     
  13. Tempra
    Offline

    Tempra New Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2014
    Beiträge:
    22
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Galaxy S4
    Galaxy S4 Mini
    NO.1 S6
    efox E5S
    und wo finde ich die S6 Stock vom 23.12.2013
    hab schon einige Seiten abgegrasst und nichts gefunden
     
  14. skysauger
    Offline

    skysauger Active Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2012
    Beiträge:
    495
    Danke:
    181
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Star A3 root defekt verkauft
    N8000 root Cwm
    Gt-i9300
    Titan2
    No.1S6 root cwm Firmware manuxo
    No.1 N3 root Rom vom 15.11.2013
    Tablet:
    Amoi q50
    Gadmei E8HD
    Mychinesephone.com
    Oder
    Needrom.com

    Gesendet von meinem SM-N9006 mit Tapatalk
     
  15. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    712
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
  16. Tempra
    Offline

    Tempra New Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2014
    Beiträge:
    22
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Galaxy S4
    Galaxy S4 Mini
    NO.1 S6
    efox E5S
    @ Doamonarch die aus deinem Link ist genau die gleiche Rom die ich oben geschrieben hab nur als SWM flash Version und neueres Datum.Da geht die hintere Camera auch nicht.Die Build-Nummer ist NO1_S6-V1.0-V01-2013 07 12 11:25:13 Uhr
     
  17. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    712
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Bezüglich Kamera, versuch mal das boot.img von deiner funktionierenden Rom nachzuflashen, und zwar NUR das.

    Meistens reicht das schon.
     
  18. Hitchens
    Offline

    Hitchens New Member

    Registriert seit:
    11. November 2013
    Beiträge:
    22
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    in Auswahl
  19. MrBurns79
    Offline

    MrBurns79 Bastler

    Registriert seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    6
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    UTime U100S (MTK6582)
    Hallo
    Hat vielleicht jemand auch eine modifizierte vold.fstab für den MTK6582? Meine vom UTime U100S stimmt nicht mit der im 1. Post verlinkten überein.

    Edit:

    Hab´s mit meiner vold.fstab mit manueller Änderung hinbekommen. Hier der geänderte Text:

    Im Anhang meine Original und die geänderte vold.fstab, sollte sie jemand für den MTK6582 brauchen. Vorher die Originale inhaltlich auf Identität prüfen. Einfach mit z.B. dem Rootexplorer (RW-Modus aktiviert) die vold.fstab in System/etc mit der geänderten ersetzen und Neustarten.

    - Durchführung erfolgt auf eigene Gefahr.

    Gruss
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2014